Jump to content
Sign in to follow this  
Kiwie

KAV 2018 - sind Fehler mit Patch e bekannt?

Recommended Posts

vor 47 Minuten schrieb Astor27:

wird Patch e trotzdem immer noch verteilt

ich werte das mal als Frage, okay? Zumindest Mittag gegen 12 Uhr wurde Patch E garantiert noch verteilt.

@Werner_B: Wenn du deinen Rechner die nächsten Tage nicht mehr ausschaltest, wirst du durch Patch E keinerlei Probleme bekommen, denn erst nach einen Neustart wird er wirksam (obwohl du ihn vorher schon im Windows-Explorer besichtigen kannst ^^). Der Rest sollte weiterhin aktualisiert werden und dich up to date schützen. So verstehe ich es zumindest.

Edited by Kiwie

Share this post


Link to post

Habe seit Mittag das gleiche Problem mit dem Patch e. Ich habe das Programm nun 2 Mal neu installiert. 2 Mal wieder deinstalliert. Dann habe ich mich wie von Logitech empfohlen an den Support-Chat gewendet. Von dort erhielt ich eine Mail mit der Aufforderung dieses GetSystimInfo auszuführen u. zu übersenden. Das wollte ich machen u. dann kam die Meldung: "Diese App kann auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich an den Softwareherausgeber, um eine geeignete Version für Ihren PC zu finden." Diesen Sachverhalt habe ich an den Support zurückgemailt und bisher keine Antwort erhalten. Ich habe nun seit über 1 Stunde kein Datenbank-Update erhalten. Eventuell hat man die Updates gestoppt, um weitere Probleme bei Nutzern zu verhindern. Die Dame im Chat schrieb, die Programmierer bei Kasp. arbeiten am bekannten Problem. 

Edited by Emmru

Share this post


Link to post
vor 29 Minuten schrieb Kiwie:

ich werte das mal als Frage, okay? Zumindest Mittag gegen 12 Uhr wurde Patch E garantiert noch verteilt.

@Werner_B: Wenn du deinen Rechner die nächsten Tage nicht mehr ausschaltest, wirst du durch Patch E keinerlei Probleme bekommen, denn erst nach einen Neustart wird er wirksam (obwohl du ihn vorher schon im Windows-Explorer besichtigen kannst ^^). Der Rest sollte weiterhin aktualisiert werden und dich up to date schützen. So verstehe ich es zumindest.

 

danke für die Info Kiwie

mfg

Share this post


Link to post

Die Bug Nummer lautet: 2470845.

Seltsam: Dafür, dass der englischsprachige Bereich global und damit viel größer ist als der deutsche, geht es im Forum "Kaspersky Internet Security & Anti-Virus for Windows" recht beschaulich zu. Werden die Deutschen immer vorrangig mit den Patches bedient?

Edited by Kiwie

Share this post


Link to post

und wieder update  Patch e dabei

wann endlich wird patch e gestoppt es scheint doch eine Fehler zu haben

7glss2w4.png

decljvuk.png

akvrnkif.png

Edited by Astor27

Share this post


Link to post

Ich habe nun KIS 2018 deinstalliert u. mir GDATA Internet Security Testversion geholt. Mir ist dieses Rumgetue echt zu dumm. Die Probleme häufen sich u.

ich bin nicht bereit, zu meinem Geld auch noch meine Zeit zu opfern. Wenn das mit GDATA hinhaut, dann bleibe ich dabei. Meine Lizenz läuft sowieso in 3 Wochen ab. 

Edited by Emmru

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Kiwie:

ich werte das mal als Frage, okay? Zumindest Mittag gegen 12 Uhr wurde Patch E garantiert noch verteilt.

@Werner_B: Wenn du deinen Rechner die nächsten Tage nicht mehr ausschaltest, wirst du durch Patch E keinerlei Probleme bekommen, denn erst nach einen Neustart wird er wirksam (obwohl du ihn vorher schon im Windows-Explorer besichtigen kannst ^^). Der Rest sollte weiterhin aktualisiert werden und dich up to date schützen. So verstehe ich es zumindest.

Danke für die Rückmeldung, @Kiwie. Ich werde mal versuchen, in nächster Zeit ohne Neustart auszukommen. Wie @Schulte schreibt, wird das Problem in Moskau untersucht. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt... Gruß Werner_B

Edited by Werner_B
Textergänzung

Share this post


Link to post

Bei mir läuft KIS 2018 mit Patch E und Windows 10 64 Bit ohne Probleme. Scheint wohl nicht jeder von betroffen zu sein.

Share this post


Link to post

ich nutze nur KAV 2018 und hab es nun auf 3 Kisten auf Patch "e" gebracht. keinerlei Fehler oder probleme, wie einige hier mit KIS 2018 haben. Scheint als würde der fehler sich hauptsächlich auf KIS-Nutzer beschränken.

Wer zurück auf Patch "d" geht aber Firefox 57 nutzt, sollte sich darüber im klaren sein, dass genau diese Kombination bei vielen Usern BSOD's ausgelöst hat und daher so fix der Patch "e" aus der Tüte gezaubert wurde.

Es ist aber schon ärgerlich, wenn solche Probleme auftauchen.

Share this post


Link to post

Also bei mir ist das Problem auf 6 von 10 Rechnern aufgetreten. KTS 2018.

Ein Restore der Maschinen aus dem Backup bringt absolut nichts, da die Fehlerhafte Module weiter verteilt werden. Laut Support, kann man nicht verhindern, dass die Installation beim Reboot gemacht wird. Das stimmt (glaube ich) nur bedingt - teste es gerade.

 

Share this post


Link to post

Gerade e erhalten. Keine Probleme.

 

Was jetzt plötzlich wieder funktioniert sind die Windows-eigenen Hinweise, die nach irgendeinem Update nicht mehr funktionierten.

Die KIS-Hinweise samt dem typischen Kaspersky-Sound werden jetzt nicht mehr angezeigt.

Share this post


Link to post

was viel schlimmer ist das trotz weiteren Meldungen Patch e weiter  verteilt wird

Share this post


Link to post

da hast du recht. Muss ich auch staunen. Gerade weil es viele mit KIS 2018 betrifft.

Share this post


Link to post

Astor27 inge70  Hier die Erklärung von MedvedevUnited (überstetzt vom englischen ins deutsche) für den Sachverhalt, warum die Updates nicht sofort gestoppt werden:

Zitat
Patches sind eine Art Update, das komplizierter ist als das regelmäßige Aktualisieren von Datenbanken. In Patches beheben wir die wichtigsten aktuellen Produktprobleme, verbessern die Stabilität und Performance. Aus diesem Grund testen wir alle Patches intern und extern hier im Forum (Beta-Tester können auf Testupdates-Server wechseln und Patches testen, bevor wir sie auf öffentlichen Servern veröffentlichen). Leider bedeutet dies auch, dass das Patch-Rollback-Verfahren etwas komplizierter ist und dass einige Zeit benötigt wird, um die Patch-Verteilung zu stoppen. Es könnte sein, dass das Update früher veröffentlicht wird, als der Patch zurückgerufen würde.

 

Share this post


Link to post

Jowi So weit so gut. Nur dann hätte man vielleicht den Leuten mitteilen sollen wie sie den Schrott (im Moment ist es nichts anders) komplett deaktivieren können ohne dass alle 1-2 Minuten ~10 Meldungen angezeigt werden, dass etwas nicht funktioniert.

Und wenn ich mir deren "Umgehung" bzgl. Abschalten von Secure Boot anschaue, dann frage ich doch "was für aufwendige Tests denn gemacht werden"? Besonders Glaubwürdig klingt es nicht - es kann immer etwas völlig unerwartetes kommen und wenn man hier wirklich so naiv vorgeht ohne einen "NOT-Schalter" ...... Vertrauens erweckend ist es nicht.

Share this post


Link to post

Kann mir jemand helfen und mir sagen, wie man bei Digital River das Abo kündigen kann. Ich logge mich mit der BestellNr. u. mit dem Login ein. Dann kommt eine Seite, auf der man das Abo verlängern kann. Aber es ist keine Möglichkeit einer Kündigung gegeben. Ich habe die Schnauze von diesem Programm gestrichen voll!

Entschuldigt meine Wut, aber ich bin stinksauer!

Share this post


Link to post

Ja Logitech, genau das habe ich gewählt. Dann meine Bestell.Nr. u. das Login eingegeben. Dann kommt die Bestellung mit der Best.Nr. von mir. Da steht dann li. Verlängern Sie jetzt u. re. Mein Abo verwalten. Keine einziges Wort von einer Kündigungsmöglichkeit.

Nur in der Mitte steht in Farbe blau: Der Abo-Service ist aus ? Mehr nicht. Klickt man drauf, dann kommt "Sind Sie sicher, daß Sie Ihren Abo-Service abbestellen wollen ? Keine Möglichkeit irgendwas anzuklicken, damit eine Kündigung in die Wege geleitet wird.

 

Share this post


Link to post

Ach Logitech, das habe ich doch alles schon durchprobiert. Alles versucht. Dann bekommt man eine Mail zur Kündigung des Abo und ich habe in meinem obigen Beitrag erklärt, daß hier keine Möglichkeit zu einer Kündigung vorgegeben ist. Nur die Verlängerung wird angeboten. Die will ich aber aus bestimmten Gründen eben nicht. Das ist eine unendliche Geschichte. Es ist nur gut, daß die von mir keine Kartennummer haben. Ich habe den letzten Lizenz-Beitrag überwiesen. Und ich werde beim Angebot der Verlängerung des Abo einfach nichts überweisen, dann wird die Lizenz nicht mehr verlängert. Ich hoffe, ich habe dann von dieser Firma meine Ruhe. Ich will ja hier niemandem Böses unterstellen, aber das kommt mir sehr nebulös vor. 

 

Share this post


Link to post

fehler  festgestellt  bei patch e

bei eBay Kleinanzeigen  wenn man  anzeige schaltet wird kein   bild hochgeladen

ohne kis  geht das einwandfrei

Edited by dj3d

Share this post


Link to post

Ich habe kürzlich Windows 10 neu installiert und KIS vorerst weggelassen, weil ich auf Patch e warten wollte und jetzt lese ich das hier. Ich glaube echt, ich lasse das mit Kaspersky jetzt endgültig und für immer sein. Solche Probleme dürfen einfach nicht auftreten bei einer Schutzsoftware. Das kann man sich auch nicht mehr schön reden!

Share this post


Link to post

Emmru 

vor 2 Stunden schrieb Emmru:

Nur in der Mitte steht in Farbe blau: Der Abo-Service ist aus ? Mehr nicht. Klickt man drauf, dann kommt "Sind Sie sicher, daß Sie Ihren Abo-Service abbestellen wollen ? Keine Möglichkeit irgendwas anzuklicken, damit eine Kündigung in die Wege geleitet wird

Also Mensch - das ist doch genau das was Du willst und wonach Du suchst - "Abo Service Abbestellen"

Share this post


Link to post

Das "Beschädigte Schutzkomponenten"-Problem sollte beseitigt sein.

Wer betroffen ist, stosse bitte ein manuelles Update an, nach erfolgreichem Abschluss bitte den Rechner neu starten.

Wer Secure Boot abgeschaltet hatte, kann es wieder aktivieren.

Ich bitte um Rückmeldung ob der Fix greift.

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.