Jump to content
Sign in to follow this  
durus

DNSCrypt inkompatibel?

Recommended Posts

Hallo.

 

ich nutze DNSCrypt https://dnscrypt.org/. Nun ist mir aufgefallen, das KIS 17.0.0.611 RC die Funktion von DNSCrypt vollständig unterbindet. Ausnahmen bzw. Whitelisting bringen keine Abhilfe, ist auch als Vertrauenswürdig eingestuft. Bis zur Version 16.0.1.445 war alles in Ordnung. Woran kann es liegen?

 

MfG

 

durus

 

P. S.: Das ungefragte installieren von diesem frisierten OpenVPN-Client ist auch so eine Sache. ;-)

Share this post


Link to post

Hi durus,

 

DNSCrypt benutzt Port 443, obwohl sein Protokoll praktisch nichts mit HTTPS zu tun hat.

Deaktiviere mal die "Untersuchung von sicheren Verbindungen" komplett. Müsste unter "Einstellungen->Netzwerk" zu finden sein.

 

PS: mit dem VPN-Client kann ich mich auch nur bedingt anfreunden, DNSCrypt benutze ich aber mit Sicherheit nicht.

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.