Jump to content

Recommended Posts

Ist eh noch nicht ganz hochgeladen, teste solange die englische Version.

Share this post


Link to post

Hi,

bei mir ist avp.exe mal wieder in "Schwache Beschränkungen" gelandet und hat keine dig. Signatur. FF und TB werden korrekt einsortiert und haben dig. Signatur.

Suche aber erst morgen weiter, tschau.

Share this post


Link to post

Lucian,

der Windowsstandard bricht nach dem ersten Fenster zusammen.

Share this post


Link to post

1) Noch kein Ton im automatischen Modus.

 

2) noch Ping-Test FAILED (https://www.grc.com/x/ne.dll?bh0bkyd2).

Ping Reply: RECEIVED (FAILED) — Your system REPLIED to our Ping (ICMP Echo) requests, making it visible on the Internet. Most personal firewalls can be configured to block, drop, and ignore such ping requests in order to better hide systems from hackers. This is highly recommended since "Ping" is among the oldest and most common methods used to locate systems prior to further exploitation.

 

3) http://webscan.security-check.ch - 6x offene Ports

Quick Scan

 

Schritt 2 von 2: Auswertung

 

Beim Quick Scan wurden 6 offene Dienste gefunden.

 

Um alle überprüften Dienste anzuzeigen, bitte hier klicken.

 

Es wurde eine Firewall entdeckt.

 

Name Dienst Status

RPC 111 / UDP Offen

MS RPC 135 / UDP Offen

NetBIOS (Name Service) 137 / UDP Offen

NetBIOS (Datagram Service) 138 / UDP Offen

NetBIOS (Session Service) 139 / UDP Offen

SNMP 161 / UDP Offen

 

4) http://www.pcflank.com - Quick Test auch nicht erfolgreich. :(

Edited by User_kis

Share this post


Link to post

Portable Thunderbird bleibt mit fehlerhaften Add-On vom KIS.

Die Eistellungen funktionieren nicht.

 

Share this post


Link to post

das sind alles ports die von systemdiensten benutzt werden und unter vertrauenswürdig stehen. wovor habt ihr angst? :b_lol1:

solange nicht alle ports offen sind is doch alles in ordnung.

Edited by SvenFaust

Share this post


Link to post
2) noch Ping-Test FAILED (https://www.grc.com/x/ne.dll?bh0bkyd2).

3) http://webscan.security-check.ch - 6x offene Ports

4) http://www.pcflank.com - Quick Test auch nicht erfolgreich. :(

das sind alles ports die von systemdiensten benutzt werden und unter vertrauenswürdig stehen. wovor habt ihr angst? :b_lol1:

solange nicht alle ports offen sind is doch alles in ordnung.

KIS 8 hat bislang keinen Stealth-Modus, weshalb in Portscans auch nicht für alle Ports das Ergebnis "Stealthed" erreicht wird, außer für Ports, die in den Paketregeln für eingehende Datenströme gesperrt sind (z. B. die Windows-Service Ports). Alle übrigen Ports werden mit ihrem tatsächlichen Zustand angezeigt (offen oder geschlossen).

 

Um durchgehend "stealthed" zu sein, müssen die Paketregeln "Any incoming TCP stream" und "Any incoming UDP stream" auf blockieren gestellt werden. Für alle Arten von Serverdiensten, sowie Filesharing-Programme, müssten dann allerdings vom User separate Erlaubnisregeln angelegt werden, womit viele überfordert sein dürften.

 

Ich weiß nicht, ob KL hier noch eine Ergänzung im Sinne des von KIS 7 gewohnten Stealthmodus vornehmen wird. Falls nicht, befürchte ich, dass dies nach dem Release zu heißen Diskussionen führen wird. Auch wenn der Sicherheitsnutzen des Stealthmodus fragwürdig ist und allgemein überbewertet wird, gilt er doch mittlerweile als Standard bei Firewalls und sein Fehlen wird dementsprechend schwierig zu vermitteln sein. Viele User werden das, Erklärungen hin oder her, schlichtweg als Mangel ansehen und nicht akzeptieren.

 

Das mit dem Ping-Test habe ich im englischen Forum nochmal angesprochen, weil hier nach meiner Meinung ein Bug vorliegt.

Share this post


Link to post

Kasperky bei der Übernahme seines Eigenen Skins in Form seiner eigenen Kopie, jämmerlich abgestürzt.

 

Edited by dorsch

Share this post


Link to post
Ich weiß nicht, ob KL hier noch eine Ergänzung im Sinne des von KIS 7 gewohnten Stealthmodus vornehmen wird. Falls nicht, befürchte ich, dass dies nach dem Release zu heißen Diskussionen führen wird. Auch wenn der Sicherheitsnutzen des Stealthmodus fragwürdig ist und allgemein überbewertet wird, gilt er doch mittlerweile als Standard bei Firewalls und sein Fehlen wird dementsprechend schwierig zu vermitteln sein. Viele User werden das, Erklärungen hin oder her, schlichtweg als Mangel ansehen und nicht akzeptieren.

...

 

Ganz genau, KIS kann dann einige Tests gegen andere IS-Produkten (fremden Firmen) verlieren. Es ist gar nicht gut!

Ich meine, daß KIS8 eine Stealthmodus-Option haben soll.

 

Share this post


Link to post

Nun ja, es würde mich schon überraschen, wenn Kaspersky jetzt noch einen Stealth-Modus einbauen würde. Aus der Äußerung von grnic, die ich vor kurzem schon mal zitiert habe ("GRC-ShieldsUP-Tests sind veraltetet und zeigen rein gar nichts heutzutage"), schließe ich, dass Kaspersky davon nicht besonders viel hält. Abgesehen davon stehen wir kurz vor dem Technical Release.

 

Aber mal sehen, was noch so passiert. :)

Edited by JanRei

Share this post


Link to post
Nun ja, es würde mich schon überraschen, wenn Kaspersky jetzt noch einen Stealth-Modus einbauen würde. Aus der Äußerung von grnic, die ich vor kurzem schon mal zitiert habe ("GRC-ShieldsUP-Tests sind veraltetet und zeigen rein gar nichts heutzutage"), schließe ich, dass Kaspersky davon nicht besonders viel hält. Abgesehen davon stehen wir kurz vor dem Technical Release.

 

Hallo,

 

wenn das Kaspersky's Meinung ist, kann ich dem nur zustimmen. Ein Host, der nicht antwortet, weil er ICMP-Pakete einfach verwirft, ist nicht unsichtbar! Hosts, die nicht da sind, werden durch den Hop davor als "Host not reachable" angekündigt. Keine Antwort heisst nichts anderes als dort ist ein Host, der sich verstecken möchte. Meiner Meinung nach sind Stealth-Funktionen überflüssig, weil sie nicht das erreichen, was sie eigentlich sollten.

 

Gruß

thorstenn

 

Share this post


Link to post
Hallo,

 

wenn das Kaspersky's Meinung ist, kann ich dem nur zustimmen. Ein Host, der nicht antwortet, weil er ICMP-Pakete einfach verwirft, ist nicht unsichtbar! Hosts, die nicht da sind, werden durch den Hop davor als "Host not reachable" angekündigt. Keine Antwort heisst nichts anderes als dort ist ein Host, der sich verstecken möchte. Meiner Meinung nach sind Stealth-Funktionen überflüssig, weil sie nicht das erreichen, was sie eigentlich sollten.

 

Gruß

thorstenn

 

Deine diesbezügliche Erkenntnis entspricht aber mit Sicherheit nicht der der breiten Masse. Sollte die "Stealth"-Funktion in KIS 2009 nicht implementiert sein, (wovon ich nach/bei derzeitigem Fortschrittstempo ausgehe) dann wird es hier im Forum alleine durch dieses Faktotum eine große Anflut von Nachfragen und Beschwerden geben! Allein' die Tatsache, dass ein Produkt das mit "2009" beworben wird nichtmal "die Norm" der Produkte von Mitbewerbern aus "2008" erfüllt wird für "Unsicherheit" bei den weniger erfahrenen Anwendern sorgen.

Edited by TwinBit

Share this post


Link to post

Das ist leider richtig aber ich finde, dass Kaspersky ruhig einen Vorreiter in dieser Sache spielen kann und sollte. Warum denn den Leuten immer Schwachsinn andrehen? Dann lieber Technologisch eine Vorsprung herausarbeiten und die Leute aufklären...

 

Eventuell wäre eine Abhandlung über das Thema auf der Startseite kaspersky.com/de eine gute Idee?!

 

So verstehen die Leute und freuen sich (hoffentlich) das sie nicht verarscht werden.

Edited by undoreal

Share this post


Link to post
Hallo

Die .357 hat bei mir immer noch keinen Sound..

kann ich den irgendwie wieder herstellen?

:huh:

 

Diese Version hat einen Sound, bei mir ist er leise. (ist aber eine geänderte Soundversion/also nicht mehr das quicken)

Share this post


Link to post
Hallo

Die .357 hat bei mir immer noch keinen Sound..

kann ich den irgendwie wieder herstellen?

:huh:

 

Hi devalentin

 

hier kannst Du es einstellen

post-32986-1209206631_thumb.png

 

Karina

 

 

Share this post


Link to post
Nun ja, es würde mich schon überraschen, wenn Kaspersky jetzt noch einen Stealth-Modus einbauen würde. Aus der Äußerung von grnic, die ich vor kurzem schon mal zitiert habe ("GRC-ShieldsUP-Tests sind veraltetet und zeigen rein gar nichts heutzutage"), schließe ich, dass Kaspersky davon nicht besonders viel hält. Abgesehen davon stehen wir kurz vor dem Technical Release.

 

Aber mal sehen, was noch so passiert. :)

 

Ich würde gern eine aktuelle Online-Firewall-Test-Seite vom grnic sehen... ansonsten rechne ich es als nur "Rede". ;)

Edited by User_kis

Share this post


Link to post
Ich würde gern eine aktuelle Online-Firewall-Test-Seite vom grnic sehen... ansonsten rechne ich es als nur "Rede". ;)

 

Also hier kannst du grnics Beitrag entnehmen, dass Kaspersky den Commodo Firewall Test besteht. (zumindest unter XP)

 

Weitere m.E. gute Firewalltests findest bei Matousec (Firewall Challenge Project). Da ist zwar nur KIS7 getestet (weil 8 ja noch nicht released ist), aber du siehst, dass die KIS Firewall sehr gut dabei ist und von den Komplettsuiten mit Abstand die Beste.

Share this post


Link to post

ich bin auch der Meinung das der Stealth-Modus unnötig ist, vor allem weil er sowieso nichts bringt. Wenn der angreifer will hindert ihn der Stealth-Modus bestimmt nicht. Da bring das Anti-Hacker Modul wesentlich mehr.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.