Jump to content
Sign in to follow this  
Schulte

[Erledigt] Patch "B" für KAV/KIS/KTS/KFA 2019 / KS 2.0 / VPN 3.0 / KSOS 6.0 / KFP 6.5

Recommended Posts

Patch "B" für KAV/KIS/KTS/KFA 2019 / KS 2.0 / VPN 3.0 / KSOS 6.0 / KFP 6.5 steht zum Testen bereit.

Updatequelle: http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap

Scope features:

  • Requirement 2359019:[BRQ][Win10] Support Cloud Files feature, planned by MSFT for RS3 RS4
  • Requirement 2737592:[BRQ][Win10] Inf validation changed
  • Requirement 2597794:[BRQ][Support] Detect and notify about failed installation of product’s certificate to Firefox cert storage
  • Requirement 2673230:[BRQ][SaaS] Correct descriptions for Account Check opportunities
  • Requirement 2726421:[BRQ][PERF] Optimizing the installation logic of the Trusted Installer in an environment similar to the AV-Test
  • Requirement 2726152:[BRQ][GDPR] Change text in forms
  • Requirement 2639670:[BRQ][BugFix] Ensure BFE service related protection is active
  • Requirement 2694173:[BRQ] Installing KSOS 6 on top of older versions of the KSOS application
  • Requirement 2710247:[BRQ] The product KSOS6 should send a redirect to the KSOS portal
  • Requirement 2769826:[BRQ] You need to update EULA for version 2019 and deliver with a patch
  • Requirement 2645278:[BRQ] Changing the migration scenario in KFA - the problem of entering the purchased activation code
  • Requirement 2700482:[BRQ] Fixing the Upgrade Protection Screen

Fixed problems:

  • Bug 2748904:[2019 patch B] DUMP: nt!KeBugCheckEx_01C505F2 [Patch Guard]
  • Bug 2782035:[2019 patch B][SUPPORT] Antivirus cuts down the speed of Internet connection on 10-15 PCs
  • Bug 2783792:DUMP: mcou!mail_IsTaskReady_AD8A7636
  • Bug 2787422:[2019 patch B]Support: Can't send e-mails via Outlook with enabled scan of encrypted connections
  • Bug 2800070:Files >15 Mb can't be downloaded with KIS 19 enabled
  • Bug 2774579:[2019 patch B] DUMP: System.Runtime.InteropServices.WindowsRuntime.WindowsRuntimeMarshal!GetActivationFactory_D6E27
  • Bug 2777105:[2019 MP0 patch B]: DUMP: KasperskyLab.Kis.UI.Bootstrapping.ReportTypesInitializer!Run_AF2DE089
  • Bug 2794171:[KIS2019 for Orange (GDPR)+new AppInfo+feedback] [Safe Money feedback] Symbol "'" is changed to "\" in text
  • Bug 2795107:[KIS][Localisation] "\" symbol in window for safe browser problems reports
  • Bug 2797458:DUMP: avpuimain!Deinitialize_30C6C98F
  • Bug 2761132:DUMP: fwpkclnt!FwppInjectComplete_FA4B79B7
  • Bug 2763667:[LOC][nl] Scope safe_banking is not fully translated
  • Bug 2749955:[2019 patch B] KAVKISKTS didn't delete when it was on KSC installed
  • Bug 2753165:[2019 patch B][SaaS][CompromisedAccount] Compromised accounts alert show status does not persist instantly
  • Bug 2753201:DUMP: System.Globalization.CultureInfo.!ctor_BB2A6E90
  • Bug 2757315:[el-GR] [2019 patch B] KAVKISKTS Uninstall: the "purchase license" button closes the text
  • Bug 2757319:[ro-RO] [2019 patch B] KAVKISKTS Uninstall: the "purchase license" button closes the text
  • Bug 2757321:[nb-NO] [2019 patch B] KAVKISKTS Uninstall: the "purchase license" button closes the text
  • Bug 2758389:[lt-LT] [2019 patch B] Wrong plural forms rule
  • Bug 2743946:[Forum]Impossible to get access to web interface of router with enabled protection
  • Bug 2746985:[UpgradeOS][KSOS]adaptation failed with error 1603 on installation driver klkbdflt.sys
  • Bug 2700953:[KFA] No word "License" in footer.
  • Bug 2705599:[2019 patch B] [sandbox] DUMP: app_core_legacy!SendMessageImpl_08683928
  • Bug 2707968:[SaaS Program 2.0][Win][KSC] product does not disconnect from portal after delete KPC acc in offline mode
  • Bug 2708347:[bootstrapper] [2019 patch B] button skip is hang during search of new version
  • Bug 2711666:[2019 patch B][OB] Cookie scope extraction doesn't work
  • Bug 2719399:[2019 patch B] getUserAgreements() returns String instead of JS-object
  • Bug 2724184:[KSOS][Help] Wrong link for Profiles in Web Policy Management in KSOS PC in 2019 patch
  • Bug 2732598:DUMP: klhk!KlhvmCPUVmxHandler_1E036764
  • Bug 2658049:[KSOS][2019 patch B][Forum] impossible to reed text in balloon
  • Bug 2658054:[KSOS FS][2019 patch B] [Full Scan] Wrong Full Scan shedule by default
  • Bug 2658057:[2019 patch B] Duplicate passwords: GUI: Window has incorrect size after turning on/off protection
  • Bug 2658068:[2019 patch B] Does not displayed default KPC Reg Form during activation in Metered Network Connection
  • Bug 2672472:[el-GR] KTS: Safemoney: increased comment field
  • Bug 2676254:[2019 patch B][SUPPORT] Error 999 when trying to perform payment in Rabobank
  • Bug 2691112:[KIS][Networks][GUI] empty networks window after changing options and restart
  • Bug 2691367:DUMP: KasperskyLab.UI.Core.Guard!Argument_365C30DF
  • Bug 2804594:[KTS][Forum] [2019 patch B] rootkit scan isn't scan everyday
  • Bug 2694577:[ar-AE] icons mirrored
  • Bug 2733165:[NonSaasToSaas] Page with warning about wrong user does not close when user press “I am not the owner of the subscription” button
  • Bug 2715371:[2019 patch B][WebAV] HTML stub disappears in Edge browser if you click on View certificate button
  • Bug 2735348:Main window. Update panel name is not fully visible

 

Der englische Thread zum Patch befindet sich im neuen Betaforum:
http://qainfo.ru/category/64/patch-b-for-kavkisktskfa-2019-ks-2-0-vpn-3-0-ksos-6-0-kfp-6-5
http://qainfo.ru/topic/79/patch-b-for-kavkisktskfa-2019
 

Testhinweise:

1. Installiere das Produkt
2. Führe ein Update von den offiziellen Updateservern durch und starte das Betriebssystem neu.
3. Aktiviere die Fehlerprotokollierung (Traces).
4. Führe ein Update von http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap/ durch.
5. Starte das System neu.
6. Deaktiviere die Fehlerprotokollierung.

Share this post


Link to post

Eigentlich wollte ich den Patch auch testen. Als ich jedoch den Umfang der Verbesserungen und Fehlerbehebungen sah, informierte ich mich im neuen Betaforum über den Patch. Danach habe ich sofort wieder Abstand von dem Vorhaben genommen. Dummerweise ist das neue Betaforum genauso wie die Programme der letzten Zeit, sie laufen, aber mehr schlecht als recht. Das neue Betaforum ist unübersichtlich, man kann neue Beiträge nur schwer bis gar nicht erkennen. Das mit den Bildern hochladen ..., schweigen. Dann sind im englischsprachigen Forum ganze Beiträge aus Russisch. Darauf angesprochen, erwiderte der "Betaforumguru" lapidar, weil der Beitragsschreiber Russe sei. Was darüber denke, verbietet mir der Anstand es hier in Worte zu fassen. Vielleicht hätten auch Menschen, die der russischen Sprache nicht mächtig sind, an dieser Information auch gerne partizipiert. Allem Anschein nach ist das aber der neue Weg.

Nun aber zu meiner Frage: "Gibt es eine Möglichkeit den aktuellen Bearbeitungsstand des Patches festzustellen?" Bei den angeführten Problemen steht nur "Accepted", nicht ob sie behoben wurden. So würde sich eine Einschätzungsmöglichkeit ergeben, ob ein Test auf einen produktiven Rechner durchaus möglich wäre.

Share this post


Link to post
Am 5.7.2018 um 12:20 schrieb TomTaylor:

Allem Anschein nach ist das aber der neue Weg.

Nein. Dieser Weg wird schon seit Jahren so gefahren. Der englische Bereich hinkt immer etwas hinterher.

Einen aktuellen Bearbeitungsstand eines Patches gibt es nicht. Hat man angefangen einen Patch zu testen, so sollte man diesen bis zum Ende nutzen, da bei einem Wechsel auf einen normalen Updateserver, es zu Problemen kommen kann (unterschiedlich gepatchte Module usw). Bei den Fehlern, die den Status Accepted haben, hat zumindest KL diesen Fehler nachstellen können. Danach greift noch die Schwere des Fehlers. Ist es ein kosmetischer Fehler, dann kann es ein paar Versionen dauern, bis sie den beheben. Bringt der Fehler nur Abstürze usw, dann ist die Gewichtung höher.

Auf einem Produktiv-System sollte man nie einen Patch oder eine Version testen, ausser man hat Absicherungen (Image usw). Es kann zu vielen Unstimmigkeiten kommen, die das OS in die Knie zwingen.

Share this post


Link to post

Inzwischen wurde der technische Artikel zum Patch in deutsch veröffentlicht:

Quote

Am 17. Juli 2018 veröffentlichte Kaspersky Lab Patch B für Kaspersky Internet Security (Version 19.0.0.1088). 

Patch B enthält folgende Änderungen:

  • Statistiken zu VPN-Verbindungen werden erfasst. Statistiken werden an Kaspersky Lab gesendet, wenn der Benutzer seine Zustimmung zum Lizenzvertrag und zur Kaspersky Security Network-Erklärung bestätigt hat.
  • Die Unterstützung für Cloud Files in Windows 10 Redstone 3 und Redstone 4 wurde hinzugefügt.
  • Es wurde eine Benachrichtigung über das Problem beim Installieren des Kaspersky Lab-Zertifikats im Browser Mozilla Firefox, der durch ein Kennwort geschützt ist, hinzugefügt. 
  • Der Lizenzvertrag wurde geändert.
  • Das Fenster Upgrade durchführen wurde erneuert: Jetzt werden Optionen, die für die vorhandene Lizenz verfügbar sind, im Fenster angezeigt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Geschwindigkeit der Internetverbindung nach Upgrade des Programms sinken konnte.
  • Es wurde ein Fehler bei der Überprüfung von Zertifikaten für E-Mail-Programme behoben.
  • Es wurde ein Fehler beim Herunterladen von Dateien, deren Größe 15 MB überschreitet, behoben.    
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei der Deinstallation des Programms Kaspersky Internet Security auftrat, wenn es über Kaspersky Security Cloud installiert war. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Selbstschutz des Programms während der Installation umgehen ließ.
  • Es wurde ein Fehler beim Zugriff auf die Benutzeroberfläche eines Routers behoben. 
  • Es wurde ein Fehler behoben, der in den Browsern Mozilla Firefox und Internet Explorer auftrat, wenn man versuchte, einen Kauf über den Link aus einer E-Mail von Radobank zu bezahlen. 
  • Es wurde ein Fehler bei der Anzeige der Netzwerkeigenschaften in der Firewall behoben. Der Fehler konnte auftreten, wenn die Netzwerkeigenschaften geändert und das Programm neu gestartet wurde.
  • Es wurde Fehler beim Start der Rootkit-Suche nach der Änderung der System-Uhrzeit oder beim Start von Aufgaben nach Zeitplan behoben. 

https://support.kaspersky.com/de/13875#block0

Share this post


Link to post

Patch "B" braucht aber lange um ans Ziel zu kommen bis heute war noch nichts davon zu sehen, ok gestaffelte Verteilung aber die war auch schon schneller ... .

Share this post


Link to post

Hast du auch einen "richtigen" Neustart des PCs gemacht? Bei einem Schnellstart unter Win10 funktioniert das nicht.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Jowi:

Hast du auch einen "richtigen" Neustart des PCs gemacht? Bei einem Schnellstart unter Win10 funktioniert das nicht.

Ja mehrfach sogar und jetzt ist der Stand Datenbanken v.21.07.2018 02.13 Uhr Version 19.0.0.1088(a) aktuell

Share this post


Link to post

Das Problem, hängende Updates mit dem Öffnen des MS-Edge abzuschließen, ist noch immer existent.

Das letzte Update des gestrigen Tages habe ich erst heute Morgen nach ca. sechs Stunden manuell beenden müssen.

image.thumb.png.72ca63feb08319b4e96582750402d7aa.png

Share this post


Link to post

Da kann ich mich nur anschließen , noch nichts von Patch "B" zu sehen trotz richtigen Neustart . Ich muss wohl in der

falschen Staffel laufen ! :mellow:

Share this post


Link to post

Also auch heute keine Veränderung letztes Update von 11.15 Uhr immer noch Patch (a) . Ich habe eher den Eindruck das Patch (B) noch gar nicht auf den Updateservern vorhanden ist und die Staffelung irgendwo in der Sahara verschluckt worden ist.... . Sobald sich was tut teile ich es mit, ob das noch am Wochenende sein wird steht ebenso in den Sternen.... .

Share this post


Link to post

Auch am heutigen Sonntag sieht es nicht danach aus das ein Patch "B" das Licht der Welt erblickt und nach dem Besuch der Seite:

http://products.kaspersky-labs.com/

sieht es auch nicht danach aus das etwas kommt, denn dort ist noch nichts aufgeführt.

Also warten wir mal ab was sich da noch tut oder auch nicht bis zum Ende des Monats.:ph34r:

Edited by guido2311

Share this post


Link to post

guido2311 22.07.2018  18:37

prüf doch mal nach  C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 19.0.0 kis2019mp0b   siehe Bild/Beitrag von Tom da

Edited by logi2121

Share this post


Link to post

Danke für die Info da bin ich ja mal gespannt,bei mir war die letzte Aktualisierung mit den Daten von 22.07.2018 16.09 vor wenigen Minuten also immer noch Patch "A"

Share this post


Link to post

Der Patch ist erst für ca. 2/3 der Installationen freigegeben.

Der Rest dürfte ihn morgen oder am Dienstag erhalten.

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Schulte:

Der Patch ist erst für ca. 2/3 der Installationen freigegeben.

Der Rest dürfte ihn morgen oder am Dienstag erhalten.

Danke für deine Info !

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb logi2121:

guido2311 22.07.2018  18:37

prüf doch mal nach  C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 19.0.0 kis2019mp0b   siehe Bild/Beitrag von Tom da

image.png.8ae3a6bb18961c70f69f868e44eae2dd.png     Schulte hat bereits geantwortet wird wohl bis Dienstag erledigt sein also bei mir ist es noch (a) bis jetzt.

Share this post


Link to post

Bin mit Version 19.0.0.1088 immer noch bei Patch (A). Woran könnte das liegen? PC wurde mehrfach neugestartet und manuelle KIS Aktualisierung angestossen.

Windows 10 x64 Build 17134.

Share this post


Link to post

smanson 

Schau einmal hier nach: 1261406960_KIS2019Patchupdate.thumb.PNG.88150851efb5b761e600b6c31ac478f2.PNG

Falls kis2019mp0b.msp vorhanden ist, dann Eingabeaufforderung als Administrator starten und entweder shutdown –r (Neustart) oder, wenn kein Erfolg mit (-r), dann shutdown –s –t 0 (fährt den Rechner komplett herunter) benutzen.

Noch zwei Tipps für die Zukunft:

  1. Den Schnellstart unter Win 10 deaktivieren.
  2. Keine Posts im "Treffpunkt der deutschsprachigen Beta-Tester", wenn der Test bereit beendet ist. Einfach in "Schutz für Heim-Anwender" die Frage stellen. Mehr Leser!

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb TomTaylor:

smanson 

Schau einmal hier nach: 1261406960_KIS2019Patchupdate.thumb.PNG.88150851efb5b761e600b6c31ac478f2.PNG

Falls kis2019mp0b.msp vorhanden ist, dann Eingabeaufforderung als Administrator starten und entweder shutdown –r (Neustart) oder, wenn kein Erfolg mit (-r), dann shutdown –s –t 0 (fährt den Rechner komplett herunter) benutzen.

Danke für die Tipps @TomTaylor

kis2019mp0b.msp ist vorhanden. Habe über die Eingabeaufforderung den Rechner heruntergefahren, aber leider ist KIS immer noch bei Version (A).

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.