Jump to content
Muecke

In Internet Explorer / Firefox stets Fehler: Server nicht gefunden

Recommended Posts

Hallo,

 

wieder einmal ist ein Jahr rum und ich mußte Kaspersky erneuern bzw. die Lizenz erneuern.

Das habe ich nun auf meinem neuen Windows 7 prof. System mit dem Internet Securtiy 2010 von Kaspersky getan.

 

Leider habe ich jedoch stets nach dem Booten und beim ersten Aufruf von Websiten, die ich vorher noch nie besucht habe, das Problem,

dass mir der Internet eXplorer und Firefox die Websiten nicht aufruft. Der Standartfehler von Firefox lautet "Fehler: Server nicht gefunden!" Sprich das ist eigentlich eine Meldung wenn die DNS Einträge falsch sind, das sind sie aber nicht, weil auf meinem Laptop mit KIS 2009 funktioniert alles einwandfrei. Wenn ich dann 1-2 Mal F5 (aktualisieren) drücke, dann wird die Seite problemlos aufgebaut.

Bei einem weiteren Besuch der Website ist der Fehler dann wie weg und die Seiten bauen sich sofort auf.

Gleiches passiert auch nach einem frischen Reboot, wenn ich Seiten aus meinen Favoriten aufrufen möchte, die ich schon 1000fach aufgerufen habe.

 

Wenn ich nun KIS 2010 deaktiviere (Schutz anhalten) dann klappt alles problemlos. Soll heißen Kaspersky blockiert den Zugriff.

Aber wo zum Henker sind die Einstellungen versteckt. ICh habe schon den Kaspersky URL Advisor in Firefox deaktiviert, was aber leider nix gebracht hat.

 

Hat noch jemand mit diesem Problem zu kämpfen oder kann mir weiterhelfen. Es nervt tierisch.

Gruss und danke im voraus.

Muecke

Share this post


Link to post

Ich nehme an, dass auf dem betroffenen Computer vorher eine ältere KIS installiert war. Wie wurde die Hochrüstung auf die KIS 2010 vorgenommen, alte Version entfernt oder neue darüber installiert?

Share this post


Link to post

wenn du Kaspersky 2009 hast benutz

 

http://support.kaspersky.com/downloads/pro...kavremover9.zip

 

Anleitung

 

1) KAV oder KIS beenden

2) Datei kavremover9.exe ausführen

3) Es erscheint das Programmfenster

4) In der ersten Zeile wird angezeigt, welches Kaspersky-Produkt gefunden wurde

5) Falls keine Anzeige erfolgt, das Tool mit "Exit" beenden und Anwendungsvariante 2 ausführen

6) Die angezeigte Sicherheits-Zeichenfolge eintippen

7) Entfernung mit der Schaltfläche "Remove" starten

 

 

hast du Kaspersky 2010

 

http://support.kaspersky.com/de/downloads/...avremover10.zip

 

Anleitung

 

1) KAV oder KIS beenden

2) Datei kavremover10.exe ausführen

3) Es erscheint das Programmfenster

4) In der ersten Zeile wird angezeigt, welches Kaspersky-Produkt gefunden wurde

5) Falls keine Anzeige erfolgt, das Tool mit "Exit" beenden und Anwendungsvariante 2 ausführen

6) Die angezeigte Sicherheits-Zeichenfolge eintippen

7) Entfernung mit der Schaltfläche "Remove" starten

Share this post


Link to post

Nein, der Rechner ist absolut jungfräulich.

 

Frisches Windows und dann die aktuelleste Version von KIS 2010 installiert. 2009 hat mein Rechner nie gesehen.

Share this post


Link to post

Hattest du vorher was anderes drauf von Sicherheits Software oder so

 

bullguard weil das problem hatte ich mal

Share this post


Link to post

nein, nur den windows quatsch von haus aus und der wird durch kis 2010 deaktiviert

Share this post


Link to post

versuch mal bei der Programmkontrolle vieleicht ist ja dein Firefox oder Internet exploder da irgentwie Beschränkt

Share this post


Link to post

Ich habe den skin von Sebastian

 

aber ich poste mal von Standart Skin

 

Die Komponente Programmkontrolle verfolgt die Aktionen die von Anwendungen auf dem PC durchgeführt werden. Aktivitäten einer Anwendung werden nach Gruppenregeln behandelt. Ein Regelwerk wird für jede Gruppe von Anwendungen definiert. Die Programmkontrolle erlaubt, fragt den Benutzer oder blockt Anwendung nach den voreingestellten Regeln. Diese Regeln verwalten den Zugang der Anwendungen zu verschiedenen PC Ressourcen.

 

Zwei Kategorien von Ressorcen - Betriebssystem und Persönliche Daten - sind in Kaspersky Internet Security 2010 definiert.

 

Die Betriebssystem Kategorie beinhaltet die folgenden Ressourcen:

 

* Registrierungsschlüssel mit Autostart Parametern

* Registrierungsschlüssel mit Einstellungen zur Arbeit im Internet

* Registrierungsschlüssel mit Einfluss auf Systemsicherheit

* System Dateien und Ordner

* Autostart Ordner

 

Die Persönliche Daten Kategorie beinhaltet die folgenden Ressourcen:

 

* Benutzer Dateien (der Ordner Eigene Dateien, Cookies, Daten mit Informationen über die Aktivitäten des Benutzers);

* Dateien, Ordner und Registrierungschlüssel die aktive Einstellungen und wichtige Informationen über die meist genutzten Anwendungen enthalten: Internet-Browser, Datei-Manager, E-Mail Programme, Internet Pagers und elektronische Börsen.

 

Die oben aufgeführten Ressourcen können nicht gelöscht werden. Es kann aber deren Schutz deaktiviert werden, indem der Haken der Box mit der benötigten Kategorie entfernt wird. Dateien, Ordner oder Registrierungsschlüssel können auch mit der Programmkontrolle geschützt werden.

 

Um die Liste der Systemressourcen in der Betriebssystem Kategorie zu ändern folgendes durchführen:

 

* Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms

* Klicken Sie rechts oben in der Ecke auf Einstellungen

* Wählen Sie im linken Teil des Fensters Programmkontrolle aus

* Klicken Sie im Fenster rechts oben auf Einstellungen

* Im Reiter Betriebssystem kann in der Liste Kategorie die benötigte Kategorie ausgewählt werden

* Klicken Sie auf Hinzufügen um zusätzliche Ressourcen zur ausgewählten Kategorie hinzuzufügen. Sobald die Datei, Verzeichnis oder Registrierungsschlüssel hinzugefügt wurde, wird eine neue Ressource Vom Nutzer hinugefügt im Fenster erscheinen.

 

2108(6)(de).gif

Führen Sie folgendes durch um die Liste der System Ressourcen in der Persönliche Daten Kategorie zu ändern:

 

* Öffnen Sie das Hauptfenster des Programms

* Klicken Sie in der rechten oberen Ecke auf Einstellungen

* Klicken Sie im linken Teil des Fensters auf Programmkontrolle

* Klicken Sie im Fenster rechts oben auf Einstellungen

* Im Reiter Betriebssystem kann in der Liste Kategorie die benötigte Kategorie ausgewählt werden

* Klicken Sie auf Kategorie hinzufügen um eine neue Kategorie hinzuzufügen

* Klicken Sie anschließend auf Hinzufügen um eine zusätzliche Ressource der neu erstellten bzw. ausgewählten Kategorie hinzuzufügen. Sobald die Datei, Verzeichnis oder Registrierungsschlüssel hinzugefügt wurde, wird eine neue Ressource Vom Nutzer hinugefügt im Fenster erscheinen.

2108(8)(de).gif

Das Einstellungsfenster der Kategorien Betriebssystem und Persönliche Daten ist vom Hauptprogrammfenster zugänglich. Um das Fenster Schutz für persönliche Daten zu öffnen folgendes durchführen:

 

* Öffnen Sie das Hauptprogrammfenster

* Wählen Sie den Reiter Programmkontrolle aus

* Klicken Sie im rechten Teil des Fensters bei Schutz für persönliche Daten auf Einstellungen.

2108(9)(de).gif

 

Quelle:Kaspersky Support

 

Share this post


Link to post

ich hab aus der Programmkontrolle nun mal ne IE und den Firefox genommen, aber das Problem bleibt das gleiche. Bei unbekannten Seiten muss erst nochmal F5 gedrückt werden.

So eine Scheiße. Die neuen Security Produkte verrammeln alles so das nix mehr geht.

Share this post


Link to post

Selbst wenn das System "jungfräulich" ist....

Erstelle mal, wie hier beschrieben ein GSI-log. Du musst es nicht zum Support hochladen. Also den Punkt überspringen. Es genügt, wenn Du den Link über rechtsklick auf "URL dieses Berichts"->Verknüpfung kopieren hier postest. :)

Hier gibts noch ein nettes Erklärungsvideo in englisch :)

 

Share this post


Link to post

Das habe ich gemacht und mal dort hochgeladen:

Fazit:

1 Potentielle inkopatible Software:

Google / Bit9 / ThreatExpert

/ processlibrary / processlist / dll-files / Wiki

Dateiname: MpOAV.dll ( GSI it!)

Ordner: C:\Program Files (x86)\Windows Defender\

Produktname: Microsoft® Windows® Operating System

Beschreibung: IOfficeAntiVirus Module

Änderungsdatum : 2009.07.14 02:15:41

Größe: 53,5KB (54.784 bytes)

Version: 6.1.7600.16385 (win7_rtm.090713-1255)

Produktversion: 6.1.7600.16385

Copyright: © Microsoft Corporation. All rights reserved.

MD5: 79e485e1361da3cbe01ff760867f1d26

Aufrufe: 1426 mal

 

und

100 unbekannte Einträge

pidgin.exe [100]

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\idletrack.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\idletrack.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\autoaccept.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\autoaccept.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\buddynote.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\buddynote.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\convcolors.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\convcolors.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\extplacement.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\extplacement.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\gtkbuddynote.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\gtkbuddynote.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\history.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\history.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\iconaway.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\iconaway.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\idle.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\idle.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\joinpart.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\joinpart.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libaim.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libaim.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\liboscar.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\liboscar.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libbonjour.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libbonjour.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libgg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libgg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libicq.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libicq.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libirc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libirc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmsn.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmsn.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmxit.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmxit.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmyspace.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libmyspace.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libnovell.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libnovell.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libqq.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libqq.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsametime.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsametime.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsilc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsilc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsimple.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libsimple.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libxmpp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libxmpp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\libjabber.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\libjabber.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libyahoo.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libyahoo.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\libymsg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\libymsg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libyahoojp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\libyahoojp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\log_reader.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\log_reader.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\markerline.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\markerline.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\newline.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\newline.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\notify.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\notify.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\offlinemsg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\offlinemsg.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\pidginrc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\pidginrc.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\psychic.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\psychic.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\relnot.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\relnot.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\sendbutton.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\sendbutton.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\spellchk.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\spellchk.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ssl-nss.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ssl-nss.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ssl.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ssl.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\statenotify.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\statenotify.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ticker.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\ticker.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\timestamp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\timestamp.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\timestamp_format.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\timestamp_format.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\win2ktrans.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\win2ktrans.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\winprefs.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\winprefs.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\xmppconsole.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\xmppconsole.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\xmppdisco.dll

=> C:\Program Files (x86)\Pidgin\plugins\xmppdisco.dll

=> C:\Program Files (x86)\Common Files\GTK\2.0\lib\gtk-2.0\2.10.0\loaders\libpixbufloader-gif.dll

=> C:\Program Files (x86)\Common Files\GTK\2.0\lib\gtk-2.0\2.10.0\loaders\libpixbufloader-gif.dll

 

Also alles nicht wirklich hilfreich...

Share this post


Link to post

vielleicht noch ein kleiner Nachtrag,

 

Websiten bauen sich teilweise auch nur unvollständig auf. Bspw. Besuch dieses Threads in dem Bilder enthalten sind, diese werden ebenfalls erst nach F5 angezeigt. :(

Share this post


Link to post

Findest du nicht dass es etwas riskant ist diese Daten hier öffentlich hochzuladen?

Share this post


Link to post

PM ist an dich raus! Danke....

 

Wo finde ich denn den Windows Defender in der Systemsteuerung.

Ich habe jetzt einfach mal den Dienst komplett deaktiviert und heruntergefahren!

Edited by Muecke

Share this post


Link to post

Also ich habe nun alles stück für stück deaktiviert und die Fehler blieben dieselben.

Daraufhin habe ich KIS mal komplett beendet und geschaut das der Kaspersky Internet Security Dienst komplett heruntergefahren ist.

Das Problem bleibt leider immer noch.

 

Woran kann das nur liegen? Windows 7? Router, wobei es unter Win XP alles funktioniert ohne Probleme.

Wenn noch jemand einen Tipp hat immer her damit.

Share this post


Link to post
Oder probiere mal dass. http://www.tipps-tricks-kniffe.de/windows-...ederherstellen/

Wichtig: Nach einer “sfc /scannow”-Reparatur sollten Sie unbedingt ein Windows-Update durchführen, um die Systemdateien auf den neuesten Stand zu bringen.

Ich denke nicht, daß das zielführend ist. Beschädigte Systemdateien möchte ich vorerst mal ausschließen.

Mit “sfc /scannow” machst Du bei diesem Fehlerbild wahrscheinlich eher was kaputt als daß es hilft.

Share this post


Link to post

Hallo Muecke!

 

Hatte auch so ein ähnliches Problem.

Läuft das KIS Update auch nicht bei Dir?

Bei mir hat nur der Wechsel auf die 463 Version geholfen.

 

Gruß,

Celo

Edited by celo

Share this post


Link to post
Hallo Muecke!

 

Hatte auch so ein ähnliches Problem.

Läuft das KIS Update auch nicht bei Dir?

Bei mir hat nur der Wechsel auf die 463 Version geholfen.

 

Gruß,

Celo

 

Ein Downgrade bringt in diesem Fall leider nichts, da Muecke W7 nutzt und nur die 736 darauf lauffähig ist.

Share this post


Link to post
Ein Downgrade bringt in diesem Fall leider nichts, da Muecke W7 nutzt und nur die 736 darauf lauffähig ist.

 

Jup, so sieht es aus!

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.