Jump to content

kingelectro

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About kingelectro

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Alexcad, es handelt sich um die Kaspersky Security Center 10. Die Version des Administrationsserver ist 10.4.343.
  2. Schönen Guten Tag, es gibt folgendes Problem. Wenn nachts das Backup der Administrationsserver läuft, kann man sich am nächsten Tag nicht mehr dem Server über die Konsole verbinden. Nur ein kompletter Neustart des Servers löst das Problem. Im Eventlog findet man folgende Meldungen. 1. Sicherung der Daten des Administationsservers in den Ordner 'C:\ProgramData\KasperskySC\SC_Backup' 2. [KLCONNAPPINST] Launched connector does not respond in a timeout. #1182 Unspecified error 3. Das Integrationsmodul des Administrationsagenten für das Programm Kaspersky Security 10 für Windows Server konnte nicht initialisiert werden. Das Modul lieferte den Fehler 1071 ('Der Vorgang kann derzeit nicht ausgeführt werden, weil das Programm gerade initialisiert oder deinitialisiert wird.'). #1071 Der Vorgang kann derzeit nicht ausgeführt werden, weil das Programm gerade initialisiert oder deinitialisiert wird. Wenn man ein Backup von Hand macht, kommt diese Meldung (siehe kaspersky.png). Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Vielen Dank.
  3. Hallo zusammen, ich brauche mal Hilfe welche Ports benötigt werden um das MDM für (Android) und iOS ans laufen zu bekommen. Folgendes Konstrukt: Der Kaspersky Administrationsserver befindet sich im internen Netzwerk. Es gibt einen Server in der DMZ, der von außen erreichbar ist (NAT). Auf dem DMZ Server ist der Kaspersky Network Agent installiert und steht in Verbindung mit dem Administrationsserver. Der Agent dient als Connection Gateway. Auf dem DMZ Server ist auch der Programmteil "iOS-Mobilgerät verwalten" installiert. Die Verwaltung von Android Geräten klappt einwandfrei. Mit der Verwaltung von iOS Geräten gibt es Schwierigkeiten. Folgende Ports sind freigeben: WAN 13292--------> DMZ Server WAN 443 ----------> DMZ Server interner Server 13000 -------> DMZ Server Welche Ports müssen noch von DMZ , WAN, Intern freigeben werden. Ich habe schon im Netz und hier im Forum gesucht, aber nichts brauchbares gefunden. Vielen Dank schonmal.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.