Jump to content

BaFi

Members
  • Content Count

    1
  • Joined

  • Last visited

About BaFi

  • Rank
    Candidate
  1. Guten Morgen zusammen. Ich nutze auf insgesamt 4 Rechnern Kaspersky Internet Security und muss gestehen, dass es mich seit ein paar Tagen absolut wahnsinnig macht. 1. Vor etwa 2-3 Wochen hat Kaspersky angefangen auf Grund heuristischer Analyse, PDF Dateien in die Quarantäne zu schieben. So das ich die nicht mal mehr wieder herstellen kann. Das gilt sowohl für Dateien die schon 5 Jahre alt sind und aus den Archiven gelöscht wurden, als auch für aktuelle Dateien. Die PDFs die es hier betrifft sind ausnahmslos Rechnungen aus unserem eigenen Onlineshop. Hier habe ich dann die Programmkontrolle so angepasst, das Kaspersky die Dateien mit einer bestimmten Wortwahl die in jedem Dateinamen vorkommt, außen vorlässt. Ich frage mich aber trotzdem wo das auf einmal herkommt. Ich nutze die Software schon seit vielen Jahren. 2. ... und das macht mich jetzt wirklich wild... Kaspersky meldet seit etwa einer Woche "SSL Verbindung mit ungültigem Zertifikat" - Fehler selbstsigniertes Zertifikat. Das Betrifft immer den Browser Chrome und alle vier Rechner unabhängig voneinander. Ich kann mich nicht entsinnen, dass ich hier eine Änderung vorgenommen hätte, die das auslöst. Ich weiß das Kaspersky als MITM fungiert, aber das war ja auch vorher schon der Fall - also warum passiert das jetzt? Ich freue mich über ein paar Erklärungen/ Tipps wie ich das wieder behebe. Viele Grüße
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.