Jump to content
Sign in to follow this  

Recommended Posts

Dauert scheinbar noch ein kleines bischen. :bs:

Share this post


Link to post

Habe mal zusätzlich zum Schlüssel auch die Sicherheitsparameter übernommem, hat geklappt.

Bei der Deinstallation der 279 kam beim booten AVPEXE hat einen Fehler verursacht,, Sofort beenden.

 

Jetzt schau ih mal, was da so alles ist. Die installierten Datenbanken sind vom 7.3. 11 Uhr 04

 

Karina

 

Share this post


Link to post
Jetzt schau ih mal, was da so alles ist. Die installierten Datenbanken sind vom 7.3. 11 Uhr 04

 

Karina

 

Hi,

 

ja die Datenbanken sind veraltet und manche Personen haben das auch schon bemängelt.

Share this post


Link to post
Hi,

 

ja die Datenbanken sind veraltet und manche Personen haben das auch schon bemängelt.

 

Das Alter der Datenbanken ist ja niht das Problem sondern, daß die Updates wie schon in der vorigen Version niht funktionieren.

 

 

 

Was steht eigentlich auf dem Link? Die Schrift ist so klein und so hellgrün, daß ich sie auf dem Notebook nicht entziffern kann.

 

 

Karina

Edited by karina

Share this post


Link to post

Fenster für die Untersuchung des Arbeitsplatz fehlt, derzeit müssen die Vollständige- und Arbeitsplatzuntersuchung sich ein Fenster teilen, was die einmal getoffennen Einstellungen für den Vollscan aufhebt (siehe Bild).

 

 

 

Speedprobleme auch in KIS 2009 bei Mainboard

- D1625 c

- D1219

 

Keine Speedprobleme bei

ASUS P5B P965

Edited by dorsch

Share this post


Link to post
ja die Datenbanken sind veraltet und manche Personen haben das auch schon bemängelt.

Soweit ich das verstehe, gibt es zurzeit ein Problem mit dem Update-Roboter (Software, die für die automatisierte Bereitstellung von Updates zuständig ist).

 

Das Alter der Datenbanken ist ja niht das Problem sondern, daß die Updates wie schon in der vorigen Version niht funktionieren.

 

 

 

Was steht eigentlich auf dem Link? Die Schrift ist so klein und so hellgrün, daß ich sie auf dem Notebook nicht entziffern kann.

 

 

Karina

Das Problem mit AH2I386 dürfte bekannt sein, möglicherweise hängt es mit den allgemeinen Update-Problemen zusammen.

 

Ich denke, dass ist einfach eine grüne Trennlinie. Ich weiß nicht, ob das überhaupt ein Link sein soll...

 

Fenster für die Untersuchung des Arbeitsplatz fehlt, derzeit müssen die Vollständige- und Arbeitsplatzuntersuchung sich ein Fenster teilen, was die einmal getoffennen Einstellungen für den Vollscan aufhebt (siehe Bild).

Ich denke, die unterschiedlichen Untersuchungsaufgaben (Rootkit- und Arbeitsplatzuntersuchung) wurden in der Vollständigen Untersuchung zusammengefasst.

 

---------------------------------------------

 

EDIT: Liste der Änderungen für diese Version:

 

Version 8.0.0.281 
33479 Russische Version: unvollständige Informationen beim Markieren
34728 Die Benutzeroberfläche wird beschädigt und verliert ihre Form
34953 Hinzufügen neuer Benutzer über die Konsole funktioniert nicht korrekt
35380 Verhaltenskontrolle - Berichte
35711 Nicht korrekter Text beim Löschen von Objekten von Quarantäne/Backup
35814 Version 220: Schaltfläche "Hier" in den Einstellungen des Anti-Spam-Plugins
35818 Version 220: Warnung über eine geänderte Datei ist nicht genau genug
36077 Prozess-IDs 4 und 8 sind nicht korrekt lokalisiert
36143 Bootstrapper verwendet keine Proxy-Autorisierung
36237 Untersuchte Anwendungen - nun im Hauptfenster anzeigen
36272 Der Grund für die Verhaltenskontrole ist immer leer
36371 Startseite aufzuräumen  - ist kein Problem, dies ist eine Schwachstelle
36590 Version 251: Für die Sitzung merken
36594 Version 251: Fehler in Lokalisierung
36702 Ein Aufruf der Hilfe fehlt
36956 Zusätzliche Meldung vom Proaktiven Schutz nur mit der Aktion "OK"
36974 Komponenten sollten umbenannt werden
37008 URL ist nicht lokalisiert  
37035 Ereignisfenster - alle Ereignisse sind versteckt
37225 Verbesserungen der Firewall + die Option "Netzwerkverkehr blockieren..." im Kontextmenü des Systray-Symbols ist deaktiviert
37238 Überflüssige Meldung bei der Auswahl der Beenden-Aktion
37258 Manuelle Untersuchung: Virus und Werte in der Registrierung können nicht gelöscht werden, wenn aktive Desinfektion gestartet wird
37341 Das Verdikt Hidden.Object ist nicht beschrieben - der Link funktioniert nicht
37402 Bei der Firewall erscheint eine Rechtenachfrage zweimal
37443 Version 275: Adressen und Passwörter für E-Mails sind nicht verschlüsselt
37446 Benutzeroberfläche: Falsche Anzeige von startenden/stoppenden Komponenten
37453 Betriebssystem stürzt ab, wenn auf Windows XP 64-bit CheckPoint SecureClient VPN-1 deinstalliert wird
37515 Firewall: Es ist möglich, eine Ausgehende TCP-Regel als Anwendungsregel zu definieren
37526 Mehrere Subsystem-Störungen bei der Installation auf Windows XP
37533 Windows 2000: klif.sys wurde nicht eingerichtet
37537 Verhaltenskontrolle: Verbundenes Netzwerk geht verloren 

Version 8.0.0.280
33892 Ereignisse - Filterung - Komplexe Filterung
33917 Eine Variable anstelle des Hilfedokuments erscheint beim Klicken auf "extension"
34194 Benutzeroberfläe & Anti-Spam: Einige Merkwürdigkeiten beim Feld "Anti-Spam-Datenbanken"
35025 Komplexe Filterung nach Datum funktioniert nicht
36337 Berichte: Alle Komponentennamen im gespeicherten Bericht nutzen den Namen des letzten Eintrags
37035 Ereignisfenster - alle Ereignisse sind versteckt
37098 Passwortabfrage beim Start eines Updates
37365 Der Schlüssel im Installationsordner wird nicht erkannt

Version 8.0.0.279 
33371 Unbekannte Anwendung im Web-Anti-Virus
34278 Zurücksetzen mehrer Updateparameter beim Zurücksetzen zu verschiedenen Einstellungen
35380 Verhaltenskontrolle - Statistik
35893 Keine Bedienelemente für Passwortformular und ähnliches
36762 Benutzeroberfläche: Im Warnfenster wird der Aktivierungshinweis nach erfolgreicher Aktivierung nicht ausgeblendet
37322 Veränderung wird nicht zurückgesetzt nach Auswahl der Zurücksetzten-Option
37478 Benutzer kann bei Regeln mit ICMP "Nach Anwendungsregel" auswählen
37484 Jede Anwenung wird als "KIS" bezeichnet

Edited by JanRei

Share this post


Link to post
Speedprobleme auch in KIS 2009 bei Mainboard

- D1625 c

- D1219

Erstaunlich, dass das Mainboard die Download-Transferrate beeinflusst. Enthalten diese Mainboards den gleichen Typ Netzwerkadapter?

Wer ist der Hersteller dieser Mainboards? (Ich habe spontan auf Intel getippt, kann dort aber diese Bezeichnungen nicht finden.)

Share this post


Link to post

Hi Galileo 39,

 

das D1625 dürfte ein Fujitsu Siemens P4-Board mit 865er Chipsatz sein.

 

Edit: 1219 hab ich selbst noch zuhause im Einsatz aber ohne Internet, ist PIII-Board von Siemens.

 

Gruß Schulte

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

Ich kann diese Seite ohne Probleme unter Windows XP und Version 7.0/8.0 öffnen. Sofern Anti-Banner aktiviert ist, wird die Weiterleitung über stat.dealtime.com blockiert - ohne Anti-Banner werde ich aber auf freexpress.de weitergeleitet. Du könntest probieren, den Browser zum Neuladen der blockierten Seite zu zwingen.

 

P.S. Ich habe die Liste der Änderungen in meinen obigen Beitrag hineineditiert.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Ich bekomm es nicht hin , vieleicht hilft das weiter

 

 

Danke

Share this post


Link to post

Auch mit KIS 7.0.1.325 wird die Seite bei aktiviertem Anti-Banner nicht angezeigt. Sie wird jedoch angezeigt, wenn in der Liste der zu blockierenden Bannermasken die Maske "stat.dealtime.com" deaktiviert ist.

 

Share this post


Link to post

Danke Galileo 39,

das war es gewesen aber wer soll denn auf so etwas kommen.

Share this post


Link to post
- D1625c und D1219 sind beide Fujitsu Siemens Mainbords

Es muss nichts bedeuten - aber beide Boards haben den LAN controller Intel 82562 eingebaut.

Share this post


Link to post

Ich würde nicht für ein FSC-Board die Treiber von Gigabyte laden.

 

Ermittle vorab den aktuellen Treibernamen und seine Version auf deinem Computer.

 

Start > Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > Kontextmenü des LAN-Adapters > Eigenschaften > Allgemein > Konfigurieren > Treiber > Treiberdetails.

Unter Treiberdetails siehst du den Namen (Datei mit der Endung .sys), wenn du ihn markierst wird unten die Version angezeigt.

 

Ich habe bei mir das neueste Intel-Treiberpaket entpackt vorliegen und kann dann hoffentlich verifizieren, ob bei dir der neueste installiert ist.

Share this post


Link to post

Unter C:\WINDOWS\system32\DRIVERS\e100b325.sys hab ich folgendes gefunden:

8.0.47.built by: WinDDK

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.