Jump to content
kontra2757

KIS 2012 Beta - 12.0.0.374

Recommended Posts

Schau einfach auf die Uhrzeit der Traves. Dann brauchst du nicht den ganzen Ordner hochladen. In den Dateinamen steht ja schließlich die Startzeit.

Share this post


Link to post

Für die Entwickler wird es wahrscheinlich einfacher sein, wenn wir die zu untersuchende Datenmenge etwas einschränken. Bei welchem Start ist das Problem aufgetreten, beim zuletzt protokollierten um kurz nach 20.00 Uhr?

Share this post


Link to post

Ja so 20:10 Uhr am 28.04.

Der letzte Rechnerstart.

 

So habs gerade noch mal reproduziert, es sollte im gleichen Ordner wie oben im Link angegeben zu finden sein.

Diesmal also wesentlich kleiner die Traces weil nur ein Rechnerstart darin enthalten.

 

Danke, wurde berichtet.

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Die erste Beta-Test-Runde für Version 2012 wurde diese Woche beendet. Möglicherweise werden allerdings weitere Beta-Versionen veröffentlicht, wenn kritische Fehler in 12.0.0.374 gefunden werden. Wer Fehler findet, kann diese also gerne weiter berichten.

 

Mitglieder, welche aktiv beim Test im englischen oder russischen Beta-Forum teilgenommen haben, erhalten einen Aktivierungscode. Die vollständige Liste kann hier eingesehen werden. Aus dem deutschen Forum wären dies:

- Helios_07

- Jowi

- Julian

- Schulte

- SebastianLE

- SunBlack

- SvenFaust

Die Beiträge der beiden hervorgehobenen Mitglieder wurden als besonders hilfreich angesehen, sie erhalten eine besondere Belohnung.

 

Herzlichen Glückwunsch und Vielen Dank für die rege Teilnahme. :)

Edited by JanRei

Share this post


Link to post
...

- JanRei

- Jowi

- Julian

...

Die Beiträge der beiden drei hervorgehobenen Mitglieder wurden als besonders hilfreich angesehen, sie erhalten eine besondere Belohnung.

JanRei ist wieder zu bescheiden...

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Die erste Beta-Test-Runde für Version 2012 wurde diese Woche beendet. Möglicherweise werden allerdings weitere Beta-Versionen veröffentlicht, wenn kritische Fehler in 12.0.0.374 gefunden werden. Wer Fehler findet, kann diese also gerne weiter berichten.

 

heißt also, mein Problem mit Outlook wird wohl nicht behoben (ist in der 374 auch vorhanden, konnte es nicht eher melden, da ich über Ostern weg war)...

 

Mfg

Hermann

 

Share this post


Link to post

Hmmm, ich lese im englischen Forum immer noch von einigen Problemen. Macht es denn Sinn auf die Version beim Release umzusteigen ?

 

LG

Share this post


Link to post
Hmmm, ich lese im englischen Forum immer noch von einigen Problemen. Macht es denn Sinn auf die Version beim Release umzusteigen ?

Am besten austesten. Bei KIS 2011 sind auch noch genug Bugs bekannt, nur fallen die meisten einem Normalanwender kaum auf. Bei KIs 2012 verhält es sich genauso. von daher: Austesten und schauen, ob sie ebsser oder schlechter läuft als die alte Version.

 

Share this post


Link to post
Hmmm, ich lese im englischen Forum immer noch von einigen Problemen. Macht es denn Sinn auf die Version beim Release umzusteigen ?

 

Zuerst: Es steht noch nicht fest, ob die 374 wirklich das Release wird. Ansonsten würde ich SunBlack zustimmen, wobei ich denke die 2012 ist besser und sicher auch stabiler als die 2011. Wirklich kritische und sicherheitsrelevante Bugs enthält sie meines Wissens nicht, leider aber wieder viele Kleinigkeiten, die man im Zeitdruck nicht mehr beheben konnte & wollte. Diese sind nicht sicherheitsrelevant aber unschön und störend und werden IMO dem Heimanwender definitiv auffallen...

 

Ich freue mich schon auf die Fragen im Heimanwenderforum ala: Warum werden so viele bedrohliche Websites angezeigt, warum muss ich 2mal vertrauenswürdig machen, warum kann ich Warnungen bei deaktivierten Komponenten nicht ausblenden, warum funktioniert der TB eigene Spamfilter nicht mehr, was bedeuten die ganzen "Installation von Hooks" Meldungen in den Berichten,...

Share this post


Link to post

Ich danke euch beiden! Ich werde mir dann zur gegebenen Zeit die veröffentlichte Version anschauen und entscheiden! :-)

Share this post


Link to post

Natrülich werden immer kleinere Optimierungen an den Treibern und der Engine vorgenommen, die sich positiv auf die Performance auswirken sollen. Meistens ist es auch so, dass dies funktioniert - aber verschiedene Systeme, verschiedene Reaktionen ;)

 

10 Minuten sind aber kaum ein Riesengewinn oder Vergleichswert, wenn man nicht weitere Randfaktoren kennt (übernommene iswift-Daten/sonstige Systemauslastung etc.)

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

Da es scheinbar ein Problem beim Versenden meiner PMs gibt, hier kurz die Nachfrage an SebastianLE, ob diese angekommen sind (bzgl. OpenVPN und KIS Cloud Probleme)

 

KIS erkennt reproduzierbar über eine OpenVPN bestehende Internetverbindung nicht (offensichtlich wird die VPN Verbindung als lokale Netzwerkverbindung erkannt, was übrigens auch für die Netzwerkübersicht von Windows gilt. Das führt zu einem Anzeigefehler des Cloud-Status, obwohl die eigentlichen Cloud-Funktionen davon nicht betroffen sind.

 

Wir vermuten, dass zwei Windows API Calls eine über eine VPN Verbindung geroutete Internet-Verbindung nicht erkennen (InternetGetConnectedState, isNetworkAlive). Sicherer wäre daher, einen Test-Ping auszuführen, um eine bestehende Internetverbindung zu erkennen.

 

Wir versuchen parallel dazu einen Work-Around für OpenVPN zu finden, so dass Windows den Verbindungsstatus korrekt erkennt.

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post

@CGDev

PN ist angekommen - aber wir Forenmitglieder machen das hier auf freiwilliger Basis - und da dauert es manchmal etwas mit dem antworten, v.a. bei erhöhtem PN aufkommen.

 

Aber das wichtigste: Hast du alle geforderten Informationen an Andrey weitergegeben?

 

Wenn KL den offiziellen Weg über die Windows API geht, wäre ein Workaround seitens CG nicht schlecht. K.A. ob es an OpenVPN oder Windows liegt, dass die VPN Verbindung nicht richtig zugeordnet wird.

 

Aus Informationen einiger CG Nutzer weiß ich mittlerweile, dass das KSN sehr wohl auch bei aktivem Cyberghost geht, nur in der Statusseite wird es als nicht verbunden angeziegt. Verwirrend allemal.

Share this post


Link to post

Hallo.Wie kommt es eigentlich das Kaspersky ne ganz andere Seitenbeurteilung hat als z.B Norton.Hab das mal Testweisse gemacht und einzelne Seitenbeurteilungen verglichen.Viele Seiten werden von Kaspersky als sicher eingestuft die Norton als gefährlich hält.Es sind oft Seiten die Norton mit "embedded malicous link" anmeckert bei Kaspersky aber grün sind.

Share this post


Link to post
Hallo.Wie kommt es eigentlich das Kaspersky ne ganz andere Seitenbeurteilung hat als z.B Norton.Hab das mal Testweisse gemacht und einzelne Seitenbeurteilungen verglichen.Viele Seiten werden von Kaspersky als sicher eingestuft die Norton als gefährlich hält.Es sind oft Seiten die Norton mit "embedded malicous link" anmeckert bei Kaspersky aber grün sind.

 

Da gibt es mehrere Gründe: Zum einen die dahinterstehenden Datenbanken, zum anderen der Aktualisierungsgrad (es wurde bei KL zum Beispiel gesagt, dass erst in der Final die kompletten Daten des KSN zur Verfügung stehen - inwieweit diese schon in der aktuellen BETA sind entzieht sich meiner Kenntnis.)

 

Daneben bitte ich immer den (Un)sinn - ähm die Gefahren - solcher Reputationsbewertungen zu bedenken: Eine Seite die immer vertrauenswürdig war und jetzt noch komplett sauber ist, kann in 3 Minuten die bösartigste Malware enthalten. Was sagt dann eine grüne Bewertung basierend auf vergangenen Erfahrungen von SafeWeb?? Nichts!

 

Bei KL ist es immerhin noch so, dass eine Streamuntersuchung des WebAV (sofern aktiv) hier scannt und warnen müsste, eine bloße Reputationsbewertung ist aber auch hier mit Vorsicht zu genießen.

Share this post


Link to post
kann man es schon wagen die 12.0.0.374 version auf ein Hauptrechner zu installieren oder gibt es noch Sicherheitsrelevante probleme das man lieber noch warten sollte.

 

Grobe Probleme sind nicht bekannt - allerdings ist die 374 noch immer BETA, somit ist es dein Risiko und es gibt keinerlei Garantie wenn etwas schief geht, nicht komplett entfernt werden kann etc. Solange nicht final draufsteht ist es immer auf eigene Gefahr und ohne jegliche Supportansprüche.

Share this post


Link to post

Danke Sebastian.Is das erste mal das ich mich etwas ausführlicher mit ner Security beschäftige und auch verstehen will wie das alles so funktioniert.Wie ist das denn.Bei der 356 kam bei nicht untersuchten oder noch nicht bewerteten Seiten immer so ein blauer Sperrhinweiss mit ...Seite noch nicht bewertet...trotzdem ausrufen usw.Bei der 374 is das nicht mehr.Wird das in der Final wieder verfügbar sein oder war das zu Testzwecken? Is ja an sich ne gute Funktion.

Share this post


Link to post
... sind den problem bekannt was das nicht komplette entfernen betrifft.

Mir sind keine bekannt; nach der Installation und Deinstallation zahlreicher Beta-Versionen unter Win 7 und detaillierter Suche nach Überbleibseln bin ich sogar der Meinung, dass der Uninstaller der KIS 2012 sehr gründlich und zuverlässig arbeitet.

Share this post


Link to post

Meines Wissens wurde das Entfernungstool noch nicht für Version 2012 angepasst.

Share this post


Link to post

weiß jemand wann endlich die TR oder Final rauskommt ?

Share this post


Link to post

Win XP Home SP3, KIS 12.0.0.374

 

Nach den einzelnen Updates erscheint in der Update Maske:

 

"Letztes Update: vor weniger als einer Minute"

 

obwohl das Update schon bedeutend länger her ist.

Speziell in diesem letzten getesteten Fall 29 Minuten.

Share this post


Link to post

Dies ist ein bekannter Fehler in der Benutzeroberfläche. Die Anzeige aktualisiert sich nicht automatisch. Nach Schließen und erneuten Öffnen des Hauptfensters sollte es wieder stimmen.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.