Jump to content
michaj

KIS 2015 Ärgernis bei Wetterseiten

Recommended Posts

Hallo,

 

in einem Wetterforum wurde häufig von Ärgernissen nach Installation von KIS 2015 berichtet. Grafiken blieben leer und vieles mehr. Nun wurden teilweise nicht mal mehr Navigationsseiten von einer sehr verbreiteten Wettersoftware angezeigt. Alles probiert im Firefox, einzelne Add-ons deaktiviert etc.

Mit der neuesten Version des KIS 2015 werden zwar die Grafiken wieder angezeigt, das Navigationsfeld (erstellt mit einem Java Script - nicht mit Java!!!) blieb aber weiter weiß , sowohl im FF wie im IE, - also zurück auf KIS 2014

und alles geht wieder.

 

Mein Fazit zu KIS 2015

- längere Ladezeiten bei Webseiten

- das Programm selbst braucht ewig bis es startet

- das Anti Banner Programm besteht weiter auch mit dem neuesten Patch, auch wenn das Anti Banner Feld etwas später startet

- Anti Banner arbeitet weiter, trotzdem es im Prgramm abgeschaltet ist

- Problematik - Weiterleitung Paypal hatten ja hier viele User, wurde mir dankenswerter Weise hier geholfen (die Anleitung ist Irre)

 

...das gefühlt schlechteste KIS-Programm aller Zeiten, ich nutze KIS + Vorgänger schon sehr lange :angry:

 

 

 

 

Share this post


Link to post

Hallo Logitech21,

 

danke für die Rückmeldung. Der Vorschlag funktioniert nicht, da bereits auch bei ausgeschaltetem Kaspersky die Navigationsleiste links weiß ist. In KIS 2014 und bei Avira jedoch vollständig angezeigt wird.

 

Hier mal eine Beispielseite

http://wetter-ruppersthal.at/wswin/index.html

 

post-492949-1417298038_thumb.jpg

post-492949-1417298104_thumb.jpg

Share this post


Link to post

Hallo michaj,

 

mein FF zeigt die Seite mit Menü an, wie in Deinem Bild links.

Installiert ist KIS 15.0.1.415(B).

 

Allerdings ist bei mir Anti-Banner und die Linkuntersuchung im Web-AV deaktiviert.

Kannst Du mal mit diesen Einstellungen testen? (Seite mehrmals neu laden).

Share this post


Link to post

Mein Firefox 33.1.1 zeigt die Seite vollständig an.

 

Win 8.1 mit KIS 15.0.1.415b, Voreinstellungen für Web-AV nicht verändert. Anti-Banner ist ausgeschaltet.

 

Auch der IE11 zeigt die Seite vollständig an.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Bei der Beispielseite handelt es sich um meine Wetterseite.

Ich habe versucht, alle möglichen Schutzkomponenten in KIS2015 zu deaktivieren --> ohne Erfolg.

Erst die Deinstallation von KIS2015 führte zum gewünschten Ergebnis.

 

Nun habe ich wieder KIS2014 installiert, und alle meine Browser (IE11, Chrome39, FF33.1.1 und Opera26) zeigen meine Wetterseite wieder in gewünschter Form.

Wobei jedoch mit Opera auch mit KIS2015 alles richtig dargestellt wurde.

Edited by ManfredK

Share this post


Link to post
Edit; Schutz anhalten in KIS Alle Komponenten abgeschaltet> Erfolg im IE11 zu verzeichnen.

Edit; Alle Komponenten eingeschaltet>KIS manuell beendet>gestartet>Seiten werden in IE11&chrome angezeigt.

Aber wo war nun der Fehler, wo KIS 2015 verursacht ?

Allerdings ist bei mir Anti-Banner und die Linkuntersuchung im Web-AV deaktiviert.

Kannst Du mal mit diesen Einstellungen testen? (Seite mehrmals neu laden).

 

Vielen Dank euch Beiden :ay: So ging es:

 

Mit der Mischung aus Beiden. Anschließend konnte ich sogar die Linkuntersuchung wieder einschalten.

Aber normal ist das wohl nicht oder? DANKE

 

Share this post


Link to post

Um Links zu kennzeichnen (Link-Untersuchung) und eine Option zum schnelleren Blockieren von Bannern anzubieten (Anti-Banner), wird von KIS ein Skript in aufgerufene Webseiten eingebettet. KIS kommt mit der etwas unkonventionellen Programmierung der Seite nicht zurecht und bettet das Skript an der falschen Stelle ein, weswegen das JavaScript nicht mehr ausgeführt werden kann.

 

Dies betrifft momentan nur Version 15.0.1.415. Wenn die beiden genannten Funktionen deaktiviert sind, sollte das Problem nicht auftreten. Die Link-Untersuchung ist standardmäßig nur auf Seiten von Suchmaschinen aktiv.

 

Es werden derzeit Änderungen in diesem Zusammenhang getestet, möglicherweise kann KIS mit solchen Seiten in zukünftigen Programmversionen besser zusammenarbeiten.

Share this post


Link to post
Um Links zu kennzeichnen (Link-Untersuchung) und eine Option zum schnelleren Blockieren von Bannern anzubieten (Anti-Banner), wird von KIS ein Skript in aufgerufene Webseiten eingebettet. KIS kommt mit der etwas unkonventionellen Programmierung der Seite nicht zurecht und bettet das Skript an der falschen Stelle ein, weswegen das JavaScript nicht mehr ausgeführt werden kann.

 

Dies betrifft momentan nur Version 15.0.1.415. Wenn die beiden genannten Funktionen deaktiviert sind, sollte das Problem nicht auftreten. Die Link-Untersuchung ist standardmäßig nur auf Seiten von Suchmaschinen aktiv.

 

Es werden derzeit Änderungen in diesem Zusammenhang getestet, möglicherweise kann KIS mit solchen Seiten in zukünftigen Programmversionen besser zusammenarbeiten.

 

Ist jetzt hier zwar OT:

Also diese so zwischen den Zeilen hingeworfene Meldung, dass Webseiten beim Aufruf mit Scripts verändert werden, finde ich eine in jeder Hinsicht äusserst problematische Methode. Damit stellt sich Kasperky auf eine Stufe mit Schädlings-Programmierern! Da werden viele Websiten ganz einfach nicht mehr funktionieren, denn es gibt keine Norm, an welcher Stelle Scripts in einer Website vorhanden sein dürfen, und ist vom Zweck eines Scripts abhängig. Wo gibt es da über diese Methode näheres zu erfahren? Das würde mich sehr interessieren!

 

LG

 

Share this post


Link to post

Bislang hat Kaspersky hierfür Browser-Erweiterungen verwendet. Um die damit verbundenen Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden, arbeitet Kaspersky daran, die Skripte direkt in die Webseite einzubetten. Ich bin zwar auch noch nicht ganz zufrieden mit der gegenwärtigen Lösung, aber für besonders problematisch halte ich sie nicht.

 

KIS fügt das Skript dem Head-Bereich der Webseite hinzu. Gemäß dem HTML-Standard sind Skripte dort zulässig. Ich denke nicht, dass dies auf vielen Webseiten zu Problemen führt. Bislang ist mir nur das in diesem Thema beschriebene Problem bekannt.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.