Jump to content
Schulte

KAV/KIS/KTS/KFA 19 verfügbar

Recommended Posts

Habe KTS 19 gestern installiert ohne KTS 18 vorher zu deinstallieren, sollte man nicht machen, weiß ich, habe es aber mal aus reiner Neugier probiert und es hat super funktioniert.

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb GreGorJan:

Habe KTS 19 gestern installiert ohne KTS 18 vorher zu deinstallieren, sollte man nicht machen, weiß ich, habe es aber mal aus reiner Neugier probiert und es hat super funktioniert.

Eigentlich ist das Programm so konzipiert, dass das ohne Probleme funktionieren sollte. Wichtig hierbei ist, dass Du Deine Vorgehensweise im Hinterkopf behältst, falls es dann doch einmal zu Problemen mit KTS kommt. Die Vorgehensweise mit Deinstallieren und Installieren ist nur eine Empfehlung.

Share this post


Link to post

so, jetzt hab ich was zu meckern.

auf einem lenovo 2-15 hab ich KAV upgedatet, seitdem ist die kiste lahm ohne ende.

bei jedem klick auf eine seite kommt:

nachschlagen von ff.kis.v2.scr.kaspersky-labs.com

es kann dann bis zu 10 sekunden dauern bis die seite aufmacht.

auf einem Acer V15 läuft KAV absolut problemlos. da kommt diese meldung auch nicht.

wurde aber genauso drübergebügelt.:D

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb pedi:

wurde aber genauso drübergebügelt.

Manchmal funktioniert es und manchmal nicht. Aber Du hast ja genug Erfahrung, dass Du das Problem in den Griff bekommst. image.gif.638a34dd50c3a413481c5724d3a32d21.gif

Share this post


Link to post

Ab und an bleibt bei mir auch der Updater hängen. Er zeigt an 100% Daten werden aktualisiert in dem Bericht steht aber schon „abgeschlossen“.

Dann hilft nur ein Neustart 

Share this post


Link to post

Hallo,

das mit dem "Sichern und Wiederherstellen" hat sich erst dann als Tipp verabschiedet, als ich die Sicherung einmal durchgeführt habe. Ich nutze das nicht, da ich ein anderes Backup-Tool benutze (Acronis). Leider erkennt das KTS nicht....

Beim Sichern auf einen Online-Speicher wird aber leider nur die "zuletzt kompromittierte" Dropbox angeboten. 

Es gibt zwar jede Menge andere Clouds, aber naja....

Die Sache mit der Kindersicherung steht noch aus.

Das  Deaktivieren von "Ereignisse melden" hat leider nichts gebracht.

Gruß frank.td

Share this post


Link to post

Nach nun 10 Jahren mit Kaspersky, war das die schnellste Installation die ich je hatte.
Aber mein PC ist ja auch recht flott :)

Hab nur alle Programme geschlossen & KIS beendet. Web-Installer ausgeführt. Nach ca. 4 min. alles erledigt.

- KSN deaktiviert, beendet & deinstalliert
- gesicherte Einstellungen geladen
- und mal C:\ gescannt ...alles gut
- ach, die virtuelle Tastatur hebelt nicht mehr die Mauszeigergeschwindigkeit aus in Verbindung mit Logitech Gaming Software.

So wie ich das sehe, ist das Update auf 19 mehr so kosmetischer Natur + ein wenig unter der Haube. Aber OK.

...übrigens. Startet die KIS-Oberfläche weiterhin in der Mitte, obwohl man die Position vorher verändert hat?
Früher (bei mir noch bei Win7) blieb die Position erhalten. Hab das Fenster gerne unten rechts.

e/ beim Scan klappt das mit der Fortschrittsanzeige in der Taskleiste weiterhin nicht bei KIS minimiert. Es hängt bis man maximiert.

Edited by ll_pokerface_ll

Share this post


Link to post
4 minutes ago, ll_pokerface_ll said:

Startet die KIS-Oberfläche weiterhin in der Mitte, obwohl man die Position vorher verändert hat?

Bei meinem W7 x64 startet es dort, wo ich es zuletzt geparkt habe. Bedingung: es muss voll sichtbar sein, also nicht teilweise ausserhalb des Bildschirms.

Share this post


Link to post
vor 9 Minuten schrieb Schulte:

Bei meinem W7 x64 startet es dort, wo ich es zuletzt geparkt habe. Bedingung: es muss voll sichtbar sein, also nicht teilweise ausserhalb des Bildschirms.

Bei Win7 hatte ich auch nie das Problem. Seit nun fast einem Jahr Win10 hat das nie geklappt.

Hab schon lange 3 Monitorbetrieb & kenne das mit dem ...uups wo ist das Fenster hin ;) Auch habe ich bei Win10 diesen blöden Bug berücksichtigt, dass nicht alle Fenster andocken. Naja, ich hab es wiedermal ausgerichtet & brav mit Shift/Schliessen beendet. Seh ich dann morgen nach dem Kaltstart.

Share this post


Link to post

Hallo Leute,

ich habe meine 18er KIS Version auf die 19 upgedatet.
Aufgefallen ist das bei mir in Outlook 2010 nun die beiden Schaltflächen "Spam" und "kein Spam" fehlen.
Das Kaspersky Outlook AddIn "AntiSpam" ist als aktiv makiert, bekomme einfach die Schaltfächen nicht mehr angezeigt.
Sind die weggefallen oder gibt es da ein Problem?

 

Gruß Hardy

P.S. Habe WIN10 HOME 64Bit neuste freigegebene Version installiert

 

Share this post


Link to post

Hallo Hardy,

vermutlich hast Du noch das AddIn der 2018 installiert.
In der 19 gibt es kein Anti-Spam-AddIn mehr, damit auch keine Schaltflächen.

Share this post


Link to post

Nabend...

Ich hoffe das ich mit""C:\Program Files (x86)\Kaspersky Lab\Kaspersky Internet Security 19.0.0\avp.com" start scan_qscan /i9"

die Rootkit suche startenkann per script???

Es tut sich im CMD nichts,,,,,, starting 1%  und das wares......

Share this post


Link to post

Wie lange hast Du gewartet?
Bis zur 2%-Marke dauert es beim ersten Mal ein Weilchen (bis zu 10 Minuten). Danach gehts dann zügig.

Share this post


Link to post

Für Kaspersky Free gibt es neue Einschänkungen:

https://help.kaspersky.com/KFA/2019/de-DE/85549.htm

Zitat:

 

Spoiler

 

Beschränkungen für die Anpassung der Schutzkomponenten

Die Schutzkomponenten von Kaspersky Free werden beim ersten Programmstart automatisch angepasst. Dazu dienen Regeln, die von den Kaspersky-Lab-Experten erstellt wurden. Sie können die Schutzkomponenten nicht selbst anpassen.

Einschränkungen für bestimmte Komponenten und für die automatische Dateiverarbeitung

Infizierte Dateien werden automatisch nach den Regeln verarbeitet, die von den Kaspersky-Lab-Experten erstellt wurden. Sie können diese Regeln nicht manuell ändern. Die Regeln können beim Update der Antiviren-Datenbanken und der Programm-Module aktualisiert werden.

 

 

Kaspersky Einstellung.JPG

Share this post


Link to post
vor 13 Stunden schrieb Schulte:

Wie lange hast Du gewartet?
Bis zur 2%-Marke dauert es beim ersten Mal ein Weilchen (bis zu 10 Minuten). Danach gehts dann zügig.

Klappt nun.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Logitech21:

Schulte ll_pokerface_ll 

Nach einem Neu - Start ist es wieder in der Mitte gelandet  Win10 / 1709-16299 RS3 .

Ist wohl Standard  in W10 und Kaspersky passt sich an den Vorgaben von Windows 10 an ? 

Bei mir auch. Das war mal anders bei früheren Versionen. Schade das sowas nicht mitprogrammiert wird. Hauptsache 'wichtig' in der Mitte.

Viele Open-Sourcen bekommen so etwas besser hin. Manche davon können sogar astrein 'andocken' :)

Und in Windows 10 ist das kein Standard meine Wissens. Da gibt es andere Probleme, wie ich oben schonmal angerissen hatte.

https://www.win-10-forum.de/windows-10-allgemeines/14324-fenster-bildschirmrand-positionieren-andocken.html

Share this post


Link to post

Der Umstieg auf KIS 19 ist auf meinem Arbeits-PC mit Win 10 1803 problemlos verlaufen. Ärger gab es lediglich mit dem DDU-Uninstaller bei der anschließenden Garafiktreiber-Installation, DDU wurde von KIS rigoros gelöscht. Vorgang ist jetzt aber gelöst.

Die neue EU-Datenschutz-Verordnung treibt bei den SW-Herstellern seltsame Blüten. Heute morgen wurde auf einem Smartphone mit KIS von mir verlangt mit Haken zu bestätigen, dass ich mehrere ellenlange "Datenschutz"-Seiten gelesen hätte und damit einverstanden wäre. Auf diesen Seiten konnte z. B. die Weitergabe von Digital Analytics-Daten an Google nicht deaktiviert werden. Wo ist da der Datenschutz für die Verbraucher? Ich hoffe der Verbraucherschutz beschäftigt sich damit.

Bei anderen Herstellern sieht es wohl ähnlich aus, z. B. kann man im neuen Free-CCleaner 5.43 die Weitergabe von Daten an Dritte nicht deaktivieren. Ich habe deshalb auf meinen PCs die CCleaner komplett deinstalliert.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen :)
Habe Gestern mal die 19.0.0.1088(a) draufgezogen.
Win 7 Pro, Firefox 60, Zertifikaten Problem bei neu erstellten Firefox Profilen immer noch vorhanden.

Workaround ist vorhanden (vom Support schon bekommen) aber hatte gehofft und teilweise in Foren auch schon gelesen gehabt das das Zertifikaten Problem gelöst wurde... kann ich nicht bestätigen, zumindest bei Win 7 nicht.

Hier nochmal der Workaround für das Firefox Zertifikaten Problem:
##################################################################################################################
Wir haben die folgende Lösung des Problems, die wegen der Erneuerung von Firefox auf die Version 58.0 entstanden ist:

1) Öffnen Sie in Mozilla eine neue Karte (Browser-Tab) und geben Sie ein:
about:config
Bestätigen Sie die Eingabe mit der Eingabetaste (Enter). Bestätigen Sie die Aufforderung mit dem Klick auf "Ich bin mir der Gefahren bewusst".

2) In dem Suchfeld oben geben Sie ein:
roots

3) Klicken Sie zweimal auf security.enterprise_roots.enabled und ändern Sie dadurch den Wert von false auf true

4) Starten Sie den Browser neu. Überprüfen Sie das Problem.
###################################################################################################################

Sieht ja sonst in etwa so aus...

image.png.07d954c2d912ee28e6eac59fac99225f.png

Edited by Thomas93

Share this post


Link to post

Ging mir auch so.

Win7 Pro, Firefox 52.8.0 ESR

Der Workaround in about:config hat auch bei mir geholfen.

Nur: Vielleicht sollten sich da Kaspersky und Mozilla einmal zusammensprechen und klären, was notwendig ist. Den User einfach dumm sterben zu lassen ist nicht sehr kundenfreundlich - das gilt für beide Unternehmen!!!

Der eine Nutzer schimpft dann auf Firefox und installiert einen anderen Browser, ein anderer gibt Kaspersky die Schuld und verwendet eine andere AV-Software....

Wie im Märchen "Rumpelstilzchen": "oh wie gut, dass niemand weiss.....". usw.:(

 

 

 

Share this post


Link to post
Am 25.5.2018 um 12:01 schrieb TomTaylor:

Manchmal funktioniert es und manchmal nicht. Aber Du hast ja genug Erfahrung, dass Du das Problem in den Griff bekommst. image.gif.638a34dd50c3a413481c5724d3a32d21.gif

nicht wirklich.

eine neuinstallation ändert nichts.

dann eben MSE.:D

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb pedi:

eine neuinstallation ändert nichts.

Sorry, aber dann kann ich Dir nur den Rat geben, wie ein Moderator im englischen Forum, kontaktiere den Support. Zwar ging es dort um die Version 2018, aber ein ähnliches Verhalten. Link

Share this post


Link to post

Hi irgendwo hatte ich es gelesen aber ich finde es nicht mehr.

wo stellt man bei Kaspersky ein das ein USB-Stick gleich nach dem Anschließen untersucht wird. 

Vielen Dank

Share this post


Link to post

"Einstellungen->Untersuchung->Externe Geräte beim Anschließen untersuchen".
Das funktioniert aber nur dann, wenn Windows den Stick/die Festplatte auch als externes Gerät gemountet hat.

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Schulte:

"Einstellungen->Untersuchung->Externe Geräte beim Anschließen untersuchen".
Das funktioniert aber nur dann, wenn Windows den Stick/die Festplatte auch als externes Gerät gemountet hat.

Danke, was heißt jetzt gemountet genau? Wenn ich einen ganz normalen Stick einstecke ist der dann ein externes Gerät?

Das würde heißen wenn der Stick einen Virus hätte und nicht gemountet ist, würde der Virus nicht gefunden werden (automatisch)?

Edited by Tiranon

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.