Schulte

Moderators
  • Content count

    10,515
  • Joined

  • Last visited

About Schulte

  • Rank
    Gold Beta Tester

Contact Methods

  • E-mail
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hechingen (Germany)

Recent Profile Visitors

9,933 profile views
  1. Hallo bukies, willkommen im Forum. Welche Downloads werden blockiert? Programme, Updates, Dokumente? Dann noch: welches Produkt setzt Du ein? Version?
  2. Hab' mich durch das "Personal" verwirren lassen. Das taucht auch in der Beschreibung bei CHIP auf (ist aber eines der beiden Lizenzmodelle). Dann müsste die Version aber bereits aktiviert sein...
  3. Heute wurde mit der gestaffelten Verteilung des HFs "f" begonnen. Gegen Ende der Woche sollten ihn dann alle erhalten haben. Wenn ihr ein grosses Datenbankupdate (>10MB) bekommen habt, sollte zur vollständigen Installation der Rechner neu gestartet werden.
  4. Laut Screenshot handelt es sich um die Sonderversion für CHIP. Ich könnte mir vorstellen, dass es dafür keine 30-Tage-Testaktivierung gibt. Vielleicht wurde sie versehentlich ermöglicht und nun widerrufen. Ist aber nur eine Idee...
  5. Da kann ich nur von meinem Rechner ausgehen. Dort ist in den letzten vier Monaten keine FW-Regel verschwunden, es sind aber auch nur sehr wenig gesetzt.
  6. Bei Win10 kann ich leider nicht weiterhelfen. Da muss ein anderer User in Bresche springen.
  7. Hi Gerhard, Patch "e" wäre der aktuelle für die Linie 2017. Deine Version ist eine 2018, da ist Patch "b" aktuell. Ausgeliefert wird er per Datenbankupdate, für die endgültige Installation ist ein Rechnerneustart erforderlich.
  8. Es sieht nicht so aus, als hätte der Downloader etwas einschleussen können. Es wird nur der Web Companion bemängelt, wegen dem Du die Aktion erst gestartet hast. Lass die Funde alle durch den AdwCleaner löschen. Nach einem Rechnerneustart kontrollierst Du bitte die KIS-Einstellungen, ob unter "Einstellungen->Erweitert->Gefahren und Ausnahmen" die Option "Erkennung von Programmen, mit denen ein Angreifer..." aktiviert ist. Falls nein, dann bitte das Häckchen setzen. Anschliessend einen Fullscan durchführen. Es dürfte aber nichts gefunden werden.
  9. Hallo Sebastian0202, Du hast Dir leider ein unseriöses Downloadportal ausgesucht. Die Downloads selbst mögen zwar virenfrei sein, CB liefert die Software aber über einen Downloader aus, der Dir zuerst unsinnige und überflüssige Programme/Toolbars als "Zusatznutzen" unterjubeln möchte. Da KIS den Versuch bemerkt hat, müsste das Problem eigentlich behoben sein. Um sicher zu gehen, könntest Du noch einen Scan mit dem AdwCleaner durchführen: https://www.malwarebytes.com/adwcleaner/ Falls etwas gefunden wird, poste zunächst das Log, bevor Du etwas löschen lässt. PS: Downloads ohne Downloader bekommst Du z.B. bei FilePony, aber aufpassen muss man überall.
  10. Hi Tom, das VirLab wird sich die Seite nochmals ansehen. Wenn es etwas Neues gibt, werde ich es hier melden.
  11. Hallo basurero, das ist eine Vorgabe von Microsoft. Programme dürfen in Win10 keine eigenen Warn-/Hinweisfenster mehr bringen, alle Meldungen haben über das Info Center zu laufen. Daher auch die eingeschränkte Interaktion.
  12. Die 2018 kommt noch. KL spricht von "demnächst", was nach aller Erfahrung etwa einem Zeitraum von vier bis acht Wochen entspricht.
  13. Hallo ArminFeucht, das Problem entstand meines Wissens nach nicht mit dem Creators Update, sondern erst mit einem darauffolgenden Windowsupdate. Das gibt MS natürlich nicht zum Testen für alle frei. Neben Kaspersky wurden noch andere Softwarehersteller, die auf .NET als GUI setzen, von den Änderungen überrascht. Wenn Du die Risiken einer Betasoftware in Kauf nimmst, kannst Du Dich gerne mal in unserem Betaforum umsehen. Falls Du dann Fragen hast, frag.
  14. Hi frank.td, auf einer internen Plattform wurde das Thema schon angesprochen. Übers Wochenende wird sich aber sicher nichts tun. Mit den vorigen Rängen wie z.B. "Kaspersky Fan" oder "Posting Guru" waren auch nicht alle glücklich.
  15. Das Update der Forensoftware ist noch nicht abgeschlossen. Im Hintergrund werden noch Beiträge u.ä. importiert, was einiges an Ressourcen frisst. Es wird mit der Zeit besser werden.