Jump to content
Bernhard

Neuer klif.sys Treiber - NUR ZU TESTZWECKEN

Recommended Posts

Hier ist ein Link ins englische Beta Forum mit einem neuen klif.sys Treiber den man zu TESTZWECKEN nehmen und den alten

ersetzen kann. Dieser sollte die Probleme mit den "Explorer-Hängern" beheben.

 

http://forum.kaspersky.com/index.php?showt...st&p=512166

 

PS.: Feedback egal ob hier oder im englischen Forum ist sehr wilkommen.. ;)

Edited by Bernhard

Share this post


Link to post

Auf meinem Computer behebt der neue Treiber klif.sys (Vers. 377) die verzögerte Anzeige von Ordnerinhalten mit dem Datei-Explorer vollständig. :bravo:

 

Lob und Bericht an Rinhat habe ich im englischen Beta-Forum deponiert. Nachdem ich auch zu den hartnäckigen Kritikern gehört habe, ist diese Sonderanstrengung von KL besonders hervorzuheben. Nun ist die MP1-Welt wieder in Ordnung. :)

Share this post


Link to post

Ja, bei mir ist die Verzögerung nun auch vollständig verschwunden.

 

Damit bei mir die MP1-Welt in Ordnung ist, müsste Kaspersky allerdings noch die Vorschläge für die deutsche Lokalisierung umsetzen. Außerdem sollten sie meiner Meinung nach noch mal über die komischen Fehlalarme beim Web-Anti-Virus nachdenken.

Ich bin ja auch eher einer der Kritiker, allerdings nehme ich Rinat da aus - er ist sehr aktiv und ich habe mit ihm bislang sehr gut zusammengearbeitet. Auch wenn das im Prinzip auch seine Aufgabe ist, könnten andere von Kaspersky auch ruhig etwas Aktivität im englischen Forum zeigen. Aber das ist eigentlich etwas Off-Topic...

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Ich warte natürlich wie JanRei auch darauf, dass die deutsche Lokalisierung noch gemäss unseren Vorschlägen verbessert wird. Schreib- und Übersetzungsfehler beeinträchtigen zum Glück die Funktionalität nicht; aber sie sollten trotzdem behoben werden. Es gibt durchaus Benützer, die Zweifel an der Produktqualität haben, wenn die Bedienoberfläche unsorgfältig ausgeführt ist.

Share this post


Link to post

Nachdem man klif.sys manuell durch die korrigierte Version ersetzt hat, muss man in den Einstellungen des Updaters die Option "Programm-Module aktualisieren" ausschalten, sonst wird beim nächsten Update wieder der alte Treiber eingespielt. :rolleyes:

Share this post


Link to post

Es geschehen noch Zeichen und Wunder ... :bravo:

Hoffentlich funktioniert es bei allen betroffenen! Was mich allerdings wundert ist die Versionsnummer der von Rinat angebotenen Klif.sys. Sie ist identisch, mit jener, welche ich in der .321 verwende. (Selbst die Größe ist gleich) Ich weiß allerdings nicht mehr, ob diese von Anfag an dabei war, oder ob sie erst via Tim2 aktualisiert wurde. Der Neustart des Systems nach einem Update war allerdings bei mir schon seit längerer Zeit nicht mehr erforderlich, was bedeuten würde ... die Lösung des Problems hätte dann doch bei jedem; der Tim2 genutzt hat, schon seit längerer Zeit via Beta-Server - Update automatisch kommen müssen oder? :blink: Ich steig' langsam nicht mehr durch ... :unsure:

 

//Edit//

 

Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil! Meine Windows Suche hat mir einen Streich gespielt. Die neue Version lag nach dem Download (entpackt) auf meinem Desktop, ich hatte sie irrtümlicherweise verwechselt, mit jener die getauscht werden muss. Allerdings kann ich nun das Original nicht auffinden! :aa:

 

//Edit 2//

 

klif.sys .375 hat sich wieder angefunden. Irgndetwas hat mir bei der Windows-Suche die Option "System Ordner duchsuchen" deaktiviert! Natürlich kann sie dann nicht gefunden werden. :dash1:

Edited by TwinBit

Share this post


Link to post

Klif.sys 377 läuft auch bei mir sehr gut. Ich hatte zwar schon mit dem Vorgänger keine Probleme mehr, aber gefühlt würde ich sagen, ist es noch einen Tick schneller geworden. :bravo:

Share this post


Link to post

Das sind ja dann gute Nachrichten, dass es keine Probleme zu geben scheint, ich gebe das mal an Rinat weiter. :)

 

Übrigens: Falls jemand ein 64-bit-System benutzt, muss er sich leider noch etwas gedulden. Rinat hat eine entsprechende Version des Treibers für die nächsten Tage angekündigt.

Share this post


Link to post

So, ich habe jetzt auch mal die .377 installiert - es scheint keinerlei Komplikationen zu geben. Es läuft alles "rund und flüssig". Zur 64Bit Version ... ich spiele auch mit dem Gedanken, mir Windows XPP (64) zu installieren, aber irgendwie scheue ich den Aufwand. Allerdings wüßte ich gern, wie sich KIS mit meinem Athlon64 x2 verhält :huh:

Edited by TwinBit

Share this post


Link to post

Hat schon jemand Erfahrungen bzgl. "hl.exe" sammeln können? Der sich, ständig ändernde "hush - Wert" brachte i.d. Vergangenheit häufig "Empörungen" der Spieler, weil KIS das Spiel mit seinen entsprechenden Anfragen immer wieder (ordnungsgemäß!) unterbrach. Klappt das exkludieren der entsprechenden Dateien dieses Games in der .321 jetzt eigentlich schon? (Eigentlich sollte es ja mit dem mp1 die Möglichkeit geben, Dateien von solchen "Überprüfungen" auszunehmen.)

Share this post


Link to post

Das ist doch mal eine Super Nachricht !!!

Und was ist mein Speedproblem, wird das nun unterm Teppich gekehrt???

Share this post


Link to post
Du nervst vielleicht einfach ne Spur zuviel :cb_punk:

Wenn ich das Problem hätte, würde ich auch wollen, dass man es löst. Du nicht?

 

Nur leider (oder je nach Sichtweise gottseidank) scheint es ein Einzelproblem zu sein, oder jedenfalls ein nur noch seltenes. Deshalb habe ich eher geringe Hoffnung auf eine Lösung.

 

@dorsch

Hast du eigentlich mal GSI +Tracelogs an KL geschickt?

Share this post


Link to post

Es werden keine Sachen "unter den Tisch gekehrt". Allerdings muss ich noch etwas abklären, bevor ich hierzu etwas sagen kann.

Share this post


Link to post
@dorsch

Hast du eigentlich mal GSI +Tracelogs an KL geschickt?

 

GSI ja und hatte das sogar online hier im Forum gestellt, für den Tracelogs bräuchte ich einen Link zum Tool.

 

Offensichtlich scheinen nur Fujitsu Siemens Desktop PC´s betroffen zu sein, die eine Internetverbindung von DSL 4000 und mehr haben.

 

@Chris123 (Du nervst vielleicht einfach ne Spur zuviel b_punk.gif)

Im Gegensatz zu Dir habe ich das MP1 von Anfang an als Tester begleitet um überhaupt eine Aussage darüber machen zu dürfen.

 

 

 

Share this post


Link to post

woher willst du denn wissen das ich es net von anfang an begleitet hab nur weil weil ich hier nix poste. vll habe ich meine funde und bugs direkt dahin gesendet wo sie hinsollen ohne hier gross zu posten....

 

speedprobleme hab ich zumindest keine

Share this post


Link to post
für den Tracelogs bräuchte ich einen Link zum Tool.

http://support.kaspersky.com/de/kav7/error?qid=207618636

 

Tracelogs mit Level 500 erstellen und zum Hochladen in ein Archiv packen.

Eine Textdatei mit englischer Fehlerbeschreibung mit beifügen, oder den Fehler im englischen Beta-Forum (im Versions-Bugthread) posten und dort auch den Namen des hochgeladenen Archivs angeben.

Falls Englisch problematisch ist, können wir dir beim Übersetzen helfen (naja, ich vielleicht nicht ganz so gut, aber hier sind ja gute Englisch-Sprecher)

 

Server zum Hochladen:

 

ftp://data.kaspersky.ru/

ID: kav2006dump

Password: zpJRMUmvpJUdKnYq

Edited by redbull21

Share this post


Link to post

OK, ich habe das geklärt, was ich klären wollte.

 

Ich werde dorschs Informationen weiterleiten. Dem zuständigen Entwickler zufolge werden vorerst keine Trace Logs benötigt.

Share this post


Link to post
Nachdem man klif.sys manuell durch die korrigierte Version ersetzt hat, muss man in den Einstellungen des Updaters die Option "Programm-Module aktualisieren" ausschalten, sonst wird beim nächsten Update wieder der alte Treiber eingespielt. :rolleyes:

 

ist natürlich so ne sache... abschalten tu ich sowas ungerne auch bei betas nicht.... warum kann man das nicht so machen dass beim update eben die neue eingespielt wird?

ist noch zu früh oder geht das nicht? aber ansich muss es ja gehen , denn die alte spielt es ja auch wieder ein :unsure:

Share this post


Link to post

Der Vollständigkeit halber ist noch anzumerken, dass sich der Tracer auch vom Kommandofenster aus starten und stoppen lässt.

 

1) Pfad mittels cd einstellen auf C:\Program Files\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 7.0\ (für KAV entsprechend anpassen)

2) Kommando avp trace on file 500 (Tracer mit Stufe 500 einschalten)

3) Kommando avp trace off (Tracer ausschalten)

 

Die Trace-Dateien werden gespeichert im Pfad C:\Documents and Settings\All Users\Application Data\Kaspersky Lab\

Share this post


Link to post

Bei dem ganzen Hin&Her hatte ich irgendwann 7.0.1.321 dringendes Update a

Jetzt ist das "a" verschwunden. Ich vermute, dass kam als ich den neuen klif per Update durch den alten ersetzte (?).

 

 

Kilauea

Share this post


Link to post

Ich habe jetzt wieder den 375 und es steht trotzdem "a" bei mir.. :blink:

(wurde beim Update automatisch ersetzt, wenn ich manuell wieder auf 377 gehe bleibt auch "a")

Edited by Bernhard

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.