Jump to content
witzker

Pure 2 Spam Plugin in Outlook 2010

Recommended Posts

Hallo

 

Verwende Pure 2 und Outlook 2010/32 auf Win 7/ 64

 

Es geht um das Spam Plugin in Outlook.

 

Markiert man eine Mail, drückt dann „Als kein Spam markieren“ im Ribbon Start Antispam wird die Mailadresse in Pure ordnungsgemäß in die Liste „erlaubte Absender“ übernommen.

 

Drückt man jedoch bei einer Mail den Button „Als Spam markieren“ wird er gemäß meinen Einstellungen als Spam markiert und in den Ordner Junkmail verschoben.

 

Allerdings, und hier ist das Problem, wird die Mailadresse in Pure nicht in die Liste „verbotener Absender“ übernommen.

 

Muss man dazu Einstellung vornehmen?

Wenn ja, welche?

 

Wie muss ich vorgehen, dass die Mailadresse bei drücken des Button „Als Spam markieren“ auch in Pure der Liste „verbotener Absender“ hinzugefügt wird.

 

Vielen Dank für eine rasche Rückantwort.

 

Mit freundlichen Grüßen

Witzker

 

Share this post


Link to post

Wenn eine Mail als Spam markiert wird, wird die Absenderadresse nicht in Liste verbotener Absender aufgenommen. Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Allerdings verwenden üblicherweise Absender von Spam-Mails nicht die gleiche Adresse immer wieder.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.