Jump to content
weisi41

Datenbanken Update

Recommended Posts

Immer wieder Ärger mit diesem problematischem Programm-Teil.

Macht was es will, soeben wieder darüber geärgert. Bei mir ist eingestellt:
"Aufgaben zu Untersuchung aufschieben....." und "Aufgaben bei Leerlauf ausführen", "bei Akkubetrieb nichts ausführen...".
Wird ganz einfach alles ignoriert, wozu es diese Einstellungen gibt, wenn sie nicht berücksichtig werden....

Ich war gerade dabei, einen problematischen System-Dienst zu deaktivieren, und was macht KIS? Mitten im Prozesse des Deaktiverens beginnt KIS mit einem Update, noch dazu mit 5,6 MB. Endeffekt: der Dienst wurde nicht beendet, hinterliess einen Systemdienst, der weder aktiviert noch deaktiviert war. Was dann natürlich dazugeführt hat, dass es beim Neustart zu Problemen kam, denn das Programm, dass diesen Dienst benötigt hätte, konnte nicht starten. Ein Gemurkse, den Rechner wieder zum laufen zu bringen. Und das alles nur weil dieses Update-Programm nicht im stande ist, die eigenen KIS-Einstellungen zu berücksichtigen.

Wozu gibt es denn die Einstellungen "Aufgaben bei Leerlauf ausführen", scheinbar nur als Jux....

Ich bin echt verärgert über diesen KIS-Murks und nahe daran, auf ein anderes Programm zu wechseln. ist ja nicht das Erste Mal das soetwas passiert.

Und die Rootkit-Suche gehört auch zu diesem Murks, fängt mesitens dann an, wenn man umfangreiche Arbeiten beginnt und bremst dann das Arbeiten. 
Habe auch schon erlebt, das beides zur gleichen Zeit läuft.

Sorry, aber ich musste mir meinen Frust etwas abreagieren....

LG

Share this post


Link to post

Hallo,

hast du einen lahmen Rechner oder sehr anspruchsvolle Programme laufen, dass sowas bei dir in das Gewicht fällt?

Ich merke die o.g. Anwendungen garnicht, laufen im Hintergrund...

Gruß frank.td

Share this post


Link to post
vor 20 Stunden schrieb weisi41:

"Aufgaben zu Untersuchung aufschieben....." und "Aufgaben bei Leerlauf ausführen", "bei Akkubetrieb nichts ausführen...".
Wird ganz einfach alles ignoriert, wozu es diese Einstellungen gibt, wenn sie nicht berücksichtig werden...

Ob langsam oder nicht ist nicht das Problem:
Es geht doch einfach und simple darum, dass Kaspersky Einstellungen anbietet, die dann nicht eingehalten werden.
Und nocheinmal: wozu gibt es diese Einstellungen, wenn sie nicht funktionieren???

Worin liegt denn der Sinn, dass bspw. ein Datenbankupdate und die Rootkitsuche zur gleichen Zeit  laufen müssen?
Oder während eines Gesamt-Scans startet ein Update? Wenn die HD-LED ununterbrochen leuchtet/blinkt, dann mache ich mir schon Gedanken darüber, ob da jetzt ein Angriff von aussen am Werken ist oder es KIS wiedereinmel einfällt, nicht gewollte Aktionen durchzuführen?

Wenn solche "features" nicht funktionieren, dann weg mit diesen Einstellungen!

LG

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

Ich bin erstaunt , dass dein Programm sich selbständig aktualisiert. Das wünche ich mir seit 2 Jahren von Kaspersky Anti Virus, keine Chance. Das Programm ist nicht in der Lage ein Update automatisch herunterzuladen.

Es liegt auch nicht an falschen Einstellungen, den inzwischen habe ich wirklich jede Möglichkeit durchprobiert. Auf das Updateverhalten von Anti Virus haben die Einstellungen nicht den geringsten Einfluss.

Ich stell mir auch die Frage, wozu sie überhaupt da sind.

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Lilja:

Ich bin erstaunt , dass dein Programm sich selbständig aktualisiert. Das wünche ich mir seit 2 Jahren von Kaspersky Anti Virus, keine Chance. Das Programm ist nicht in der Lage ein Update automatisch herunterzuladen.

Es liegt auch nicht an falschen Einstellungen, den inzwischen habe ich wirklich jede Möglichkeit durchprobiert. Auf das Updateverhalten von Anti Virus haben die Einstellungen nicht den geringsten Einfluss.

Bei mir funktionieren die Updates von Kaspersky Anti-Virus unter Win 10 1803 x64. Ich tippe auf eine problematische Einstellung.

Edited by Kiwie

Share this post


Link to post

Bitte nicht durcheinander bringen: Datenbankupdate ist eine Sache, Programm-Update einen andere. Nur Patche werden mit dem Datenbankupdate mit heruntergeladen, Versions-Änderungen nicht.

Und die Suche nach Updates fremder Programme ist auch wieder eine andere Sache/Einstellung.....

LG

Share this post


Link to post
Am 29.9.2018 um 16:53 schrieb weisi41:

Wozu gibt es denn die Einstellungen "Aufgaben bei Leerlauf ausführen", scheinbar nur als Jux....

Hast Du schon ein Support Ticket erstellt ? 

Edited by longlife

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb longlife:

Hast Du schon ein Support Ticket erstellt ? 

Ja, schon vor ca 1-2 Jahren. Das gibts ja schon seit vielen Versonen....

Reaktion darauf (sinngemäss und erinnerungsmässig) "Wir kennen das Problem, wir kümmern uns darum" - und das wars dann wohl - wie bei so vielen Supporttickets.....

Suche doch einfach mal im forum nach diesem Problem, dann wirst du vieles darüber finden, dann ersparst du dir solche Fragestellungen.......:rolleyes:

LG

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

weisi41 

vor 4 Stunden schrieb weisi41:

Suche doch einfach mal im forum nach diesem Problem, dann wirst du vieles darüber finden, dann ersparst du dir solche Fragestellungen.......:rolleyes:

So wird nie eine Lösung erschaffen für dein Anliegen bei solchen Antworten.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb longlife:

weisi41 

So wird nie eine Lösung erschaffen für dein Anliegen bei solchen Antworten.

Das hast du aber schon in meinem Post gelesen, oder??

"Hast Du schon ein Support Ticket erstellt ?"

"Ja, schon vor ca 1-2 Jahren. Das gibts ja schon seit vielen Versonen...."
Reaktion darauf (sinngemäss und erinnerungsmässig) "Wir kennen das Problem, wir kümmern uns darum" - und das wars dann wohl - wie bei so vielen Supporttickets."

Zuerst lesen, dann kommentieren.....:mellow:

LG

 

 

 

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb weisi41:

Zuerst lesen, dann kommentieren.....:mellow:

Dass gilt für Dich genauso 

 

vor 3 Stunden schrieb longlife:

Suche doch einfach mal im forum nach diesem Problem, dann wirst du vieles darüber finden, dann ersparst du dir solche Fragestellungen.......:rolleyes:

Ich fragte Dich ob Du den Support kontaktiert hast und Du gibst mir hier solch eine Antwort auf meine Frage hin. 

Da kann ich es ja gleich sein lassen um Dir zu helfen in Zukunft-

Share this post


Link to post

Meine Antwort war.

Hast Du schon ein Support Ticket erstellt ?"

"Ja, schon vor ca 1-2 Jahren. Das gibts ja schon seit vielen Versonen...."
Reaktion darauf (sinngemäss und erinnerungsmässig) "Wir kennen das Problem, wir kümmern uns darum" - und das wars dann wohl - wie bei so vielen Supporttickets."

Was bitte ist daran unklar?

Also nochmals ganz langsam zum Mitlesen: Ja, ich habe ein Supportticket, erstellt und ja, ich habe eine Antwort erhalten, und die Antwort war: "Wir kümmern uns darum....."

Was daran unklar und unversxtändlich sein soll, weiss ich nicht,
Also bitte lassen wir es, du brauchst mir nicht zu helfen, wo ist ist denn in deiner Antwort eine Hilfe? Helfen kann da nur Kasperky, indem dieser Unsinn abgestellt wird, wenn die sagen, die kennen das und sie machen da etwas, und es geschieht nichts, dann zeigt das doch nur, dass Kasperky nicht viel Interesse daran hat.

Aber bitte, ich glaube es ist besser, wir beenden diese Diskusiion, ausser du kannst KIS ändern....

LG

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

@weisi41 was ich nicht verstehe, man möchte Hilfe und reagiert dann so? ich kann den Fehler nicht reproduzieren. Und so kann man leider nicht helfen. Keine Angaben zum OS oder ähnliches.

Share this post


Link to post

Wie reagiere ich denn?
Von "Hilfe" war da nirgends die Rede, helfen könnte da nur Kaspersky, in dem es diesen seit Jahren bestehenden Unfug endlich abstellt!
Auch für dich gilt: Lies doch die in diesem Forum gemachten Berichte darüber, das geht schon seit Jahren so, über die verschiedensten Versionen und  Systeme hinweg....

Wenn dir das nicht auffällt oder bei dir nicht auftritt - sei froh darüber, aber das bedeutet nicht, dass dieses Problem nicht existiert.! Alle anderen, die das bemängeln und darüber berichtet haben, träumen wahrscheinlich.....

 


 

Share this post


Link to post

Bitte immer davon ausgehen:

dass die anderen den Fehler nicht haben, nicht auffällt oder nicht genau verstehen, wie man den Fehler erzeugen kann. Auf die Suche hinweisen (auf was denn genau?) klingt einfach nach Frust und LMAA. Stehe zu Deiner Kritik und kläre uns auf ohne Trollfaktor. 

Danke! 

Share this post


Link to post
Am 2.10.2018 um 21:58 schrieb weisi41:

Also nochmals ganz langsam zum Mitlesen: Ja, ich habe ein Supportticket, erstellt und ja, ich habe eine Antwort erhalten, und die Antwort war: "Wir kümmern uns darum....."

Was daran unklar und unversxtändlich sein soll, weiss ich nicht,
Also bitte lassen wir es, du brauchst mir nicht zu helfen, wo ist ist denn in deiner Antwort eine Hilfe? Helfen kann da nur Kasperky, indem dieser Unsinn abgestellt wird, wenn die sagen, die kennen das und sie machen da etwas, und es geschieht nichts, dann zeigt das doch nur, dass Kasperky nicht viel Interesse daran hat.

Aber bitte, ich glaube es ist besser, wir beenden diese Diskusiion, ausser du kannst KIS ändern....

Also weisi41 du hast es anscheinend nicht verstanden!

Du antwortest auf die einfache Frage von longlife "Hast Du schon ein Support Ticket erstellt ?"  in deiner darauffolgenden Antwort unter anderem auch mit "Suche doch einfach mal im forum nach diesem Problem, dann wirst du vieles darüber finden, dann ersparst du dir solche Fragestellungen.......:rolleyes:" , das ganze noch mit einem Genervt-Emoticon.

Nun das war der Grund für die Antwort von longlife " So wird nie eine Lösung erschaffen für dein Anliegen bei solchen Antworten. " . Warum wohl, weil die Art dieser Formulierung aggressiv wirkt und den Anderen als dämlich hinstellt.

Ein weiteres Beispiel findest du oben in dem von mir zitierten Teil in einer weiteren deiner Antworten.

Edited by HOYGE

Share this post


Link to post

Ah, das emoticon war es also, woran ihr euch stört!
Also das von mir verwendete emoticon sollte lediglich meine Verwunderung darüber ausdrücken, dass eine bereits mehrmals eindeutig beantwortete Frage immer wieder gestellt wird, woraus für mich feststand, dass der Text ganz einfach nicht gelesen wurde. Da stand doch nie eine beleidigende Absicht dahinter!

LG

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb weisi41:

Also das von mir verwendete emoticon sollte lediglich meine Verwunderung darüber ausdrücken, dass eine bereits mehrmals eindeutig beantwortete Frage immer wieder gestellt wird, woraus für mich feststand, dass der Text ganz einfach nicht gelesen wurde.

Ich bin mir deiner Anliegen bewusst und wollte gerne dein Anliegen manuell auslösen und mit den laufenden Protokollen usw an eine Support Anfrage einreichen.  Da bei meinen Geräten unter W10 1809 KIS19 keine deiner Probleme "Aufgaben zu Untersuchung aufschieben....." und "Aufgaben bei Leerlauf ausführen", "bei Akkubetrieb nichts ausführen...". vorkommen , kann ich Dir somit nicht helfen.  

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.