Schulte

[Erledigt] Patch "A" für KAV/KIS/KTS/KFA 2018 / KSeC 2.0 / KSC 1.0

15 posts in this topic

Posted (edited)

Patch A für KAV/KIS/KTS/KFA 2018 / KSeC 2.0 / KSC 1.0 steht zum Testen bereit.

 

Update-Quellen:

http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap

ftp://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap

 

Testbare Updates und Features:

· Anforderung 1894699:[bRQ][saaS][VPN][sDE Win] Benachrichtigung beim Reset des täglichen Traffic-Limits

· Anforderung 1993267:[bRQ][saaS] Verwendung des KSC Login in SK

· Bug 2016580:[upgrade] KIS, KS-Dateien für upgrde.exe sind nach der Installation KS 2018 über KIS 2017 vorhanden

· Bug 2084725:[upgrade] KIS, KS-Dateien für upgrde.exe sind nach der Installation KS 2018 über KIS 2016 vorhanden

· Bug 2026486:[KLJ][KIS] WebAV: Zeitformat ist nicht [H]H:MM:SS in einer blockierten Phishing-Site

· Bug 2026517: SAAS erkennt den zuvor installierten KPM nicht

· Bug 2039105: seltsames Verhalten beim installieren des bundle KIS + VPN über eine vorherige Version von VPN

· Bug 2067228:[KIS][GUI] Keine Beschreibung für Benutzer, warum Wi-Fi-Schutzoptionen ausgegraut sind

· Bug 2067343:[KS] KTS derigistriert sich nicht bei KPC beim Upgrade KTS -> KS

· Bug 1965111:[KIS][KSDE] Das Produkt fügt das gelöschte KSDE-Symbol auf dem Desktop nach dem KIS-Update hinzu

 

Kompatibilitätspatches:

· Anforderung 1888577:[bRQ][Win10] RS2 RTM / GA Unterstützung ohne Funktionseinschränkungen

· Anforderung 2002818:[bRQ][Win10] Produkt mit gültiger Lizenz muss nach der Migration des Benutzers auf Windows 10 vor dem Defender starten

· Bug 2049582:[upgrade] Produkt kann nicht über 2017 installiert werden, wenn CryptoPro installiert ist

· Bug 2050588:[KLJ][KIS][RS2] Googles japanische Eingabe wird nicht gestartet.

· Bug 2079059:[sandBox] Https-Website öffnen nicht wenn der Browser in der SandBox läuft

 

Spezielle Bugs und Features (für die eine besondere Umgebung oder Infrastruktur erforderlich ist):

· Anforderung 1941249:[bRQ][VPN][Win][sDE Win] IP-Schutzbenachrichtigung

· Anforderung 1953126:[bRQ][saas] Wiederholungs-Taste anzeigen, wenn die Trial nicht im Zeitlimit aktiviert wurde

· Anforderung 1976279:[bRQ][VPN][LIC][sDE Win] Lizenzablauflogik - Produkt- und MyK-Zeitsynchronisation erforderlich

· Anforderung 1982802:[bRQ][saaS][ADPT] Neue Home-Device-Protection: Definition der lokalen Geräteparameter

· Anforderung 2018886:[bRQ][saaS][ADPT] Neue Home-Device-Protection: Fähigkeit, mit Ethernet-Netz zu arbeiten

· Bug 2013257:[2016MR1 Patch G] DUMP: setup! _Getfacet_32B288DD

· Bug 2017578:[GUI]: "Letztes Update: Nie ausgeführt" wird nach Update angezeigt

· Bug 2047533:[2018 Patch A]: GUI: Hauptmenü: "Datenschutz" öffnet sich mit Verzögerung wenn HIPS über 6k Anwendungen verwaltet

· Bug 2049572:[bETA][KSDE] Nach dem Download und der Installation der Komponente KSDE wird nicht automatisch mit dem Portal verbunden

· Bug 2062424:[iRO] DUMP: product_metainfo! CheckInstalledComponentImpl_1B8A83C1

· Bug 2067214:[iRO] Endloses "Bitte warten" Fenster nach Produktstart

· Bug 2067354: Alert Safemoney Pop auf der linken Seite und und wird nur zur Hälfte angezeigt

· Bug 2067355:[KIS][Edge]: K-Taste hat ungültige Position nach Windows-Resize

· Bug 2123437: Support: KSeC: GUI-Fehler "Schutz der Internetverbindung ist nicht verfügbar" nach dem Verlassen des Ruhemodus

· Bug 2128093:[Links] VPN. "Privacy Note" Link wird auf eine leere Seite umgeleitet. Link ist falsch

 

Leistungsfixes:

· Bug 2105405:[PERF][WBAM][TP PDK] WebAV scannt Loopback HTTP Traffic

· Bug 2105408:[PERF][WBAM][sI PDK] FSCTL_SET_COMPRESSION Behandlung beeinflusst Edge-Start

 

Um den Test zu starten, bitte folgende Schritte beachten:

1. Produkt installieren

2. Update vom Standardserver durchführen und System neu starten

3. Traces aktivieren

4. Updatemodus auf manuell setzen

5. Updatequelle setzen: http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap (ftp://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap)

6. System neu starten

 

Bug Report

 

Wichtiger Nachtrag: mit diesem HF funktioniert Sandboxie wieder problemlos.

Edited by Schulte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo an alle hier im Forum.

 

Mir ist in KIS 2018 [18.0.0.405 (a) - DE-DE] aufgefallen, dass zumindest unter Windows 7 [6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601 (Virtual Box) x86] die Fenster-Icons in der Taskleiste, bei gruppierten Symbolen, falsch angezeigt werden.

 

Bilder:

post-533299-1491748630.jpg

- bei gruppierten Symbolen -

post-533299-1491748661.jpg

- bei nicht gruppierten Symbolen -

 

 

Leider weiß ich jetzt nicht so recht, wie ich diese Information am besten weiter geben kann bzw. wo ich sie posten kann. Deshalb habe ich sie einfach mal unter diesem Topic gepostet.

Kann mir da jemand weiterhelfen?

 

Im voraus vielen Dank.

 

MfG

htcfreek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist es normal das sich unter Einstellungen Schutz der Punkt Firewall nicht starten läßt, alle anderen funktionieren.

 

KIS Version: 18..0.0.405(a)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo aubai,

 

das ist mir heute auch aufgefallen. Es dürfte sich um einen Fehler in der deutschen Version handeln.

Versuche bitte mal Folgendes:

 

- öffne Einstellungen->Schutz

- drücke <Shift><F12> (Umschaltung auf englische Version)

- klicke auf "Firewall"

- wenn sich jetzt das Fenster öffnet, klicke auf "zurück".

- drücke <Shift><F5> (Umschaltung auf deutsche Version)

- klicke nochmal auf "Firewall"

 

Falls Du nach dem Test ein deutsch-englisches GUI hast, beende KIS und starte sie neu.

 

Bin gespannt auf Dein Ergebnis...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo aubai,

 

das ist mir heute auch aufgefallen. Es dürfte sich um einen Fehler in der deutschen Version handeln.

Versuche bitte mal Folgendes:

 

- öffne Einstellungen->Schutz

- drücke <Shift><F12> (Umschaltung auf englische Version)

- klicke auf "Firewall"

- wenn sich jetzt das Fenster öffnet, klicke auf "zurück".

- drücke <Shift><F5> (Umschaltung auf deutsche Version)

- klicke nochmal auf "Firewall"

 

Falls Du nach dem Test ein deutsch-englisches GUI hast, beende KIS und starte sie neu.

 

Bin gespannt auf Dein Ergebnis...

 

 

Sobald ich auf Deutsch zurückschalte funktioniert es nicht mehr, da muß Kaspersky nachbessern.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo gibt es KAV18.0.0.405 zum Download bzw. wann wird KAV18.0.0.405 ausgerollt?

(ist ja schon sehr merkwürdig,

daß noch bevor das Produkt ausgerollt wird, bereits Patches/Hotfixes getestet werden - wurde nicht beim Beta-Test etwas verabsäumt?)

 

ich frage deswegen so: hatte am Palmsonntag mehrmals einen Bluescreen, welcher absolut nicht erklärbar war - jedesmal der selbe Bugcode ...,

und habe dann deswegen KAV17 deinstalliert und KAV16.0.0.614h installiert, und staunte nicht schlecht, als zu Ostern (war während der Woche weg) vollautomatisch KAV170.0.0.611e installiert wurde ...

da ich ohne Admin am PC arbeite, war das Icon eines weiteren Netzwerkadapters etwas seltsam, und da deinstallierte ich zuerst KSC und startete den PC neu, und sah KAV17 installiert ...

und Bluescreen ist seither auch keiner mehr gekommen ...

 

von daher würde ich erwarten, daß KAV18.0.0.405 ebenso - wie von Geisterhand - vollautomatisch ohne mein Zutun installiert wird ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Walter H.,

 

die Betaphase der 2018 ist schon seit einiger Zeit abgeschlossen. RS2 war da noch in weiter Ferne, also kann eine Anpassung daran nur mit einem HF erfolgen. Zusätzlich werden einige Probleme behoben, die in der Beta nicht mehr beseitigt werden konnten / nicht entdeckt wurden.

 

Veröffentlicht wurde die 2018 noch nicht, ein Termin ist auch noch nicht bekannt. Vermutlich wirst Du sie ebenfalls per automatischem Update erhalten, falls Du die Option nicht in den Updateeinstellungen deaktivierst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

Veröffentlicht wurde die 2018 noch nicht, ein Termin ist auch noch nicht bekannt.

jetzt wird es spannend,

ich hatte heute morgen von Ilya Zadonsky <info@qainfo.ru> ein Mail mit dem Betreff "[2019MR0 - Beta] 19.0.0.205" in meiner Mailbox,

was mir irgendwie den Eindruck erwecken läßt, daß das Zeitkontinuum etwas durcheinander ist: wir haben den 22. April 2017 ...

 

Vermutlich wirst Du sie ebenfalls per automatischem Update erhalten, falls Du die Option nicht in den Updateeinstellungen deaktivierst.

genau zu dieser Einstellung habe ich eine Spezialfrage:

 

ich nehme an Du meinst diese im roten Rechteck markierte

post-585040-1492848690.png

 

hängt an dieser Einstellung auch die Installation der Hotfixes (Patches)?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
jetzt wird es spannend,

ich hatte heute morgen von Ilya Zadonsky <info@qainfo.ru> ein Mail mit dem Betreff "[2019MR0 - Beta] 19.0.0.205" in meiner Mailbox,

was mir irgendwie den Eindruck erwecken läßt, daß das Zeitkontinuum etwas durcheinander ist: wir haben den 22. April 2017 ...

Das stimmt leider, die 19.0.0.205 ist heute gestartet. Genaueres wissen wir leider auch nicht. Und was die Kennzeichnung des Produktes angeht, so kann man die Jahreszahl nicht mehr als Anhaltspunkt nehmen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
hängt an dieser Einstellung auch die Installation der Hotfixes (Patches)?
Nur die Programmversion ist damit gemeint.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

nein, die Hotfixes kommen mit dem normalen Datenbanken update

Edited by wert33

Share this post


Link to post
Share on other sites

In Firefox unterstützt das Kaspersky Add-on stets noch nicht e10s und muss über about:config erzwingt werden. Mit FF 53.0 wurde bei beinahe allen Usern e10s standardmässig nun aktiviert.

 

Sind irgendwelche Infos vorhanden, ob/wann das Kaspersky Add-on e10s unterstützen wird?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Posted (edited)

e10s steht kurz für Electrolysis und unterstützt in Firefox multiprocessing.

 

Ob e10s in FF aktiviert ist, lässt sich durch Eingabe von "about:support" ermitteln.

 

 

Das KL Addon ist das einzige bei mir, welches e10s immer noch nicht unterstützt.

Edited by Helios

Share this post


Link to post
Share on other sites

Addendum:

 

Noch dieses Jahr wird die Funktion zur Erzwingung der Aktivierung von nicht-e10s-signierten Addons in Firefox entfernt werden, was dann also heisst, dass das KL Addon deaktiviert wird. Die Zeit drängt also.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now