Sign in to follow this  
Followers 0
Aut88

Hinderung von Download von Dateien aus dem Internet & Programmzugriffsfreigabe

21 posts in this topic

Hallo!

 

Ich habe seit gestern die neueste Version des Kaspersky Internet Security 2012 erworben, aber habe noch einige Schwierigkeiten bei der Bedienung.

Updates und eine vollständige Computer-Untersuchung habe ich schon machen lassen.

 

Aber ich habe Probleme bzw. das Kaspersky hindert mich daran beispielsweise kleine Filmdateien über meinen Account bei uploaded.to herunterzuladen.

Kennt jemand das Programm "Jdownloader". Mit diesem Programm kann man sich auch einzelene Filmdateien in Form von zip-Files wenn man einen Premium-uploaded.to

Account hat herunterladen. Ich kann den Jdownloader öffnen, er zeigt mir auch an, dass er den Download der einzelnen Dateien startet, aber danach tut sich nichts.

Das heißt wohl, dass mir das Kaspersky da einiges blockiert.

Kann mir jemand helfen und mir sagen wie ich diese Blockierungen aufheben kann?

 

Wie stelle ich es ebenfalls ein, dass mir das Kaspersky bestimmte Websites zur Öffnung einfach nicht untersagt bzw. mich daran hindert.

 

Fehlermeldungen bekomme ich gar keine bei all diesen Problemen.

Habe das Windows 7 Home Premium, 64-Bit Version auf meinem Laptop.

 

 

Bitte um rasche Hilfe falls möglich!

 

 

LG, Christian

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und Willkommen im Forum,

 

versuche JDownloader zu den Vertrauenswürdigen Programmen hinzuzufügen. Dies ist in den Einstellungen -> Erweiterten Einstellungen -> Gefahren und Ausnahmen -> Einstellungen... (bei Ausnahmen) -> Registerkarte "Vertrauenswürdige Programme" möglich. Wähle dabei die Option "Netzwerkverkehr nicht untersuchen".

 

Könntest du vielleicht näher beschreiben, inwiefern der Aufruf von Webseiten behindert wird? Wenn KIS den Aufruf mit einer Meldung verbietet, gib bitte diese Meldung an.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo und Willkommen im Forum,

 

versuche JDownloader zu den Vertrauenswürdigen Programmen hinzuzufügen. Dies ist in den Einstellungen -> Erweiterten Einstellungen -> Gefahren und Ausnahmen -> Einstellungen... (bei Ausnahmen) -> Registerkarte "Vertrauenswürdige Programme" möglich. Wähle dabei die Option "Netzwerkverkehr nicht untersuchen".

 

Könntest du vielleicht näher beschreiben, inwiefern der Aufruf von Webseiten behindert wird? Wenn KIS den Aufruf mit einer Meldung verbietet, gib bitte diese Meldung an.

 

 

hallo !

 

das problem mit dem websiten aufrufen konnte ich auf die weise lösen, in dem ich firefox und den IE mit paar zusatzeinstellungen auf die liste der vertrauenswürdigen programme gesetzt habe.

 

das problem mit dem JDownloader besteht leider weiterhin :( kurzfristig ist es mit den von dir beschriebenen lösungsweg gegangen, dass die downloads gestartet werden,

das programm stotert noch teilweise beim verbinden zum server was den download der einzelenen dateien angeht.

ich habe wie von dir erwähnt nur die Option "Netzwerkverkehr nicht untersuchen" asugewählt, aber der JDownloader möchte sich dennoch noch nicht verbinden um den download zu starten :(

ich muss erst immer den kompletten schutz von kaspersky logsicher weise kurzfristig ausschalten, damit der download funktioniert.

 

woran könnte das nun liegen?

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abendt Aut88,

 

welche Schutzsoftware hast Du vorher verwendet und hast Du diese vor der Installation von KIS2012 deinstalliert und ggf. auch mit einem speziellen Remover (des Herstellers der vorher verwendeten Software) entfernt?

 

Bye.

KM

Share this post


Link to post
Share on other sites
N'Abendt Aut88,

 

welche Schutzsoftware hast Du vorher verwendet und hast Du diese vor der Installation von KIS2012 deinstalliert und ggf. auch mit einem speziellen Remover (des Herstellers der vorher verwendeten Software) entfernt?

 

Bye.

KM

 

 

Hallo!

 

Also habe zuvor die norton internet security 2012 verwendet. diese dann deinstalliert und danach einige wochen oder so, den Avast anti virus verwendet. diesen aber auch deinstalliert, bevor ich die KIS2012 installiert. habe dabei immer unter systemeinstellungen und dann "programme" von dort aus, die schutzsoftware deinstalliert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja nu, kann aber manchmal halt nicht reichen.

 

AVAST sagt auf seiner Site "Sometimes it´s not possible to uninstall avast! the standard way - using the ADD/REMOVE PROGRAMS in control panel. In this case, you can use our uninstallation utility aswClear". Das Teil kannst Du hier runterladen --> http://www.avast.com/uninstall-utility. Für Norton gibt es vergleichbares hier --> https://www-secure.symantec.com/norton-supp...glish&ct=us. Beide Removal-Tools bitte mal ausführen.

 

Anschliessend KIS beenden und ebenfalls deinstallieren. Rechner neu starten und KIS erneut installieren. Bitte die Hinweise zur Installation hier --> http://forum.kaspersky.com/index.php?showtopic=209488 beachten und ggf. auch den KAVREMOVER herunterladen und vor der Neuinstallation anwenden. Achtung: je nach Anwendungsfall wird durch KAVREMOVER ggf. auch die Lizenzinformation gelöscht. Daher also den Aktivierungsschlussel (Format XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX) bereithalten.

 

Kann sein, dass nach dieser Prozedur JDownloader auf Anhieb (ohne besondere Regel) funktioniert. Wenn nicht, dann bitte nochmals den Hinweisen von JanRei folgen.

 

Bye.

KM

Share this post


Link to post
Share on other sites

hallo !

 

@kleinermuck: deine ratschläge haben sehr geholfen. nachdem ich das norton mit dem speziellen tool entfernt hatte und das zweite damals installierte anti-virus programm ebenfalls, funktioniert der jdownloader ohne zusätzliche einstellungen wieder vollkommen.

 

habe aber beim firefox nun ein anderen problem, dass beim Internet explorer nicht da ist, obwohl ich beide programme unter "vertrauenswürde programm" hinzugefügt habe.

 

also beim abfragen meiner freiminuten bei meinem handynetzbetreiber funktionierts beim IE, aber beim firefox nicht.

beim firefox kommt nun plötzlich folgende meldung:

 

-----------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

 

Sie haben Firefox angewiesen, eine gesicherte Verbindung zu freiminuten.telering.at aufzubauen, es kann aber nicht überprüft werden, ob die Verbindung sicher ist.

Wenn Sie normalerweise eine gesicherte Verbindung aufbauen, weist sich die Website mit einer vertrauenswürdigen Identifikation aus, um zu garantieren, dass Sie die richtige Website besuchen. Die Identifikation dieser Website dagegen kann nicht bestätigt werden.

 

 

 

Was sollte ich tun?

 

Falls Sie für gewöhnlich keine Probleme mit dieser Website haben, könnte dieser Fehler bedeuten, dass jemand die Website fälscht. Sie sollten in dem Fall nicht fortfahren.

 

--------------------------------------------------------------------------------------

 

 

gibt es eigentlich eine möglichkeit kaspersky auf die werkseinstellungen wieder zurück zu setzen?

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
beim firefox kommt nun plötzlich folgende meldung:

 

Dieser Verbindung wird nicht vertraut

 

Hallo Aut88,

 

Prüfe bitte>KIS öffnen>Einstellungen>Karton>Netzwerk> Geschützte Verbindungen untersuchen sollte kein Haken gesetzt sein

gibt es eigentlich eine möglichkeit kaspersky auf die werkseinstellungen wieder zurück zu setzen?

 

Wiederherstellung von Standardeinstellungen in Kaspersky Internet Security 2012> http://support.kaspersky.com/de/faq/?qid=208640530

 

Setze die Haken um die Standard Einstellungen wieder herzustellen. Beispiel wie im Bild

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe das beschriebene häckchen bei "Geschützte Verbindungen untersuchen" wieder deaktiviert. es war nämlich aktiviert, weil ich dies vor einigen tagen gemacht hatte.

hatte aber damals auch danacha auf "zertifikat installieren" geklickt.

 

nun ja, das häckchen ist deaktiviert, aber bei firefox ist das problem dennoch weiterhin da. beim internet explorer funktionierts ganz normal.

habe sogar auch sicherheitshalber den laptop nochmal neu gestartet, aber das problem ist beim firefox wie gesagt noch immer da :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

N'Abendt Aut88,

 

das ist doch eine Meldung aus dem Firefox-Browser. Wenn KIS da ursächlich mitwirken würde, sollte bei dem Seitenaufruf über den IE eine gleiche Meldung kommen. Schau bitte mal die FF-Einstellungen durch.

 

Bye.

KM

Share this post


Link to post
Share on other sites

hmm, das kann sein, dass es auch nur am firefox liegt.

auf was soll ich da genau achten, bei den firefox-einstellungen? was soll ich da genau deaktivieren?

 

lg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich aus Überzeugung bzw. Ignoranz nur den IE verwende. Vielleicht kommt Logi noch mit einem Hinweis?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kann ich leider nicht weiterhelfen, da ich aus Überzeugung bzw. Ignoranz nur den IE verwende. Vielleicht kommt Logi noch mit einem Hinweis?

 

 

ok, dennoch vielen dank für deine tatkräftige hilfe !

 

vielleicht kann noch @logi mir etwas weiterhelfen.

 

unter dem punkt "technische details" zeigt mir firefox nämlich diese erklärung:

 

freiminuten.telering.at verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat.

 

Das Zertifikat ist am 20.07.2012 01:59 abgelaufen. Die aktuelle Zeit ist 22.07.2012 21:02.

 

(Fehlercode: sec_error_expired_certificate)

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------

 

im firefox support steht dann dazu folgender lösungsweg:

(Name der Seite) verwendet ein ungültiges Sicherheitszertifikat. Das Zertifikat ist am (Datum) abgelaufen. (Fehlercode: sec_error_expired_issuer_certificate)

 

Diese Fehlermeldung kann vorkommen, wenn die Uhr Ihres Computers auf ein falsches Datum eingestellt ist, dadurch liegt das Datum in der Fehlermeldung in der Vergangenheit. Stellen Sie Ihre Systemuhr auf das korrekte Datum und die korrekte Zeit ein, um das Problem zu beheben.

 

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

jedoch ist meine systemuhr und das datum richtig eingestellt so viel ich weiß. windows zeigt mir rechts unten auf der leiste das heutige korrekte datum, 22.07.2012 an

und die aktuelle uhrzeit 21:09 Uhr an.

 

darum verstehe ich das jetzt erst recht nicht :(

LG

Edited by Aut88

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Aut88,

 

Prüfe und lösche, dass Zertifikat im FF gemäss meinen Bildern.

 

FF öffnen>Extras>Einstellungen>Erweitert>Verschlüsselung>Zertifikate anzeigen>Zertifizierungstellen

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sollte der Hinweis von Logi nicht das gewünschte Ergebnis bringen dann Schau mal hier die Anleitung für FF 3 --> http://www.mbdealer.de/mozilla-firefox-30-...eitszertifikat/

 

.../KM

 

(Edit: Logis Beitrag hatte ich nicht gesehen)

 

 

bin sowohl dem hinweis von @logitech21 gefolgt und habe dieses kaspersky zertifikat sowohl im firefox als auch im internet explorer gelöscht.

aber funktionieren tut es trotzdem nicht.

 

danach bin ich die anleitung von @kleinermuck gefolgt um diese umgehensweg zu machen.

aber das funktioniert auch nicht, da mir firefox dann folgende meldung gibt:

 

"Diese website gibt gültige, überprüfte informationen an. es gibt keinen grund eine ausnahmeregel hinzuzufügen."

 

vielleicht ist diese info noch nützlich:

wenn ich diese seite im IE anzeigen möchte, gehts halt nur bedingt. ich bekomme laufend die meldung das nur sicherer inhalt angezeigt wird

und dass ich dann auf den button "gesamten inhalt anzeigen" klicken soll. wenn ich dies mache, kann ich die seite im IE auch "normal" ansehen. ansonsten gehts dort auch nicht.

 

was soll ich nun tun? dieses problem ist irgendwie ziemlich merkwürdig geworden, meiner meinung nach :(

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Mor-Gähn Aut88,

 

könnte natürlich auch sein, dass das Zertifikat tatsächlich abgelaufen ist. Dafür spräche, dass die Systemzeit korrekt angezeigt wird, aber das Ende des Gültigkeitszeitraums in der Vergangenheit liegt. Ich habe eben mit dem IE bei Aufruf der Seite ebenfalls diesen Hinweis erhalten. Frag mal beim Provider nach.

 

Ansonsten mal schauen, ob Du FF zur Aktualisierung dess Zertifikatsspeichers zwingen kannst (z.B. --> http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=904788).

 

Bye.

KM

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guten Mor-Gähn Aut88,

 

könnte natürlich auch sein, dass das Zertifikat tatsächlich abgelaufen ist. Dafür spräche, dass die Systemzeit korrekt angezeigt wird, aber das Ende des Gültigkeitszeitraums in der Vergangenheit liegt. Ich habe eben mit dem IE bei Aufruf der Seite ebenfalls diesen Hinweis erhalten. Frag mal beim Provider nach.

 

Ansonsten mal schauen, ob Du FF zur Aktualisierung dess Zertifikatsspeichers zwingen kannst (z.B. --> http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=904788).

 

Bye.

KM

 

ich werde mich heute zunächst mal bei meinem handynetzbetreiber melden, dem diese seite ja gehört und darauf aufmerksam machen, dass das zertifikat

erneuerst gehört. mal sehn, was dieser dann sagen wird. dann sehen wir weiter.

 

LG

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

problem ist gelöst. ich hatte mich gestern bei meinem handynetzbetreiber gemeldet, was das problem mit dem abgelaufenen sicherheitszertifikat betrifft.

 

nun wurde anscheinend das zertifikat erneuert. dankeschön für eure hilfe !!!!

 

falls ich probleme habe, komme ich gerne wieder in dieses tolle forum zurück !

 

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0