Jump to content
Sign in to follow this  
Sanches82

KES10 - mobiles Arbeiten - Verbindungsaufbau fehlgeschlagen, physikalischer Fehler

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe aktuell ein Problem in unserer Umgebung, welches ich nicht nachvollziehen kann.

Eingesetzt wird KSC Version 10.4.343 sowie KES10 10.3.0.6294. Clients: Windows 7 + 10.

Wir haben Berater dabei, welche evtl. 1x die Woche im Büro sind, ansonsten unterwegs beim Kunden, HomeOffice, etc.

Ist der Mitarbeiter im Büro oder per VPN verbunden, erscheint alles korrekt - kein Fehler tritt auf.

Ist er jedoch zuhause am Notebook oder im Hotel (ohne VPN), so läuft die Updateaufgabe auf den Fehler : Verbindungsaufbau fehlgeschlagen, physikalischer Fehler. 

Siehe Screenshot.

Kaspersky-Updatefehler.png.2bac9f17610054e1d3c1817979abb904.png

In der Updateaufgabe ist ja auch ein mobiler Modus konfiguriert.

Kaspersky-Updatefehler02.png.e352fa201e6ffe2b948a3a146f9db568.png

Muss hierzu noch etwas konfiguriert werden, damit die Updates (Viruspattern) korrekt von Kaspersky gezogen werden?

Gruß und Danke,

Sebastian

Share this post


Link to post

Wie ist die Aufgabe denn geplant? Ist der Haken bei "Aufgaben nachholen" gesetzt?
Hintergrund der Fragen: der Netzwerkagent startet verzögert, oft steht auch das Netzwerk nicht so schnell zur Verfügung. Wenn die Update-Aufgabe zu schnell nach dem Boot-Vorgang startet, schlägt sie oft fehl.

Wie du mobile Mitarbeiter/Arbeitsplätze auch ohne VPN-Verbindung gut einfangen kannst:
Verbindungsprofile in der Agentenrichtlinie konfigurieren und wenn nicht im Netzwerk, dann von außen über die öffentliche IP auf den Admin-Server verbinden. Dazu wir eigentlich nur die Portweiterleitung auf dem Router / der Firewall benötigt. Im Optimalfall macht man das nicht direkt auf den Admin-Server im produktiven Netz, sondern auf einen untergeordneten Admin-Server oder Verbindungs-Gateway in der DMZ.
Eine Übersicht der Ports findest du hier: https://help.kaspersky.com/ksc/sp3/de-de/158830.htm

Grüße
Alex S.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.