Jump to content
StadtWN

Laufzeitfehler Richtlinie unerwarteter Fehler

Recommended Posts

Hallo,

bin gerade dabei den neuen KSC einzurichten. Folgende Fehlermeldung erhalte ich:

Ereignisname        Laufzeitfehler.
Priorität:        Funktionsfehler
Programm:        Kaspersky Security Center 10 Administrationsserver
Versionsnummer:        10.5.1781
Aufgabenname:        
Gerät:        Administrationsserver <KASPERSKY>
Gruppe:        Server
Uhrzeit:        11.07.2018 07:50:12
Name des virtuellen Servers:        
Beschreibung:        Laufzeitfehler: Bei der Verarbeitung von Richtlinien ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. #1044 'Die Datei der Richtlinie 'C:\ProgramData\KasperskyLab\adminkit\1093\dat\Policies\Policy5.dat' (WSEE-10.0.0.0-KLEVP_NF_SECTION) konnte nicht bearbeitet werden. '''While processing container 'KLPRSS_EVPNotifications / CRT / Array[0] / KLEVP_ND_EVETN_TYPE' an error occurred: ''Parameter with name "KLPRSS_Mnd" does not exist''

Fehlerinformationen: 1044/0 ('Die Datei der Richtlinie 'C:\ProgramData\KasperskyLab\adminkit\1093\dat\Policies\Policy5.dat' (WSEE-10.0.0.0-KLEVP_NF_SECTION) konnte nicht bearbeitet werden. '''While processing container 'KLPRSS_EVPNotifications / CRT / Array[0] / KLEVP_ND_EVETN_TYPE' an error occurred: ''Parameter with name "KLPRSS_Mnd" does not exist''), .\par\paramsimpl.cpp, 421.
 

Und danach

Ereignisname        Laufzeitfehler.
Priorität:        Funktionsfehler
Programm:        Kaspersky Security Center 10 Administrationsserver
Versionsnummer:        10.5.1781
Aufgabenname:        
Gerät:        Administrationsserver <KASPERSKY>
Gruppe:        Server
Uhrzeit:        11.07.2018 07:50:13
Name des virtuellen Servers:        
Beschreibung:        Laufzeitfehler: Die Richtlinie 'Richtline für Enterprise Server 10.0' in der Administrationsgruppe 'Verwaltete Geräte/Server/' konnte nicht verarbeitet werden. #1044 'Die Datei der Richtlinie 'C:\ProgramData\KasperskyLab\adminkit\1093\dat\Policies\Policy5.dat' (WSEE-10.0.0.0-KLEVP_NF_SECTION) konnte nicht bearbeitet werden. '''While processing container 'KLPRSS_EVPNotifications / CRT / Array[0] / KLEVP_ND_EVETN_TYPE' an error occurred: ''Parameter with name "KLPRSS_Mnd" does not exist''

Fehlerinformationen: 1044/0 ('Die Datei der Richtlinie 'C:\ProgramData\KasperskyLab\adminkit\1093\dat\Policies\Policy5.dat' (WSEE-10.0.0.0-KLEVP_NF_SECTION) konnte nicht bearbeitet werden. '''While processing container 'KLPRSS_EVPNotifications / CRT / Array[0] / KLEVP_ND_EVETN_TYPE' an error occurred: ''Parameter with name "KLPRSS_Mnd" does not exist''), .\par\paramsimpl.cpp, 421.
 

Der Fehler erscheint beim Importieren einer Richtlinie beim Aktivieren und Deaktivieren. Sonst kann ich keinen Fehler feststellen.

Share this post


Link to post

Hallo,

hast du schon mal versucht die Richtlinie neu zu erstellen und nicht zu importieren? Hatte früher öfter ein seltsames Verhalten mit importierten Richtlinien. Seitdem erstelle ich sie immer neu.

Tom

Share this post


Link to post

Danke für deine Antwort.

Alle Richtlinien neu erstelle ist richtig viel Arbeit, abgesehen von Schreibfehlern beim Eintragen. Aufgaben kann man leicht neu erstellen hier sind nicht so viele Werte einzutragen. Der Export und Import habe ich von der KSC 10.5.1781 gemacht, also beide haben die selbe Version.

Beim Erstellen einer neuen Richtlinie erscheint die selbe Fehlermeldung.

Edited by StadtWN

Share this post


Link to post

Hallo

Zitat

Alle Richtlinien neu erstelle ist richtig viel Arbeit, abgesehen von Schreibfehlern beim Eintragen.

Ja, das stimmt, dass das Erstellen neuer Richtlinien sehr viel Arbeit ist. Aber die Fehlersuche wenn beim Ex- und Import was daneben geht ist meistens mehr Arbeit ;)

Zitat

Der Export und Import habe ich von der KSC 10.5.1781 gemacht, also beide haben die selbe Version.

Du hast also die Richtlinie von einem anderen Adminserver mit der Version 10.5.1781 exportiert und willst diese nun auf einem anderen importieren?
Hast du die Richtlinie auf dem ersten Adminserver von einer anderen Version konvertiert?

Zitat

Beim Erstellen einer neuen Richtlinie erscheint die selbe Fehlermeldung.

Auch auf dem ersten Server oder nur auf dem wo du versucht hast die Richtlinie zu importieren?

Tom

Share this post


Link to post

Die Ex und Import Funktion sollte einfach zuverlässig funktionieren.

Beim Erstellen einer neuen Richtlinie auf dem alten KSC erscheint die selbe Fehlermeldung. Ist mir aber nie aufgefallen. Ich kann nicht mehr sagen ob ich eine Richtlinie aus einer vorgherigen Version konvertiert habe. Ich denke nein, weil ich bei älteren Umstellungen große Probleme mit dem Konvertieren hatte.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb StadtWN:

... Beim Erstellen einer neuen Richtlinie auf dem alten KSC erscheint die selbe Fehlermeldung ...

D. h. auf dem neuen funktioniert das Erstellen einer neuen Richtlinie?
Dann würde ich mich Toms Empfehlung anschließen. Was du tun kannst um Arbeit zu sparen und Tipp-Fehler zu vermeiden: die Einstellungen der vertrauenswürdigen Zone exportieren und dann in die neue Richtlinie auf dem neuen Server importieren.
Alle anderen Einstellungen sind in der Regel schnell neu konfiguriert.

Grüße
Alex
 

Share this post


Link to post
vor 40 Minuten schrieb alexcad:

D. h. auf dem neuen funktioniert das Erstellen einer neuen Richtlinie?

Das erstellen funktioniert, aber es kommen die besagten Fehlermeldungen. Danach kann ich keinen Fehler feststellen.

Share this post


Link to post

Dann sollte man aber doch vorab den Fehler beseitigen, normal ist das ja nicht.
Mir ist das noch nie begegnet und im englischen Forum konnte ich auch Nichts finden. Ich würde dir empfehlen ein Ticket beim Support in Ingolstadt zu erstellen.

Grüße
Alex
 

Share this post


Link to post

Antwort vom Support:

Der Fehler kommt von Plugin KS10WS Version 10.0.0.486 und ist nur ein Schönheitsfehler. Ich werde auf die Version 10.1. incl. SP1 gehen, dann ist das Problem behoben.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.