Jump to content
ScRyBaBy

KAV/KIS/KTS 2016 [MR0]: 16.0.0.590

Recommended Posts

Es steht Build 16.0.0.590 zum Testen bereit.

 

http://95.167.139.3/devbuilds/KAVKISKTS_2016/16.0.0.590/

 

Beginnend mit der Version 16.0.0.424 kann die Komponente "Überwachung von Änderungen im Betriebssystem" getestet werden.

 

Beispiel 1:

- Installiere Skype.

- Während der Installation wird das Plugin Click-to-Call im Browser installiert.

- Es sollte ein Warnfenster bezüglich der Plugin-Installation angezeigt werden, da die Änderung nicht vom Browser, sondern von einer anderen Software durchgeführt wurde. Unabhängig von der ausgewählten Aktion im Warnfenster sollte die Installation von Skype erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Beispiel 2:

- Installiere einen neuen Browser (beispielsweise Firefox).

- Definiere den Browser beim ersten Start als Standardbrowser.

- Es wird kein Warnfenster angezeigt, da die Änderung vom Browser selbst durchgeführt wurde.

 

Hinweis: Traces und Verifier sind in diesem Build wieder aktiviert. Es wird eine neue Version der Chrome-Erweiterung installiert, die inkompatibel mit vorigen Produktversionen ist.

 

Ab Windows 10 Build 10154 und höher, werden Bugs im englischen Bereich akzeptiert. Die Nutzung beider Betaversionen (Win10 und KL2016) erfolgt wie immer auf eigene Gefahr.

Edited by Jowi

Share this post


Link to post

Danke fürs anpassen des Beitrages.

Wieso kann man eigentlich den Netzwerkverkehr immer noch nicht über das Taskleistensymbol sperren?

Wurde dieses alte Feature nicht schon seit längerem von etlichen Benutzern wieder gewünscht?

Aber warum auch auf Kundenwünsche eingehen, verkauft sich doch xD.

 

 

Ein wenig umständlich und klein der Schriftzug zum blockieren aber immerhin.

Edited by SvenFaust

Share this post


Link to post

Das kann ich dir nicht sagen, aber wenn du über das Taskleistensymbol gehst, dann ist es ein Mausklick mehr um den Netzwerkverkehr zu sperren. (Rechtsklick - Tools - Netzwerkmonitor und dort den Verkehr blocken)

Share this post


Link to post

Noch immer keine Windows 10 Unterstützung. So langsam wird es lächerlich. Alle anderen laufen schon unter Windows 10 nur Kaspersky nicht.

Share this post


Link to post

Hab' das Build einfach mal unter Windows 10 installiert - kann die Beta aber leider nicht aktivieren!? Eben aufgrund der fehlenden Unterstützung?

Share this post


Link to post

Das Lustige ist ja die 2015 Version könnte ab Patch B mit Windows 10 umgehen nur dazu müsste man die 2015 Version erst mal installieren können was wieder nicht geht. Also so langsam frage ich mich ob mir eine neue Lizenz nicht bei einen anderen Anbieter kaufen soll der hier schon viel weiter ist.

Share this post


Link to post

Gibt es denn eine Möglichekit diese Build unter Windows 10 zu aktivieren? Falls ja, wie? Eine Option zur Aktivierung einer Beta gibt es hier scheinbar nicht mehr.

Edited by PaZb

Share this post


Link to post

Brauchst ein Key,

Edited by Zanza

Share this post


Link to post

OK. Meinen Retailkey nimmt er aber leider nicht... was nun!?

Share this post


Link to post

Du brauchst ein Beta Key, ein Mod soll es dir zuschicken. Denke aber das wir alle denn selben Nutzen.

Share this post


Link to post

Hi Zanza.

 

OK, Danke für die Info.

 

@all Mods. Hiermit Bitte ich um einen Beta Key. Vielen Dank!

 

Ahoj

PaZb

 

Du hast eine PN.

Edited by Galileo 39

Share this post


Link to post

Es gibt eine divergente Informationen betreffend der Unterstützung von Windows 10 im englischen Forum.

 

Dort werden zwei Anfragen betreffend der Nachvollziehung hinsichtlich der Google Map-Erweiterung in Chrome sowie Steam angefragt und dies in jeder Windowsversion und ebenfalls in Windows 10 ab Build 10154. Da jedoch der Installer von Kaspersky 2016 (Build 16.0.0.590) teilweise mit Windows 10 nicht ganz zurecht kommt und fehl schlägt, sehe ich da Unklarheiten hinsichtlich der offiziellen Unterstützung von Windows 10, wie sie im Startbeitrag vermerkt ist. Falls Fehler bei der Installation von Kaspersky 16.0.0.590 auftreten, den Vorgang einfach so lange wiederholen, bis es klappt. Ist bei mir schon des öfteren aufgetreten.

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Die Bugs werden nun im englischen Bereich akzeptiert. Voraussetzung ist das Build 10154 oder höher von Windows 10. Nutzung auf eigene Gefahr.

 

@helios: Du warst mit den Infos zu schnell. ;)

Share this post


Link to post
Hi Zanza.

 

OK, Danke für die Info.

 

@all Mods. Hiermit Bitte ich um einen Beta Key. Vielen Dank!

 

Ahoj

PaZb

 

Du hast eine PN.

 

Ich ?

Share this post


Link to post

Hi.

 

Ich habe ernom große große Logfiles. Im speziellen die *.SRV Dateien sind z. T. mehrere GB groß. Kann das irgendwoe abgestellt werden?

Des Weiteren ist der Internet Traffic bei aktivem KIS stark eingeschränkt. Die DL Rate bricht von ca. 11 MB/s auf 2 MB/s ein. Bei deaktiviertem "Schutz vor Netzwerkangriffen" und "Firewall" passt es dann wieder.

 

Danke

PazB

 

Share this post


Link to post
Ich habe ernom große große Logfiles. Im speziellen die *.SRV Dateien sind z. T. mehrere GB groß. Kann das irgendwoe abgestellt werden?

Hi PaZb,

 

du musst die Traces deaktivieren.

 

Klicke im Hauptfenster unten links auf das Supportsymbol, dann auf "Support-Tools", dann kannst Du sie oben deaktivieren.

Ich habe gerade keine 2016 laufen, dort müsste es aber eine Option geben, die erstellten Logdateien zu löschen.

 

Weitere Infos zu den Traces: http://forum.kaspersky.com/index.php?s=&am...t&p=1690067

Share this post


Link to post

Laut meinen Quellen wurde die 16.0.0.590 als ein möglicher Release Candidate (RC) eingestuft.

Edited by Jowi

Share this post


Link to post

Die nicht funktionierende Scrollbar im IE 11 sollte aber schon noch repariert werden ...

Share this post


Link to post
Noch immer keine Windows 10 Unterstützung. So langsam wird es lächerlich. Alle anderen laufen schon unter Windows 10 nur Kaspersky nicht.

 

Schon seit etlichen 16-er KIS-Beta´s läuft das unter Windows 10 IP auf meinem Testrechner einwandfrei. Hab nicht alle Funktionen probiert, sehe aber ad hoc keine Unverträglichkeiten.

Ich installiere jetzt mal die .590. Mit Sicherheit wird auch diese mit Win 10 IP (derzeit Build 10162) laufen. Ich nutze ausschliesslich FF 39 und MS Edge.

O.K., Beta-Key ist notwendig.

Edited by eagle30

Share this post


Link to post

So wie Eagle schon sagte, läuft die Beta 2016 seit einigen Versionen auf Win10. Die vorherige Ablehnung von KL lag auch darin, dass MS zuviele Änderungen noch vorgenommen hat und unsere möglichen Fehlermeldungen der 2016 somit umsonst gewesen wären. Siehe auch den kurzen Intervall im FastRing der letzten Tage (3 Builds in 4 Tagen?). Bei mir läuft die KTS 2016 deutsch momentan ohne Probleme auf Win10 Build 10162.

Share this post


Link to post

Sowohl in Win10 mit KIS 16 als auch in Win7 mit KIS 15 ist Problem mit dem "Schutz vor Netzwerkangriffen".

 

Die Kopiergeschwindigkeit im Windows Netzwerk bricht teils extrem ein.

 

Sobald die Komponente aus ist, ist wieder voller Speed da.

Edited by muhkuh2012

Share this post


Link to post

Von welcher Datengröße redest du? In meinem Test bemerke ich leider keine Beeinträchtigung im Netzwerk. Gestestet zuerst LAN von Win7 x64 auf Win7 x64, beide KTS2016.590. Danach mit WLAN von Win7 x64 auf Win10 10162 KTS und KIS2016. Hier nur ein Test mit WLAN, da es noch keine LAN-Treiber für mein Laptop gibt. Die Datei für den Test des Netzwerkverkehrs war die iso von Win10. Ich muss in diesem Fall passen.

 

Oder du machst bei deinen Tests die traces an und berichtest dies gleich passenderweise im englischen Betabereich. Wir können die Daten aber auch gerne weitergeben.

Share this post


Link to post

Also nur so 5-16MB/s statt 60-110MB/s über GBit LAN.

 

Unter Win7 hatte ich noch KIS 15 mit Patch C, aber überlebt Win10 Update nicht richtig, daher eher unfreiwillig KIS 16.

Share this post


Link to post

Ok, werde das noch ohne irgendeine Kaspersky-Version auf den Rechnern testen.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.