Jump to content
Sign in to follow this  
SchuTom

Laufzeit einer Antivirus 2014 auf 2015 Lizenz nach Update falsch

Recommended Posts

Guten Tag,

 

ich verwende Kaspersky Antivirus nun schon etwas länger und hatte nie Probleme. Leider aber jetzt. Ich wollte meine 2014 auf 2015 updaten. Dafür habe ich einen Update-Key bei Amazon gekauft. Diesen habe ich eingegeben und schon war die Info zu sehen das noch 17 Tage verbleiben aber ein neuer Code mit 365 Tagen eingetragen ist. Dachte mir also alles OK. Nun meldete sich die Software und wollte ein Update auf 2015 (also die Software die noch 2014 war) anbieten. Das Fenster habe ich versehentlich weggedrückt. Dann dachte ich mir ich lade die 2015 bei Kaspersky schnell selbst herunter und lasse in die Software überinstallieren. Das ging auch alles ohne Probleme aber leider zeigt er nun 269 Tage an.

 

Was kann ich also diesbezüglich tun?

 

Vielen Dank für ihre Hilfe!

 

Tom

Share this post


Link to post
Diesen habe ich eingegeben und schon war die Info zu sehen das noch 17 Tage verbleiben

 

Es wird empfohlen einen neuen Lizenz-Key ( Reserve ) frühestens einzugeben wenn die alte Restlaufzeit noch 14 Tage besteht.

Ich z.B. gebe ihn erst 1 Tag vor Ablauf der alten Lizenz ein.

die Software überinstallieren.

 

Davon wird hier im Forum definitiv abgeraten.

Besser ist es die alte Version vorher zu deinstallieren.

Was kann ich also diesbezüglich tun?

Am Besten Du wendest Dich direkt an den Support von KL.

Edited by flying Horse

Share this post


Link to post
Es wird empfohlen einen neuen Lizenz-Key ( Reserve ) frühestens einzugeben wenn die alte Restlaufzeit noch 14 Tage besteht.

Ich z.B. gebe ihn erst 1 Tag vor Ablauf der alten Lizenz ein.

Davon wird hier im Forum definitiv abgeraten.

Besser ist es die alte Version vorher zu deinstallieren.

 

Am Besten Du wendest Dich direkt an den Support von KL.

 

Hallo,

 

vielen Danke für deine Antwort. Wie wende ich mich denn direkt an den Support? Irgendwie lande ich immer in FAQs oder hier im Forum.

 

Danke für deine Hilfe!

Share this post


Link to post
Es wird empfohlen einen neuen Lizenz-Key ( Reserve ) frühestens einzugeben wenn die alte Restlaufzeit noch 14 Tage besteht.

Die Empfehlung stammt vermutlich aus den Zeiten vor KAV/KIS 2012. Bei aktuellen Versionen 2014/2015 wären 14 Tage rein willkürlich. Version 2014/2015 haben auch mit einer Restlaufzeit von weit über 30 Tage überhaupt keine Probleme. Gibt es denn eine offizielle, überprüfbare Aussage von KL bzgl. der längsten Restlaufzeit, ab welcher ein Reserve-Aktivierungsschlüssel eingegeben werden darf?

 

@SchuTom,

es ist vermutlich nicht so ohne Weiteres nachvollziehbar, was bei Deiner Migration von 2014 auf 2015 schief gelaufen ist. Wie FlyingHorse erwähnt hat, wird hier im Forum von einem "drüber installieren" abgeraten. Neben der Empfehlung Dich an den Kaspersky-Support zu wenden kannst Du u. U. auch noch selber ein paar Dinge verifizieren:

 

1. Um Dich an Kaspersky-Support zu wenden brauchst Du ein myKaspserky-Konto (siehe Hinweis von Helmut). Wenn Du ein solches angelegt hast, kannst Du dort auch Deine Produkt-Aktivierungsschlüssel "registrieren" (ist alles selbsterklärend). Nach der Registrierung wird Dir u. a. zu jedem Schlüssel angezeigt, ob dieser bereits aktiviert wurde und die noch verbleibende Restlaufzeit.

Wenn Du noch Deinen alten Produkt-Aktierungsschlüssel (nicht die Lizenz-Nummer) hast, dann kannst Du Dir über Deinen myKaspersky-Account auch dafür die Restlaufzeit anzeigen lassen.

Ist für beide Produkt-Aktivierungsschlüssel die angezeigte Restlaufzeit nicht, das was Du erwarten würdest, dann wende Dich an den Kaspersky-Support.

 

2. Passen die Restlaufzeiten Deiner beiden Produkt-Aktivierungsschlüssel, würde ich KAV 2015 über die Systemsteuerung deinstallieren, PC neu starten und die aktuellste Version KAV 2015 erneut installieren. Wenn Du zur Aktivierung aufgefordert wirst, gibst Du Deinen alten Produkt-Aktivierungsschlüssel ein, machst ein manuelles Update und anschließen einen weiteren PC Neu-Start. Jetzt kannst Du Einstellungen in KAV an Deine Anforderungen anpassen und auch Deinen neuen Produkt-Aktivierungsschlüssel erneut eingeben.

 

Mir ist kein Fall bekannt, wo eine gültige Lizenz so mir nichts dir nichts mehrere Tage an Restlaufzeit auf einmal verliert - außer Kaspersky hat die Lizenz mit sofortiger Wirkung gesperrt (gibt es bei Missbrauch). Was jedoch schon vorkommen kann ist, dass KAV/KIS auf Grund von Softwarefehlern die Restlaufzeit falsch anzeigt.

 

 

 

Share this post


Link to post
Gibt es denn eine offizielle, überprüfbare Aussage von KL bzgl. der längsten Restlaufzeit, ab welcher ein Reserve-Aktivierungsschlüssel eingegeben werden darf?

Keine Ahnung, aber wieso muss man den so eilig einen Reserve-Key eingeben ?

Für vergessliche Leute bestimmt besser ihn 30 Tage vor Ablauf der alten Lizenz einzugeben, im Allgemeinen aber genügt doch 1 Tag vorher .

Meine Meinung.

 

Share this post


Link to post
Keine Ahnung, aber wieso muss man den so eilig einen Reserve-Key eingeben ? ...

Muss man selbstverständlich nicht. Aber ein größeres "Zeitfenster" ist in vielen Situationen hilfreich, wenn man den Schlüssel z. B. für andere eingibt. In der Regel gebe ich den Reserveschlüssel ca. 10 - 20 Tage vorher ein. Das schafft Sicherheit, wenn man z. B. bei ebay gekauft hat, weil der Reserve-Schlüssel wird sofort von KAV/KIS geprüft und nicht erst am Tag der eigentlichen "Aktivierung" und durch die zusätzliche, sofortige (optionale) Registrierung unter myKaspersky gehört der Schlüssel auch definitiv mir.

 

Share this post


Link to post
Das schafft Sicherheit, wenn man z. B. bei ebay gekauft hat, weil der Reserve-Schlüssel wird sofort von KAV/KIS geprüft

 

Das ist in der Tat ein Argument, bis dato hatte ich aber immer Glück, auch 1 Tag vorher.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

vielen Dank für eure umfangreiche und schnelle Hilfe. Sehr Nett!

 

Ich werde die von Kurt angesprochenen Dinge am Wochenende mal angehen und schauen was heraus kommt.

 

Bis hier erst einmal vielen Dank für eure Hilfe!

 

Melde mich dann ob alles funktioniert hat.

 

Danke!

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.