Jump to content
Kurt W

KIS 2014 und KAV 2014 erschienen

Recommended Posts

Ja das meinte ich schon.Wenn der PC halt neu gestartet wird(sonst beende ich ja auch nicht).dann ist wieder die versetzte Stellung.Ist ja eigendlich auch nichts gravierendes;)man ists halt gewohnt das alle Programme sich immer mittig öffnen

Share this post


Link to post

Nicht nur die Doku, einmal auf Programme, erscheint bei 2013 die 2014 /Deutsch /franz. :supercool:

Share this post


Link to post

Moin Logi,

Hotfix a ist doch drinne.

 

post-25247-1377114203_thumb.jpg

 

Und zum Rest: Lass denen doch noch nen Augenblick, ist bestimmt grade alles in Umstellung.

Share this post


Link to post
Sorry wenn ich nochmal frage aber das ist jetzt 100%tig die Final?

 

Ja.

Share this post


Link to post
Moin Logi,

Hotfix a ist doch drinne.

 

In der zum Download bereitstehenden Installationsdatei ist der Hotfix a eben nicht direkt enthalten. Nach der Installation muss erst ein Update gestartet werden. Dabei wird dann ein rund 100 MB großes Update heruntergeladen und installiert. Danach sollte der PC neu gestartet werden. Erst dann ist der Hotfix a installiert.

 

Gruß Fuchsberg :)

Share this post


Link to post
...

Und zum Rest: Lass denen doch noch nen Augenblick, ist bestimmt grade alles in Umstellung.

Wenn es dann an der Umstellung läge, dass KL einen miesen Produktsupport anbietet: Okay.

Aber für KAV 2013 warte ich seit 3 Monaten auf die Aktualisierung der Add-Ons für FF, und das, obwohl mir KL auf meine Supportanfrage mitteilte, dass daran bereits intensiv gearbeitet wird. Anscheinend ist bei KL wohl immer gerade alles in Umstellung? Und für mich ist es absolut nicht mehr nachvollziehbar, dass für 2014 der Patch A, der veröffentlicht ist, nicht Bestandteil der aktullen Installationsdatei ist. :angry:

Share this post


Link to post
ohne Patch/Hotfix(a) - aktuellen Virensignaturen wieder :dash1: warum passt, kaspersky dieses nicht mal endlich an. Seit Jahren dass gleiche Desaster ??

 

Die aktuelle Installationsdatei ist ausgiebig getestet und hat den RC Status erhalten und anschließend wurde sie Final.

Der Patch A wurde getestet und hat als Hotfix eine Freigabe.

 

Wenn nun eine neue Installationsdatei mit integriertem Patch A erstellt wird, dann ist das streng genommen wieder eine Betaversion

und die Testerei müsste von vorne beginnen.

 

Kilauea

 

 

 

Share this post


Link to post

oh die neue Version ist aber stark vereinfacht worden, es gibt ja kaum noch Einstellungen, zum Beispiel sowas wie "nur neue und veränderte Dateien untersuchen" :unsure:

Share this post


Link to post
Es gibt auch Erheiterndes (es ist zur Zeit 08:28 Uhr MEZ).

post-22686-1377152704_thumb.jpg

Bei der Darstellung des Datums der Datenbanken wird momentan UTC und nicht die lokale Zeitzone verwendet. Dementsprechend wären die Datenbanken eigentlich von 1.22 Uhr deutscher Zeit.

 

oh die neue Version ist aber stark vereinfacht worden, es gibt ja kaum noch Einstellungen, zum Beispiel sowas wie "nur neue und veränderte Dateien untersuchen" :unsure:

Das korrekt, einige nur selten verwendete Einstellungen wurden entfernt.

Share this post


Link to post

Also Fazit von mir (wie nicht anderst zu erwarten) hat Kaspersky mal wieder alles falsch gemacht dieses Jahr...

Will auch nicht zuviel mosern kurz mal ein paar Eindrücke von KIS2014 :

 

-Das Programm startet eher langsamer als schneller wie in den ReleaseNotes angegeben.

Das ist dem Umstand geschuldet (Kaspersky will uns hier wohl total verarschen) dass das Programm

obwohl es nach dem Start sofort rot ist, erst gestartet werden muss um einstellungen und updates zu fahren.

Was für ein Witz. Sie lassen zuerst das Icon Rot erscheinen aber das Programm hat trotzdem die gleichen Ladezeiten

wie 2013.

 

- rechtklick auf Rotes K -- Tools -- Programmaktivität -- Suche rechts oben ohne Funktion... prima.

 

-Webantivirus und andere wichtige Einstellungen nicht mehr ferfügbar bzw voreingestellt durch Kaspersky. Toll Kaspersky

jetzt fangt Ihr also so an wie Symantec und beformundet eure Kunden und gebt Ihnen keine Einstellungsmöglichkeiten mehr

unter dem Deckmantel der Einfacheren Konfigurationen oder sauberer Menüs etc. Aber es gibt auch POWERUSER !

 

Habe keine Lust mehr zu schreiben bin einfach nur enttäuscht wie die letzten Jahre auch es wird nur immer schlimmer und ich denke

das ich zu B**DE** gehen werde. Freu mich schon auf die ganzen Fanboys die mich gleich zerreisen aber das ist mir egal

ich zahle dafür das man mich verarscht und das kann nicht sein .

 

Danke

 

Edit : achja automatische Updates funktionieren auch nicht. Habe sie nach Programmstart eingestellt aber er KIS macht gar nichts...

Edited by darki2009

Share this post


Link to post

Ist es schon ratsam KIS 14.0.0.4651(a) auf Produktivrechnern zu installieren? Im Betaforum ist von einem Problem mit Outlook und T-Online zu lesen. Und da wir Outlook 2007 und 2010 einsetzen möchte ich mir mit einem Umstieg kein Problem mit dem Mailabruf einhandeln.

 

Gruß Klaus

Share this post


Link to post

Dann warte lieber noch ein bischen. Das Problem ist in Moskau bekannt, nur leider kann ich keinen Termin für den Bugfix nennen.

Share this post


Link to post
-Webantivirus und andere wichtige Einstellungen nicht mehr ferfügbar bzw voreingestellt durch Kaspersky.

 

Wundert mich gar nicht, dieser Weg war abzusehen.

Schon seit Version 2010:

erst wurde die benutzerdefinierte Installationsroutine abgeschafft, dann konnte man keine anderen Themes mehr nutzen und jetzt fallen eben benutzerdefinierte Einstellungsmöglichkeiten weg.

Für mich kommt deswegen die 2014er-Version auch nicht in Frage, bleibe noch bei 2012 ( so lange es geht ) , danach entscheide ich mich.

Share this post


Link to post
Dann warte lieber noch ein bischen. Das Problem ist in Moskau bekannt, nur leider kann ich keinen Termin für den Bugfix nennen.

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort. Dann warte ich lieber bis im Beta-Forum das Problem als gelöst gemeldet wird.

 

Gruß Klaus

Share this post


Link to post

Kis 2014 hat ja nun nicht mehr viel Einstellmöglichkeiten aber eine nvermisse ich doch oder es übersehen..

 

Es gibt nicht mehr die Möglichkeit, die Einstellungen abzuspeichern oder doch ???

Share this post


Link to post
Auch kann man keine Virensignaturen Updates, per lokalen Ordner verteilen/Downloaden- die haben ein neues Format anscheinend.

Im Prinzip geht dies schon. Allerdings ist dies momentan umständlich, da man die benötigten Dateien selbst vom Update-Server herunterladen muss. Die Werkzeuge zum Herunterladen der Updates unterstützten das Datenbankformat von Version 2014 noch nicht.

 

luckyday, Schere:

Ich habe zur besseren Übersichtlichkeit die Beiträge bezüglich des verlängerten Brennvorgangs in eigenes Thema verschoben: http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=271458

Share this post


Link to post

Mit der 2014 und 2013 habe ich mit 2010 riesen Probleme wenn ich auch Sandboxie installiert habe. Zufall oder nur Fehler von KL. W8x64.

 

Es verschwinden die beiden Umschläge Rot/Grün. Dann weiß ich nicht, ober der Schutz weiter gewährt ist.

 

Noch schlimmer ohne Sandboxie, KIS2014, passiert im häufiger, alles schein normal, dann klicke ich auf KIS in der Taskleiste oder auf dem Bildschirm, Fenster beschreibt System wird gestartet mit Laufbalken.

 

Leider läuft und läuft. Bis fertig, dann fehlt das ICON in der Taskleiste. Auf dem Desktop wieder neu gestartet, gleiche Spielchen wieder Fenster, System wird gestartet.

 

Ansonsten kann man dabei am PC normal arbeiten.

 

2014 runtergeschmissen. 2013 installiert, alles läuft normal.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.