Jump to content
Annika_xy

Kleines grünes Zeichen hinter Website wird nicht mehr angezeigt

Recommended Posts

Guten Morgen,

habe eine Frage zu der Kaspersky Erweiterung für den Browser Schutz generell.
Beim Firefox, Chrome und IE wird ja jeweils ein Browser Plugin mit Kaspersky installiert, welches ich aktivieren kann.
Im EDGE Browser finde ich jedoch kein Kaspersky Plugin.
Ist das so korrekt, oder ist etwas bei der Kaspersky Installation schief gelaufen?

(KIS 2019 Version C - Windows 10 64bit Version 1809 Build 17763.134)

Danke und Gruß,
Thorsten

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

habe seit heute den Patch (d) installiert und siehe da die kleinen grünen Männchen (Kaspersky Symbole) melden sich auch im Firefox wieder vom Mars.:D:D:D

Share this post


Link to post

Ich verfolge jetzt schon seit einiger Zeit die Beiträge über dieses ominöse fehlende grüne Zeichen, das angeblich "sichere Webseiten" anzeigen soll und dem ja wahre "Wunderdinge" angedichtet werden.
Ich glaube, da gibt es ein Missverständnis: Dieses Zeichen bezieht sich auf das Übertragungsprotokoll https: und bedeutet nur, dass es eine sichere Übertragung gibt und ein gültiges Zertifikat vorhanden ist. Wie schon Schulte ganz richtig angemerkt hat, weiss man inzwischen, dass die "sichere" Übertragung per https auch relativ ist....

Dazu ein Zitat aus der Firefox-Hilfe:
"Eine https-Seite ist nur insoweit sicher, als der Betreiber der Seite mit der Person in Kontakt steht, auf die die Domain registriert ist. Außerdem ist die Kommunikation zwischen Ihnen und der Seite verschlüsselt, damit Sie nicht abgehört werden können. Jedoch ist keine weitere Sicherheit/Garantie vorhanden."

Also was der Empfänger mit diesen Daten macht, ist nach wie vor seine Sache!

Das nur so als Anmerkung, da ich den Eindruck habe, dass davon ausgegangen wird, wo dieses grüne Zeichen angezeigt wird, ist die Webseite selbst und sind die dorthin gelieferten Daten absolut sicher.

LG

Edited by weisi41

Share this post


Link to post
17 minutes ago, weisi41 said:

Das nur so als Anmerkung, da ich den Eindruck habe, dass davon ausgegangen wird, wo dieses grüne Zeichen angezeigt wird, ist die Webseite selbst und sind die dorthin gelieferten Daten absolut sicher.

Hi weisi41,

Du siehst das völlig richtig.

Eine kleine Ergänzung habe ich dennoch:
KL vergibt das Grün nur dann, wenn die Seite von KL als sauber eingestuft wird, dazu wird die Seite untersucht. Aber auch das ist nur Augenwischerei, da keine Echtzeitkontrolle stattfindet. Eine "grüne" Webseite kann schon Sekunden nach der Untersuchung unsicher sein. Daher bitte auf Rot achten, das ist relativ verlässlich.

Dieses Problem haben aber alle Programme, die die Sicherheit von Webseiten beurteilen.

Share this post


Link to post

Hi Schulte,
dass es da auch ein rotes Zeichen gibt, wusste ich nicht, auf rot zu achten ist sicher die bessere Methode!

Aber es wäre vielleicht überhaupt sinnvoller, nur "rot" für unsichere Seiten anzuzeigen. Denn passiert irgendetwas durch eine "grüne" Seite wird der Benutzer sofort über Kaspersky (berechtigterweise) loswettern. Vielleicht war das ja auch ein Grund, dieses Zeichen abzuschaffen, aber jetzt schreien halt wieder viele danach, also macht man es den Kunden zu liebe wieder, auch wenn es nicht wirklich etwas aussagt....

Aber Kaspersky ist ja nicht die einzige Firma, die so eine Pseudosicherheit signalisiert, mMn. hat damit Google mit Chrome angefangen, indem prinzipiell alle "nur-http-Seiten" als unsicher eingestuft werden.

Einer fängt damit an, und alle anderen müssen dann mehr oder weniger mitziehen....

Aber welches Zeichen da auch immer angezeigt wird, eigenes Nachdenken wird dadurch nicht ersetzt....   

LG

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.