Jump to content

jpwinter

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About jpwinter

  • Rank
    Candidate
  1. Es handelt sich um die Suche mittels Google im Netz. Scheint nur bei Chrome zu sein. Edge funktioniert problemlos. Da es sich offensichtlich um ein Java Script handelt, habe ich die Adresse die in Chrome blockiert. Seitdem auch hier keine Probleme. Cache etc. lösche ich jetzt komplett.
  2. Irgendwas muß ich mir eingefangen haben. Allerdings zeigen mir der Adware Cleaner sowie Malwarebytes nichts kritisches an. Mein System wäre sauber. Ist es aber nicht weil ich meine Googlesuche noch immer geändert bekomme und dann die Meldung von KIS erscheint. Wenn KIS den Vorgang erkennt, warum kann er dann nicht von KIS behoben werden?
  3. `Hallo Allerseits, seit zwei Tagen schlägt in Chrome ständig folgende Meldung auf: Es wurde entweder eine Webadresse blockiert, mit der Angreifer den Computer oder persönliche Daten beschädigen können, oder eine Reklame-Website wurde blockiert. https://1675450967.rsc.cdn77.org/cu/yhmtxz21.js Objekt: https://1675450967.rsc.cdn77.org/cu/yhmtxz21.js Objekttyp: Webadresse Programm: Google Chrome Habe gestern eine komplette Überprüfung meines Systems durchlaufen lassen. Gefunden hat KIS nichts. Was mir aufgefallen ist, wenn ich eine Google Suche durchführe und die Ergebnisse angezeigt werden, werden die Ergebnisseite unmittelbar danach geändert und vor die ursprünglichen Ergebnisse Ergebnisse von kommerziellen Seiten gesetzt.Dann kommt auch die Meldung von KIS. Über die Meldung freue ich mich, aber wie bekomme ich den Auslöser beseitigt? Kann KIS das nicht? Danke und Gruß Jens
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.