Jump to content

ScRyBaBy

Members
  • Content Count

    671
  • Joined

  • Last visited

About ScRyBaBy

  • Rank
    Commentator

Recent Profile Visitors

1,675 profile views
  1. Anscheinend werden die User immer dümmer und die Metro Oberfläche immer einfacher und weniger anpassbarer. Irgendwann kann man gar nichts mehr einstellen, weder eine Portfreigabe noch irgendwelche Firewall regeln. Startet doch gleich Skynet dann haben wir Ruhe...! :b_lol1: Wie währe es denn eine normale Version herauszubringen und eine Pro Version und dies explizit vor dem Download zu erwähnen das diese nur für Erfahrene Nutzer geeignet ist? Oder jeder Nutzer muss ein paar Fragen beantworten und bekommt je-nachdem wie er diese beantwortet hat eine Version zum Download. Ich währe auf jeden Fall für eine Abstimmung, es kann nicht sein das alles immer mehr Kommerz wird und die User wünsche keinen mehr interessieren und ihr dafür auch noch ständig mehr Geld haben wollt!
  2. Schlecht währe es auch nicht wenn man die Oberfläche in z.B. 3 Stufen einstellen könnte (Anfänger, Fortgeschritten und Experte) oder so. Ich will nicht erst in die Firewall müssen um eine Portfreigabe erstellen zu können. Alleine auf der Startseite sind es schon zu wenig Infos und Einstellungsmöglichkeiten finde ich. Ein paar Farben oder Einstellbare Hintergründe wie der 360 Security währen auch mal was anderes, mag soviel Weiß überhaupt nicht. Schwarz anstatt das Weiß währe viel angenehmer, oder Weltraum, Landschaften oder eigenes Foto. Vielleicht könnte man beim nächsten Test eine Abstimmung dafür machen und das nicht nur mit Beta Testern, sondern auch auf der Website mal fragen was die User möchten.
  3. - es werden Symbole in zwei Sprachen für den "Sicheren Zahlungsverkehr" auf dem Desktop erstellt - wieso stehen im "KSN" immer mehr gefährliche als zu prüfende Dateien? Nicht das es irgendwann mehr zu prüfende als sichere sind ansonsten läuft es sehr rund.
  4. Danke fürs anpassen des Beitrages. Wieso kann man eigentlich den Netzwerkverkehr immer noch nicht über das Taskleistensymbol sperren? Wurde dieses alte Feature nicht schon seit längerem von etlichen Benutzern wieder gewünscht? Aber warum auch auf Kundenwünsche eingehen, verkauft sich doch xD. Ein wenig umständlich und klein der Schriftzug zum blockieren aber immerhin.
  5. Es steht Build 16.0.0.590 zum Testen bereit. http://95.167.139.3/devbuilds/KAVKISKTS_2016/16.0.0.590/ Beginnend mit der Version 16.0.0.424 kann die Komponente "Überwachung von Änderungen im Betriebssystem" getestet werden. Beispiel 1: - Installiere Skype. - Während der Installation wird das Plugin Click-to-Call im Browser installiert. - Es sollte ein Warnfenster bezüglich der Plugin-Installation angezeigt werden, da die Änderung nicht vom Browser, sondern von einer anderen Software durchgeführt wurde. Unabhängig von der ausgewählten Aktion im Warnfenster sollte die Installation von Skype erfolgreich abgeschlossen werden. Beispiel 2: - Installiere einen neuen Browser (beispielsweise Firefox). - Definiere den Browser beim ersten Start als Standardbrowser. - Es wird kein Warnfenster angezeigt, da die Änderung vom Browser selbst durchgeführt wurde. Hinweis: Traces und Verifier sind in diesem Build wieder aktiviert. Es wird eine neue Version der Chrome-Erweiterung installiert, die inkompatibel mit vorigen Produktversionen ist. Ab Windows 10 Build 10154 und höher, werden Bugs im englischen Bereich akzeptiert. Die Nutzung beider Betaversionen (Win10 und KL2016) erfolgt wie immer auf eigene Gefahr.
  6. Anscheinend liegt es nur an dem Browser-Plugin wenn es deaktiviert ist geht es. Habe leider gestern das System zwecks neuer SSD neu aufsetzen müssen. Vorerst geht Warcraft, werde es aber im Auge behalten.
  7. Warcraft geht auch wieder nicht, hatten wir glaube ich schon letztes Jahr beim test...!
  8. Irgendwie läuft es sehr schlecht in zusammenarbeit mit Sniperscan...! http://sniperscan.de/
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.