Jump to content
JanRei

Testen des Dringenden Updates "a" für KAV/KIS 9.0.0.736

Recommended Posts

Demnächst wird Kaspersky das Dringende Update "A" für Version 9.0.0.736 (2010 CF2) veröffentlichen. Es kann durch Durchführung eines Updates von der Updatequelle ftp://dnl-test.kaspersky-labs.com/test/ap und anschließenden Neustart des Systems installiert werden.

 

In dem Update sind folgende Fehlerbehebungen enthalten:

79373: Die Systembewertuntg kann nicht durchgeführt werden

79977: Beim Wechseln des Benutzers kann sich das Anmelden unter einem anderen Benutzer aufhängen

79700: Rootkit-Suche: Langsame Untersuchung mit hoher Prozessorauslastung

79576: Überspringe erkannte Dateien nicht aufgrund der digitalen Signatur

76683: Updates für Firefox werden nicht installiert

Edited by JanRei

Share this post


Link to post

Systembewertung funktioniert nun wieder unter W7 64bit Ulti. Feine Sache.

Share this post


Link to post

Kann nur bestätigen, daß die Systembewertung läuft, mit den anderen Dingen hatte ich keine Probleme.

Share this post


Link to post

Naja, keine hohe CPU-Last beim RK-Scan. Dauert aber trotzdem ziemlich lange....

Share this post


Link to post
Naja, keine hohe CPU-Last beim RK-Scan. Dauert aber trotzdem ziemlich lange....

Mir dauerts auch zu lang, aber das hatten wir doch irgendwann schonmal...

 

Bei mir hat sich mit dem Update zumindest nichts verschlechtert, auch wenn immer wieder kurz mal 20-40% CPU-Last auftaucht.

Das aber wiederum nur auf einem Prozessor: post-77769-1257185966_thumb.jpg

 

Share this post


Link to post
Naja, keine hohe CPU-Last beim RK-Scan. Dauert aber trotzdem ziemlich lange....

 

Bin mal gespannt was hier dann beim RK abgeht. Ich "durfte" ja übers Wochenende einige qscan.kdl Versionen testen mit der Tendenz: Nach 11 Minuten (94%) fing das Gebummel an, maximal hab ich mir das 4,5 Stunden angeguckt und per Trace festgehalten. Da war er immer bei 97%... CPU Auslastung stellenweise Spitzen von 10-20%, aber wirklich nur selten. Insgesamt scheint er ressourcenschonender aber noch länger zu laufen.

 

btw: Erhaltet ihr auch Bluescreens wenn ihr klif mit dem verifier prüft? Auf Vista und Win7 32bit bekomme ich diese, auf WinXP nicht.

Share this post


Link to post

Sodele, RK ist nun durchgelaufen. Eine Änderung kann ich nicht feststellen. CPU ist ab und an mal kurz bei ~40%, aber verschmerzbar. Zeitlich immer noch zwischen 10 Minuten bei ~1500 objects und 18 Minuten wenn es ~6300 objects sind.

 

@Sebastian: Wenigstens hattest du dann ja ein schönes Wochenende. :laugh3:

Share this post


Link to post
@Sebastian: Wenigstens hattest du dann ja ein schönes Wochenende. :laugh3:

 

Unbedingt :b_lol1: Und mein Notebook erst: früh angeschaltet und in irgendeine Ecke gestellt - nach dem Mittagessen mal hin und Rootkitscan beendet. Eben habe ich ihn nach 1,5 Stunden abgebrochen. Es sind immer diesselben Dateien wo er ewig braucht, die durchschnittliche CPU Belastung beträgt 8-10%.

Share this post


Link to post

Hatte zwar nie Probleme mit dem RKS, zumindest gibts aber auch bei mir keine diesbezgl. Verschlechterung

 

post-30662-1257195866_thumb.png.

 

 

Share this post


Link to post

Weiß einer von euch ob der Patch auch bei KTS läuft? Denn die Probleme betrifft KTS ja auch.

Share this post


Link to post
Also bei mir hat das Update nicht geklappt

Was bedeutet bei Dir "nicht geklappt"? Konntest Du es nicht laden oder bringt es keine Verbesserung?

Share this post


Link to post

Hmm war doch mein Fehler, hatte was falsch eingestellt, der zweite Versuch hat geklappt d.h. ich konnte es laden.

 

Share this post


Link to post
Bin mal gespannt was hier dann beim RK abgeht. ...

Bei mir (XP SP3 mit Dual Core E6600 und 2 GB) keinerlei Verbesserung: RK-Scan läuft bis ca. 50% zügig durch (CPU-Belastung zwischen 5 und 40%), danach schleppend und bei 97% hängt der RK-Scan und ich habe ihn dann nach 2 h und Untersuchung von 508 Objekten abgebrochen und wieder deaktiviert. :angry:

Share this post


Link to post

Ich kann gerade kein Update von /ap ziehen. Hat das was mit dem kommenden Reload zu tun oder ist nur bei mir was verbugt?

 

 

Kann ich danach wieder auf die normalen Updateserver umstellen und zusätzlich gemäss Bild nur die Virensignaturen laden?? oder ist dass nicht mehr nötig ??

Würde ich nicht machen, habe aber gerade auch keinen Überblick, was wo geändert wird.

Edited by Schulte

Share this post


Link to post
Ich kann gerade kein Update von /ap ziehen. Hat das was mit dem kommenden Reload zu tun oder ist nur bei mir was verbugt?

 

Liegt am Reupload.

 

@Logitech: Es könnte (!) so funktionieren, garantieren kann es dir keiner. Es ist besser sich zu entscheiden: Entweder Beta Testen mit BetaServern oder normale Server und Programmversion nutzen - ein MischMasch kann Probleme bringen, wo es dann schwer ist die Ursache zu finden.

 

Die Option "nur Datenbanken aktualisieren" ist keine Garantie, dass alles was über denn Beta Server geladen wurde weiterhin funktioniert, da z.T. auch an den DB's Anpassungen erfolgen können (z.b. QScan, Rootkitscan, RotkitScän...). Die Trennung ist hier nicht mehr so klar, wie bei Version 2009, weshalb KL diese Option auch per default nicht anbietet.

Share this post


Link to post

Hallo...

gestern geladen und gestestet auf Win7 32 Bit HP

 

Sysbewertung geht mit geladener kloehk.dll wieder einwandfrei.

 

RK-Scan im Durchschnitt 15 min bei ca 1600 Objekts. Ab 97% wieder etwas träge, aber kein Hänger und CPU - Last kurzfristig max 10 %, sonst 1-4 %.

 

Fazit: Patch bis auf RK-Scanzeit gelungen ;)

 

gruß bbox

 

 

Share this post


Link to post
bei 97% hängt der RK-Scan und ich habe ihn dann nach 2 h und Untersuchung von 508 Objekten abgebrochen und wieder deaktiviert. :angry:

 

Klingt ja nicht gerade optimistisch.

 

Demnächst wird Kaspersky das Dringende Update "A" für Version 9.0.0.736 (2010 CF2) veröffentlichen.

 

Betrifft das auch die 9.0.0.463(b,c) ?

 

Share this post


Link to post

Ein Qscan Update wird mit hoher Wahrscheinlichkeit auch automatisch in die 463 eingespielt werden.

 

@jrunge: Warte das nächste qscan Update im Rahmen der neuen Beta des Hotfix a ab. Es sieht vielversprechend aus

Edited by SebastianLE

Share this post


Link to post
CPU Auslastung übrigens maximal 8%

 

ja, das war bis zum 20.10.09 bei mir auch noch so.

Habe meist beim Arbeiten vom laufenden RK-Scan garnichts mitbekommen.

 

Wollen wir das Beste hoffen.

Share this post


Link to post

Möglicherweise hat der zweite Anlauf begonnen.

 

Update geht wieder und es ist eine Menge "Zeugs" dabei. Allerdings keine qscan.

Share this post


Link to post

Guten Morgen.

 

ich habs mir jetzt auch runtergrladen und installiert, aber woher weiss ich jetzt dass ich dieses Update installiert habe ?

Share this post


Link to post
... woher weiss ich jetzt dass ich dieses Update installiert habe ?

Bei mir wird .736(a) angezeigt (Tray-Menü->"Über das Programm").

Share this post


Link to post
Bei mir wird .736(a) angezeigt (Tray-Menü->"Über das Programm").

 

 

ah ok. danke dir, leider wird das bei mir nicht angezeigt.

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.