Jump to content
dasistderacc

"Problem" nach dem installieren von CF1

Recommended Posts

Hallo!

 

Habe gerade eben mein KIS2011 deinstalliert und die neue Version (11.0.1.400) installiert (Deinstallation und dann neu installiert, also kein "drüber installieren". Normalerweise sagt KIS doch, dass die Datenbanken stark veraltet sind..diesmal kam aber NIX. alles war grün - keine aktiven Bedrohungen vorhanden. Wenn ich auf die Ampel da klicke wird aber angezeigt, dass die datenbanken veraltet sind - komisch (alles in grün).

 

Jetzt ist das Update beendet und oben auf dem "home-Bildschirm steht": Die Datenbanken sind aktuell, Es Keine aktiven Bedrohungen vorhanden.

 

Hab die Sorge, dass KIS vielleicht wichtige Infos oder Schädlinge nicht anzeigt oder so. Oder ist das alles normal und es ist nicht nur bei mir so?

post-209907-1279243162_thumb.png

Share this post


Link to post
Hallo!

 

Habe gerade eben mein KIS2011 deinstalliert und die neue Version (11.0.1.400) installiert (Deinstallation und dann neu installiert, also kein "drüber installieren". Normalerweise sagt KIS doch, dass die Datenbanken stark veraltet sind..diesmal kam aber NIX. alles war grün - keine aktiven Bedrohungen vorhanden. Wenn ich auf die Ampel da klicke wird aber angezeigt, dass die datenbanken veraltet sind - komisch (alles in grün).

 

Jetzt ist das Update beendet und oben auf dem "home-Bildschirm steht": Die Datenbanken sind aktuell, Es Keine aktiven Bedrohungen vorhanden.

 

Hab die Sorge, dass KIS vielleicht wichtige Infos oder Schädlinge nicht anzeigt oder so. Oder ist das alles normal und es ist nicht nur bei mir so?

 

Ich habe das neue kis11.0.1.400 gerade installiert und es war auch so!

Ich dachte, da wären die Fehler beseitigt...

Share this post


Link to post
Ich habe das neue kis11.0.1.400 gerade installiert und es war auch so!

Ich dachte, da wären die Fehler beseitigt...

So viel ich verstanden habe, wurde das mit Absicht gemacht:

Wenn man die neue Version gerade installiert hat, sollte er nicht erschrocken werden.

Nach dem neuen Start sollte die Information über veraltete Datenbanken "Alarmstufe rot" kriegen.

Share this post


Link to post

Dann muss ich was falsch gemacht haben.

Meine Datenbanken waren vom 1.7.2010, was mich bei dem CF1 gewundert hatte und der Status war Rot.

Komplette Deinstallation der 232 voraus gegangen.

Share this post


Link to post
Hallo!

 

Habe gerade eben mein KIS2011 deinstalliert und die neue Version (11.0.1.400) installiert (Deinstallation und dann neu installiert, also kein "drüber installieren". Normalerweise sagt KIS doch, dass die Datenbanken stark veraltet sind..diesmal kam aber NIX. alles war grün - keine aktiven Bedrohungen vorhanden. Wenn ich auf die Ampel da klicke wird aber angezeigt, dass die datenbanken veraltet sind - komisch (alles in grün).

 

Jetzt ist das Update beendet und oben auf dem "home-Bildschirm steht": Die Datenbanken sind aktuell, Es Keine aktiven Bedrohungen vorhanden.

 

Hab die Sorge, dass KIS vielleicht wichtige Infos oder Schädlinge nicht anzeigt oder so. Oder ist das alles normal und es ist nicht nur bei mir so?

 

aber das Rote "K" in systray ist mit einem gelben ausrufe zeichen versehen

Share this post


Link to post

KIS11.01.400 scheint aber besser als die erste KIS 2011-Version zu sein.

Bedrohungen können wieder beseitigt werden und KIS wird danach auch wieder grün!

Ich hoffe, daß Antispam mir nicht wieder einfach Emails in Outlook 2003 löscht, wie die erste Version das bei mir getan hat!

Share this post


Link to post

Naja, bei mir hat sich eher alles verschlechtert.. der PC braucht ne halbe Minute länger um herunterzufahren (nach installation 10 min!) und hochzufahren, das Surfen im Internet dauert ewig (Seiten werden sehr langsam geladen ca 6-7 Sek) und das Untersuchungsproblem ist wieder da.. Die Untersu´chung wichtiger Bereiche ging eig "normal" durch. In 3:23 wurden 7206 Objekte untersucht. Die Vollständige aber dauert ewig.. zudem ist einmal das gante System eingefroren..

Share this post


Link to post
Naja, bei mir hat sich eher alles verschlechtert.. der PC braucht ne halbe Minute länger um herunterzufahren (nach installation 10 min!) und hochzufahren, das Surfen im Internet dauert ewig (Seiten werden sehr langsam geladen ca 6-7 Sek) und das Untersuchungsproblem ist wieder da.. Die Untersu´chung wichtiger Bereiche ging eig "normal" durch. In 3:23 wurden 7206 Objekte untersucht. Die Vollständige aber dauert ewig.. zudem ist einmal das gante System eingefroren..

 

Der Seitenaufbau geht bei mir normal fix und ich habe auch sonst keine Beeinträchtigung. Ich habe aber einen neuen, schnellen Rechner mit win 7 HP 64bit...

Share this post


Link to post
Der Seitenaufbau geht bei mir normal fix und ich habe auch sonst keine Beeinträchtigung. Ich habe aber einen neuen, schnellen Rechner mit win 7 HP 64bit...

 

Mein Laptop hat damit nix zu tun, der ist relativ neu und schnell. Bei der vorgängerversion war ja auch alles top!

 

Vollständige Untersuchung: in 20 Minunten 4554 Objekte durchsucht. Ende: in 6 Stunden

Share this post


Link to post
Mein Laptop hat damit nix zu tun, der ist relativ neu und schnell. Bei der vorgängerversion war ja auch alles top!

 

Vollständige Untersuchung: in 20 Minunten 4554 Objekte durchsucht. Ende: in 6 Stunden

 

Bei mir scheint die Untersuchung genauso schnell zu sein wie bei KIS 2010. Hast du für die 1. Untersuchung die Standardeinstellungen gelassen?

Share this post


Link to post
Bei mir scheint die Untersuchung genauso schnell zu sein wie bei KIS 2010. Hast du für die 1. Untersuchung die Standardeinstellungen gelassen?

 

Ja.

 

Edit: Bei der "alten" Version hatte ich ja auch das Untersuchungsproblem, hat sich dann aber mit einer komplten Neuinstallation erledigt

Edited by Snerpy

Share this post


Link to post
Ja.

 

Edit: Bei der "alten" Version hatte ich ja auch das Untersuchungsproblem, hat sich dann aber mit einer komplten Neuinstallation erledigt

 

Die Untersuchung von meinem PC mit 1,5 TB hat 3 Stunden gedauert. Der PC-Start und Beenden hat nicht länger gedauert, als mit KIS 2010. Auch sonst scheint alles zu funktionieren!

Share this post


Link to post

Hat sich nach einer erneuten Neuinstallation erledigt..mal wieder!

 

Jetzt die Meldung während ich das erste Update durchgeführt hab. In rot. Naja, solangs jetzt besser läuft..

 

Danke für die Infos.

Share this post


Link to post

Dazu möchte ich sagen, dass 26 legale Programme gefunden wurden, die ein Angreifer nutzen kann um meinen PC zu schädigen.. Alle 26 von Kaspersky Lab. Kein sinn? :rolleyes:

Share this post


Link to post

HiddenObject.Multi.Generic? Dabei ist KAV/KIS leider manchmal etwas überempfindlich.

Share this post


Link to post
HiddenObject.Multi.Generic? Dabei ist KAV/KIS leider manchmal etwas überempfindlich.

 

Genau :D

 

Ich füge es einfach mal zu den Ausnahmen hinzu..

 

Danke!

Share this post


Link to post
HiddenObject.Multi.Generic? Dabei ist KAV/KIS leider manchmal etwas überempfindlich.

 

Zuerst war ich ja begeistert von KIS 11.0.1.400 und alles hat funktioniert.

Leider mußte ich dann feststellen, das die Bild-Vorschau (win 7 HP 64bit) einfriert und kein normaler Neustart möglich ist!

Share this post


Link to post
Zuerst war ich ja begeistert von KIS 11.0.1.400 und alles hat funktioniert.

Leider mußte ich dann feststellen, das die Bild-Vorschau (win 7 HP 64bit) einfriert und kein normaler Neustart möglich ist!

Dies ist ein bekanntes Problem. Ein paar Nutzern hat es geholfen, COM Surrogate (C:\Windows\System32\dllhost.exe) mit der Option zur Vertrauenswürdigen Zone hinzuzufügen, dass die Programmaktivität nicht kontrolliert werden soll. Aus Sicht der Sicherheit ist das allerdings nicht das Gelbe vom Ei...

Share this post


Link to post
Zuerst war ich ja begeistert von KIS 11.0.1.400 und alles hat funktioniert.

Leider mußte ich dann feststellen, das die Bild-Vorschau (win 7 HP 64bit) einfriert und kein normaler Neustart möglich ist!

 

Das mit der Bildvorschau habe ich auch,nichts geht mehr.

Win7 32bit.

Share this post


Link to post
Dies ist ein bekanntes Problem. Ein paar Nutzern hat es geholfen, COM Surrogate (C:\Windows\System32\dllhost.exe) mit der Option zur Vertrauenswürdigen Zone hinzuzufügen, dass die Programmaktivität nicht kontrolliert werden soll. Aus Sicht der Sicherheit ist das allerdings nicht das Gelbe vom Ei...

 

Wird das denn bald mal repariert?

Ich habe wieder KIS 2010. Das KIS 2011 ist das Schlechteste, was Kaspersky produziert hat! Fehler bereinigt und neue geschaffen. Toll!

Share this post


Link to post

Der Fehler wird behoben, einen konkreten Zeitplan gibt es dafür aber bislang nicht.

Share this post


Link to post
Der Fehler wird behoben, einen konkreten Zeitplan gibt es dafür aber bislang nicht.

 

Wie erfahre ich/wir das denn?

Share this post


Link to post
Zuerst war ich ja begeistert von KIS 11.0.1.400 und alles hat funktioniert.

Leider mußte ich dann feststellen, das die Bild-Vorschau (win 7 HP 64bit) einfriert und kein normaler Neustart möglich ist!

 

Bei mir war das einmalig..Und das lies sich mit dem Starten des Task Managers beseitigen. Jetzt klappt alles gut.

 

Share this post


Link to post

Ich denke, dass das Problem mit einem der nächsten Dringenden Updates oder Critical Fixes behoben wird. Wenn so etwas veröffentlicht wird, können wir im Forum wahrscheinlich etwas zu den Änderungen sagen.

Share this post


Link to post

Ich habe ebenfalls auf mehreren Rechnern dieses Problem! :(

Sehr nervig. Hoffe da wird sehr rasch nachgebessert.

 

Mit 11.0.1.400 habe ich auch folgende Verzögerungen festgestellt:

1) IP-Suche dauert länger bei Start (DHCP)

2) 10 Sekunden nachdem Windows fertig gebootet hat, startet erst KIS (mit der vorigen Version wurde es sofort geladen)

3) Erst nachdem KIS gestartet hat, erklingt der "Start-Sound" von Windows 7

 

Edited by nim2

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.