Jump to content
Roldie

Sicherer Zahlungsverkehr KIS 2018, kein Ausdruck mehr möglich

Recommended Posts

Seit dem Update auf KIS 2018 kann ich keine Belege mehr ausdrucken. Bis KIS 2017 hatte ich keine Probleme. Laut Programmkontrolle sind sowohl alle Programme und Ressourcen sowohl von Canon, Google Chrome, Adobe auf Grün und zugelassen, nur leider verweigert mir die Programmkontrolle die Druckoption. In meinen Windows Benachrichtigungen erscheint "Verdächtige Aktion  wurde verboten. Spooler Subsystem App". Wer kann mir helfen?

Share this post


Link to post

KIS 18.0.0.405(C) ist vorhanden. Leider half der Eintrag unter Ausnahmen auch nicht.

Schade. Aber Danke für die Hilfe.

Ich kopiere jetzt die PDF-Dateien in ein anderes Verzeichnis auf den PC und drucke sie mir von dort aus. Umständlich aber es geht.

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb Roldie:

Leider half der Eintrag unter Ausnahmen auch nicht.

Hast Du danach den Rechner gebootet? Es gibt Situationen die erst dann greifen können, wenn der Rechner neu gestartet wird.

 

Tobi

Share this post


Link to post

OK, das ist dann schlecht. Vermuten wurde ich jetzt nach Deiner Beschreibung irgendeine Aktion zwischen Canon (Drucker?) und Adobe (PDF Reader?). Spooler ist hier nur so eine "Zwischenstation"

 

Tobi

Share this post


Link to post

Hallo, ich habe genau das gleiche Problem. Habe alle Schritte und Tipps hier befolgt leider kein Erfolg gehabt. Auch bei KIS 2017 hatte ich das Problem anfangs, nach einigen Updates des Programmes aber später nicht mehr.Nun mit KIS 2018(F) ist das Problem sofort aufgetreten. Nach Deinstallieren meiner PDF Software Nitro PDF Pro 11 und auch KIS 2018, ging es kurzzeitig und seit heute wieder nicht. Das Problem ist allerdings ein wenig anders als bei meinem Vorredner. ICh öffne meine Website der Bank im sicheren Browser. Wenn ich z.B. meine Kontoübersicht oder meine Startseite der Bank öffne, kann  ich unter "Drucken" diese Seiten mit meinem PDF Drucker erstellen und speichern.

Wenn ich allerdings z.B. eine Überweisung getätigt habe oder einen Dauerauftrag eingerichtet habe und dann auf den Button "Druckübersicht" klicken, öffnet sich ein neuer TAB / neues Fenster im Browser, dort kann ich dann zwar auf "Drucken" klicken und den PDF (Nitro) Drucker auswählen, allerdings passiert dann gar nix mehr. Wenn ich aber z.B. mit Microsoft XPS Document als Drucker wähle, ist das erstellen kein Problem.  Das ist recht unbefriedigend, dann man viel Geld für Programme / Software ausgibt und diese dann durch eine Einstellung in der Sicherheitssoftware plötzlich nicht mehr funktionieren.

Sorry wenn das etwas umständlich beschrieben ist, aber der Weg ist nicht einfach zu beschreiben.

Edited by Boern2

Share this post


Link to post

Hi,

 

sorry wegen der verspäteten Antwort. ich nutze WIN 7 und nicht WIN 10. Auch der Support konnte mir bisher nicht helfen und das Problem besteht weiterhin. Finde es nur recht merkwürdig, dass bis zum aktuellen Update ja vorher alles funktioniert hat.

Share this post


Link to post

Boern2 

Vielleicht könntest Du mal einen kostenloses PDF-Programm ( z.B. Foxit Reader) zusätzlich installieren und in dem Fall als Drucker testen. Ich nutze auch Nitro PDF und dort passierte es, dass ich mal unter Firefox drucken kann und dann wieder nicht. Das Drucken über Foxit Reader funktioniert bis dato immer und ohne Probleme.

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten schrieb Logitech21:

Boern2 Würde TomTaylor sein Tipp fehlschlagen, könnte ich Dir Alternativ die 2017 (mit einer Anleitung per Private Nachricht zum installieren zukommen lassen) 

Würdest Du diese Alternative wählen, dann bitte ich Dich nur Aktivierungscode der Serie 2017/2018 zu erwerben, damit Du die 2017 Version länger nutzen darfst(bis Support Ende von KL ) Grund mit einem Aktivierungscode  kannst Du die Programmversionen 2016- 2017 +2018 2019 2020 nutzen (Regel-1/+3)

Welche Version von 2017 meinst du? KIS oder Das Foxit Ding? Ich hab ja ne Lizenz für die 2017er KIS Version, mit der lief es ja auch. Nur sagten man mir, da ich Probleme mit einem anderen AddIn von KIS 2017 hatte (Anti Spam), dass ich auf die 2018er Version umsteigen soll. Und nein, leider klappt es auch mit anderen PDF Programmen nur sporadisch. Und mal ehrlich, ich kaufe mir nicht teuer Software, die ich benötige und wo mir Kompatibilität zugesagt wurde, um dann kostenlose noName PDF Reader zu nutzen. Sorry, aber ich nutze und kaufe Software, da ich diese beruflich benötige. Da bleibt oft keine andere Wahl. Und wie gesagt, bis zur 2018er Version, hat ja alles zum Schluss reibungslos funktioniert. Am Anfang, gab es auch beim 2017er Probleme mit Nitro, dass wurde aber mit einem Update wohl behoben, darum frag ich mich, warum dieses Update / Feature nicht übernommen wurde.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Boern2:

Und mal ehrlich, ich kaufe mir nicht teuer Software, die ich benötige und wo mir Kompatibilität zugesagt wurde, um dann kostenlose noName PDF Reader zu nutzen.

Sorry, das ich Dir versucht habe zu helfen. Das kommt bestimmt nicht mehr vor.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb TomTaylor:

Sorry, das ich Dir versucht habe zu helfen. Das kommt bestimmt nicht mehr vor.

Nein alles gut, das war nicht auf deine Hilfe bezogen, mehr auf die Aussagen von Kaspersky und Nitro. Sorry wenn das falsch rüberkam

Share this post


Link to post

@Logitech21 , ja es liegt am sicheren Zahlungsverkehr. Das hatte ich bereits als erstes probiert, wenn es deaktiviert ist, kann ich drucken. Aber eigentlich ist das ja auch nicht der Sinn einer Schutzmaßnahme ;-)

Was genau bringt der sicherere Browser eigentlich?

Share this post


Link to post
vor 12 Minuten schrieb Boern2:

Was genau bringt der sicherere Browser eigentlich?

Kurzfassung: " Im Modus des Sicheren Zahlungsverkehrs schützt Kaspersky Internet Security 2018 vor Diebstahl von Informationen und vor nicht erlaubtem Erstellen von Bildschirmaufnahmen.  "
Hier nachzulesen - https://support.kaspersky.com/de/13641

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Logitech21:

Nun erstelle diese Einstellung--KIS öffnen-Zahnrad-Schutz-Sicherer Zahlungsverkehr-Erweitert-Den Haken entfernen bei " Erstellen von Screenshots im sicheren Browser blockieren" Alle Fenster schliessen-Geräte neu starten

Den Haken gibt es bei mir nicht !

 

 

Sicherer Browser.pdf

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb Boern2:

Sorry wenn das falsch rüberkam

Dann war es also ein Kommunikationsproblem. Haken.png.b72dcff2a18fb73fe81612ccec85586f.png

Deine Einstellungen für SZV vom KIS 18.0.0.405(f) müsste so aussehen:5a820710c55e9_KIS2018SZV.thumb.PNG.466d8cae3fa001b008627c43873969cf.PNG

Wobei es sich bei mir um Win 10 handelt. Da Du aber Win 7 nutzt, könnte es möglicherweise wegen "... Microsoft Edge starten" so wie bei Dir aussehen. Vielleicht weiß ja einer der Moderatoren, ob es unterschiedliche Oberflächen gibt?

Share this post


Link to post
30 minutes ago, TomTaylor said:

Vielleicht weiß ja einer der Moderatoren, ob es unterschiedliche Oberflächen gibt?

Die gibt es in der Tat. KL unterscheidet da nach den Möglichkeiten des BS.

Manche Optionen sind erst mit Win8 x64 verfügbar (Stichwort "Hypervisor"), andere erst ab Win 10 ("Edge").

Meine Einstellmöglichkeiten für den SZ (KIS2019, Win7 x64) sind mit denen von Boern2 identisch.

Share this post


Link to post
vor 37 Minuten schrieb Schulte:

Die gibt es in der Tat. KL unterscheidet da nach den Möglichkeiten des BS.

Super, dann ist eine mögliche Lösung unter Win 10 für Win 7 eventuell ein lockerer Griff ins Klo. Wie ist das denn mit den Patches oder Updates, die müssten dann ja auf jedes Win angepasst werden. Dieses würde für die Aussage "bis vor kurzem lief es ohne Probleme" sprechen, denn einmal ein falsches Modul angefasst und einem BS stößt es sauer auf.

Edited by TomTaylor

Share this post


Link to post
28 minutes ago, TomTaylor said:

Wie ist das denn mit den Patches oder Updates, die müssten dann ja auf jedes Win angepasst werden.

Die werden auf alle (von KL) noch unterstützten Versionen angepasst.
Selbst XP und XP x64 werden noch unterstützt. Da für diese Versionen die Betatester immer weniger werden und die Inhousetests niemals alle Systeme abdecken können, ist da leider mit erhöhten Fehlerquoten zu rechnen.

Das "bis vor kurzem lief es ohne Probleme" kann auch die neuesten Win10-Systeme treffen. Mit dem nächsten HF für KAV/KIS/KTS 2017/2018 wird ein Fehler behoben (Prüfung der sicheren Verbindungen war zu scharf eingestellt), der alle Win-Versionen betraf.

Share this post


Link to post
Am ‎12‎.‎02‎.‎2018 um 23:00 schrieb Schulte:

Die gibt es in der Tat. KL unterscheidet da nach den Möglichkeiten des BS.

Manche Optionen sind erst mit Win8 x64 verfügbar (Stichwort "Hypervisor"), andere erst ab Win 10 ("Edge").

Meine Einstellmöglichkeiten für den SZ (KIS2019, Win7 x64) sind mit denen von Boern2 identisch.

Wie kommst du schon an KIS2019? Dachte die 2018er Version wäre die aktuelle.

Share this post


Link to post

Es läuft seit einiger Zeit ein öffentlicher Betatest der 2019. Ist aber mit Vorsicht zu genießen, da die Betaversionen sich manchmal merkwürdig verhalten.

Share this post


Link to post

Ah ok, dann warte ich mal lieber noch nen bissl :-)

Das Problem bei mir ist leider immer noch nicht weg. Warte nun auf die Aussage Schulte, dass eine neues Update kommt.

Am ‎13‎.‎02‎.‎2018 um 00:18 schrieb Schulte:

Das "bis vor kurzem lief es ohne Probleme" kann auch die neuesten Win10-Systeme treffen. Mit dem nächsten HF für KAV/KIS/KTS 2017/2018 wird ein Fehler behoben (Prüfung der sicheren Verbindungen war zu scharf eingestellt), der alle Win-Versionen betraf.

 

Share this post


Link to post

Auch ich kann auf Bankseiten, geöffnet mit dem sicheren Browser, keine Kontoauszüge drucken. Fehlermeldung: Adobe Reader ist defekt.

Das stimmt aber nicht, sondern der sichere Browser ist das Problem. Beim öffnen der Seite ohne sicheren Browser funktioniert das Drucken.

Mein System: Windows7-64 bit,

FF 58.0.2 (32bit),

KIS 17.0.0.611 (j).

Vor ca 2 Tagen gab es dieses Problem noch nicht.

Was ist mit Kaspersky nur los; Update-problem?

Share this post


Link to post

Mir wurde soeben vom Support die neuste Version von https://products.s.kaspersky-labs.com/homeuser/kis2019/19.0.0.1088/german-DE-0.106.0/kis19.0.0.1088de_14081.exe empfohlen, um sie herunterzuladen.  Aber auch damit klappt es nicht, Bankdaten direkt mit Foxit PhantomPDF 9.2 anzuzeigen noch ein Direktdruck.

Support schreibt u.a.: " Da es sich hierbei um ein Kompatibilitäts-Problem handeln könnte, dass bei der 2019 Version gelöst sein kann..."  und " Übermitteln Sie uns bitte folgenden Systembericht ..."

Ich denke, dass ich ehe auf Kaspersky verzichte als ihnen meine evtl. Bankdaten mitzuteilen.

Share this post


Link to post
vor 16 Minuten schrieb myonething:

Aber auch damit klappt es nicht, Bankdaten direkt mit Foxit PhantomPDF 9.2 anzuzeigen noch ein Direktdruck.

Prüfe mal zuerst dieses ( Bei mir unter W10 1803 kis 19 b funktioniert dass Drucken über den sicheren Zahlungsverkehr )

1. Sind  im Internet Explorer unter Zahnrad-Internetoptionen-Erweitert kein Haken gesetzt unter " Verschlüsselte Seiten nicht auf dem Datenträger speichern "  ?
2. Wenn der Drucker über W Lan angeschlossen ist, sind unter KL öffnen-Zahnrad-Firerwall-Netzwerke-die W Lan Netzwerktyp  auf " Vertrauenswürdige Netzwerk " eingestellt ?  
 

vor 29 Minuten schrieb myonething:

Ich denke, dass ich ehe auf Kaspersky verzichte als ihnen meine evtl. Bankdaten mitzuteilen.

KL hat kein Interesse an deinen Bankdaten.  Sondern die wollen mit Dir eine Lösung suchen 


 

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.