Jump to content
vmuecke

Komponente "Schutz vor Datensammlung" belastet CPU erheblich

Recommended Posts

Hallo,

ich nutze Firefox 47.0.1. und seit heute KIS 16.

Mir ist aufgefallen, dass bei aktivierter Komponente "Schutz vor Datensammlung" die CPU-Belastung für Firefox deutlich nach oben geht (rd. 30 - 40%) und das Protection Addon schuld ist (s. Bild). Wenn ich die Komponente ausschalte, beruhigt sich die CPU wieder (zw. 5 und 15%). Das hat zur Folge, dass die CPU deutlich heißer wird und der Lüfter schneller dreht. Bei den Temperaturen draußen, muss das wirklich nicht sein...

Ist dieses Verhalten normal?

Danke,

Volker

post-32211-1469368522_thumb.jpg

Edited by vmuecke

Share this post


Link to post

P.S.: Ich habe etwas getestet: Es reicht, wenn ich den "Schutz vor Datensammlung" deaktiviere. Das Addon in FF kann aktiv bleiben, die Addon-Performance in FF ist dann immer noch normal. Nur wenn ich in KIS den "Schutz vor Datensammlung" aktiviere, geht die Belastung drastisch hoch.

Share this post


Link to post

Und die Belastung wird immer schlimmer. Da hilft nur, doch das Addon in FF zu deaktivieren

post-32211-1469372734_thumb.jpg

post-32211-1469372772_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Leider kann ich das Addon in FF nicht dauerhaft ausschalten. Sobald ich FF schließe und neu starte, ist er wieder aktiv.

 

Was kann ich machen?

Share this post


Link to post
Leider kann ich das Addon in FF nicht dauerhaft ausschalten. Sobald ich FF schließe und neu starte, ist er wieder aktiv.

 

Was kann ich machen?

 

Lösung:

Einstellungen

-> Web-Anti-Virus

-> Erweiterte Einstellungen

-> "Erweiterung Kaspersky Protection automatisch in Browsern aktivieren" deaktivieren.

 

Auf welchen Schutz muss ich jetzt verzichten, wenn das Addon solche Probleme macht?

Danke!

Edited by vmuecke

Share this post


Link to post
siehe Beitrag 3 Hinweise zur Funktion >Browser-Erweiterungen> https://forum.kaspersky.com/index.php?s=&am...t&p=2454800

 

zusätzlich Empfehle ich Dir Beitrag 4

 

Danke für die schnelle Rückmeldung. Insb. der Zusatz "Die Erweiterung dient dem Bedienkomfort; die Sicherheit ist auch ohne sie gewährleistet." hat mich beruhigt. Ich lass' nun das Addon deaktiviert und warte, was der Support als Lösungsvorschlag hat.

Share this post


Link to post
Melde es am Support bitte. Da ich Firerfox nicht nutze, kann ich Dir nicht weiterhelfen.

 

Der Support hat schnell reagiert und nach einigem hin und her, Vorschlägen und Tests sind wir trotzdem nicht weitergekommen - der Fehler ist nach wie vor vorhanden. Nun hat mir der Support vorgeschlagen, auf KIS 17.0.0.611 umzusteigen, damit ich teste kann, ob der Fehler dort auftritt. Hier bin ich aber nun ausgestiegen, da es sich um ein produktives System handelt und ich i.d.R. erst beim ersten MR umsteige.

Share this post


Link to post
Ich kann mich der aussage von Logitech21 nur anschließen die KIS 17 läuft super ohne Probleme unter WIN10 sowie auch unter WIN7.

mfg

 

Ich bin ja mit KIS 16 durchaus zufrieden. Nur mit dem Addon "Kaspersky Protection" (Firefox) gibt es Probleme. Wie auch andere Forumsbeiträge zeigen, bin ich nicht alleine.

Share this post


Link to post

Die erhebliche CPU-Belastung der Komponente "Schutz vor Datensammlung" mit Firefox ist mir auch schon aufgefallen. Bleibt wohl nur zu hoffen, dass dieses Problem bald behoben wird.

Share this post


Link to post
Hilfreich sind Protokolldaten an den Support für die Entwickler einzureichen. Wurde dieses von euch veranlasst ?

 

Ja, aber darauf ist der Support garnicht eingegangen.

Share this post


Link to post
Die erhebliche CPU-Belastung der Komponente "Schutz vor Datensammlung" mit Firefox ist mir auch schon aufgefallen. Bleibt wohl nur zu hoffen, dass dieses Problem bald behoben wird.

 

Nach meinen Beobachtungen liegt es weniger an der Komponente "Schutz vor Datensammlung", sondern grundsätzlich am Addon "Kaspersky Protection". Selbst wenn der "Schutz vor Datensammlung" ausgeschaltet ist, ist die CPU-Belastung (nach einiger Zeit) deutlich erhöht. Unter about:performance (FF) habe ich dann eine CPU-Last von über 400% für das Addon. Da hilft es nur, das Addon zu deaktivieren. Was genau die CPU-Last verursacht und ab welchen Auslöser es gibt, habe ich mit dem Support zusammen nicht herausgefunden.

Share this post


Link to post

Hallo zusammen,

 

intersanntes Thema! Auch ich musste in meinem System Win10 64-Bit (V.1511 Build 10586.494) festellen das die CPU zwar weniger geworden ist dank der KTS17.0.0.611, wobei auch bei mir ein anstieg zu 'sehen' ist, es ist bei mir aber der RAM der nun deutlich höher ist (50 - 69%) von insgesamt 4GB. Dieses verhalten tritt bei mir jedoch erst auf sobald mein Laptop länger (ü 24h) im betrieb ist.

im FF 47.0.1 (32-Bit) habe ich kein anstieg der KL erweiterungen verzeichnet.

post-493051-1469532285_thumb.png

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.