Jump to content
vmuecke

Upgradeempfehlung von den Profis: KIS 2016 auf KIS 2019?

Recommended Posts

Hallo,

ich nutze seit Jahren KIS 2016 ohne nennenswerte Probleme (Windows 8.1.) und habe mir gerade wieder eine neue Lizenz gekauft. Jedes Jahr stelle ich mir die Frage, ob ich auf die aktuelle KIS upgraden soll. Zurück bei Problemen auf KIS 2016 ist ja nicht mehr so einfach, da es keine Installationsversion von KIS 2016 mehr zum Download gibt.

"Never change a running system" oder aus Sicherheitsgründen auf die neue Version gehen?

Was empfehlen die Profis?

Danke

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb vmuecke:

und habe mir gerade wieder eine neue Lizenz gekauft.

Es gilt die Regel -1 + 3 beim Freischalten der Kaspersky Programme..  Du kannst also mit einer 2019 Lizenz  die 2018 freischalten aber sicher nicht die 2016.

Share this post


Link to post
6 hours ago, vmuecke said:

"Never change a running system" oder aus Sicherheitsgründen auf die neue Version gehen?

Hi vmuecke,

ich würde immer auf die neueste Version gehen, sobald keine grundlegenden Kinderkrankheiten mehr erkennbar sind.

Deine 2016 erhält zwar nahezu die selben Signaturen, bei der Erkennung bislang unbekannter Malware ist sie jedoch klar unterlegen. Für mich der wichtigste Grund.
Dann kommen noch die unberechenbaren Windows-Updates dazu. Bei Deinem 8.1 ist es nicht so wild wie bei W10, aber die älteren KL-Versionen werden nicht oder erst spät an neue Windows-Versionen angepasst.

Die 2019 läuft im weitesten Sinn problemlos, Unpässlichkeiten durch "Fremdeinwirkung" (Browserupdates, Änderung von Webseiten,...) beeinflussen auch Deine 2016.

Mein Vorschlag wäre, ein komplettes Systembackup zu machen und danach die 2019 zu installieren. Läuft sie nicht wie erwartet, kannst Du mit dem Backup zur 2016 zurück.

 

 

Share this post


Link to post
vor 11 Stunden schrieb Schulte:

Deine 2016 erhält zwar nahezu die selben Signaturen, bei der Erkennung bislang unbekannter Malware ist sie jedoch klar unterlegen. Für mich der wichtigste Grund.

Hi Schulte,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Das obige Argument hat mich überzeugt und habe KIS 2016 heute deinstalliert und KIS 2019 aufgespielt. Alles ging problemlos. Ich hoffe, beim täglichen Gebrauch bleibt dies ;-)

Nochmals danke

Share this post


Link to post

Kurzer Nachtrag:

Nachdem ich den PC neu gestartet habe, kam nach rd. 10 Minuten nach der Anmeldung ein Eintrag in die Ereignisanzeige als ich Einstellungen in KIS verändert habe:

"NET Runtime - Schwerwiegender Fehler im Ausführungsmodul (5A010AFA)" (80131506)."

Der Fehler ist aber bisher nicht wieder aufgetreten, so dass ich erst einmal von einem Einzelfall ausgehe.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.