sit

Virus Worm Win32 Huhk.c

67 posts in this topic

Für alle hilfesuchenden, hier der link zur Lösung des Problems:

http://forum.kaspersky.com/index.php?s=&am...st&p=504303

 

Kilauea

 

Hallo und bitte Hilfe,

 

heute hat KAV7 bei mir geschrien:

 

- Virus Worm Win32 Huhk.c Modul explorer.exe -

 

ich habe es gelöscht, liegt jetzt im backup.

 

- Was ist das? Brauche ich dieses Modul (habe es gelöscht)?

Wie kann es sein, ich gehe über FritzBox ins Internet. Ist das ein Virus ... und wie kommt der dann auf den PC?

 

Was muß ich jetzt tun? Muß man das bei Kaspersky melden?

 

Danke für Rat und Hilfe.

 

Gruß sit

Edited by Kilauea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo!

 

Mein KAV 7 hat heute auch diesen "Virus" gefunden. Ist das sicher, dass es falscher Alarm ist?

Ich hab das Modul ebenfalls schon gelöscht. Was genau ist das, weiß das jemand genauer?

 

Gruß!

Marschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe genau das gleiche Problem in der Datei explorer.exe\Explorer.exe. Leider musste die Datei gelöscht werden. Zum Glück lag im Windows Hauptverzeichniss noch eine explorer.exe.

 

Infiziert: Virus Worm.Win32.Huhk.c explorer.exe\Explorer.EXE 1020 KB

 

 

Verbreitet sich da ein neuer Wurm oder,...?

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

soeben meldet meine Kaspersky Personal Security Suite V ebenfalls, dass das Modul explorer.exe/Explorer.EXE den Virus Worm.Win32.Huhk.c enthält.

Die Desinfektion ist nicht möglich und nach Löschung und Neustart ist der Virus wieder da (bereits 5x versucht).

 

Ist das jetzt wirklich ein Virus oder ist das letzte Virenupdate nicht so richtig gelungen ?

 

Wie gehe ich jetzt weiter vor ?

 

Gruß Chorknabe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist eine Fehlmeldung, warte etwas, die Signaturen werden gerade bereinigt, dann kommt der Fehlalarm nicht wieder.

 

 

 

Kilauea

Share this post


Link to post
Share on other sites

meine beiden rechner sind gleichfalls "infiziert".

 

nach dem klick auf "löschen" bei der kaspersky-warnung fährt mein notebook zwar hoch,

zeigt aber nur noch den desktophintergrund und sonst nichts... was ist da los?

 

trotz aktivem kaspersky und routerfirewall ist der wurm "Worm.Win32.Huhk.c" durchgekommen?

leider kann man im netz nichts zu dem begriff finden... :dash1:

 

fickwurmpg8.th.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo!

 

Mein KAV 7 hat heute auch diesen "Virus" gefunden. Ist das sicher, dass es falscher Alarm ist?

Ich hab das Modul ebenfalls schon gelöscht. Was genau ist das, weiß das jemand genauer?

 

Gruß!

Marschi

Hallo,meine auch.Ich habe aktion "überspringen" gewählt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist ein Fehlalarm, warte etwas bis die Signaturen bereinigt wurden.

 

Mit einem der nächsten Updates ist der Fehler behoben.

 

 

Kilauea

Share this post


Link to post
Share on other sites

Good day

sorry for my english, but this is the only page i found with google about this virus

i have the same problem

after deep scanning i found that virus also in files

C:\WINDOWS\system32\dllcache\explorer.exe

C:\WINDOWS\SoftwareDistribution\Download\7dde7a0b273ec13bd307cc2d34ec1485\sp2gdr\explorer.exe

so, the virus was received with windows update or more realistic variant - it drugged all the files with a name "explorer.exe"

 

that all is good, but these are just infected files. and where is the main body of this worm?

Thanks.

best regards, Flying Stranger

[.de][.ua][.fr][.uk][.ru]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, danke erstmal, Kilauea. Dann sollte man wohl vorerst abwarten.

 

Aber nun hab ich ja das Modul schon gelöscht. Einen Neustart des PC hab ich noch nicht gemacht. Hab jetzt Bedenken, dass dann irgendwas nicht mehr geht. Kann man das Löschen vorher noch irgendwie rückgängig machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Flying_Stranger

 

this is a false positive, just wait and update your bases, this will be correctd within a few minutes.

 

@ marschi

 

du kannst die Datei aus dem Backup "wiederherstellen", ich meine aber, dass das automatisch geschehen wird wenn windows neu startet.

 

 

Kilauea

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

After the scanning and deleting of infected files it has tried to infect explorer.exe again!!

so, KAV detects the risc of infection but it doesn't detects the virus itself!

+as far as i understood if it constantly tries t infect explorer.exe, so it is in the active processes... but there are no strange processes and KAV detects nothing strange too!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Kilauea:

 

Ich hab das Wiederherstellen grad versucht, aber da wird nach dem Pfad gefragt. Ich weiß gar nicht, was ich da angeben bzw. tun soll.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Flying_Stranger

 

no problem at all :)

 

@ marschi

Mach ein Update und scanne nochmal, versuche einen auch einen reboot.

 

 

Kilauea

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Kilauea: Danke, Update läuft. Du meinst, danach einen Neustart des PC machen, ja?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie kann es zu sowas überhaupt kommen???

 

Die explorer.exe braucht man doch um mit Windows zu arbeiten.

Wie kann Kaspersky überhaupt den Vorschlag machen diese zu löschen?

 

... und wie konnte ich nur so :dash1: diese zu löschen....

 

wie bekomm ich meine explorer.exe nun wieder?

hat jemand einen Vorschlag??

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

moin, nen kumpel von mir hat genau das gleiche problem... sein kaspersky hat automatisch die datei gelöscht und wir nehmen an dass es die explorer.exe war... das problem ist, dass er nun garnicht mehr richtig nach windows kann bzw er kriegt nur sein hintergrund bild und den explorer hat er nicht mehr...

 

er kann jedoch über den taskmanager gewisse dateien ausführen (explorer.exe geht nicht.. wurde nicht gefunden)

 

könnt ihr mir !genau! erklären was er nun machen kann? er kann kaspersky ausführen aber wie gesagt nur über den taskmanager, er hat keinen explorer etc(auch im safe mode nicht)

Edited by Naihiko

Share this post


Link to post
Share on other sites
meine beiden rechner sind gleichfalls "infiziert".

 

nach dem klick auf "löschen" bei der kaspersky-warnung fährt mein notebook zwar hoch,

zeigt aber nur noch den desktophintergrund und sonst nichts... was ist da los?

 

trotz aktivem kaspersky und routerfirewall ist der wurm "Worm.Win32.Huhk.c" durchgekommen?

leider kann man im netz nichts zu dem begriff finden... :dash1:

 

fickwurmpg8.th.gif

 

hallo zusammen!

 

tja, diesen fehler hat wohl jeder nutzer (meldung)....ich habe nun aber das gleiche problem,wie fabio!

surfe in diesem moment vom meinem laptop aus, hier habe ich den "fehler" übersprungen"....

ich bekomme aber bei meinem anderen pc nur den desktop angezeigt....selbst in den "abgesicherten modus" sehe ich nur schwarz! hilfe, wie komm ich wieder rein?

danke für eure hilfe!

 

grüße

pinkie

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nun das Update von KAV gemacht, der Virenscan läuft. Doch das Ding wird mir schon wieder angezeigt.

 

Ich trau mich gar nicht, den PC neuzustarten, hab Bedenken, dass er dann nicht mehr hochfährt.

Hat jemand einen Tipp, wie ich das mit dem Wiederherstellen machen muss?

Share this post


Link to post
Share on other sites

so ich bins nochmal,

problem gelöst wie oben auch schon kurz angeführt.. einfach alt+strg+entfernen machen, dann task ausführen und durchsuchen.. dann kann man kaspersky ausführen lassen und dort kann man dann im backup schauen und die gelöschte explorer.exe wieder einfügen bzw. den löschvorgang rückganging machen

 

wir haben jetzt kaspersky erstmal deaktiviert weil das immer wieder auftaucht und er immer wieder löschen will

Share this post


Link to post
Share on other sites

Help me got the virus too... sorry i don't speak german this is one of the only site a found about the virus

Is it real or false ? and how can I delete it

Share this post


Link to post
Share on other sites
so ich bins nochmal,

problem gelöst wie oben auch schon kurz angeführt.. einfach alt+strg+entfernen machen, dann task ausführen und durchsuchen.. dann kann man kaspersky ausführen lassen und dort kann man dann im backup schauen und die gelöschte explorer.exe wieder einfügen bzw. den löschvorgang rückganging machen

 

wir haben jetzt kaspersky erstmal deaktiviert weil das immer wieder auftaucht und er immer wieder löschen will

 

@ naihiko:

 

kannst du das nochmal genauer erklären, wie du die exploere.exe wieder hergestellt hast!?

 

danke schonmal! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich schon wieder.

 

Wenn ich in Kaspersky im Backup auf "Wiederherstellen" klicke, dann zeigt es mir beim Dateinamen an: explorer.exe\Explorer.EXE

Wenn ich auf "speichern" klicke, krieg ich die Meldung, dass der Pfad nicht existiert. Was soll ich nun tun? Muss ich ein Verzeichnisch namens "Explorer.EXE" erst selber erstellen und wenn ja, wo?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.