Jump to content
Schulte

KAV/KIS/KTS/KFA 2016 [MR1]: 16.0.1.170

Recommended Posts

Der öffentliche Betatest für die MR1 hat begonnen.

 

Neu mit dabei ist "KFA", Kaspersky Free Antivirus. Dabei handelt es sich um eine eingeschränkte kostenlose Version. Gegenwärtig ist dieses Produkt nur in russischer Sprache verfügbar.

 

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...MR1/16.0.1.170/

Edited by JanRei
Ergänzungen zu KFA

Share this post


Link to post

Guten Morgen Gemeinde :D

 

Habe mir gerade mal KFA 2016 auf meinem Tablet angeschaut. Nennt sich "Kaspersky 365 1/4". Läuft zunächst einmal recht flott. Lizenz ist 83 Tage gültig. Der Windows Defender muss in den Diensten deaktiviert werden. Sonst bleibt er recht anhänglich. Registrierung beim Kaspersky Account irgendwie nicht möglich. Das "@" Zeichen bei der EMail Addy wird nicht angekommen beim Touch Display. Das erst einmal als erster Eindruck.

Share this post


Link to post
Der öffentliche Betatest für die MR1 hat begonnen.

 

Neu mit dabei ist "KFA", Kaspersky Free Antivirus. Dabei handelt es sich um eine eingeschränkte kostenlose Version.

 

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...MR1/16.0.1.170/

 

Wie schaut es mit dem Startmenü bug aus unter Windows 10 immer noch vorhanden?

Die MR1 Beta klappt nur mit einem Beta key oder kann man seine offizielle Lizenz nutzen?

Share this post


Link to post

Das mit dem Startmenü-bug kann ich gerade auf Win10 und der neuen KFA nicht nachvollziehen. Aber bei trat dieses Problem eh leider nur sporadisch bis fast gar nicht auf.

 

Die MR1-Beta funktioniert nur mit einem Betacode. Aber bei der ersten Installation solltest du die Auswahl für die Testversion haben.

Share this post


Link to post
Habe mir gerade mal KFA 2016 auf meinem Tablet angeschaut. Nennt sich "Kaspersky 365 1/4".

Dieses Produkt ist derzeit nur in einer russischen Version verfügbar. Ich würde daher zunächst eines der anderen Produkte testen.

 

Registrierung beim Kaspersky Account irgendwie nicht möglich. Das "@" Zeichen bei der EMail Addy wird nicht angekommen beim Touch Display.

Bei mir wird das @-Zeichen ebenfalls nicht angenommen.

Share this post


Link to post
Dieses Produkt ist derzeit nur in einer russischen Version verfügbar. Ich würde daher zunächst eines der anderen Produkte testen.

Bei mir wird das @-Zeichen ebenfalls nicht angenommen.

 

 

Also bei mir ist das Ding komplett deutsch. Habe den Link aus Post 1 verwendet. Installer ist Englisch. Sobald die Installation abgeschlossen ist ist definitiv alles deutsch. Und läuft bisher sehr gut.

Share this post


Link to post

Die KFA in den anderen Sprachen, wurde gestern von KL wieder entfernt. Es werden derzeit nur Bugs der russischen Version angenommen. Daher der Vorschlag von JanRei, dass du auf ein anderes Produkt ausweichst.

Share this post


Link to post
Bin ich da richtig informiert, dass man bei einem MR (wenn es offziel veröffentlich wird) update eine neuinstallation der Kasperskyversion nötig ist, somit nicht direkt über die updatefunktionion direkt in kaspersky?

 

Die Funktion sollte schon mit der 2015er Version kommen, jedoch wurde diese auf die 2016er verschoben. Aber ob diese tatsächlich aktiv ist, kann ich dir nicht sagen.

Share this post


Link to post

Kaspersky kann mittlerweile neue Produktversionen über die Updatefunktion anbieten. Leider gibt es bislang nur wenige Informationen darüber, wann dies tatsächlich zum Einsatz kommt.

 

Ansonsten kannst du nach Erscheinen die neue Version manuell installieren. Eine Neuinstallation ist dazu nicht unbedingt notwendig. Bei Beta-Versionen ist eine Neuinstallation jedoch unumgänglich.

Share this post


Link to post

nach der Installation und Update der virendatenbank und neustart ist das Symbol in der info leiste grau. Hat es jemand auch ? Und warum ist die datei nur 88MB gross die anderen betas waren über 170MB groß.

Edited by Zanza

Share this post


Link to post

Wer Nvidia-Karten auf Win10 nutzt, sollte momentan den Treiber 355.98 der Grafikkarte nicht updaten. Es kommt zu einem Bluescreen (BSOD) mit dem Hinweis - KLPD.SYS. Auch auf der aktuellen MR1 16.0.1.170.

Share this post


Link to post

Wenn du die Beta 16.0.1.170 gerade am laufen hast, dann ist das leider der einzige Weg, um den NVididatreiber zu installieren.

Share this post


Link to post

Gibt es eigentlich Unterschiede, welcher NVIDIA-Treiber 355.98 installiert ist. Also, ob es der GeForce Game Ready, der Quadro Desktop/Notebook, der NVS Desktop/Notebook und so weiter ist?

 

Selbst hatte ich mit dem 355.98 Quadro Notebook-Treiber mit Patch A ja keinerlei BSoDs erlebt.

Share this post


Link to post

Meist wurde berichtet, dass der Bluescreen beim Entpacken des Treiberpakets 355.98-desktop-win10-64bit-international-whql.exe auftritt. Ich weiß nicht, ob es noch andere (betroffene) Varianten des Treibers gibt. Der Fehler betrifft die Installation des Treibers, im normalen Betrieb sollte es dann nicht mehr zu Problemen kommen.

Share this post


Link to post

Guten Abend,

 

ich bin seit drei Tagen wieder beim Testen der Beta von KTS dabei.

Bereits nach der Installation von Kaspersky auf meinem Windows 8.1 (64-bit) konnte ich weder die Facebook, noch die Twitter Website in Firefox/Chrome/IE öffnen.

Der Fehler lag anscheinend an einer nicht herstellbaren SSL-Verbindung bzw. an einem ungültigen Zertifikat.

Dieses Problem trat jedoch nur bei Facebook und Twitter auf, das heißt andere Https Seiten konnte ich problemlos öffnen.

Als ich den Schutz von KTS deaktiviert hab, konnte ich eine Verbindung zu beiden sozialen Webseiten herstellen.

 

Ist dieses Problem bereits bekannt?

Oder gibt es eine Lösung dafür?

Share this post


Link to post

Dies scheint ein bekanntes Problem zu sein. Möglicherweise hilft es, in den erweiterten Einstellungen unter "Netzwerk" die Untersuchung sicherer Verbindungen zu deaktivieren.

 

Ich habe den Beitrag in das Thema zur aktuellen Beta-Version verschoben.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.