Jump to content
Wallaby53

KIS Fehler: "Geschützter Datenverkehr in Firefox für das Standardprofil wird nicht kontrolliert"

Recommended Posts

Ähnliches verhalten wie in dem thread „KSC Firefox kann nicht geschützt werden“ jedoch mit anderer Fehlermeldung und eventuell auch Ursache.

Ich habe die FF Daten zwischen zwei PC’s Synchronisiert um die Favoriten usw OHNE den FF Account in der Cloud zu Synchronisieren. Soweit funktioniert es gut. Habe auf dem PC 2 alle Bookmarks, Passwörter usw. von PC 1 und ich werde sogar nach dem Master Passwort gefragt. Die Synchronisation betrifft das Verzeichnis “%AppData%\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles\...“ und darin befindliche Dateien. Die Lesezeichen liegen in der Datei places.sqlite sowie key3.db und die Passwörter in logins.json. Soweit alles OK.

Allerdings bekomme ich beim Start von Firefox eine KIS Fehlermeldung „Geschützter Datenverkehr in Firefox für das Standardprofil wird nicht kontrolliert„

Error.JPG.a8abe8622db0383f28573b87661ced90.JPG

Kaspersky Protection ist inaktiv (grau)

391027440_FFmitmasterPW.JPG.14cd35c974a95ecbbb15e2ea80afbf8f.JPG

obwohl die Funktion in FF add-ons als aktiv aufgeführt ist und zeigt nur “deaktivieren“ an. Es ist also nicht richtig aktiv.

673579035_KISprotectionaktiv.JPG.15e87f64be50cf1989da12c0109e1bb5.JPG

Aktiviren/deaktivieren und FF neu starten ändert nichts . Start von FF ändert auch nichts. KIS hat eine immer noch die Fehlermeldung.

2029019557_error2.JPG.7251c469b0ff00544417f886b4d4f57e.JPG

Ich  habe in FF nur ein FF profile. Die Lösung von Pausi hilft hier nicht.

859960486_ffprofile.JPG.646163e23a97818287e325010aac1a39.JPG

Sobald ich aber das MasterPasswort in FF lösche und FF neu starte wird Kaspersky Protection wieder (richtig) aktiv und es gibt keine Fehlermeldung von KIS.

1869869460_ohnemasterPW(2).JPG.25756f053e4cec5acd348bd386bc1cfb.JPG

Sobald FF ein MasterPasswort bekommt kommt wieder die KIS Fehlermeldung und KIS Protection in FF ist deaktiviert.

Reproduzierbar.

Edited by Wallaby53

Share this post


Link to post

Ich bin schon länger mit dem Kaspersky Support am schreiben, wenn man mehr als ein Profil aktiv hat, bekommt man die Fehlermeldung auch... mir wurde eine Bug Nr. bekannt gegeben und nun ist warten angesagt.
Besser wäre es aber bestimmt, wenn du da beim Support nochmal Druck machst!

Mit dem Master Passwort verhindert man, das Kaspersky zugriff auf die Zertifikate hat, ich vermute daran liegt es.

Edited by Thomas93

Share this post


Link to post

Der Support sagt..." Eine Bug Nummer, die dieses Problem klassifiziert, wurde erstellt. Die Bug Nummer lautet: 2889965.
Unsere Entwickler arbeiten daran, so schnell wie möglich eine Lösung für dieses Problem zu finden. Verzeihen Sie bitte die Umstände. Im nächsten Patch (c) der jetzigen Version 2019 wird eine Lösung gefunden werden."

Dies führt leider zu einem weiteren Problem. Ich hatte die 2019 deinstalliert und ein downgrade auf 2018 gemacht da 2019 das SPAM Management Add-On  in Outlook entfernt hat. KIS2019 ist ein Update mit Funktionsverlust. Bin nicht sicher ob dies, bei dem angekündigten Patch, wieder aktiviert wird. Auch da hatte ich Tickets offen aber... außer "Danke für die Info" ist nichts mehr passiert.

Nun darf ich mich entscheiden ob der Outlook Spam Filter (in KIS 2019) oder die Firefox Protection (in KIS 2018) nicht mehr funktioniert.

Hallo Kaspersky Lab! Dies ist nicht gut!

Share this post


Link to post

Anscheinend wird dies Verhalten durch ein beshädigtes Zertifikat in FireFox in Zusammenarbeit mit KIS hervorgerufen. Antwort vom Support:

"Das beschädigte Zertifikat kann ersetzt werden:
1. Drücken Sie [Win] + [R] auf ihrer Tastatur
2. Fügen Sie folgenden Pfad ein und bestätigen Sie diesen mit der Eingabetaste (ENTER): „%userprofile%\AppData\Roaming\Mozilla\Firefox\Profiles”und klicken Sie auf den einzigen Ordner "X.default" (x variiert) und kopieren Sie zunächst "Cert9.db" auf den Desktop und entfernen Sie ihn dann aus dem ursprünglichen Ordner. (Hinweis: Wenn sich in diesem Ordner mehrere X.NAME-Ordner befinden, muss die Datei Cert9.db aus jedem Ordner entfernt werden.)
3. Bitte führen Sie einen PC-Neustart in Windows durch.
"

Nach dem Reboot ist das KIS Symbol in FF wieder Aktiv und kann individuell für einen URL oder generell aktiviert bzw. deaktiviert werden.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.