Jump to content
Sign in to follow this  
Kesandal

Kaspersky Support - Gibt es den überhaupt (noch)???

Recommended Posts

Hallo,

 

ich muss hier ledier ein wenig Luft über den Kaspersky Support rauslassen.

 

Vor einiger Zeit habe ich eine original Lizenz für KIS 2012 3PC, 1 Jahr erworben.

Diese Lizenz wurde immer auf nur 2 Rechnern verwendet. "PC 3" wurde nie aktiviert.

 

Am Sonntag habe ich einen der beiden Systeme neu aufsetzen müssen. Nach der Neuinstallation

erhielt ich die Meldung von KIS: "Zu viele Aktivierungen"...

 

Ich dachte mir, "kontaktierst Du den Support, dass wird schon schnell behoben".

 

Pustekuchen.

 

Am Montagmorgen rief ich zunächst die Kostenpflichtige 01805 Hotline an.

Nach 15 Minuten Warteschleife und 2€ Minus habe ich aufgegeben.

Die Dame in der Zentrale (Festnetznummer) hat sich zwar bemüht mir zu helfen, konnte mich aber auch nicht weiterverbinden.

Sie legte mir nahe mir zumindest einen 30 Tage Testkey zu installieren.

 

 

Also: Montagmorgen, Mail an den Support.

 

 

Ich fasse zusammen:

Rechner neu installiert, -> Lizenz ungültig

Hotline -> kann man vergessen

Mail-Support -> wird nicht reagiert...

 

 

und nun?

Ich dachte, dass man als langjähriger (zahlender) Kunde ernst genommen wird, und einem versucht wird zu helfen.

 

Anscheinend ist es wichtig, Lizenzen zu verkaufen, anstatt lieber den Support zu stärken.

 

In etwa 1 Montag läuft meine Lizenz ab und ich überlege wirklich, ob ich nicht zu einem anderen Anbieter wechsel.

Nicht wegen der Software - die ist bei Kaspersky sehr gut - aber dem Support.

 

 

Kesandal

 

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Mir gehts auch gleich mit der Lizenz meine ist seit der Neuinstallion meines Rechner ungültig geworden und ich hatte letzten Freitag eine Email an den Support geschickt.

Seither keine Antwort und der Telefonsupport ist auch nur Mist. Da ich Luxemburger bin und franzöisch und deutsch beherrsche, hab ich es einmal bei Deutschen Support angerufen. Der Support hat gemeint sie würden mir eine Email schicken mit dem neuen Schlüssel und ich hab noch keinen bekommen. Der Franzöische Support hatte ich das Gefühl dass Sie mir nicht richtig gehört haben und mein Probleme wurde auch nicht richtig gelöst. Und ich bin noch am überlegen ob ich zu einen Anderen Antivirus greifen aber leider ist Kaspersky so ziemlich einer der besten

Share this post


Link to post

Hallo an die Foristen hier ;)

 

ich habe derzeit eine Testversion von KAV am Laufen. Da meine letzte Lizenz eines anderen Virenscanners (die ich nun nicht mehr erneuern möchte) abgelaufen ist, hatte ich eigentlich vor, mir eine 1-Platz-Lizenz von KAV zu kaufen. Aber wenn man so hört, wie unzufrieden einige User mit dem Support sind, dann kommt man schon etwas ins Grübeln. Nunja, man könnte ja argumentieren: wie oft braucht man denn schon als versierter User einen Support? Aber bestes Beispiel sind ja schon diese Lizenzprobleme. Also eine ganz klare Frage an Euer Gewissen: würdet Ihr mir dazu raten, KAV zu kaufen oder doch eher einen Virenscanner, bei dem auf den Support mehr Verlass ist (von der technischen Kompetenz des Kaspersky-Progrämmchens bin ich durchaus überzeugt...)?

 

Gruß Avantasia

Share this post


Link to post

Die Frage ist ungefähr so leicht zu beantworten wie, welcher ist der beste Virenscanner.

 

Hast du keine Probleme wirst du dir sagen schön das ich es gemacht habe , hast du welche wirst du dich ärgern.

Ich kenne auch einen anderen AV Hersteller der zwar schnell auf mein Ticket geantwortet hatten , aber die Lösung erst schlappe 6 !! Monate später kam.

 

Auch wenn ich die Probleme mit der Lizens hatte , hier davon lese , werde ich mein KIS verlängern. Für mich persöhnlich ist das Leistungspacket zwischen der Software und dem super Forum hier einfach besser. KIS rennt bei mir 1a de Leute hier geben sich echt Mühe.

 

Ist natürlich nie schön wenn man keinen gut funktionierenden Support hat, das schein aber leider Marotte auch bei anderen geworden zu sein.

 

Share this post


Link to post
Für mich persöhnlich ist das Leistungspacket zwischen der Software und dem super Forum hier einfach besser.

Für mich auch, besseren Support als hier kann auch KL nicht bieten und Lena schon gar nicht.

Edited by flying Horse

Share this post


Link to post
Für mich auch, besseren Support als hier kann auch KL nicht bieten und Lena schon gar nicht.

Mir geht es dabei weniger um den Support, den ein Forum bieten kann (der ist ganz sicher vom feinsten...), sondern eher um solche Fragen, wie Hilfe bei einer plötzlich nicht mehr zu funktionierend scheinenden Lizenz, wie es der TO schon schrieb. Ein noch so gutes Userforum kann in solch einem Fall auch nicht zaubern...

Edited by Avantasia

Share this post


Link to post

Ich hatte vor Wochen erstmals eine Frage an den Support gestellt und nie eine Antwort erhalten. Ich habe mittlerweile den Eindruck, dass die Kunden aus Deutschland Kaspersky völlig egal sind. :mellow::(

Share this post


Link to post

Ich hab soeben eine Antwort erhalten von Kaspersky und es scheint so Kaspersky im Moment sehr beschäftigt ist und dazu siehe einfach die Email

 

 

"Sehr geehrte Herr XXX,

 

aufgrund der erhöhten Nachfrage nach unserem Produkt kann es leider zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Anfragen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Ihr Aktivierungscode XXX-XXX-XXX-XXX wurde soeben geklont/zurückgesetzt.

Dieser Vorgang kann bis zu 24 Std. in Anspruch nehmen. Bitte geben Sie daher morgen den Aktivierungscode auf allen Rechnern, auf denen der Aktivierungscode genutz wird, neu ein.

 

Damit Sie den Aktivierungscode einsetzen können, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

 

1. Öffnen Sie Kaspersky Internet Security 2012 2. Gehen Sie am unteren Rand des Fensters auf den Punkt "Lizenzverwaltung"

3. Klicken Sie nun auf das rote Kreuz hinter der aktiven Lizenz und bestätigen die Meldung zum Löschen der Lizenz (bitte löschen Sie alle vorhandenen Lizenzen) 4. Klicken Sie nun auf "Programm mit neuer Lizenz aktivieren" und es öffnet sich erneut der Aktivierungsassistent in dem Sie Ihren Aktivierungscode eingeben 5. Der Aktivierungscode wird nun nach dem Klicken auf "Weiter" überprüft und verifiziert

 

Hinweis: Auf den anderen Rechnern könnte die Meldung erscheinen, dass die Lizenz gesperrt wurde. Wenn Sie diese Meldung erhalten, aktivieren Sie dort die Lizenz bitte einfach neu."

 

 

Was haltet ihr davon ?

Gruss

 

Share this post


Link to post
Ich hab soeben eine Antwort erhalten von Kaspersky und es scheint so Kaspersky im Moment sehr beschäftigt ist und dazu siehe einfach die Email

"Sehr geehrte Herr XXX,

 

aufgrund der erhöhten Nachfrage nach unserem Produkt kann es leider zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Anfragen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

 

Ihr Aktivierungscode XXX-XXX-XXX-XXX wurde soeben geklont/zurückgesetzt.

Dieser Vorgang kann bis zu 24 Std. in Anspruch nehmen. Bitte geben Sie daher morgen den Aktivierungscode auf allen Rechnern, auf denen der Aktivierungscode genutz wird, neu ein.

 

Damit Sie den Aktivierungscode einsetzen können, führen Sie bitte folgende Schritte aus:

 

1. Öffnen Sie Kaspersky Internet Security 2012 2. Gehen Sie am unteren Rand des Fensters auf den Punkt "Lizenzverwaltung"

3. Klicken Sie nun auf das rote Kreuz hinter der aktiven Lizenz und bestätigen die Meldung zum Löschen der Lizenz (bitte löschen Sie alle vorhandenen Lizenzen) 4. Klicken Sie nun auf "Programm mit neuer Lizenz aktivieren" und es öffnet sich erneut der Aktivierungsassistent in dem Sie Ihren Aktivierungscode eingeben 5. Der Aktivierungscode wird nun nach dem Klicken auf "Weiter" überprüft und verifiziert

 

Hinweis: Auf den anderen Rechnern könnte die Meldung erscheinen, dass die Lizenz gesperrt wurde. Wenn Sie diese Meldung erhalten, aktivieren Sie dort die Lizenz bitte einfach neu."

Was haltet ihr davon ?

Gruss

 

Nein, der Support der Hotline ist sehr schlecht - ich habe auch diverse Probleme die immer nach dem gleichen Schema beantwortet werden.

 

1. Bitte geben Sie mir Ihre eMail - ich schicke Ihnen Informationen zu

dort wird dann meistens die Systeminfo angefordert

 

2. Bitte installieren Sie das System neu (habe ich schon 5x gemacht - was soll das bringen ?)

3. "Wenn Sie Ihr System nicht neu installieren, kann ich Ihnen nicht helfen !)"

4. dann springt der Hotline und Mail-Support wieder zu Punkt 1 dieser Liste

 

Dies wird solange wiederholt, bis der Kunde sich eine andere AV-Software kauft ... Schade.

 

Share this post


Link to post
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.