Jump to content
Jowi

KAV/KIS/KTS 2016 [MR0]: 16.0.0.560

Recommended Posts

Es steht Build 16.0.0.560 zum Testen bereit.

 

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbui...016/16.0.0.560/

 

Beginnend mit der Version 16.0.0.424 kann die Komponente "Überwachung von Änderungen im Betriebssystem" getestet werden.

 

Beispiel 1:

- Installiere Skype.

- Während der Installation wird das Plugin Click-to-Call im Browser installiert.

- Es sollte ein Warnfenster bezüglich der Plugin-Installation angezeigt werden, da die Änderung nicht vom Browser, sondern von einer anderen Software durchgeführt wurde. Unabhängig von der ausgewählten Aktion im Warnfenster sollte die Installation von Skype erfolgreich abgeschlossen werden.

 

Beispiel 2:

- Installiere einen neuen Browser (beispielsweise Firefox).

- Definiere den Browser beim ersten Start als Standardbrowser.

- Es wird kein Warnfenster angezeigt, da die Änderung vom Browser selbst durchgeführt wurde.

 

Hinweis: Traces und Verifier sind in diesem Build wieder aktiviert. Es wird eine neue Version der Chrome-Erweiterung installiert, die inkompatibel mit vorigen Produktversionen ist.

 

Windows 10 wird nicht unterstützt.

Edited by JanRei
Ergänzender Hinweis

Share this post


Link to post

Ist es gewollt, dass man die alte Kaspersky Version erst deinstalliert, bevor man die neue installieren kann?

 

Sonst ging das doch immer ohne die Deinstallation, oder? :o

Share this post


Link to post
...

Sonst ging das doch immer ohne die Deinstallation, oder? :o

...

Wir haben im Forum immer empfohlen, die bisherige Version vor der Installation der neuen vollständig zu entfernen (vgl. unsere Installationsanleitung am Anschlagbrett).

Kaspersky plant jedoch, beginnend mit der Version 2016 das Darüberinstallieren sicher zu machen. Ob das bereits mit der ersten Produktversion gelingt, wissen wir nicht.

 

Beta-Versionen müssen unbedingt und auch weiterhin vor dem Hochrüsten entfernt werden.

Share this post


Link to post
Wir haben im Forum immer empfohlen, die bisherige Version vor der Installation der neuen vollständig zu entfernen (vgl. unsere Installationsanleitung am Anschlagbrett).

Kaspersky plant jedoch, beginnend mit der Version 2016 das Darüberinstallieren sicher zu machen. Ob das bereits mit der ersten Produktversion gelingt, wissen wir nicht.

 

Beta-Versionen müssen unbedingt und auch weiterhin vor dem Hochrüsten entfernt werden.

 

 

Alles klar! Danke für die Information :D

Share this post


Link to post

wird wohl langsam Zeit, dass Windows 10 "ENDLICH" unterstützt wird. In 4 Wochen kann es gekauft werden und Kaspersky bekommt es nicht gebacken, endlich eine Beta Version für Windows 10 raus zu bringen ? Traurig!

Edited by Gerhard

Share this post


Link to post

Du kannst Dir gerne diese Version auf Dein Win10 installieren. Sie läuft, obwohl [beta blablabla ....].

 

Oder wolltest Du wieder nur Dein übliches Nörgel blablabla .... ablassen?

 

Share this post


Link to post

Wer installiert denn bitte schön Windows 10 vor dem ersten Patch? Ich jedenfalls nicht!

 

Und was kann den Windows 10 was 8.1 nicht kann?

 

Und welchen Mehrwert hat Windows 10 in den klassischen Anwendungen gegenüber 8.1?

 

Sicherlich keinen.

 

Und bisher gab es immer ein funktionales KIS zum Erscheinen eines neuen Windows. Ich jedenfalls will kein Windows-BETA-Tester mehr sein. Ich habe somit die "Einladung" zum automatischen Update nicht genutzt.

 

Gruß Klaus

Share this post


Link to post

Da liegst du falsch, Klaus. Windows 10 hat eine komplett neue und erweiterte API gegenüber den Vorgängerversionen. Ebenfalls haben sich wesentliche Sicherheitsstrukturen des Betriebssystems geändert. Windows 10 kann man im Grunde als komplett neues OS bezeichnen.

 

Hier ausserdem noch eine kleine Liste weiterer Änderungen:

- Öffnung für iOS- und Android-Apps

- Microsoft Edge

- Continuum soll Smartphone zum PC machen

- Änderungen des Startmenüs

- Universal Apps

- Cortana

- Action Center (neue Benachrichtigungszentrale)

- Virtuelle Desktops und Wischgesten

- Xbox und DirectX 12

 

Und vieles mehr...

 

LG Uwe

Share this post


Link to post

Hallo "echte" 2016er-Beta-Tester,

 

soweit ich es überblicke, wurde noch kein solcher Fehler zur avpui.exe beschrieben. Vielleicht kann sich einer von Euch diesem Problem annehmen und es auf einem realen PC verifizieren. Ich kann es mangels Ressourcen nur auf einer VM nachstellen und es deshalb bzgl. Version 2016 MR0 nicht weiter bearbeiten. Es wäre jedoch sehr unschön, wenn letztlich die MR0 mit einem solchen primitiven Fehler freigegeben würde.

 

Für 2015 MR2 habe ich ein Support-Ticket erstellt und dort auch erwähnt, dass Version 16.0.0.560 (Beta) ebenfalls betroffen ist, aber das interessiert im Support vermutlich niemanden.

 

Im Voraus vielen Dank für Eure Mühe.

 

Ciao,

Kurt

Share this post


Link to post
Am besten mit dem kavremover Tool

Wenn eine reguläre Version entfernt werden soll kann der Remover optional eingesetzt werden. In der Regel ist das aber nicht nötig.

 

Zum Entfernen einer Betaversion ist er weniger geeignet. Wahrscheinlich erkennt er sie nicht oder er entfernt nicht alles.

Share this post


Link to post
Wenn eine reguläre Version entfernt werden soll kann der Remover optional eingesetzt werden. In der Regel ist das aber nicht nötig.

 

Zum Entfernen einer Betaversion ist er weniger geeignet. Wahrscheinlich erkennt er sie nicht oder er entfernt nicht alles.

*beipflichtend zustimm*

:bf:

Edited by jens.pechmann

Share this post


Link to post
soweit ich es überblicke, wurde noch kein solcher Fehler zur avpui.exe beschrieben. Vielleicht kann sich einer von Euch diesem Problem annehmen und es auf einem realen PC verifizieren.

Ich habe dieses Problem auf meinem Test-System beobachtet und einen entsprechenden Bericht im englischen Forum verfasst.

Share this post


Link to post
Ich habe dieses Problem auf meinem Test-System beobachtet und einen entsprechenden Bericht im englischen Forum verfasst.

Thank you very much Jan. Das sollte dann die Entwickler entsprechend motivieren.

Der Support in Ingolstadt stellt sich bzgl. meiner Fehlermeldung (wie fast nicht anders zu erwarten) wieder etwas an. Aber egal, für einen Fix in der Version 2015 ist der Fehler eh zu marginal.

 

Share this post


Link to post
Hallo "echte" 2016er-Beta-Tester,

...

 

Ciao,

Kurt

Hallo Kurt S. , dies ist ein offenes Beta Forum! Jeder der etwas beitragen möchte kann dies hier, sofern dies den Regeln entsprechend geschiet, auch tun.

Jeder natürlich auch gemß dem eigenen technischen IT Sachverstand. Der eine mehr, der ander weniger tief involviert in technische Prozesse und Zusammenhänge.

 

Eine der derartige Wertung wie du in deinem Anschreiben zum Post verwendest ist also unangemessen und kann für den ein oder anderen auch beleidigenden Charakter haben. Was im schlimmsten Falle dazu führt, dass diejenigen welche sich womöglich angesprochen fühlen, dem Forum fern bleiben und somit die Anuzahl der Beiträge sinkt. Das kann natürlich nicht im Interesse eines Beta-Forums sein.

 

Daher meine ich, ist zu prüfen ob den Anschreiben nicht womöglich gegen die Forenregeln verstößt. Ich für meine Teil finde du solltest deine Äußerung ggf nochmal überdenken und entsprechend reagieren. Was ja auch eine Rückschluß auf deinen Charakter zuließe.

 

MfG Jens

Share this post


Link to post
Daher meine ich, ist zu prüfen ob den Anschreiben nicht womöglich gegen die Forenregeln verstößt. Ich für meine Teil finde du solltest deine Äußerung ggf nochmal überdenken und entsprechend reagieren. Was ja auch eine Rückschluß auf deinen Charakter zuließe.

Hallo Jens,

 

ich habe mit dem Post kein Problem.

Nach meiner Interpretation bezeichnet sich Kurt S. selbst als "unechten" Betatester (2016 nur in einer VM). Sieh es mal von dieser Seite.

Share this post


Link to post
... Daher meine ich, ist zu prüfen ob den Anschreiben nicht womöglich gegen die Forenregeln verstößt. Ich für meine Teil finde du solltest deine Äußerung ggf nochmal überdenken und entsprechend reagieren. Was ja auch eine Rückschluß auf deinen Charakter zuließe...

Jens,

es ist so, wie Schulte es bereits ergänzt hat. Es tut mir leid, wenn Du Dich durch meine etwas missverständliche Formulierung mit "echte" persönlich angesprochen fühlst. Solltest Du weiterhin damit ein Problem haben, kannst Du mich gerne via PN kontaktieren, denn ich würde es als ungerecht empfinden, wenn ich hier öffentlich weiter Stellung beziehe zu jemanden, der von einem Worte "echte" auf den Charakter einer Person, die er nicht kennt, schließt. Du kannst Dich jedoch jederzeit gern mit mir auf fachlicher Ebene "boxen", denn da wären Deine Chancen eventuell größer.

 

@Moderatoren,

wenn Ihr mit meiner obigen Aussage bzw. dem "echten" ein Problem habt, einfach löschen, denn für mich ist das Thema eh erledigt.

Share this post


Link to post
Thank you very much Jan. Das sollte dann die Entwickler entsprechend motivieren.

Nach meinen Tests mit Version 16.0.0.590 sollte die Festplattenaktivität nun aufhören, wenn die Fenster von KIS geschlossen werden.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.