Jump to content
Kilauea

Desktopsymbole/Schrift weg

Recommended Posts

Ich bitte Betroffene sich in diesem Thread einmal zu melden egal ob ihr schon in einem anderen Thread gepostet habt.

Um den Entwicklern zu helfen haltet euch bitte an folgendes, bitte...

 

Eine kurze Beschreibung des Problems, gerne auch Screenshots. Keine Diskussionen - ich brauche eine Bestandsaufnahme. Jeder der ein Problem, das vermutlich durch eines der letzten Udates verursacht wurde, hat - postet bitte (ich möchte abschätzen wieviele Nutzer ein Problem haben).

 

Ich reiche diese Informationen umgehend weiter.

 

 

 

Kilauea

 

 

edit: Bitte postet ob das Problem nach einem Update (21.04.08 - 12:30 Uhr) behoben ist.

 

 

 

 

Kilauea

Edited by Kilauea

Share this post


Link to post

Bei mir kommt ab und zu mal folgendes: Auf einmal verschwindet der Text vom Bildschirm, auch wenn ich neue Fenster aufmache kommt er nicht wieder. Erst nachdem ich KIS deaktivieren bzw neustarte, im schlimmsten Fall hilf nur kompletter reboot, kommt der Text wieder. Wenn dies war dauert es immer ca. 5 Min, dann tritts wieder auf. Nur nach einem Neustart, da kommts manchmal gleich, aber kann auch ewig dauern, also Stunden.

 

Vohin hatte ich das Problem das mir Windows eine Meldung brachte, ads womöglich Dateien verloren gegangen sind, NTFS, nach einem restart wurde erstmal meine Festplatte überprüft. Es war sicher KIS daran schuld, weil zu dem Zeitpunkt auch der Text wieder verschwunden war.

 

Das erste mal ist es bei mir aufgetreten, als ich mit Filezilla etwas auf meinen Server geladen hatte.

 

Grüße

Campino

Share this post


Link to post
Eine kurze Beschreibung des Problems, gerne auch Screenshots. Keine Diskussionen - ich brauche eine Bestandsaufnahme. Jeder der ein Problem, das vermutlich durch eines der letzten Udates verursacht wurde, hat - postet bitte (ich möchte abschätzen wieviele Nutzer ein Problem haben).

 

Kilauea

 

Internet relativ langsam

nach 2-3 Stunden verschwinden die Schriften der Menü's

Beschriftung Desktop verwaschen

IE Tab leer

IE Adressen leer

Outlook fehlen sämtliche Schriften, Mail bestehen nur noch aus Symbolen

Hinweisfenster komplett leer

 

<<< bereits mit SRF 309476880 und Sysinfo bemeldet - keine weitere Reaktion - auf Anwort vom Regionalsupport wird gewartet >>>

Share this post


Link to post

Wenn möglich hätte ich gerne ein paar Screenshots für die Entwickler.

 

 

Kilauea

Share this post


Link to post

Bei mir lassen sich nach ein paar Stunden Programme nicht mehr starten.

Emule bezeichnet Dateienn als "fehlerhaft".

 

Screenshot wegen Systemausfalls nicht möglich.

Share this post


Link to post

Bei mir traten die Probleme erst am Samstag, den 19/4/2008, auf, obwohl ich auch vorher jeden Tag ein paar Stunden am PC war. Am Update-Prozess ist mir nichts aufgefallen. Ich habe aber nie kontrolliert, ob die Updates erfolgreich waren, da ich keien Probleme vermutete. Daher weiss ich nicht, ob ich das "Problemupdate" vielleicht erst später erhalten habe, als andere.

 

Ich machte gerade einen mehrstündigen Virenscan (befand sich in den letzten paar Prozenten) und surfte in einem Forum, als ich erste Unregelmässigkeiten feststellte: Beim Posten erschien die Schrift in der Eingabemaske plötzlich massiv kleiner, als normalerweise. Auch war es mir nicht möglich, das Posting abzuschicken.

 

Des Weiteren (kummulierte sich ab dann):

* Firefox-Tabs enthielten keine Schrift mehr, aber Symbole blieben

* in Taskleiste enthielten die Programm-Dinger (sorry, Begriff??) keine Schrift mehr, Symbole blieben!

* Browser stellte Foren etc.nicht mehr korrekt dar (Schriften liefen ineinander über, etc.)

* Tasktray (flexibler Balken): Balken schob sich in Symbole

* In Foren-Posting-Eingabemaske verschwand plötzlich die Schrift des Geschriebenen (Editor war noch offen, weil Posting nicht abgeschickt) -> Die Fehlerkennzeichnung (Wellenlinien) der Rechtschreibeprüfung stand da aber noch! D.h. Schrift des Postingginhaltes war wohl plötzlich weiss!

* Mit der Zeit verschwanden alle Darstellungen im Browserfenster

* Manche Farben fehlten in Browserfenster plötzlich (z.B. roter Yahoo-Schriftzug war plötzlich schwarz)

* auf Desktop verschwanden einzelne Symbole, Schriften blieben

* "Start" -Schrift von Button hingegen verschwand

* In Fenstern wie "Speichern unter..." fehlt gänzlich die Schrift und die Eingabefenster sind entweder nicht vorhanden oder stark verzerrt (grösser). Symbole fehlen ganz. Speichern wird zum "Blindbetrieb". Bloss der Button zum Speichern ist da (ohne Schrift)

* Beim jetzigen Starten von Anwendungen/Programmen (wenn Fehler auftritt) erscheint die Meldung: "(z.B.) Adobe Photoshop elements 2.0 ist keine zulässige Win32 Anwendung"

 

Die Kaspersky-Steuerung konnte ich über den Tasktray nicht mehr öffnen.

Neustart und Herunterfahren war nicht möglich, da "Computer ausschalten" zwar bedient werden konnte, aber keinen Effekt hatte (Fenster war durchsichtig)

 

Dieser Fehler tritt bei mir erst nach mehreren Stunden (aktivem) Betrieb auf. Am 19/04/2008 war es ein Zeitrahmen von 6-7h. Heute (es beginnt gerade wieder) nach ca. 5-6h.

 

Es beginnt immer schleichend und wird stärker.

Einzige Hilfe: PC abwürgen und Neustart.

 

PS:

Mist, es ist gerade in vollem Gange.. versuche jetzt mal zu speichern (Hoffe, ich kriegs hin...) und editiere später nochmals, falls mir noch was einfällt! EDIT: (Klappte nicht, da Forendarstellung immer mehr "auseinanderfiel". -> Verzogen, Schriften weg, Scrollbalken länger, aber funktionslos, etc.)

 

PPS: Screenshots nicht möglich, weil ich dann keine Anwendungen starten kann, um Screenshot überhaupt abzuspeichern (und bei Neustart geht das Teil ja verloren. Hab auch versucht, die Firewall zu deaktivieren und dann den Screenshot von zuvor in Adobe einzufügen -> nicht möglich.)

Edited by Anarch

Share this post


Link to post

1. Internet langsam: Wenn eine neue Webadresse eingegeben wird, dauert es SEHR lange, bis die Seite angezeigt wird. Weitere Klicks auf dieser Webseite sind i.d.R. deutlich schneller; ein Arbeiten im Internet ist so gut wie unmöglich

 

2. nach einer gewissen Zeit verschwinden die Schriften der Menü's, Beschriftung Desktop ist verwaschen, so als ob sich der Bildschirm "auflöst" und keinen Refresh mehr. Abhilfe schafft hier ein kurzzeitiges Ab- und Anschalten von KIS (Wenn in FF die Schriftart auf Courier fett umstellt, dann ist es das Anzeichen, dass es "gleich wieder losgeht")

 

3. evtl. auch in diesem Zusammenhang: Ein Netzwerklaufwerk läßt sich nach einiger Zeit nicht mehr verbinden: Ich habe ein Verzeichnis auf der lokalen Platte C als Laufwerk X: verbunden. Dieses Laufwerk ist nach dem Booten verfügbar. Nach einiger Zeit nicht mehr und es kommt die anhängende Fehlermeldung.

 

(Windows XP Home, KIS 7.0.1.325)

post-32211-1208715213_thumb.jpg

Edited by vmuecke

Share this post


Link to post

Hi,

 

nach ca. 30- 60 Minuten:

 

-Desktopsymbole verschwunden, Programmnamen noch da.

-IE Tabs keine Schrift

-Adressleiste leer

-Start Menü keine Schrift mehr

-Es lassen sich keine weiteren IE Fenster mehr öffnen.

-Hinweisfenster keine Schrift

-Auswahlfenster zum Herunterfahren, Standby, Neu starten doppelt so groß.

-In den Forenpostings keine Schrift mehr

-Festplatte wird ab und zu nach dem Neustart geprüft. (Nicht bei jedem Neustart)

 

Wie andere es auch schon geschrieben haben, es kommt nicht alles auf einmal sondern schleichend. Nach Neustart von Windows alles wieder ok.

 

Screenshot auch hier nicht möglich, da in den Programmen nichts mehr zu erkennen ist.

 

Hatte auch schon eine Sysinfo an den Support gemailt.

 

Gruß Herzi73

Edited by herzi73

Share this post


Link to post

Häng' mich hier auch dazu:

KIS 7.0.1.325

 

Auslöser ist nicht klar feststellbar, jedoch lässt sich der Fehler sporatisch rekonstruieren.

Auf meinem System:

  • Mit Opera eine *.rar-Datei anklicken.
  • Im Download-Dialog auf öffnen klicken.
  • Anschließend verursacht Kaspersky eine hohe Systemlast.
  • In Folge dessen wird das ganze System ausgebremst.
Scheint mir, als ob die explorer.exe zuerst den Geist aufgibt.
  • Buttons & Icons werden fehlerhaft oder nicht mehr angezeigt.
  • Träges verhalten.
  • Schlussendlich Absturz der explorer.exe
Weiters lassen sich Anwendungen nicht oder nur teilweise starten.

 

Beispiele:

  • Ad-Aware lässt sich zwar starten, kann jedoch keine Definitionen finden.
  • HiJackThis bricht sofort mit einem Fehler ab.
Lösung ist bis jetzt einzig und allein ein Neustart. Edited by stetha

Share this post


Link to post

Hab auch dieses Problem seit einigen Tagen.

Bei der G15 (Tastatur) erscheint auf einmal der Bildschirmschoner, im Firefox verschwindet oder ändert sich die Schrift.

Programme lassen sich nicht mehr starten. Bei mir hilft nur ein Reboot.

Der Fehler tritt sporadisch auf, mal hab ich 4 Stunden meine Ruhe mal nur 30 min usw.

Selbst wenn ich nicht am PC arbeite und er nur im "Leerlauf" ist, kann es passieren das wenn ich wieder komme die Schriften und co. weg sind.

Hoffe das Problem wird bald behoben, ich wollte schon fast alles neu aufsetzten. Zum Glück hab ich das hier noch gelesen...

 

Share this post


Link to post

Hi,

 

konnte meinen ersten Post (Beitrag 8) nicht mehr editieren, nach dem Neustart meines PC´s.

 

Füge meinem vorherigen Post noch folgendes hinzu:

 

-unter Systemsteuerung/Verwaltung beim öffnen der Ereignisanzeige Fehlermeldung "Fehler beim erzeugen eines leeren Dokuments

 

-Beim öffnen von Word / Excel etc. Fehlermeldung "Anwendung oder DLL ist keine gültige Windows Datei..."

-Beim versuch ein Screenshot in Paint einzufügen Fehlermeldung "Fehler beim lesen der Zwischenablagedaten"

 

 

KIS 7.0.1.325

Win XP SP2 (alle Updates)

 

Gruß Herzi73

Edited by herzi73

Share this post


Link to post

Also ich habe Probleme beim Lesen der Mails mit Incrediamail Premium..........

das mailfenster bleibt leer ....es hängt sich alles auf...kann davon auch keinen Screenshot machen.......muß Incredimail mit dem Taskmanager schließen ...und wieder Neustarten.......Fehler tritt aber auch nur ab und zu auf..

 

KIS 7.0.1.325

Vista Home Premium Sp1

Hp DV9778eg

Share this post


Link to post

KIS 6.0.2.614

 

Ähnliche Symptome wie bereits beschrieben, also verschwindende Desktopsymbole und Texte aller Art in verschiedenen Anwendungen.

Share this post


Link to post

KIS 7.0.1.325 WinXP SP2

 

Nach 2-6 Stunden verschwindet Schrift im Startmenu, teilweise Symbole im Startmenu.

Zwischenablage reicht dann auch nicht mehr aus für screenshot

In Opera verschwindet Text von Websites, Forenlayouts fllen auseinander

Speichern von textdateien wird dann ebenfalls unmöglich, Arbeit demnach auch recht risikoreich.

 

Nur ein reboot beseitigt das problem für eine neue Periode, dann tritt es wieder auf.

 

Es muss irgendeine Aktion sein die es auslöst, wenn der rechner im Leerlauf steht passiert nichts.

 

Es kündigt sich zuerst durch fehlerhafte Bilddarstellung an, Jpeg-Dateien im Browser verändern ihre Farbe. Dann folgt kurze Zeit später der rest.

Edited by =DFL=Cornholio

Share this post


Link to post

Die erste Merkwürdigkeit auf meinem Windows XP SP2 System mit KIS 7.0.1.321 b war vor ein paar Tagen, daß Borland JBuilder 2006 aus unerfindlichen Gründen nicht mehr startete. Ich habe es erst mal deinstalliert, aber noch nicht wieder installiert, also keine Ahnung, ob es frisch installiert starten würde. Jetzt vermute ich natürlich, daß es das letzte KIS-Update vor ein paar Tagen war, welches einen Windows-Neustart verlangte.

 

Ansonsten kann ich die hier gemeldeten Darstellungsprobleme bestätigen: Plötzlich verschwindet die Schrift in allen Fenstern, des Start-Buttons, der Taskleisten-Buttons etc. Oder die Schrift ist verschwommen etc. Also all das, was andere hier berichten.

Außerdem startet seit dem dem KIS-Update, das den Neustart verlangte, Firefox auffällig langsamer.

 

Ich habe eine ATI Radeon 9700 Grafikkarte, nur als Info, falls die Darstellungsprobleme vielleicht grafikkartenspezifisch sind.

 

@Kaspersky: BITTE behebt dieses Problem dringend, bevor es mir meinen Rechner womöglich neuinstallationsreif macht! Wer weiß, was KIS unsichtbar noch alles im Hintergrund am System ruiniert... :angry:

 

Share this post


Link to post

Nachtrag:

Unzureichernder Arbeitsspeicher oder nicht genügend Speicherplatz - Word kann die gewünschte Schriftart nicht anzeigen

 

Word kann nicht als HTML Editor gestartet werden

Share this post


Link to post

Fehler tritt nach nicht definiter Zeit auf. Er scheint sich auf allen Ebenen des Systems abzuspielen. Es gibt also nicht nur Probleme mit KIS selbst (Ich konnte KIS soeben nicht mal mehr deaktivieren um aus den Fehler raus zu kommen) sondern greift auf Windows über (die Desktopsymbol Problematik bis hin zum Taksmanager das nichts mehr geht), teilweise ist in Windows noch gar kein Fehler zu sehen aber Outlook lässt sich nicht mehr starten, oder aber wenn Outlook bereits gestartet war ist dann schlagartig kein Arbeiten mehr möglich. Auch Firefox fängt dann urplötzlich an die Schriftgröße von Homepages zu ändern bis zum völligen Absturz.

 

Das ist kein kleiner Bug, das ist eine Desaster.

Share this post


Link to post

HILFEEEEEEEE!!!!!!

 

Auch ich habe dieses merkwürdige Erscheinen.

Vor einer 3 oder 4 Tagen fing es bei mir an:

Auf einmal waren die Desktop-Schriften schwarz und verschwommen,

dann verschwanden fast alle SCHRIFTEN in allen Programmmenüs/Untermenüs/rechte Maus Menüs etc.

Selbst KasperksyIS 7.0.1.325 Einstellungen waren davon betroffen!

Erst wenn ich mich vom Windows-Konto ab-und dann wieder anmeldete, llief wieder alles normal.

Daraufhin habe ich mein Windows UND KasperskyIS KOMPLETT neu installieren MÜSSEN und

vorgestern lief alles gut... bis auf gestern Abend: Es fing wieder an!

Nicht nur das:

Jetzt hat Kaspersky-Software sogar ihre die KOMPLETTE Menü-Schriften auf ENGLISCH UMgesetzt!!! :blink:

Vorher waren sie komplett in DEUTSCHER Sprache.

Was soll ich denn jetzt machen?? Ich will es wieder auf Deutsch haben.

 

Und als ich mich, nach langer Zeit wieder, hier im Forum anmelde, entdecke ich diesen Bericht.

 

Leider fand ich überhaupt keine Hilfe.

Alle sind so hilflos wie ich.

 

Was sollen wir den jetzt tun??

> Gruß, AtomBOMBE <

Edited by DieAtomBombe

Share this post


Link to post

Nachtrag: Angeblich zuwenig Speicherplatz zum Entpacken einer RAR - auf ner zu 10% gefüllten 250er Samsung.

Auch das mit den Schriften hab ich in opera erlebt, war plötzlich alles auf Englisch. Lies sich aber problemlos zurückstellen und blieb auch so.

 

KIS braucht zum Starten sehr lange, erscheint erst 2min nachdem andere tray-programme schon laufen. bis es da ist reagiert der rechner nicht.

Edited by =DFL=Cornholio

Share this post


Link to post
Jetzt hat Kaspersky-Software sogar ihre die KOMPLETTE Menü-Schriften auf ENGLISCH UMgesetzt!!! :blink:

Vorher waren sie komplett in DEUTSCHER Sprache.

Was soll ich denn jetzt machen?? Ich will es wieder auf Deutsch haben.

Wenn du damit die KIS-Oberfläche meinst, drücke SHIFT + F 5

 

Share this post


Link to post
Wenn du damit die KIS-Oberfläche meinst, drücke SHIFT + F 5

DANKEEEEEE für deine schnelle Antwort! :ay:

Jetzt ist die Oberfläche (Einstellungen) wieder in DEUTSCHER Sprache.

 

Und ich dachte, das hängt vom genannten anderen Problem ab.

Da wir schon mal beim Problem sind:

Wann gibt es denn ENDLICH eine Lösung von Kaspersky Labs?

Ich habe KasperskyIS 7 3-Platz-Lizenz-Version und auf drei PCs läuft sie.

 

Ich habe beide Themen über diese Probleme gelesen und alle sind mit den Nerven, so wie ich, am Ende.

> Gruß, AtomBombe <

Share this post


Link to post

Bitte in diesem Thread keine Diskussionen (siehe Post #1).

Wann das gefixt werden kann, weiß zur Zeit niemand. Vielleicht finden sie morgen die Lösung, wenn wieder voll gearbeitet wird und alle Personalkapazitäten verfügbar sind.

Share this post


Link to post

KIS 7.0.1.321 b

 

nach mehreren stunden betrieb:

 

titelleiste von fenstern nicht mehr sichtbar (symbole für minimieren, maximieren und schließen werden beim überfahren mit der maus wieder sichtbar)

text in diversen anwendungen zum teil nicht mehr sichtbar oder durch andere schriftart ersetzt

herunterfahren nicht mehr möglich

fehler beim speichern der itunes-bibliothek und beim laden von websiten in adobe golive

 

zur zeit seit einigen stunden stabil. mal sehen, wie lange...

Share this post


Link to post

also bei mir trat folgede probleme bei KIs auf:

 

- iexlorer stürzt immer ab -> benutze jetzt opera

- unter systemsteuerung-verwaltung steht immer wieder die fehlermeldung IPNATHLP und Dhcp

- wenn man eine cd einlegt und wieder rausholt erscheint ne merkwürdige aufforderung

- KIS braucht ewig zum starten....

 

wann wird dieses problem endlich behoben??????

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.