Jump to content
JanRei

[Vorerst erledigt] Kaspersky Password Manager 8.0

Recommended Posts

Kaspersky Password Manager 8.0 ist eine empfohlene Ergänzung zu KTS. In der finalen Version von KTS kann der Password Manager über die entsprechende Schaltfläche im Hauptfenster von KTS installiert werden. Nach der Installation kann der Password Manager darüber gestartet werden.

 

post-7141-1449438606_thumb.png

 

Download der aktuellen Version (8.0.4.382)

https://www.dropbox.com/sh/jtfpbllknqbsfr1/...78AiCtOoEa?dl=0

 

Installiere neue Beta-Versionen nicht über alte Versionen. Bitte deinstalliere zunächst die alte Version.

 

Lade bases.cab, kpm.exe und kpm.msi in den gleichen Ordner herunter. Führe dann kpm.exe aus.

 

Funktionen der Beta-Version

• Unterstützte Betriebssysteme: Windows XP, Vista, 7, 8, 8.1, 10

• Unterstützte Browser: Internet Explorer 8 und neuer, Mozilla Firefox, Google Chrome

• Verfügbare Lokalisierungen: Englisch, Russisch

 

Voraussetzungen

Zur Verwendung des Password Managers ist ein Kaspersky-Account notwendig. Nutze dazu nicht einen vorhandenen Account, sondern erstelle nach der Installation einen neuen Account ausschließlich für den Beta-Test.

 

Folgende Funktionen sind in der Beta-Version nicht verfügbar

1. Überprüfung auf Updates

2. Kauf einer Lizenz oder Download des Installationspaketes über das Kaspersky Protection Center

 

Bekannte Fehler

1. Plugins:

- Internet Explorer 8.0: No login:password capture.

- Internet Explorer 8.0: Plugin-Menü ist während des Ladens der Seite nicht verfügbar

2. Das automatische Ausfüllen von Registrierungsformularen funktioniert nicht.

3. Die Lokale Datenbank kann nicht mit der Cloud-Datenbank synchronisiert werden, wenn das Produkt auf einer geklonten virtuellen Maschine installiert wurde.

4. Chrome kann mehrfach angezeigt werden, wenn die Chrome-Einstellungen mit einem anderen System mit einer vorigen Version des Password Managers synchronisiert werden.

 

Unterstützung voriger Versionen des Password Managers

Version 5.0 (eigenständig)

- Ein Upgrade ist nicht möglich. Kaspersky Password Manager 5.0 muss zuvor deinstalliert werden, anschließend kann Version 8.0 installiert werden.

- Die Datenbank von Version 5.0 kann weiter verwendet werden.

- Die Lizenz kann nicht bei Version 8.0 verwendet werden.

 

PURE 2.0/3.0

- Nach dem Upgrade auf PURE 4.0 (KTS) kann die Datenbank weiter verwendet werden.

- Die Lizenz ist mit Version 8.0 kompatibel, sofern PURE 4.0 (KTS) auf demselben Computer installiert und aktiviert ist.

 

Benutzerdaten und Log-Dateien

Der Password Manager speichert die Benutzerdaten unter:

C:\Users\<Benutzer>\AppData\Local\Kaspersky Lab\Kaspersky Password Manager\

 

Standardmäßig ist die Fehlerprotokollierung aktiviert. Die Log-Dateien befinden sich unter:

C:\ProgramData\Kaspersky Lab\Kaspersky Password Manager\Logs\

Edited by JanRei
Neue Version 8.0.4.382

Share this post


Link to post

Es steht die neue Version 8.0.0.838 zum Testen zur Verfügung. Bitte zunächst die vorige Version deinstallieren und dann das alte Installationsprogramm wieder verwenden.

 

Änderungen:

- Verhalten der Plugins für Firefox und Chrome beim Sperren/Entsperren des Produkts

Share this post


Link to post

Der Test von Kaspersky Password Manager 8.0 wurde wieder aufgenommen. Es steht die neue Version 8.0.1.1254 zum Testen zur Verfügung. Bitte zunächst die vorige Version deinstallieren und dann das alte Installationsprogramm wieder verwenden.

 

Änderungen:

1. Unterstützung des Yandex Browsers

2. Passwortgenerator ist über das Hauptfenster und die Plugins verfügbar.

3. Webseiten können ignoriert werden.

4. Synchronisierung kann deaktiviert werden.

5. Über die Plugins und das Taskleistensymbol kann auf Favoriten zugegriffen werden.

6. Webseiten-Favicons werden im Hauptfenster und in den Plugins unterstützt. Diese Funktion ist noch nicht in Internet Explorer verfügbar.

7. Beim Upgrade von KPM 7 wird der Kaspersky-Account übernommen.

8. Browser müssen nach der Installation der Plugins nicht neu gestartet werden.

9. Gleiches Aussehen für Schaltflächen (Speichern, Abbrechen, ...)

Share this post


Link to post

Es steht die neue Version 8.0.1.1279 zum Testen zur Verfügung. Bitte zunächst die vorige Version deinstallieren und dann das alte Installationsprogramm wieder verwenden.

 

Änderungen:

1. Aktualisierung der Plugins für FF und Chrome

2. Fehlerbehebungen

3. Verbesserte Unterstützung von Webseiten durch das Plugin für Internet Explorer

Share this post


Link to post

Der Test von Kaspersky Password Manager 8.0 wurde wieder aufgenommen. Es steht die neue Version 8.0.4.346 zum Testen zur Verfügung. Bitte zunächst die vorige Version deinstallieren und dann das Installationsprogramm wie im ersten Beitrag beschrieben herunterladen und ausführen.

 

1. Das Modul zum automatischen Ausfüllen kann unabhängig vom Password Manager aktualisiert werden.

2. Es wird nun das KSN verwendet.

3. Plugins wurden zur Verbesserung der Stabilität überarbeitet.

4. Benutzeroberfläche und Symbole wurden an KIS 2016 angepasst.

5. Sicherheit der Verbindung zum KPC wurde verbessert.

6. Die Benutzeroberfläche sieht bei hoher DPI-Auflösung besser aus.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.