Jump to content
Guest Chintamon

Deinstallieren von KAV personal pro 5

Recommended Posts

Guest Chintamon

Wegen der berauschenden Testergebnisse von KAV, machte ich gebrauch von der 30 Tage Testversion. Eigentlich lief alles soweit gut, möchte KAV aber dennoch nicht weiter benutzen. Die Deinstallationsroutine lief durch und ich löschte auch die NTFS-Ströme (danach musste ich Grafikkarte und Monitor neu installieren, nicht weiter schlimm). Das Windows Sicherheitscenter meldete nach Neustart lediglich, dass KAV nur abgemeldet sei! Beim Installieren einer neuen Anti-Virus-Software meldete diese, dass es nicht mit einer anderen (also KAV) zusammenarbeiten kann, und schaltete sich aus. Der KAV-Dienst ist nicht gestartet, es wird kein KAV-Teil beim Booten gestarte, es gibt keine KAV-Dateine auf der Festplatten, die gestartet werden könnten, Die Registry ist auch soweit von KAV-"Balast" befreit. Auch der "Trick", KAV nochmal zu installieren und wieder zu deinstallieren brachte nichts.

Kann mir jemand helfen, wieder zu einem Virenschutz zu kommen (außer, KAV zu kaufen ;) )?

 

Was braucht ihr noch für Informationen? Bertriebssystem ist Windows XP pro mit ziemlich allen Patches. Achja, KAV, Version personal pro 5.0.383.

 

Vielen Dank schon mal im Vorraus...

 

Chintamon

Share this post


Link to post

Dies sieht ganz nach einer verfahrenen Situation aus, die von aussen schwierig zu beurteilen ist. Ich würde folgendes versuchen:

1) Von http://www.ice-kav.com/tools.php das Programm "KAV_Registry_Clean.zip" und die Erläuterung "ReadMe" (englisch) herunterladen.

2) KAV Pro installieren und sicherstellen, dass es ordnungsgemäss läuft.

3) Computer in den geschützten Modus booten (KAV wird nicht gestartet) und KAV via Systemsteuerung entfernen.

4) Gemäss der Erläuterung "ReadMe" den Registry-Cleaner anwenden.

 

Ich hoffe, dass dies hilft.

Share this post


Link to post
Guest Chintamon

Deine Antwort hört sich ganz gut an, vielen Dank erstmal.

Da erscheint mir allerdings ein weiteres Problem:

Mit Neuinstallieren würde KAV leider nicht laufen, wie gewollt. Ich hatte es ja schon mal gemacht, und dann erschien die Meldung, dass die Lizenz abgelaufen sei, ich müsse eine Neue kaufen. Irgendwo sitzt da also noch ein Teil des KAV, dass die Deinstallationsroutine nicht wegbekommt.

Soll ich es dennoch mal versuchen?

Share this post


Link to post
Deine Antwort hört sich ganz gut an, vielen Dank erstmal.

Da erscheint mir allerdings ein weiteres Problem:

Mit Neuinstallieren würde KAV leider nicht laufen, wie gewollt. Ich hatte es ja schon mal gemacht, und dann erschien die Meldung, dass die Lizenz abgelaufen sei, ich müsse eine Neue kaufen. Irgendwo sitzt da also noch ein Teil des KAV, dass die Deinstallationsroutine nicht wegbekommt.

Soll ich es dennoch mal versuchen?

 

Man kann leider nur einmal eine 30-Tage-Testversion einsetzen, danach ist es nicht mehr möglich eine andere Testversion eines Kaspersky-Produktes einzusetzen. Wenn Du magst, sende eine e-Mail an support@kaspersky.de und gib das Produkt an, das du testen möchtest. Bitte sag noch dazu, dass du bereits einmal ein anderes Produkt getestet hast.

Share this post


Link to post
Guest Chintamon

Gut, ich werde es versuchen.

Ich denke, der Support wird mir dann eine .key Datei zusenden!?

 

Danke an alle!

Share this post


Link to post
Die Deinstallationsroutine lief durch und ich löschte auch die NTFS-Ströme ...

hallo,

 

ich habe auch mal kaspersky ausprobiert. nach der deinstallation sind die NTFS-Ströme geblieben.

 

Wie bekomme ich die denn weg?

 

Vielen Dank für eure Hilfe

em.

Share this post


Link to post
hallo,

 

ich habe auch mal kaspersky ausprobiert. nach der deinstallation sind die NTFS-Ströme geblieben.

 

Wie bekomme ich die denn weg?

 

Vielen Dank für eure Hilfe

em.

 

Bei der Deinstallation kommt die Frage, ob man die NTFS-Streams behalten will. Das Häkchen bei "behalten" entfernen und "weiter", dann kann man die Entfernung der Streams starten.

Die Deistallation mit der Entfernung der Streams sollte im abgesicherten Modus vorgenommen werden, sonst kann es Probleme geben.

Share this post


Link to post

kann ich bestätigen, bei der deinstallation mit den NTFS strömen hat es bei mir irgendeine Systemdatei zerschossen und Windoes wollte ne XP CD.

Konnte nicht sehen welche datei, weil kurz davor hab ich auf "neustarten" geklickt so das der Fenster verschwand.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.