Jump to content
Sign in to follow this  
SiR_AmoK

*** KAV 2015 Cloud Dienst ***

Recommended Posts

Auf drei verschiedenen Maschinen (2 Desktop / 1 Notebook) von einer Minute zur anderen und zur gleichen Zeit KEIN CLOUD DIENST mehr vorhanden !!!!

Wie geht das ??? Internetverbindung ist vorhanden (150 Mbit Uploud / 150 Mbit download).

post-552575-1429346910_thumb.png

post-552575-1429348151_thumb.png

Share this post


Link to post

Moin SiR_AmoK,

 

irgendwelche Änderungen am Router / Netzwerkübergabepunkt vorgenommen? Ansonsten mal ein Stündchen warten, da es vorkommt, dass die KSN-Server auch mal eine Störung haben.

 

Bye.

KM

Share this post


Link to post
Moin SiR_AmoK,

 

irgendwelche Änderungen am Router / Netzwerkübergabepunkt vorgenommen? Ansonsten mal ein Stündchen warten, da es vorkommt, dass die KSN-Server auch mal eine Störung haben.

 

Bye.

KM

 

 

 

Hallo KleinerMuck,

 

zuerst mal vielen Dank für die rasche Antwort! Zu Deiner Frage, - nein, ich habe keinerlei Änderungen am Router bzw. am Heimnetzwerk vorgenommen. Es lief bis dato ja auch alles einwandfrei. Plötzlich, - von einer Minute zur anderen, war kein Update des Clouddienstes mehr möglich. Das hält jetzt schon den dritten Tag an. Solange kann es da doch keine Störung geben, oder? Oder ist etwa, im nachhinein, - für KAV 2015 (weil keine IS) der Clouddienst gestrichen worden?

 

Ich hab mir auch schon alle laufenden Dienste angesehen, - alles in bester Ordnung. Alle KAV Dienste laufen einwandfrei, auch die Update Funktion funzt tadellos. Einzig, der Cloudserver ist plötzlich nicht mehr erreichbar, von einem Konfigurationsfehler gehe ich mal nicht aus, denn sonst würden die anderen Maschinen ja dieses Problem nicht auch haben, oder? Es ist, und bleibt weiterhin rätselhaft. Ich habe aber noch drei laufende Lizenzen von KIS 2015, ich könnte mal probehalber die KIS Version installieren, - nur um zu kontrollieren, ob dieser Fehler auch dort auftritt.

 

Lg,

 

SiR_AmoK

 

Share this post


Link to post
Hallo KleinerMuck,

 

zuerst mal vielen Dank für die rasche Antwort! Zu Deiner Frage, - nein, ich habe keinerlei Änderungen am Router bzw. am Heimnetzwerk vorgenommen. Es lief bis dato ja auch alles einwandfrei. Plötzlich, - von einer Minute zur anderen, war kein Update des Clouddienstes mehr möglich. Das hält jetzt schon den dritten Tag an. Solange kann es da doch keine Störung geben, oder? Oder ist etwa, im nachhinein, - für KAV 2015 (weil keine IS) der Clouddienst gestrichen worden?

 

Ich hab mir auch schon alle laufenden Dienste angesehen, - alles in bester Ordnung. Alle KAV Dienste laufen einwandfrei, auch die Update Funktion funzt tadellos. Einzig, der Cloudserver ist plötzlich nicht mehr erreichbar, von einem Konfigurationsfehler gehe ich mal nicht aus, denn sonst würden die anderen Maschinen ja dieses Problem nicht auch haben, oder? Es ist, und bleibt weiterhin rätselhaft. Ich habe aber noch drei laufende Lizenzen von KIS 2015, ich könnte mal probehalber die KIS Version installieren, - nur um zu kontrollieren, ob dieser Fehler auch dort auftritt.

 

Lg,

 

SiR_AmoK

post-552575-1429352858_thumb.png

Share this post


Link to post
Bitte stelle einen Bericht mit Informationen zum System zur Verfügung:

http://forum.kaspersky.com/index.php?s=&am...st&p=589158

 

Dies kann Hinweise auf die Problemursache geben und beantwortet auch die Fragen von Logitech21.

 

 

 

 

 

Hallo,

 

 

ich habe alles laut Anweisung durchgeführt und an "Get_System_Info" übermittelt. Hier ist der Link zur Analysedatei:

 

 

http://www.getsysteminfo.com/read.php?file...c77b146a2342c74

 

 

Lg,

 

SiR_AmoK

Share this post


Link to post

Läuft die Bürgerkartensoftware von A-Trust auf allen drei betroffenen Systemen? Diese wird im GSI-Log als 'kürzlich geändert' ausgewiesen. Sollte sie auf allen drei Systemen laufen, würde ich ein durchgeführtes automatisches Update dieser SW als Ursache nicht ausschließen. Deinstalliere sie bitte mal versuchsweise auf einem der betroffenen Systeme.

 

Darüber hinaus werden die Programme

- MBAM (du hast die PRO-Version installiert)

- Sophos Virus Removal Tool

- VCRT for DirectPass x64 / VCRT for DirectPass x86

als potentiell inkompatibel mit KAV angezeigt.

 

Bye.

KM

EDIT: Hi Logi ...

Edited by KleinerMuck

Share this post


Link to post
Läuft die Bürgerkartensoftware von A-Trust auf allen drei betroffenen Systemen? Diese wird im GSI-Log als 'kürzlich geändert' ausgewiesen. Sollte sie auf allen drei Systemen laufen, würde ich ein durchgeführtes automatisches Update dieser SW als Ursache nicht ausschließen. Deinstalliere sie bitte mal versuchsweise auf einem der betroffenen Systeme.

 

Darüber hinaus werden die Programme

- MBAM (du hast die PRO-Version installiert)

- Sophos Virus Removal Tool

- VCRT for DirectPass x64 / VCRT for DirectPass x86

als potentiell inkompatibel mit KAV angezeigt.

 

Bye.

KM

EDIT: Hi Logi ...

 

 

 

Hallo KleinerMuck,

 

 

nein, die Bürgerkartensoftware läuft nur auf meinem Notebook dass ich ständig bei mir habe. Die anderen beiden Rechner (Desktop PCs) dienen für ganz andere Zwecke (der eine als Gaming PC, der andere als Multimedia PC mit Videoschnitt und Tonstudio Software). Dort hab ich aber ebenfalls "MBAM" drauf, einfach als "Ergänzung" zum Virenscanner, da "MBAM" Malware findet, die ein Virenscanner systemtechnisch bedingt nicht finden kann. Rätselhaft für mich: weil es bis dato immer gutgegangen ist (keine Fehlermeldungen, Falschmeldungen oder Abstürze), kurzum bis dato haben die Programme problemlos ihren Dienst" getan. Und jetzt anscheinend nicht mehr.

 

Lg,

 

SiR_AmoK

Share this post


Link to post

N'Abendt SiR_AmoK,

 

'MBAM' ist nur in Hinsicht auf den laufenden On-Demand-Scanner mit KAV inkompatibel. Diesen gibt es nur bei der Pro-Version von MBAM, die du aber offensichtlich installiert hast. Beide Programme beackern damit das selbe Feld ... Es gab hier im Forum aber schon Berichte, dass MBAM-PRO und KIS/KAV sich nicht gegenseitig stören. Hinsichtlich deines Problems würde ich MBAM als Ursache der Störung aber ohnehin eher ausschließen.

 

Kannst Du für die beiden anderen Systeme jeweils ein GSI-Log machen und den Link zur Auswertung hier posten? Vielleicht kann man so die Quelle der (gemeinsamen) Störung eher finden.

 

Da am Dienstag ja Patchday war: schon mal bei den MS-Patches nach einer möglichen Ursache geforscht? Dazu auf einem der betroffenen Rechner die installierten Patches vom Dienstag mal deinstallieren, das System neu starten und schauen, ob KSN dann aktiv ist. Aus meiner Sicht könnte z.B. KB3009008 (Abschaltung SSLv3.0) solche Wirkungen haben.

 

Allerdings würde ich als Ursache eine Störung oder Konfigurationsänderung in einer gemeinsamen Netzwerkkomponente für wahrscheinlicher halten und die Ursache eher außerhalb der Rechner suchen. Vielleicht hat ja auch dein Provider an irgendeiner Schraube gedreht.

 

Bye.

KM

Edited by KleinerMuck

Share this post


Link to post
Könnte es diese Ursache bei ihm sein, da es ja bei 3 Systemen gleichzeitig auftritt?

Moin Logi,

 

dies erscheint möglich. Aber nach dem Screenshot in Beitrag #4 ist in KAV-Einstellungen --> Erweitert --> 'Verbindungen mit den KL-Webdiensten' der Button [Aktivieren] gesetzt. Vielleicht hilft es, dort einmal Hin und Her zu schalten?

 

Bye.

KM

Edited by KleinerMuck

Share this post


Link to post
Was denkst Du darüber?

Hi Logi,

 

ich würde - wie bereits in Beitrag #13 dargestellt - versuchen, einmal die entsprechende Einstellung hin und her zu schalten. Wenn das keine Besserung bringt, dann nach dem Hin-Schalten das System direkt neu starten (Re-Boot) und dann die Einstellung wieder auf 'Aktiv' setzen. Klappt es dann immer noch nicht, dann das System erneut neu starten (Re-Boot).

 

Mehr dürfte uns Anwendern nicht möglich sein.

 

(Aber ist schon blöde, dass solche alten Fehler nach zwei Produktgenerationen wieder in Erscheinung treten)

 

Bye.

KM

Edited by KleinerMuck

Share this post


Link to post
ich habe alles laut Anweisung durchgeführt und an "Get_System_Info" übermittelt. Hier ist der Link zur Analysedatei:

Bitte entschuldige, dass ich gestern keine Zeit mehr hatte zu antworten.

 

Es gibt in der Tat bekannte Probleme mit dem KSN, welche mit dem kommenden Patch behoben werden sollen. Allerdings könnte das Problem auch auf Fehler in der Systemkonfiguration zurückzuführen sein, weswegen ich zunächst nach einem Systembericht gefragt habe. Im Systembericht sehe jedoch keine Hinweise auf die Problemursache. Hast du die bisher genannten Vorschläge ausprobiert? Einige Anwender haben berichtet, dass eine Neuinstallation des Kaspersky-Produktes geholfen hat. Wenn dies bei dir nicht hilft, würde ich den Support kontaktieren: https://my.kaspersky.com.

 

Ich glaube nicht, dass dieses Problem mit der automatischen Aktualisierung zusammenhängt. Schließlich ist diese Funktion bisher nicht zum Einsatz gekommen.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Habe exakt das gleiche Problem,

 

welchen Internetprovider nutzt du?

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.