Jump to content
Angelos99

KIS 19 Outlook Spam Add-In nicht da

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich habe gerade auf meinem Office PC das neue KIS installiert und vermisse das Anti Spam AddIn in meinem Outlook.

KIS Version 19.0.0.1088(a) / Outlook 32bit  2016 MOS 16.0.9330.2073

Das AntiSpam Add In ist auch nicht bei den deaktivierten Elementen oder einfach in dem Addin Ordner das man es noch hinzufügen kann, es taucht gar nirgends in Outlook auf.

Deaktivieren und aktivieren in KIS Einstellungen bringt nix, und Mails werden auch nicht mit den vorgesehenen Kennzeichnungen von KIS in Outlook versehen.

Ist das ein bekannter Fehler?

Share this post


Link to post

Danke für die Antwort, hatte gesucht aber den Eintrag nicht gefunden.

Finde ich echt besch..eiden, war eine wirklich gute Sache, schade.

Share this post


Link to post

Und wie soll ich jetzt von Hand Mails als Spam kennzeichnen, die nicht als Spam erkannt wurden?

Falls das Add-in nicht zurückkommt ist das für mich ein Grund  nach einer Alternative zu Kaspersky zu suchen und Lizenz nicht mehr zu verlängern.

Wie komme ich einfach zu einer 2018 Version mit Anti-Spamm Add-In zurück ohne, dass ich komplett alles bereinigen muss?

 

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Olioaglio:

DSGVO?

Nein, denn beim Aktivieren der Anti-Spam Funktion erfolgt die gesonderte Abfrage zur Datennutzung unter Version 2019.

1683937413_KIS2019Anti-Spam.thumb.PNG.1920c2bffb4b57585ac6297bf7e49de2.PNG

Share this post


Link to post

Na toll, dann werde ich mir überlegen, ob diese Reduzierung (keine Anti-Spam Funktion - ADD-In in Outllok 2016), ein Wechsel auf einen anderen Anbieter sinnvoller ist.

Edited by subtrade

Share this post


Link to post

Ich verwende zwar kein Outlook, aber so viel ich weiss, hat doch Outlook selbst einen Spam-Filter. Wäre das nicht eine Alternative? Genügt denn der nicht oder filtert der so schlecht, oder anders als der Kaspersky-Spam Filter?

Ich für meinen Teil habe mit meinem Mail-Programm kein Problem mit Spam, schon mein Mail-Anbieter filtert den Spam von sich aus raus, was dann noch übrig bleibt, macht mein Mail-Programm. KIS verwende ich schon seit Jahren, aber den KIS.- Spam-Filter habe ich noch nie verwendet - und der ist mir noch nie abgegangen.

Wird da das "Problem" nicht überbewertet? 100%-ige Spamfilterung schafft kein Filter, es bleibt immer etwas über....Ist nur meine persönliche Meinung, jeder arbeitet halt anders....

 

 

 

Edited by weisi41

Share this post


Link to post

Ich vermisse die Anti-Spam-Icons genauso. Denn leider landen auch immer wieder Mails in den Spamordner, die kein Spam sind. Somit bleibt mir wohl nur, dieses Feature auszuschaltn. Da nämlich Antispam dennoch läuft, aber nur noch direkt in Kaspersky überprüft werden und aber nicht mehr hergestellt werden kann, wenn die Mail als Spam deklariert wurde. Da geht schlicht und ergrefend nicht!

Der Anti-Spam-Filter in Outllok (Junk-Mails) arbeitet leider unzureichend. Viele Filter werden oftmals nicht erkannt oder auch einfach nicht ausgeführt.

 

Ich bin recht frisch noch bei Kaspersky dabei. Zuvor war ich jahrelang bei Bitdefender. Dort gab es auch mal solche Anti-Spam-Icons, die aber bereits vor längerer Zeit verschwunden sind.

Habe mich ausgiebig mit Virenschutz-Programmen beschäftigt und meiner Meinung nach gibt es nur diese beiden Programme, die wirklich schützen! Wobei ich die ganzen Einstellungen bei Kaspersky deutlich besser und übersichtlicher empfinde als beim Bitdefender.

Wechslen, weil die Icons fehlen, halte ich für nicht richtig durchdacht ;)

 

Aber vielleicht kann ja Kaspersky mal darüber nachdenken, die Icons wieder einzubauen. Bis dahin bleibt mir nichts anderes übrig, als den Spamschutz in Outlook zu deaktivieren. :(

 

 

Chalambár

 

Edited by Chalambár

Share this post


Link to post

Was ist der Grund für das Entfernen dieses Add-In's? Die Funktion war doch sehr gut implementiert. Ist das Ad-In selbst ein Risko für macros und viren? Sind es Lizenzprobleme mit Microsoft oder lediglich eine unüberlegte Entscheidung von Kaspersky? Hat jemand Informationen zu der Begründung? in den Release notes wurde es auch nicht erwähnt das es da funktions-downgrades gibt.

Ich empfinde dies als einen großen Rückschritt in der KIS Funktionalität und sollte von Kaspersky überdacht werden. Wie kann man die Marketing abteilung oder Entwickler erreichen um dies anzusprechen?

Share this post


Link to post

Kann mich @Wallaby53 hier nur ausdrücklich anschließen. Ich war gerade wieder in Outlook mit dem Spamordner beschäftigt, in dem etliche Nicht Spam Mails von KIS als Spam gekennzeichnet waren und umgekehrt. Warum äußert sich Kaspersky zu diesem Feature Downgrade eigentlich nicht?

Früher war alles besser. Sogar die Zukunft. (Karl Valentin)

Share this post


Link to post

Hoffe alle hier haben support tickets aufgemacht!!

Jat jemand zwischenzeitlich irgend ein Feedback von KL erhalten?  Ich habe noch immer KIS 18 nach dem downgrade vom erzwungenen KIS19 update.

Ich leider nicht, also werde gleich wieder ein Ticket nachsenden. Eventuell bekommen wir die Funktion zurück.

Share this post


Link to post

Antwort vom Support nach Anfrage:

"Da viele Kunden fragen ob der Outlook Button wieder aktiviert wird in kommende Version , haben wir
eine Vorschläge Liste gemacht und diesen Vorschlag an unserer Produktentwickler weitergeleitet.
Der Vorschlag ist unter der Nummer : 2799076. Einer genauer Termin und eine Antwort liegt uns noch nicht vor.
Sie können mit diese Nummer immer danach fragen.
Leider zur Zeit ist uns nicht Möglich Ihre Frage eindeutig mit ein "Ja" oder "Nein" zu beantworten."

Desshalb die Bitte an alle user die den Outlook Spam Management button wieder haben wollen: Bitte Support Tickets aufmachen


Share this post


Link to post

Was passiert beim Aktivieren der Anti-Spam Funktion? Was erfolgt durch die gesonderte Abfrage zur Datennutzung unter Version 2019?

Die Erläuterungen sind für mich unverständlich.

Lohnt sich die Aktivierung überhaupt? Gibt es eine Falle?

Share this post


Link to post

Es geht weniger um die Funktionalität und mehr um die Bedienung der Funktion. Kaspersky behaupte die Funktion ist weiterhin vorhanden und muss über Outlook gesteuert werden. die buttons in Outlook sind auf jefen Fall WEG!!

Heute kann ich in Outlook über das Kaspersky Add-On (KIS 2018) jede Mail als spam oder no-spam flaggen. Ein Click. SPAM / Kein Spam. Dies gilt für den Posteingang und für Mails die, aufgrund des Algorithmus in den SPAM-Folder verschoben wurden. 

1235870197_OutlookKISInterface.jpg.c0edbd5b328d544f302e404c2136a4e5.jpg

Wer das Outlook SPAM Management Modul kennt weiss auch wie wenig Benutzerfreundlich und wie Pflege-intensiv es ist. Denn da muss ich einiges mehr einstellen. Für IT erfahrene nicht so schwierig. Für normale user  a pain-in-the-neck.

1235748753_OutlookJunk.jpg.a5afe5d114ac2d9fdd1746d2ba1915dd.jpg

Das KIS add-on ist da sehr viel einfacher für einen User der es nicht weiß ob er den Absender, die Mail, den Hyperlink, die Domäne oder was auch immer als sicher oder unsicher“ flaggen soll... Leider ist diese Funktionalität (add-on) in KIS 2109 nicht mehr vorhanden.

 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.