Jump to content
Sign in to follow this  
s-p-s

Kaspersky Rescue CD / Stick

Recommended Posts

Hallo,ich habe von dem Rescue USB Stick das Bild gemacht. In der Mitte ist in leichtem Grau der Hinweis auf zu wenig Speicher.

   j43VkrPl.png

Was ist mit dem Speicher ? Ist ein Stick der etwas weniger wie 4 GB hat.

Wie oft werden die Signatuen neu zur verfühgung gestelllt?

Meine waren über einen Tag Alt und noch als Aktuell beschrieben

Gruß s-p-s

 

 

Edited by s-p-s

Share this post


Link to post

Hallo,:)

ich habe immer noch die Signaturen vom 18.12.2018.

Musss ich Kaspersky immer Komplett neu auf USB Stick schreiben? Gibt es überhaupt ein Signatur Update?

 

Share this post


Link to post
Am 19.12.2018 um 17:25 schrieb s-p-s:

Was ist mit dem Speicher ? Ist ein Stick der etwas weniger wie 4 GB hat.

Alle deine Fragen werden hier unterschiedlich beantwortet 

Zuerst solltest Du dieses Lesen   Allgemeine  Infos https://support.kaspersky.com/de/viruses/krd18/common 

 -Systemanforderungen: 
- Daten, die Kaspersky Rescue Disk 18 auf der Festplatte speichert
  Einstellungen:
- Was tun, wenn die Meldung „Databases are out of date“ in Kaspersky Rescue Tool angezeigt wird.

Share this post


Link to post

Hallo,:)

ja die Seite kannte ich. Hilft jedoch nichts, da die Meldung selbst bei 4 GB Ram kommt.

Nach der verlinken Seite reicht 1 GB

 

Wie oft ein Udate kommt, steht da nicht

Edited by s-p-s

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb s-p-s:

....Hilft jedoch nichts, da die Meldung selbst bei 4 GB Ram kommt
Nach der verlinken Seite reicht 1 GB

Es heisst dort: "1GB freier Arbeitsspeicher", aber nicht freier Datenspeicher.

4GB Ram Arbeitsspeicher hat dein Rechner, die sind aber nur frei, wenn der Rechner ausgeschaltet ist, aber nicht wenn er eingeschaltet ist...
Das System braucht ja auch Platz.

Vielleicht solltest du auch das hier lesen, da steht wie die Datenbanken bei Verwendung der Rescue-Disk upgedated werden und "Kaspersky Rescue Disk Tool does not provide real-time-protection" !
https://support.kaspersky.com/de/how_to/14241

Eine Rescue-Disk oder -stick macht ja nur Sinn, wenn der Datenträger schreibgeschützt ist, damit nicht gleich wieder für den Fall des Falles bei einer Verwendung gleich wieder Schädlinge darauf zugreifen können....

 

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

s-p-s Bei meiner Rescue USB kommt keiner deiner Meldungen zum Tragen.

Wenn ich mit der Rescue Disk Arbeite stehen mir über 7 GB Arbeitspeicher zur Verfügung. Bei einem scän Start mit der Rescue  wohlgemerkt-  Dass Arbeitsgerät besitzt einen 8 GB Ram-

 

Edited by longlife
Ram Anfrage geändert

Share this post


Link to post
14 hours ago, s-p-s said:

Musss ich Kaspersky immer Komplett neu auf USB Stick schreiben? Gibt es überhaupt ein Signatur Update?

Hallo s-p-s,

die KRD habe ich selbst schon ewig nicht mehr verwendet, kann also nur das berichten, was andere geschrieben haben.
Demnach wurde vor einiger Zeit die Updatefunktion aus der KRD entfernt. Sie sollte stets frisch heruntergeladen werden, die neuesten Updates sind dann schon integriert. Ich hoffe, das stimmt so noch...

Der "not enough memory"-Fehler könnte auch einen anderen Grund als das RAM haben.
Die Linux-Version legt ein Verzeichnis auf der HD an, dort werden z.B. die Berichte gespeichert. Welche Partition dazu benutzt wird, ist leider relativ undurchsichtig. Hast Du eine (fast gefüllte) Recoverypartition auf dem Rechner?

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,:)

habe es heute noch mal geprüft.

Es kommt ein Hinweis das die Signaturen alt sind. Weisi 41 hat ja das Bild dazu Verlinkt

Es kann vom laufenden Kaspersky Rescue USB Stick ein Update gemacht werden, ohne alles neu auf den Stick zu schreiben.

Also alles wie gewünscht, nur das hier einige Tage alte Signaturen, noch als aktuell gelten. Da machen andere mehrere Updates am Tag

Danke für alle die geantwortet haben.

Edited by s-p-s

Share this post


Link to post

Hallo,

die neuen Signaturen werden wohl nicht auf dem Stick gespeichert.

Die sind wohl auf der Festpaltte.

Einige Tage alte Signaturen werden als Aktuell Gekennzeichtet.

Wird der gleiche Stick mit sehr veralteten Signaturen an einem anderen PC angeschlossen wird ein Update angezeigt.

Habe ein Update von heute angeboten bekommen.

 

Am anderen Pc mit Signaturern auf der HDD sind es noch die alten von vor ein paar Tagen.

Es sollte also reichen die Daten von der HDD zu löschen um an ein neues Update zu kommen. Auch der Stick sollte dann schon vor einiger Zeit erstellt worden sein.

Wie alt die Signaturen sein müssen um ein Update zu bekommen?

 

 

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.