Jump to content
Sign in to follow this  
Alooha

Datensicherungen schlagen fehl

Recommended Posts

Hallo,

 

vorhin, als ich zum xten Mal von Kaspersky darauf hingewiesen wurde dass ich noch (immer) keine Datensicherung durchgeführt habe, wollte ich, was ich schon lange geplant habe -besonders um meine zigtausend Fotos und Videos im falle eines Falles retten zu können, dann endlich eine Sicherung durchführen.

Dazu habe ich einen frisch aus der noch versiegelten Packung genommenen externen USB3 Intenso HD von 2 Tb angeschlossen und 3 komplette HDS ausgewählt um sie zu sichern.

Leider ist die Sicherung aber bei den 2 durchgeführten Versuchen fehlgeschlagen ohne Angabe von vernünftigen Gründen (siehe screenshot).

 

Der Intenso ist vom Werk aus als FAT32 formatiert. Kann das die Ursache sein? Muss er NTFS formatiert sein? So habe ich eben in der Anleitung gelesen.

Nur, wenn ich als NTFS formatiere, erkennt Kaspersky das Medium nicht mehr!

 

Auf eure Antworten hoffend,

 

mit freundlichen Grüssen

 

Alooha

post-471964-1468075994_thumb.jpg

Edited by Alooha

Share this post


Link to post

 

Hallo,

genau diese Anleitung hatte ich befolgt aber auch der dritte Versuch verläuft erfolglos.

Die Version: 16.01.445c

Share this post


Link to post

Hallo,

vielen Dank für deine Bemühungen.

Um mich an den Support zu wenden muss ich mich einloggen und das mir bekannte Passwort scheint nicht richtig zu sein. Ich habe jetzt schon 2mal ein neues per Mail angefordert, das Kaspersky-System sagtr sie sei weg aber es kommt keine an; auch im Spamfolder landen sie nicht.

Da ist guter Rat teuer!

Share this post


Link to post

ja, das ist wohl die einzige Möglichkeit. Allerdings ist es einfacher sowas schriftlich als mündlich zu erklären.

Share this post


Link to post

Du kannst auch so, ohne deinen Account eine Email an Kaspersky schicken. Diese wird dann weitergeleietet, wenn du dein Problem schilderst, dass du dich nicht anmelden kannst. Hab ich auch schon gemacht, beantwortet wird die Mail auf jeden Fall.

 

info@kaspersky.de

http://www.kaspersky.com/de/impressum

Edited by grindler23

Share this post


Link to post

Vielen Dank.

 

ich habe angerufen; mein Gesprächspartner hat mir geraten mal zu versuchen einen einzigen Ordner zu sichern, um ein prinzipielles Problem ausschliessen zu können. Mit einem Ordner funktioniert es.

 

Ich soll genauere Details per Mail mitteilen.

 

Ich habe mehrere andere Sicherungsaufgaben erstellt die funktionieren, aber mit viel weniger Daten. Vielleicht ist Kaspersky überfordert mit 3 HDs wobei auf einem zigtausend Fotos und viele Videoaufnahmen sind.

 

Die grösste Aufgabe die erfolgreich abgeschlossen wurde, und das erstaunlich zügig, war die Sicherung eines Ordners von 1,17Gb.

 

Noch eine Frage: es macht ja wohl keinen Sinn den gesamten C: mitsamt dem Windows und allen Programmen zu sichern, oder etwa doch?

 

MfG

 

Aloha

Edited by Alooha

Share this post


Link to post

Hallo,

 

es ist mir jetzt gelungen, ein Backup von mehr als 800 Gb erfolgreich abzuschliessen, eigentlich das selbe das immer fehlgeschlagen ist, ausser dass ich jetzt nicht mehr den ganzen C: gesichert habe, sondern lediglich den Desktop.

Vielleicht hat Kaspersky sich am Windows-Ordner die Zähne ausgebissen?

 

MfG

 

Aloha

 

 

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.