Jump to content
Buchheister

Keine Scherzfrage: Ist KIS2014 inzwischen zumutbar und wenn ja für welches Win?

Recommended Posts

Hallo in die Runde,

 

meine Lizenz zu KIS 2010 läuft in wenigen Tagen aus (benutze jedoch 2012).

Das was ich hier lese (Probleme mit 2013 bzw. 2014) ist einfach "unmöglich".

Ich werde deshalb keine Lizenzverlängerung erwerben, denn den Stress möchte ich mir nicht antun.

Schade, KIS war bis zur Version 2012 eine gute Software, hat aber zwischenzeitlich (siehe die entspr. Threads) gewaltig abgebaut. Für Alpha- bzw. Beta-Versionen gebe ich kein Geld aus, es sei denn Kaspersky akzeptiert "Kopien" des Euro.

So kann man auch - offensichtlich unerwünschte - Privatuser vergraulen.

Tschüss Kaspersky.... :bs:

Danke den Mods, die unermüdlich helfen; habe immer gerne hier mitgelesen, aber die Verlängerung mit unabsehbaren Folgen tue ich mir nicht an.

Share this post


Link to post
Hallo in die Runde,

 

meine Lizenz zu KIS 2010 läuft in wenigen Tagen aus (benutze jedoch 2012).

Das was ich hier lese (Probleme mit 2013 bzw. 2014) ist einfach "unmöglich".

Ich werde deshalb keine Lizenzverlängerung erwerben, denn den Stress möchte ich mir nicht antun.

Schade, KIS war bis zur Version 2012 eine gute Software, hat aber zwischenzeitlich (siehe die entspr. Threads) gewaltig abgebaut. Für Alpha- bzw. Beta-Versionen gebe ich kein Geld aus, es sei denn Kaspersky akzeptiert "Kopien" des Euro.

So kann man auch - offensichtlich unerwünschte - Privatuser vergraulen.

Tschüss Kaspersky.... :bs:

Danke den Mods, die unermüdlich helfen; habe immer gerne hier mitgelesen, aber die Verlängerung mit unabsehbaren Folgen tue ich mir nicht an.

Wenn du dir deine Meinung nur aus dem bildest, was du hier an Negativem liest, tust du mir wirklich leid.

 

KIS, auch die 2014er, ist eine hervorragende Software und läuft mit Sicherheit nicht nur auf den 5 PCs in meiner Wohnung super, störungsfrei und mehr wie zufriedenstellend. Und ich bin mit Sicherheit nicht der einzige, dem es so ergeht.

 

Aber so ist nun mal heut zu tage der Durchschnittsmensch. Schnappt die negativen Sachen auf, verarbeitet sie in seiner ihm eigenen Interpretation und gibt sie dann polternd zum besten.

 

Nur weiter so .....

 

 

Share this post


Link to post

:bravo:

 

Na endlich mal einer, der mit KIS 2014 genauso zufrieden ist wie ich... Wobei ich KIS 2013 auch besser fand, als 2014. Da ich aber an einem aktuellen Schutz interessiert bin, greif ich nicht mehr zu 2013

Share this post


Link to post
... Wobei ich KIS 2013 auch besser fand, als 2014. Da ich aber an einem aktuellen Schutz interessiert bin, greif ich nicht mehr zu 2013

Gibt es irgendwo einen offiziellen Hinweis, dass 2013 keinen aktuellen Schutz mehr bietet? :huh:

Mit KAV 2014 kann ich bislang jedenfalls noch nicht vernünftig arbeiten und werde warten, ob KL sich irgendwann besinnt, ein AV-Programm anzubieten, dass saubere Systeme nicht blockiert oder zum Absturz (BS/Maus/Tastatur) bringt.

Für mich ist KAV 2014 immer noch ein unfertiges Beta-Produkt! :rolleyes:

Share this post


Link to post

Dein Computer ist mit der 2013er genauso gut geschützt.

 

Die Mods hier empfehlen einem sogar, erstmal bei der 2013er zu bleiben, wenn es mit der 2014er nicht so zufriedenstellend klappt.

Share this post


Link to post

Also ich habe KIS 2014 auf drei PCs laufen (Notebooks) und bis jetzt keine Probleme, ist schnell, ist gut und produziert bis jetzt keine Fehler.

 

PS; Mal ne andere Frage, welches Bulid ist momentan das neuste? Ich habe 14.0.0.4651 © drauf.

Edited by GreJan

Share this post


Link to post

Ich denke schon das es sehr oft mit der Hardware wie auch Software zusammensetzung der einzelner Rechner zu tun hat.

Sonst fehlt mir die Erklährung das es bei einigen sehr gut läuft und bei den anderen nicht.

Share this post


Link to post

Hi,

 

Sicher ist es auch immer von der jeweiligen Hard- und Softwarekonfiguration abhängig wie und ob ein Programm läuft.

 

Allerdings ist dies nicht die eigendliche Frage, hierzu:

 

Ich finde KIS 2014 ist eine Katastrophe!

Auf meinem Win 8.1 Tablet (ausdrücklich nicht RT) laufen die Updates nicht und scheinbar ignoriert das Programm alle gemachten Einstellungen.

Egal was eingestellt wird, es wekelt munter irgendwie weiter und führt keine automatischen Updates durch.

 

Heute fängt das Programm auch auf dem Win 7 Rechner an zu spinnen .

Ohne erkennbaren Grund wird der Emailversand geblockt.

 

Und überhaupt: Warum kann man bei KIS 2014 nicht einstellen, dass ausgehende Emails nicht untersucht werden sollen.

 

Bisher war ich mit Kasperky immer sehr zufrieden und habe es weiterempfolen.

Von KIS 2014 muss ich alle die mich fragen abraten.

 

Vom Win 8.1 Rechner habe ich KIS noch vor Ablauf meiner Lizenz verbannen müssen und setze auf AVAST.

Auf dem Win 7 Rechner soll es noch weiter laufen damit ich die letzten 113 Tage Lizenz wenigstens noch hier nutze, danach fliegt es auch hier für immer runter.

 

Nach mehreren Wochen werkeln am Rechner, nur damit das Programm tut was es tun soll ist zuviel Zeitverschwendung.

 

Meine Hochachtung gild diesem Forum, welches mir unermüdlich aber leider vergebens half nach einer Lösung zu suchen.

 

 

Share this post


Link to post

Wenn man auch die Hilfe des Programms zu Rate ziehen würde, würden sich sicher einige Probleme von selbst lösen...

 

Mussdu in Einstellungen => Mail-Antivirus auf ? drücke, dann du lesen könne bei "Niedriger Sicherheitsstufe" folgendes:

 

Sicherheitsstufe, bei der Mail-Anti-Virus nur eingehende Mails untersucht [...]

 

Ironie On*

 

Ist bestimmt ein Charakter-Programm das sich dem User anpassen kann... Ich begrüß es jeden morgen persönlich, mit ner Tasse Kaffee und einer Zigarette, und es läuft und läuft und läuft... Letztens hab ich´s vergessen und völlig desinteressiert mich anderen Dingen gewidmet und auf einmal lief nix mehr und alles war kaputt...

Warscheinlich von einer Frau programmiert für gefrustete Männer :b_lol1: :b_lol1:

 

"Ironie Off*

Edited by grindler23

Share this post


Link to post
Wenn du dir deine Meinung nur aus dem bildest, was du hier an Negativem liest, tust du mir wirklich leid.

 

Habe ich wohl einem KIS-Fanboy auf die Zehen getreten. Das studieren der Erfahrungen vieler User ist eine allgemein übliche Meinungsbildung und die lasse ich mir von einem Fanboy nicht nehmen. Auf dein Mitleid in dieser Hinsicht kann ich gut und gerne verzichten.

Aber es gibt halt immer welche, die ihren Senf dazugeben müssen

 

Aber so ist nun mal heut zu tage der Durchschnittsmensch. Schnappt die negativen Sachen auf, verarbeitet sie in seiner ihm eigenen Interpretation und gibt sie dann polternd zum besten.

 

Nur weiter so .....

 

Wer oder was bist du denn, dass du entscheiden kannst, was für ein Mensch ich bin? Werd mal trocken hinter deinen grünen Ohren bevor du derartige Äusserungen von dir gibst.

Wie soll man die zig Negativthreads zu 2014 denn interpretieren? Die rosarote Brille aufsetzen und auf Kaspersky vertrauen, Fanboy?

Und wenn ich so weitermache, was dann? Kommst du dann und ziehst mir den Hosenboden stramm?

Lass derartige Äusserungen und vergewissere dich vorher, mit welchem Alter du es zu tun hast.

So eine überhebliche und oberlehrerhafte Art ist mir noch nicht untergekommen. Hast noch viel zu lernen, Fanboy.

So, nun ist es gut und wir lesen wieder die Threads und "verarbeiten sie in unserer uns eigenen Interpretation".

Schönen restlichen Abend.

 

Share this post


Link to post

Hallo mathe41,

 

wenn man den Inhalt von peho49s Post extrahiert, hat er in gewisser Weise schon Recht. Die Form sei mal dahingestellt, war aber sicher nicht anmassend gemeint.

 

Wenn Du ein Urteil über eine Software fällen möchtest, ist der Blick in das jeweilige Herstellerforum immer verzerrt. Das gilt für Software jeder Art. In den Foren findest Du vor allem Meldungen zu Fehlern, Unverträglichkeiten, fehlenden oder nicht funktionierenden Features. Selbst in hardwarebezogenen Foren sieht es kaum anders aus, man sollte also besser keinen Rechner kaufen.

 

Dieses Forum dient wie die anderen in erster Linie der Problemsuche bzw. -behebung. Jubelthreads, wie toll alles läuft, sind dabei eher hinderlich und würden auch zusammengelegt werden.

 

Offensichtliche Dinge,wie z.B. die sehr spät erschienenen Installationspakete für Win 8.1, können natürlich eine Entscheidung gegen KIS nahelegen - sofern man davon betroffen ist.

 

Ob KIS 2013 oder 2014 auf Deinem System laufen würde, kannst Du nur über Ausprobieren feststellen. Wie oben erwähnt gibt es keinen anderen Weg. Ich selbst nutze die 2013, da sie mir mehr Einstellmöglichkeiten bietet. Die 2014 lief beim letzten Test auf diesem System aber auch ohne Probleme.

 

Wirf also am Besten mal einen Blick in die Foren der Mitbewerber. Vielleicht testest Du darauf hin dann doch mal eine der neueren KIS-Versionen. Falls Du dann einen positiven Bericht abliefern kannst, wirst Du auch nicht automatisch zum "Fanboy" ernannt. Versprochen.

Share this post


Link to post

@mathe41

 

Hallo mathe41,

 

wenn man den Inhalt von peho49s Post extrahiert, hat er in gewisser Weise schon Recht. Die Form sei mal dahingestellt, war aber sicher nicht anmassend gemeint.

war mit Sicherheit in Richtung deiner Person nicht anmassend gemeint!! War eher allgemein gehalten.

 

Trocken werden hinter grünen Ohren.... aus dem Alter bin ich raus. Fanboy, na ja... kann man wirklich nicht sagen. Dafür bin ich kritisch genug. War zwischenzeitlich komplett mit allen Rechnern für 2 Jahre zu Norton abgewandert. Und das, weil ich mir damals meine eigene Meinung und auch leidigen Erfahrungen mit KIS geholt habe. Zu dieser Entscheidung hatte ich nicht die Meinung und Probleme anderer hinzu gezogen - schlichtweg eigene Erfahrungswerte nach vorher langjähriger KIS Zugehörigkeit.

 

Probiere es doch einfach aus, wie Schulte es dir vorgeschlagen hat.

 

So long ..., peho49

 

 

 

Share this post


Link to post

Hi,

 

habe hier auch innerhalb unseres Haushaltes mit 3 Rechner zumindest zwei sehr unterschiedliche Erfahrungen mit der Umstellung 2013 auf 2014, mit vorgenommener Deinstallation von KIS 2013 über die Systemsteuerung. Bei zwei (Zweit/Dritt)Rechnern welche nur mit Minimalkonfiguration laufen (W7 HP 32bit Office 2010) erkenne ich keinen Unterschied/Verschlechterung -hier werden allerdings auch keine Bank/Ebay/PayPal Aktionen durchgeführt.

 

Bei meinem Arbeitsrechner (W7 HP 64 bit Office 2010 + div. Bearbeitungs SW) hatte ich massive Probleme vor allem mit dem sicheren Zahlungsverkehr. Es wurden Bank/Ebay/PayPal Seiten einfach nicht im sicheren Modus geöffnet, das KIS Zertifikat wurde nicht automatisch in die Browser eingetragen (funktioniert allerdings bei 2013 auch nicht). Bin daher kurzfristig wieder bei diesem Arbeitsrechner auf 2013 zurückgegangen, dann KIS 2013 komplett deinstalliert, mit Removal Tool, und neu aufgesetzt. Teilweise erkennt jetzt KIS 2014 die Bankseiten, teilweise nicht, manche müssen dann händisch in die Liste eingetragen werden.

 

Allerdings ist bei KIS 2014 ein teilweiser verlangsamter Seitenaufbau beim Browsen (egal ob FF oder Chrome, IE verwende ich nicht) zu beobachten. Sehr langsam ist der Seitenaufbau beim sicheren Zahlungsverkehr, hier ist nach wie vor eine teilweise arge Verschlechterung zu bemerken.

 

Zusammengefasst kann ich sagen, das es sicher bei den auftretenden Problemen nicht nur an Kaspersky liegt, sondern die verschiedenen Konfigurationen auch mitspielen. Aber es ist von Version zu Version eine Zunahme von ernsten Problemen zu beobachten.

 

Eine Sicherheitssoftware, die auf allen Systemen ohne wesentliche Probleme läuft, wird es sicher nie geben, aber Verbesserungen bei Kaspersky sind sicherlich kein unerfüllbarer Wunsch der zahlenden Kunden.

 

Gruß aus Wien

 

Fred

Share this post


Link to post

Hallo @Schulte und @peho49

 

Habe mir nun die 2014er KIS installiert. Ist vielleicht nur Einbildung, aber ich glaube, dass die Programmstarts des Browsers (Firefox 26.0) etwas verzögert sind. Ansonsten läuft KIS ganz gut (hoffentlich auch noch in den nächsten Tagen).

Dies nur zur Information, da ich ja im Thread v. 27.11.2013 meine Befürchtungen kundgetan hatte.

Schönen Abend noch.

Edited by mathe41

Share this post


Link to post
Hallo @Schulte und @peho49

 

Habe mir nun die 2014er KIS installiert. Ist vielleicht nur Einbildung, aber ich glaube, dass die Programmstarts des Browsers (Firefox 26.0) etwas verzögert sind. Ansonsten läuft KIS ganz gut (hoffentlich auch noch in den nächsten Tagen).

Dies nur zur Information, da ich ja im Thread v. 27.11.2013 meine Befürchtungen kundgetan hatte.

Schönen Abend noch.

Hallo mathe41,

 

na, dann mal weiter viel Erfolg.

 

Programmstart FF kann ich nicht beurteilen, den FF nutze ich nicht. Die Startverzögerung von Chrome habe ich auch, aber nur, wenn das KIS Icon zwar schon da ist, aber die Suite selber noch nicht fertig geladen hat. Wenn ich diesen Vorgang abwarte, ist Chrome sofort da.

Share this post


Link to post

Also ich habe mir dieses Jahr mal Pure 3.0 geholt !! - obwohl ich eigentlich auf einen anderen Anbieter umsteigen wollte - !! da der Preis für eine 5-Platz Version der selbe war wie der Preis für eine 5er KIS14 Version. Insgesamt ist der Wiederkauf eben doch wesentlich günstiger als auf einen anderen Anbieter umzusteigen. Das hat Kaspersky nochmal den Popo gerettet, muss ich schon ehrlich sagen! Ich war mit KIS13 extrem unzufrieden. Zwar hat es immer zuverlässig Gefahren abgewendet, der Support war aber einfache nur als Schulnote bewertet ausreichend und die Macken gerade in der Anfangszeit echt nervenaufreibend!

 

Ich erinnere mal an den Systemstuck beim Hochfahren in der Anfangszeit von KIS13 bei der Mehrheit der W7 User. Wenn man dann liest das KIS14 auch wieder so extreme Macken macht, kann man sich echt nur an den Kopf fassen, warum so unfertige Software auf den Markt geworfen wird. Aber das machen inzwischen ja alle Software-Publisher so, gehört ja sozusagen schon zum guten Ton in der Branche! Da ist es ja fast schon unhöflich fertige Software abzuliefern. Mit Pure 3.0 habe ich bis jetzt - ich möchts nicht verschreien! - Gott sei Dank noch keine Probleme, auf keinem der 5 Systeme! Sogar auf diesem hirnverbrannten Windows 8.1 läuft es ohne Probleme.

 

Abgesehen davon das in der E-Mail mit Downloadlink nicht dabei stand, dass für Winows 8.1 eine andere Install.exe notwendig ist - da kam ich mir auch schon wieder verarscht vor... wieso passe ich meine Downloadlinks nicht an aktuelle Systemanforderungen an?

 

Naja aber alles in Einem bin ich im Moment sogar zufrieden.

Share this post


Link to post

@Schulte und @peho49

 

Nun ist es doch passiert (siehe Post v. 11.12.13 #52). KIS 2014 begann gestern zu zicken:

KIS konnte Web-Antivirus und IM-Antivirus nicht mehr starten; die CPU-Auslastung stieg auf permanente 100%; Rechner ließ sich nicht mehr runterfahren; kein Programm konnte mehr gestartet werden.

Habe 2014 dreimal de- und 3mal installiert mit jeweiligem Neustart des PC (sofern dies noch möglich war!?!) . Immer wieder die gleiche Prozedur.

Habe jetzt, nach der letzten Deinstallation und anschliessendem "Wiederherstellungspunkt für 10.12.13" KIS 2013 installiert und habe bis jetzt keine Probleme. Werde also vorerst bei der 2013er Version bleiben (zumindest bis die neue Lizenz nächstes Jahr abgelaufen ist.

Edited by mathe41

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.