Jump to content
HOYGE

Firefox 21 und die Kaspersky Addons ?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe mal eine Frage bitte und Entschuldigung wenn es vielleicht vom Thema abweichen sollte!

Wenn die FF Addons solch einen Frust und Ärgernis verursachen, wieso nutzt ihr denn nicht den IE 9 oder den IE 10 (der bei mir ohne Probleme läuft *g*)

Also anders gefragt, was spricht gegen den IE ihn zu benutzen?

Viele Grüße

 

Weil es

 

1. Beim IE9/10 keinen vernünftigen Werbeblocker gibt, oder ich habe noch keinen gefunden,

2. Die Schriftdarstellung z. T. seltsam erscheint (z. B. "W")

3. Für Google keine eigene Eingabezeile mehr gibt,

4. Der KIS Url-Advisor nur mit Bing funktioniert, aber nicht mit Google

 

usw, usw,

 

 

Grüße Galactica

 

 

Share this post


Link to post

OT:

1. Beim IE9/10 keinen vernünftigen Werbeblocker gibt, oder ich habe noch keinen gefunden,

Simple Adblock

Kostet etwas, lohnt sich aber.

Share this post


Link to post
1. Beim IE9/10 keinen vernünftigen Werbeblocker gibt, oder ich habe noch keinen gefunden

3. Für Google keine eigene Eingabezeile mehr gibt,

Es gibt Googe Toolbar für IE (PopUp-Blocker inklusive) http://www.google.com/intl/de/toolbar/ie/index.html

2. Die Schriftdarstellung z. T. seltsam erscheint (z. B. "W")

kann das Problem nicht bestätigen, vllt. liegt es an der Bildschirmauflösung bzw. ClearType-Einstellung

4. Der KIS Url-Advisor nur mit Bing funktioniert, aber nicht mit Google

kann nicht bestätigen, Bing benutze ich nicht, bei Google funktioniert das AddOn.

Edited by Rene-gad

Share this post


Link to post
Also anders gefragt, was spricht gegen den IE ihn zu benutzen?

 

Alles !

Nur den Firefox kann ich mir mit Erweiterungen so anpassen wie ich es will !

Share this post


Link to post
Nur den Firefox kann ich mir mit Erweiterungen so anpassen wie ich es will !

Es WAR so, IST aber nicht mehr. Von Kaspersky AddOns abgesehen gibt es noch jede Menge nützlicher Dinge, die mit den neuesten FX-Versionen inkompatibel sind und die Entwickler derer haben scheinbar keine Lust mehr, jede 2 Monate ihre Produkte anzupassen.

Share this post


Link to post
Es WAR so, IST aber nicht mehr.

Bei mir schon , meine Erweiterungen waren und sind alle kompatible ! ;)

Edited by flying Horse

Share this post


Link to post
Bei mir schon , meine Erweiterungen waren und sind alle kompatible ! ;)

 

Kann ich nur bestätigen, fahre insgesamt 25 Addons in Firefox vier davon nämlich die von Kaspersky, sind nach jedem Firefox-Update inkompatibel.

 

Sorry, es gab mal eine einzige Ausnahme, dass war das Fritzbox-Addon welches aber nach zwei Tagen wieder kompatibel gemacht wurde.

 

Bei der Gelegenheit noch eine Frage in die Runde, da hier vereinzelt die Nutzung des IE10 vorgeschlagen wird, funktioniert eigentlich KIS2013 in Verbindung mit IE10 schon wieder ohne Absturz?

Edited by HOYGE

Share this post


Link to post

Das Kompatibilitätsproblem mit Internet Explorer 10 wurde bisher nicht gelöst.

 

Allerdings geht es in diesem Thema eigentlich um die Add-ons von Kaspersky in Firefox, nicht um den Internet Explorer.

Share this post


Link to post
Das Kompatibilitätsproblem mit Internet Explorer 10 wurde bisher nicht gelöst.

 

Allerdings geht es in diesem Thema eigentlich um die Add-ons von Kaspersky in Firefox, nicht um den Internet Explorer.

 

Sorry, habe nur gefragt weil manche in diesem Thema als Lösung für das Addon-Problem die Nutzung des IE vorschlagen.

Share this post


Link to post
Das Kompatibilitätsproblem mit Internet Explorer 10 wurde bisher nicht gelöst.

 

Allerdings geht es in diesem Thema eigentlich um die Add-ons von Kaspersky in Firefox, nicht um den Internet Explorer.

 

Hallo !!

 

FF22 ist da und immer noch keine Anpassung der Addons.

Share this post


Link to post
Hallo !!

 

FF22 ist da und immer noch keine Anpassung der Addons.

 

Hallo.........

 

Auf der WebSite von Chip ist der Hinweis zu FF22 erschienen: "Addons werden überflüssig"

 

Ist natürlich wieder eine Falschmeldung von Chip. Die KIS-Addons, eigentlich überflüssig, funktionieren trotzdem wieder nicht.

 

Jetzt geht die Warterei auf funktionierende KIS-Addons weiter, bis FF23, 24, 25, usw. usw.

 

 

 

Grüße Galactica

 

 

Share this post


Link to post
Hallo !!

 

FF22 ist da und immer noch keine Anpassung der Addons.

Ach, hätte mich auch gewundert von Dir nichts zu hören.

Das mit den nicht kompatiblen KIS-AddOns ist nichts Neues und wird auch so weitergehen.

Insofern: Bis FF 23, man trifft sich ?

P.S. Bitte die letzten 3 Beiträge in den OT !

Edited by flying Horse

Share this post


Link to post

OT:

 

und täglich grüßt das Murmeltier.....

 

 

langsam sollte sich das doch herum gesprochen haben, dass sich an diesem Prozedere von Version zu Version nichts ändert.

Edited by peho49

Share this post


Link to post
OT:

 

und täglich grüßt das Murmeltier.....

langsam sollte sich das doch herum gesprochen haben, dass sich an diesem Prozedere von Version zu Version nichts ändert.

Und deshalb hat KL den Support für KAV/KIS 2013 wahrscheinlich inzwischen vollständig eingestellt? FF21 nix, FF22 nix usw. :bravo:

Share this post


Link to post
Und deshalb hat KL den Support für KAV/KIS 2013 wahrscheinlich inzwischen vollständig eingestellt? FF21 nix, FF22 nix usw. :bravo:

 

Das halte ich fast für möglich.

 

Jetzt kommt ja die nächste Firefox Version die Tage und am Ende des Monates eine neue Version von Kaspersky Internet Security.

 

Ich hab die Hoffnung fast aufgegeben, dass die Entwickler so gut arbeiten wie die Konkurrenz, die wirklich Zeitnah, meist am Tag des Erscheinenes der neuen Version ihre Plugins aktuallisieren.

 

Weis jemand, ob es das Problem in der neuen Kaspersky Version noch geben wird oder verzichten sie auf solche Plugins?

 

Weil vor ca. 1 Jahr hab ich mich die 2013er Version gekauft, da es hies, das Problem mit den Addons ist Geschichte. Ich will nicht nochmal den selben Fehler machen. Muss mich nur bald entscheiden, ob ich meine Lizenz verlängere oder nicht, hab noch eine Restlaufzeit von 41 Tagen.

 

Es heisst zwar, dass man auch ohne die Plugins sicher ist, aber ich hätte halt gerne, wenn schon damit geworben wird, dass alles funktioniert, weil ich zahle ja dafür.

 

Muss ja nicht sagen wie lange wir aktuell schon auf die Updates warten ...

 

Ich weis nur noch nicht zu wem ich wechseln soll, weil bis auf die Addons war ich ja eigentlich zufrieden ... Aber das nervt schon tierisch ...

 

 

Gruss Lemmi.

Edited by Lemmi

Share this post


Link to post
... Aber das nervt schon tierisch ...

Gruss Lemmi.

Und deshalb habe ich mal den KL-Support bemüht. Als Antwort kam recht zeitnah am 30.07.13:

Sehr geehrte( r) Sehr geehrter Kunde ,

 

aktuell sind die Add-Ons "Virtuelle Tastatur", "Sicherer Zahlungsverkehr", "Anti-Banner" und "URL Advisor" nicht mit der neuesten Firefox-Version kompatibel.

Hierdurch wird die Sicherheit Ihres Rechners in keiner Weise beeinträchtigt, da weiterhin alle Internetseiten die Sie besuchen und alle Dateien, die auf dem Rechner gespeichert werden, durch Ihr Kaspersky-Programm untersucht werden.

 

Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet bereits intensiv an einem Patch, der diese Problematik behebt.

 

Dieser wird anschließend automatisch über die normale Updateroutine verteilt, weshalb keine weitere Aktion von Ihnen nötig ist. ...

Da ich die Antwort des Supports bewerten sollte, tat ich dieses auch mit "ungenügend" und habe die Aussage "arbeitet bereits intensiv an einem Patch" in Zweifel gezogen. Darauf erfolgte bislang aber noch keine Antwort. :rolleyes:

Share this post


Link to post
Und deshalb habe ich mal den KL-Support bemüht. Als Antwort kam recht zeitnah am 30.07.13:

 

Da ich die Antwort des Supports bewerten sollte, tat ich dieses auch mit "ungenügend" und habe die Aussage "arbeitet bereits intensiv an einem Patch" in Zweifel gezogen. Darauf erfolgte bislang aber noch keine Antwort. :rolleyes:

 

Die Bewertung war absolut richtig.

 

So ähnlich haben sie bei mir auch geantwortet.

 

Wenn sie tatsächlich intensiv dran arbeiten würden, dann würde es den Patch schon seit 2 Monaten oder so geben.

 

Ich ringe momentan wirklich hart mit mir, ob ich nicht ein anderes Schutzprogramm nehme, wenn bald meine Lizenz abläuft. Da ich mich noch nicht entscheiden kann welches muss ich mich erstmal rumhören, da ich mich bisher eigentlich auf Kaspersky verlassen habe. Bin noch nicht auf den aktuellen Stand welche Alternativen sich wirklich lohnen.

 

Gruss Lemmi.

 

Share this post


Link to post

Here we go again. Hat ja tatsächlich 3 Wochen gehalten. :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

Share this post


Link to post
Here we go again. Hat ja tatsächlich 3 Wochen gehalten. :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

Tja, nun sind wir ja auch schon bei FF23, sodass KL die intensive Arbeit am Patch für FF22 sofort beenden kann und wieder Kapazitäten frei hat. :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

Share this post


Link to post
Tja, nun sind wir ja auch schon bei FF23, sodass KL die intensive Arbeit am Patch für FF22 sofort beenden kann und wieder Kapazitäten frei hat. :b_lol1: :b_lol1: :b_lol1:

 

Hallo!

Langsam wird es für Kaspersky blamabel.

Die ganzen Zusagen und Versprechungen sind nur Luft.

 

Mag sein dass das Programm funktioniert, aber wenn ich Zusagen an die User mache, sollte auch zeinah nachgebessert werden.

Sonst verliert man an Glaubwürdigkeit. :cb_punk:

 

Moorhuhn

Share this post


Link to post

Wie hier im Forum bereits erwähnt FF23 ist da und die Addons funktionieren wieder nicht.

Sollte hier irgendwer von Kaspersky im Forum mitlesen, ich fordere Kaspersky hiermit auf die Addons unverzüglich aus der Software zu entfernen und die Werbung damit einzustellen.

Beenden sie endlich dieses Kasperle- oder soll ich sagen Kasperskytheater.

Edited by HOYGE

Share this post


Link to post
Sollte hier irgendwer von Kaspersky im Forum mitlesen, ich fordere Kaspersky hiermit auf die Addons unverzüglich aus der Software zu entfernen und die Werbung damit einzustellen.

Beenden sie endlich dieses Kasperle- oder soll ich sagen Kasperskytheater.

 

Ich verwende zwar KIS aus anderen Gründen nicht mehr, aber bei anderen "Großen" Herstellern sieht es auch nicht anders aus. Da funktionieren die Add Ons mit dem aktuellen FF 23 auch nicht.

 

Teste gerade NIS 2013 hier gibt es ein ähnliches Problem, die Norton Toolbar und Norton Vulnerability Protection sind ebenso mit dem FF 23 inkompatibel.

 

Also nicht nur ein Kaspersky Problem. Und das gleiche wird wieder sein wenn der FF 24, der FF25...... usw. erscheinen wird.

 

Gruß Kurt

Share this post


Link to post

Über Fremdprodukte diskutieren wir hier nicht, auch nicht darüber was sie bei den AddOns besser/schlechter/gleich machen wie KL. Entsprechende Beiträge sind im Off-Topic.

Share this post


Link to post
Über Fremdprodukte diskutieren wir hier nicht, auch nicht darüber was sie bei den AddOns besser/schlechter/gleich machen wie KL. Entsprechende Beiträge sind im Off-Topic.

Sicher ein richtiger Standpunkt, was aber nix daran ändert, dass ständige Kritik an KL erfolgen wird, da die versprochenen AddOns eben nicht funktionieren. Und wenn ich dann vom KL-Support auf meine diesbezügliche Anfrage am 30.07.13 für KAV 2013 folgende Antwort vom deutschen Support erhalte,

Unsere Entwicklungsabteilung arbeitet bereits intensiv an einem Patch, der diese Problematik behebt.
frage ich mich schon, was bei KL intensive Arbeit eigentlich bedeutet.

 

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.