Jump to content
mister_x_1979

Ccleaner inkompatibel ???

Recommended Posts

Kann es sein das der Ccleaner mittlerweile inkompatibel zu Kis geworden ist ?

Hab z.Z. die 18.0.0.405 (i) drauf ! Da startet er und ploppt gleich wieder weg !

Das hatte ich erst bei der 19er Version auch ! Aber da hab ich das System per Vollbackup zurückgespielt und bei der 18 lief es dann

wieder und jetzt sieht es so aus das es per Update die 18 Ver. auch bekommen hat !

is das nur ein Bug ?

Hab die Windows 10 1803  Home  + aktuelle Updates

gibt es noch mehrere Programme die evt Probleme machen ?

 

lg euer Misterx

Share this post


Link to post

Hallo Misterx,

bei mir - mit gleichen Parametern (Win 10 Home - aktuellst) - taucht das selbe Problem auf;

dabei nutze ich den PORTABLEN  CCleaner.

Diesen habe ich zudem so eingestellt, daß er beim Booten selbst startet und reinigt.

Hier startet CC kurz an und schließt dann sofort ohne Bereinigung.

Versuchsweise hatte ich die Install-Version des CC installiert - gleiches Verhalten,

zusätzlich fragte er, ob ich wiklich wolle (Admin).

Also zurück auf Portable Version.

Hier habe ich nun mal die letzte funktionierende Version  543. eingerichtet; diese

funktioniert sauber. Die neueren Versionen 544 und aktuelle 544 spinnen.

Im I-Net hab ich noch keinen Hinweis gefunden, bleibe jetzt erstmal bei

portable 543, bis ein Ke(ö)nner eine lösende Idee hat.

Ach ja - beim PC meiner Frau mit Win 7 Prof herrscht die gleiche Situation.

==> Hat jemand Erfahrungen / Lösungsvorschläge ?

Dank und Gruß

Moja13

Share this post


Link to post

hab aber die auch die aktuelle drauf 6611 !

einzige Lösung im Moment KIs beenden dann funktioniert er tadelos !

Danach wieder Kis an !

bin schon am überlegen ob ich nachher doch mal noch die neue 19er  nochmal probier

Share this post


Link to post

Im CCleaner waren mal Trojaner eingeschleust gewesen. Daher ist KIS wohl etwas empfindlich.

Edited by DedSec

Share this post


Link to post

https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/tipp-ccleaner-nicht-verwenden/

 

das mal für alle Fanboys vom CCleaner zur Info. Meine persönliche Anmerkung zum CCleaner er gehört auf kein System.

Share this post


Link to post

guido2311 

Ich bin Deiner Meinung was den CCleaner betrifft, von der Seite, auf die Du verlinkt hast, halte ich aber genausowenig.

Zurück zum Thema:
seit der CCleaner-Hersteller (Piriform) zu Avast gehört, gibt es immer wieder Kompatibilitätsprobleme. Avast bringt eigene Technologie in den CCleaner ein, worauf andere AVs ab und zu allergisch reagieren. Zuletzt (könnte so etwa im Mai gewesen sein) hat der CCleaner eine Methode zum Löschen des Font-Caches verwendet, die von KIS (und anderen AVs) als Malware-Aktion erkannt wurde. Die Aktion wurde gestoppt, woraufhin der CCleaner einfach abstürzte ohne eine Fehlermeldung auszugeben.

Eventuell gibt es gerade wieder ein ähnliches Problem, daher wäre die Windowsversion (Buildnr) der Betroffenen interessant.
Ein legales Programm sollte laufen können, auch wenn es überflüssig wie sonst was ist.

 

Share this post


Link to post

Moin Schulte,

erstmal DANKE, daß du dich dieser Sache annimmst !

Ich nutze hier die Win-Version 1803  (Build 17134.165)

und KIS 18.04.405 - i

Wie oben schon geschrieben: bei mir läuft CC, wenn ich es selbst anschubse,

abstürzen tut er, Vers. 544 und 545 (PORTABLE und Install-Version), wenn er beim Booten starten soll.

die nun wieder installierte Verion 543 ( POtRABLE), arbeitet ohne zu zicken.

Hast du noch ne Idee ?

So oder so Dir einen schönen Rest-Sonntag !

Mit besten Grüßen - Ayla13

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb ayla13:

..... Wie oben schon geschrieben: bei mir läuft CC, wenn ich es selbst anschubse,
abstürzen tut er, Vers. 544 und 545 (PORTABLE und Install-Version), wenn er beim Booten starten soll. .....

@ayla13:
Dazu eine Verständnisfrage:
Du verwendest doch Kaspersky zum Schutz deines PC und KIS wird ja gleich mit beim Booten gestartet.

CCleaner ist ein Systemoptimierungstool, und kein Schutzprogramm.
 
Ein Systemoptimierungstool greift sehr tief in das System ein, und du musst diesem Programm das auch explizit gestatten.

Also einerseits soll Kaspersky Eingriffe in das System verhindern, andererseits wird das dann aber durch CCleaner wieder aufgehoben. Wenn diese beiden Programme zeitgleich gestartet werden, ist es nicht verwunderlich, dass es hier zu Problemen kommen kann.

Was ist denn der Grund, dass du beim Start des PCs ein Systemoptimierungstool startest?

Selbstverständlich bleibt es dir überlassen, so vorzugehen, aber nach meinen Erfahrungsn ist das nicht empfehlenswert.

LG  

 

Share this post


Link to post

 zu Schulte: Ich bin Deiner Meinung was den CCleaner betrifft, von der Seite, auf die Du verlinkt hast, halte ich aber genausowenig.

Na das ist doch ok, aber mal unabhängig davon in Bezug auf VPN welche Seiten sind da zu empfehlen ? Einen der dort aufgeführten Anbieter nutze ich zeitweise und bin damit sehr zufrieden. Hätte aber in Bezug auf CCleaner auch eine andere Seite zitieren können.

 

 

Share this post


Link to post
10 hours ago, ayla13 said:

abstürzen tut er, Vers. 544 und 545 (PORTABLE und Install-Version), wenn er beim Booten starten soll.

Der CCleaner hat schon immer Nutzerdaten gesammelt, aber in den neuesten Versionen kannst Du das nicht mal mehr abstellen. Ich denke, dass KIS den CCleaner als Spyware einschätzt, da die Daten ohne Rückfrage gesendet werden.
Es ist an Piriform, das Verhalten zu ändern. Lässt Du den CCleaner beim Booten starten, unterbindet KIS die Datenübertragung und der CCleaner stürzt ab.

Ich möchte Dir dringend empfehlen, auf dieses Programm zu verzichten. Es hat nur einen Nutzen, wenn Du verstehst, was es tut. Entschuldige, aber soweit scheint es bei Dir nicht zu sein. Kein (Semi-)Profi lässt solch ein Programm ohne Aufsicht (beim Booten) laufen.

Davon abgesehen können wir im Forum leider nicht weiterhelfen. In den KL-Produkten greift keine Ausnahme, mit der man hier arbeiten könnte.
Ich kann Dir daher nur zu einer Kontaktaufnahme mit dem Support raten, vielleicht kennen die schon eine Abhilfe.

Nachtrag:
zu dem Zeitpunkt, an dem KIS die Ausführung des CCleaners stoppt, ist das KIS-GUI noch nicht geladen. Daher gibt es leider keine Meldung zum Vorfall.

Edited by Schulte

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.