Jump to content
thomas700

Aktuelle Kernel Schwachstelle und MS-Problem mit Kaspersky

Recommended Posts

vor 1 Minute schrieb Schulte:

Es gibt noch einige grosse AV-Anbieter, deren Produkt noch nicht kompatibel mit dem vorgezogenen Patch ist.
Den Verdacht, dass MS das Update bei installiertem Fremd-AV nicht (mehr) anbietet, habe ich schon weiter oben geäussert.

Klingt nachvollziehbar. Dann hätte sich das System mit den readiness flags aber erledigt, wenn alle AV-Anbieter seitens MS gleich behandelt werden, egal ob ihre Produkte kompatibel sind oder nicht.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Logitech21:

Schau mal Gerry lass es lieber ruhen dass ganze es bringt hier absolut nichts mehr glaube mir absolut nichts mehr.

Ich wollte das nicht unerwähnt lassen, falls jemand ebenso daran kiefelt wie ich davor. Jedenfalls ist auf meinem System jetzt alles in Butter und wird hoffentlich so bleiben. :)

Share this post


Link to post
7 minutes ago, Kiwie said:

Dann hätte sich das System mit den readiness flags aber erledigt,

...oder es war nicht durchdacht/die Hersteller haben es falsch angewendet/...

In anderen (auch Hersteller)Foren wird ebenfalls berichtet, dass das Update nicht angeboten wird obwohl das Flag gesetzt ist.

Share this post


Link to post

Da das KB4056892 fuer Windows 10 1709 bei MS zum Download zur Verfuegung steht, habe ich das Update manuell geladen und installiert. Nach dem Reboot zeigt Windows jetzt wie vorgesehen die Version 1709 (Build 16299.192). Allerdings meldet mein Kaspersky Internet Security 18.0.0.405(f), dass die noch mehr als 1,5 Jahre lang gueltige Lizenz abgelaufen sei und bietet die Eingabe einer neuen Lizenz oder die Aktivierung im 30-Tage Testmodus an. Die bisherige Lizenz wird bei Eingabe nicht akzeptiert, da bereits die max. Anzahl an PCs damit aktiviert wurde. Somit musste ich jetzt erst einmal als Testversion aktivieren.

Toll, wie bekomme ich jetzt meine Lizenz wieder zum Laufen?

Share this post


Link to post

Hallo,

bei mir kam das Update gerade eben an.

Mit der manuellen Updatesuche, die ich gestern mehrfach durchgeführt hatte, hat es nicht geklappt.

Edited by jsigi

Share this post


Link to post

Ja, KIS zeigt mir 66 Tage Restlaufzeit an und dass eine Reservelizenz hinterlegt ist.

 

Share this post


Link to post

Es sollte eigentlich reichen, die Firewall-Funktion im KIS zu deaktivieren. Dann müssten die MS-Patches über das Update-Center auch angeboten werden, wenn KIS nicht deinstalliert wurde.

Kiwie hat KAV, wo keine Firewall-Funktion drin ist. Ich z.B. hatte noch nie die Kaspersky Firewall aktiviert, weil ich mit der von MS zufrieden bin. Bei Kiwie gabs keine Probleme mit dem Updae und ich hatte auch noch nie Probleme damit, dass es mir nicht über das Update-Center angeboten wurde. Ich hab vor einem MS-Update, KIS noch nie deinstalliert... Also ich geh davon aus, dass der Fehler einfach an der falschen Konfiguration der Kaspersky Firewall liegt. Blockaderegeln verhindern das Update... Komisch, das von den ganzen "Experten" hier, noch keiner auf die Idee gekommen ist, einfach mal die FW auzuschalten. 

Meine Theorie beruht sich auf die gegebenen Fakten, dass es bei mir und KiWi noch nie zu solchen Problemen mit dem Update gekommen ist. Da könnt ihr 20 mal hintereinander das Update anfordern und es wird euch trotzdem nicht angezeigt, solange es blockiert wird. Ich hab die Befürchtung, dass sich nach jeder Neuinstallation die FW-Regeln zurückstellen. Aber das ist schon irgendwie krass, ein Programm zu deinstallieren, nur damit ein anderes installiert werden kann. Am besten KIS dann gleich unten lassen, da helfen dann auch keine AV-Programme mehr ;)

Share this post


Link to post

Also bei mir wurde der Patch KB4056892 ganz normal über das Update-Center gefunden.Windows 10 Pro 64 bit Betriebssystembuild 16299.125 Version 1709,KIS 1800405f ohne Kaspersky Secure Connection.

 

Unbenannt.png

Share this post


Link to post

Auch AVG nutzt in seiner Software diverse Blockade-Optionen, die vor das Internet schützen sollen... Die AV-Hersteller machen es sich selber schwer, wenn fast immer nur diese Programme betroffen sind. Von anderen Software-Firmen, hab ich von solchen ständigen Problemen noch nicht gehört. Und dann wundert sich Kaspersky und Co. dass immer mehr renomierte Software-Experten von AV-Tools abraten, weil diese mehr Probleme verursachen als zu schützen. Nur weil jemand ein solches AV-Programm installiert hat, sind Sicherheitsllücken in seinem System nicht stopfbar. Somit ist derjenige anfälliger, trotz AV-Software.... Teufelskreis...

Share this post


Link to post

Auch bei mir wurde der Patch KB4056892 heute unter Windows Update Center nach Suche angezeigt .

Win 10 Home / KIS 18.0.0.405(f). Installation ohne Probleme . :)

Share this post


Link to post
Am ‎04‎.‎01‎.‎2018 um 14:26 schrieb Schulte:

Du kannst es am Patchstand (der Buchstabe nach der Versionsnummer) erkennen.
Auf das MS-Update sind folgende Versionen vorbereitet:

  • 16.0.1.445(L)
  • 17.0.0.611(J)
  • 18.0.0.405(F)

Mit diesen sollte es keine Probleme geben.

Frage ist auch KIS 2015 mit diesem Windows Update kompatibel?

In der Windows Registry jedenfalls steht bei meinen PCs der cadca5fe-87d3-4b96-b7fb-a231484277cc Wert.

Und im Windows Update von Win7 wird mir das große monatliche Rollup Update KB4056894 angezeigt, in dem der Patch enthalten ist.

 

Edited by dannym

Share this post


Link to post

Hi dannym,

darüber haben wir leider keine Information.
Kann sein, dass die 2015 kompatibel ist (wofür der Key spricht), kann aber auch sein, dass sie einfach nicht mehr unterstützt wird.

Mache bitte ein Backup Deines Systems und probiere es danach aus. Einen besseren Rat können wir Dir leider nicht geben.
Falls Du das MS-Update durchführst, berichte bitte unbedingt über den Ausgang. Danke.

Share this post


Link to post

Bei meinem Windows 8.1-System (16.0.1.445(L)) werden bei der Update-Suche leider immer noch keine Updates angezeigt. In der Registry steht der o.g. Wert.

Edited by vmuecke

Share this post


Link to post

Hallo Volker,

soweit mir bekannt ist, wurde der Patch nur für Win10 vorgezogen.

Win8.1- und Win7-Nutzer müssen noch mindestens bis Dienstag warten.

Share this post


Link to post
vor 34 Minuten schrieb Schulte:

Hallo Volker,

soweit mir bekannt ist, wurde der Patch nur für Win10 vorgezogen.

Win8.1- und Win7-Nutzer müssen noch mindestens bis Dienstag warten.

Hallo Schulte,

danke für die Rückmeldung. Dann sollten am Mittwoch ja die Updates gefunden werden.

Manuell könnte ich zwar das Sicherheitsupdate KB4056898 herunterladen http://www.catalog.update.microsoft.com/Search.aspx?q=2018-01, aber die Suchfunktion scheint mir aufgrund der Ausnahmesituation (Flag in der Registry) sicherer zu sein.

Interessant ist, dass das "Monatliche Sicherheitsqualitätsrollup" für Windows 8.1. nicht im Katalog enthalten ist, für Windows 7 aber schon.

Danke,

Volker

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Schulte:

Hallo Volker,

soweit mir bekannt ist, wurde der Patch nur für Win10 vorgezogen.

Win8.1- und Win7-Nutzer müssen noch mindestens bis Dienstag warten.

Der Patch für Win7 war bei mir schon Freitag nachts verfügbar: 

 

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb vmuecke:

Interessant ist, dass das "Monatliche Sicherheitsqualitätsrollup" für Windows 8.1. nicht im Katalog enthalten ist, für Windows 7 aber schon.

Da wundert es mich nicht so richtig, dass für Windows 7 die Updates gefunden wurden...

Share this post


Link to post

Mit dem Win 10 Update auf 16299.192 hat diesmal KIS 18.0.0.405 (f) meinem PC keine Sperenzchen bereitet. Ich habe wegen einem Asus-Tool das Win 10 Update (Dank Acronis zuück auf Los) 3x gemacht. Zuletzt habe ich das Update via Kumulativen Update  KB4056892 durchgeführt. KIS läuft bis jetzt ohne Probleme, auch der SZV funktioniert.

Für das betroffene Mobo-Tool hat Asus eine Beta Version bereit gestellt und die läuft jetzt. Nach dem nächsten Patchday wird man sehen wie es weitergeht.

Share this post


Link to post

Bei AMD-Prozessoren könnte es Probleme geben, unabhängig ob Antivirensoftware installiert ist:

 

Zitat

Das von Microsoft eilig bereitgestellte Update KB4056892 führt laut Nutzerberichten auf einigen AMD-Systemen zu einem Bootfehler und lässt sich auf anderen PCs nicht installieren.

(heise.de)

Share this post


Link to post

Mit meinem Firefox 57.0.4 funzt alles immer noch ohne Probleme. Du scheinst aber nicht der Einzige mit Browserproblemen nach dem neuesten kum. Update von Windows zu sein:

Zitat

Andere Nutzer beklagen sich darüber, dass ihre Web-Browser abstürzen. Zunächst bleibt dabei das Fenster des Browers weiß und friert für einige Sekunden ein. Danach stürzt das Programm vollständig ab.

https://www.heise.de/security/meldung/Meltdown-und-Spectre-Update-fuer-Windows-10-legt-einige-PCs-lahm-3935460.html

Share this post


Link to post

Ich würde aus gegebenem Anlass allen raten, die Supportseiten ihrer Hersteller in Bezug auf mögliche BIOS-Updates im Auge zu behalten. Zur Eindämmung von “Spectre” (CVE-2017-5715) hat z. B. mein Notebook-Hersteller Lenovo für viele Geräte Firmware-Updates bis Mitte Januar '18 angekündigt.

Edited by Kiwie

Share this post


Link to post

Da wird in den nächsten Monaten noch einiges kommen.
Auch MS wird noch nachbessern, Intel wird aktualisierte Treiber bringen, Browserhersteller werden die Lücken noch besser abdecken, ...

Jedes Update wird eine Verbesserung bringen. Man kann seine Freizeit aber besser verbringen als jedem Update hinterherzuhecheln.
Wenn man die Computersichereit im Ganzen betrachtet gibt es wichtigere Probleme...

Wichtiger Nachtrag:

Es gibt bereits Trittbrettfahrer. Mir wurde gerade ein Programm zugespielt, das angeblich prüft, ob die CPU-Lücke durch das MS-Update geschlossen wurde.
Das Programm prüft nicht den Status, es ist Malware (Ransomware).

Share this post


Link to post
38 minutes ago, Schulte said:

Wichtiger Nachtrag:

Es gibt bereits Trittbrettfahrer. Mir wurde gerade ein Programm zugespielt, das angeblich prüft, ob die CPU-Lücke durch das MS-Update geschlossen wurde.
Das Programm prüft nicht den Status, es ist Malware (Ransomware).

Von Kaspersky erkannt - mit welchem Modul?

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.