Jump to content

Recommended Posts

Hallo,

 

ich nutze den PM 8 in der neuesten Version unter Windows 10 und bin eigentlich zufrieden. Nur zwei Dinge sind sehr ärgerlich:

- das Programmfenster ist viel zu klein, so dass vorallem die wichtige mittlere Spalte nicht vergrössert werden kann

- die Passwörter können nicht wie früher beim PM5 in xml oder HTML exportiert werden. Es existiert überhaupt kein Export!

 

Habe einen Fall bei Kaspersky aufgemacht und als Antwort bekommen, dass im letzten Quartal ein neuer PM 9 raus kommen soll der diese Problematiken löst.

Das kanns doch aber irgendwo nicht sein. Wir wissen doch alle, dass man bei neuen Kasp. produkten erstmal Betatester ist und ich jhabe Angst, dass die Password-DB

dann korrupt wird (ich habe natürlich eine Sicherung der Datei aber eine Synchronisierung in die Cloud lehne ich aus Datenschutzgründen ab. Das kennen wir ja).

 

Hat jemand die gleichen Probleme oder irgend einen Tip, wie man die Passwörter (mit Links natürlich) exportieren kann?

 

 

Share this post


Link to post

Wenn du in der mittleren Spalte mit dem Mauszeiger auf dem Namen/Beschreibung bleibst (Mouseover), dann erscheint der volle Text. Was den Export der Daten angeht, da muss ich leider passen.

Share this post


Link to post

Danke trotzdem.!

Mich wundert es allerdings, dass nur mich diese zwei fehlenden Funktionen stören! Je mehr Requests bei Kaspersky auflaufen, desto eher werden die Funktionen doch implementiert, oder nicht?

Jeder billig oder sogar kostenkose Passwort Manager beherrscht einen Export der Datenbank in lesbares Format,

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.