Schulte

Moderators
  • Content count

    10,524
  • Joined

  • Last visited

About Schulte

  • Rank
    Gold Beta Tester

Contact Methods

  • E-mail
    0

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Hechingen (Germany)

Recent Profile Visitors

9,948 profile views
  1. Patch "f" wurde heute für alle 2017er freigegeben.
  2. Wofür der Treiber genau gebraucht wird kann ich leider auch nicht sagen. Wenn man den Namen betrachtet, dürfte es mit den verschiedenen Stromsparmodi von Windows zusammenhängen. Wenn sich z.B. der Rechner schlafenlegt, muss die Software entsprechend reagieren. Der Treiber ist aber nicht neu, es wird nur eine neue Version davon installiert. Vermutlich hast Du Patch "f" erhalten.
  3. Eine Voraussage kann man bei solchen Vorkommnissen leider nicht machen. Es könnte mit einer Regel für die Programmkontrolle erledigt sein (braucht eine Woche) oder mit einem Hotfix (braucht ein bis zwei Monate). Hoffen wir mal auf einen schnellen Workaround...
  4. Im Moment kann ich Dir leider nur raten, ein Ticket beim Support aufzumachen. In der Zwischenzeit schaue ich mich mal um, vielleicht hat auch ein anderer User eine Lösung oder Vorschläge.
  5. Ich hab' mal versucht, mich ein wenig schlau zu machen. Demnach scheint es sich um ein NAS zu handeln, das in Deinem lokalen Netzwerk hängt. Stimmt das so? Falls ja, prüfe bitte mal mit welcher IP sich das NAS angemeldet hat (müsstest Du im Routermenü finden). Passt die IP zum lokalen Netz? Testweise könntest Du auch mal die KIS-Firewall deaktivieren, den Router würde ich dazu aber vom Internet trennen.
  6. Hi David, willkommen im Forum. Da ich die WD MYCloud selbst nicht nutze, können wir uns nur herantasten. Geh bitte mal in KIS-Einstellungen (welche Version nutzt Du genau?) Stelle unter "Einstellungen->Erweitert->Netzwerk" bei der "Untersuchung von sicheren Verbindungen" auf "sichere Verbindungen nicht untersuchen". Geht es dann? (evtl. ist ein KIS-Neustart nötig.)
  7. Hi dannym, 1) geht immer 2) ist eine schlechte Wahl, da dabei alle drei Lizenzen aktiviert werden. Du kannst Dir bei https://my.kaspersky.com einen Account erstellen und dort den Aktivierungscode eingeben. Bei mir wird dann auch die zugehörige Version angezeigt, der Key wird dabei nicht automatisch aktiviert. Die deutsche 2018 erscheint in etwa vier Wochen. Falls Du Probleme mit Deiner jetzigen Version hast, kannst Du sie aber bereits beim Support erhalten.
  8. Im englischen Forum hat ein User eine Lösung gepostet, die bei ihm funktioniert hat. Ich zitiere mal im Original, ohne W10 kann ich eine Übersetzung nicht prüfen.
  9. Vor einiger Zeit gab es das schon mal. Damals hat geholfen: - KIS-Selbstschutz deaktivieren - Rechner neu starten - abwarten, bis er sich "beruhigt" hat - Selbstschutz wieder aktivieren. Falls das nicht zum Ziel führt, beantworte bitte noch Logitechs Frage.
  10. Hallo bukies, willkommen im Forum. Welche Downloads werden blockiert? Programme, Updates, Dokumente? Dann noch: welches Produkt setzt Du ein? Version?
  11. Hab' mich durch das "Personal" verwirren lassen. Das taucht auch in der Beschreibung bei CHIP auf (ist aber eines der beiden Lizenzmodelle). Dann müsste die Version aber bereits aktiviert sein...
  12. Heute wurde mit der gestaffelten Verteilung des HFs "f" begonnen. Gegen Ende der Woche sollten ihn dann alle erhalten haben. Wenn ihr ein grosses Datenbankupdate (>10MB) bekommen habt, sollte zur vollständigen Installation der Rechner neu gestartet werden.
  13. Laut Screenshot handelt es sich um die Sonderversion für CHIP. Ich könnte mir vorstellen, dass es dafür keine 30-Tage-Testaktivierung gibt. Vielleicht wurde sie versehentlich ermöglicht und nun widerrufen. Ist aber nur eine Idee...
  14. Da kann ich nur von meinem Rechner ausgehen. Dort ist in den letzten vier Monaten keine FW-Regel verschwunden, es sind aber auch nur sehr wenig gesetzt.
  15. Bei Win10 kann ich leider nicht weiterhelfen. Da muss ein anderer User in Bresche springen.