Jump to content
JanRei

[Erledigt] Patch B für KAV/KIS/KTS 2016 MR0

Recommended Posts

Im englischen Beta-Forum hat soeben einer der Tester berichtet, dass der Fehler 1248063 (Startmenü) nach der Aktualisierung des Patches immer noch vorhanden sei.

Kann ich so auch bestätigen, das Patch B Update hat den Fehler 1248063 (Startmenü) NICHT behoben.

Share this post


Link to post

Es gab heute ein Update. Nach dem Update bitte den PC neustarten.

Share this post


Link to post

Habe jetzt Windows 10 Pro x64 auf das eben erschienene Insider Preview Build 10547 upgedatet und das Anpinnen sowie das Lösen der Apps im Startmenü funktionieren bei mir mit KIS 16.0.0.614 ( a ) problemlos.

Share this post


Link to post

Wenn bei der neuen Version des Patches noch Probleme mit dem Schutz von Tastatureingaben oder dem Startmenü unter Windows 10 auftreten, wären Traces hilfreich.

Share this post


Link to post

Patch b ist heute vormittag erneut aktualisiert worden. Neustart des Computers ist empfohlen.

Share this post


Link to post
Patch b ist heute vormittag erneut aktualisiert worden. Neustart des Computers ist empfohlen.

bei mir nach dem datenbank von heute 19.09.2015 02:33 problem mit dem startmenü weiterhin vorhanden und ein erneutes anstoßen des updates bewirgt nichts datenbank bleibt die von heute 02:33 was mache ich falsch?

ich nutze selbstverständlich Update sources:

http://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap

 

Edited by mopblub

Share this post


Link to post

Ist alles soweit richtig. Neustart des Systems nach dem Update durchgeführt?

Share this post


Link to post
Ist alles soweit richtig. Neustart des Systems nach dem Update durchgeführt?

Nein, habe vorhin den rechner nur einmal heruntergefahren da ich gar nicht mitbekommen habe das es ein update gabe.

jetzt gestartet da klappte es nicht nachdem ich nochmal das update durchlaufen lassen habe und neugestartet habe klappt es jetzt endlich auch bei mir nach jedem boot!

danke kaspersky endlich ist dieses langwidrige problem geschichte.

 

wenn ich jetzt bei meinem anderer system den b patch nutzen will stelle ich ja einfach die beta quellen hier aus dem beitrag ein.

habe ich das richtig verstanden, dass wenn der patch auf den offiziellen servern liegt das ich dann einmal ein update von http://dnl-01.geo.kaspersky.com durch.

Danach wieder den standard "Kaspersky-Lab-Updateserver" aktiviere, die andere quellen deaktivieren und ich somit kaspersky nicht neu installieren brauch?

Edited by mopblub

Share this post


Link to post
wenn ich jetzt bei meinem anderer system den b patch nutzen will stelle ich ja einfach die beta quellen hier aus dem beitrag ein.

habe ich das richtig verstanden, dass wenn der patch auf den offiziellen servern liegt das ich dann einmal ein update von http://dnl-01.geo.kaspersky.com durch.

Danach wieder den standard "Kaspersky-Lab-Updateserver" aktiviere, die andere quellen deaktivieren und ich somit kaspersky nicht neu installieren brauch?

Normalerweise schon. Hatte bei mir jedoch nicht geklappt. Musste KIS sowie KTS neu installieren.

 

Share this post


Link to post

Bei der Aktualisierung auf Patch B und nach einem Neustart ist bei mir der Order "Config.Msi" nicht leer. Er beinhaltet zwei Dateien mit den Namen: "43c4ff3.rbf" sowie "43c4ff2.rbs". Auch weitere Neustarts des Systems ändern daran nichts und der Ordner wird nicht leer.

 

Wie ist das bei euch? Verwende Windows 10 Pro x64 (IP Build 10547).

Share this post


Link to post
Bei der Aktualisierung auf Patch B und nach einem Neustart ist bei mir der Order "Config.Msi" nicht leer. Er beinhaltet zwei Dateien mit den Namen: "43c4ff3.rbf" sowie "43c4ff2.rbs". Auch weitere Neustarts des Systems ändern daran nichts und der Ordner wird nicht leer.

 

Wie ist das bei euch? Verwende Windows 10 Pro x64 (IP Build 10547).

Wo ist der Ordner zu finden?

Share this post


Link to post
Wo ist der Ordner zu finden?

Ist ein versteckter Ordner im Hauptverzeichnis auf C:\ .

Share this post


Link to post
Ist ein versteckter Ordner im Hauptverzeichnis auf C:\ .

bei mir ist dieses ordner nicht vorhanden habe extr ausgeblendete objekte anzeigen lassen

Share this post


Link to post

Falls die Dateien bei der Aktualisierung angelegt wurden, solltest Du mal ein weiteres KIS-Update anstossen.

 

Beim 2015er d-Patch werden erst dann die ersetzten Dateien gelöscht, die sich bis dahin in einem Programdata-Unterordner befinden. Auf den "Config.Msi"-Ordner hatte ich allerdings noch nie geachtet.

Share this post


Link to post

Habe bereits mehrere Updates gestartet sowie diverse Neustarts des Systems. Jedoch sind stets obig genannten Dateien noch darin enthalten. Der Ordner müsste jedoch keine Objekte mehr enthalten dürfen.

 

Selbst achte ich stets auf den Ordner Config.Msi im Hauptverzeichnis, ob dieser bei etwaigen anderen Updates, auch Microsoft Updates, nach dem Neustart leer ist. Ist normalerweise auch der Fall und sollte auch so sein. Nur bei Update auf Patch B wird dieser nicht geleert. Strange.

Share this post


Link to post
Habe bereits mehrere Updates gestartet sowie diverse Neustarts des Systems. Jedoch sind stets obig genannten Dateien noch darin enthalten. Der Ordner müsste jedoch keine Objekte mehr enthalten dürfen.

 

Selbst achte ich stets auf den Ordner Config.Msi im Hauptverzeichnis, ob dieser bei etwaigen anderen Updates, auch Microsoft Updates, nach dem Neustart leer ist. Ist normalerweise auch der Fall und sollte auch so sein. Nur bei Update auf Patch B wird dieser nicht geleert. Strange.

wie gesagt ich habe diesen ordner garnicht erst, wenn nicht mach doch ein backup und versuch windows im abgesicherten modus zu starten und lösche den inhalten den du gelöscht haben willst .

Share this post


Link to post
wie gesagt ich habe diesen ordner garnicht erst, wenn nicht mach doch ein backup und versuch windows im abgesicherten modus zu starten und lösche den inhalten den du gelöscht haben willst .

Das Löschen ist kein Problem und lässt sich mit Admin-Rechten ausführen. Mir ist eben nur aufgefallen, dass die Dateien nach einem Neustart nicht selbst verschwinden, was eigentlich der Normalfall ist. Der Ordner "Config.Msi" wird vom Betriebssystem selbst erstellt und nach Gebrauch oftmals, nicht immer, selbst wieder gelöscht.

Share this post


Link to post

Super...hab jezt Patch b drauf und sehe hier ist das Startmenü Problem endlich gelöst.

Vielen Dank !!!

Share this post


Link to post
Kann jemand bestätigen dass der Tastatur BUG gelöst wurde?

1248025 Forum: Manchmal funktioniert die Tastatur nicht, wenn das Produkt aktiv ist

ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich keinerlei probleme mit meiner tastatur unter dem patch b hatte/habe

ich mache nur 100 kreuze, dass das Startmenü Problem endlich behoben wurde.

jetzt heist es warten auf den offiziellen patch b damit es zurück auf den offiziellen update server gehen kann.

Edited by mopblub

Share this post


Link to post

Patch b ist heute vormittag erneut aktualisiert worden. Neustart des Computers ist empfohlen.

Share this post


Link to post

Danke für den Link.

 

P.S.: Deinen gleichen Post im englischen Betabereich mache ich unsichtbar, da er mit dem Test des Patch B nichts zu tun hat. Dort sollen nur Probleme gepostet werden, die mit dem Patch B auftreten. Dein Link betrifft die komplette Produktreihe und gehört mehr in den FanClub. Dort kann man über solche Dinge diskutieren.

Share this post


Link to post

ich bekomme seit heute die meldung: veraltete datenbanken wenn ich die patch b beta quellen nehmen wenn ich das update anschmeiße ändert das allerdings nichts.

kann das einer bestätigen bzw was kann ich dagegen machen?

Edited by mopblub

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.