Jump to content

vw1701

Members
  • Content Count

    47
  • Joined

  • Last visited

About vw1701

  • Rank
    Candidate
  1. Guten Abend zusammen, genau das ist es gewesen, NoScript und nicht Kapersky. Nun konnte ich alles wieder bereinigen, Vielen Dank für eure Hilfe ! Schönes Wochenende, Volker
  2. Hallo zusammen, ich habe mir eben den XAMPP /Apache server installiert - HP Arbeiten stehen an. ein zugriff auf den Localhost war nicht möglich - es erschien im Firefox eine Meldung dass der Zugriff von ABE geblockt worden ist (KIS 2010). Ich habe diese Blockung daraufhin aufgehoben. Nun möchte ich sie gerne wieder einschalten, aber leider kann ich das Fenster nicht finden. ich bin von der Meldung im Firefox aus dahingekommen... vielleicht kann mir ein Experte einen Hinweis geben. danke im voraus, Volker
  3. Hallo Zusammen, ich habe gestern wegen Lizenzablauf auf KIS 2010 9.0.0.736 ab das Update gemacht, alles so weit ok. nun nutze ich auch excel home auf WIN XP, auch im kompatibilitätsmodus für alte Excel 2000 datein. es tritt jedoch folgende Problematik auf, sowohl bei der Bearbeitung von Excel 2000 dateien, als auch bei neuen .xlsx dateien: die geöffnete Datei kann nicht gespeichert werden, da sie angeblich von einem anderen benutzer in Bearbeitung ist. ich bin als Admin angemeldet, und arbeite allein am Rechner, wenn auch ein Netzwerk hier besteht. ich habe hinweise darauf gefunden, dass es an der Firewall liegen kann, und tatsächlich geht alles wie früher, wenn KIS 2010 abgeschaltet ist. wie kann ich das beheben ? Gruss Volker
  4. ich denke, du meinst das grüne "K", ja das steht da. nach einem kompletten Neustart hat er jetzt schon wieder bis auf 3500 hochgezählt, mal sehen, wann heut nachmittag endet. ich lass ihn laufen, aber ich denke 560000 schafft er auch bis dahin nicht. Danke schonmal jetzt für die gute Hilfe (ich werde auch noch etwas RAM aufrüsten, mit 512 mB ist er etwas schwach, aber mehr hatte ich nicht übrig. CL4 / 400 wird ja nicht mehr so teuer sein...) schönes Osterfest, Volker
  5. so.. die vollständige Untersuchung von Arbeitsplatz und Systemspeicher ist durchgelaufen, auch nochmal die "kritischen Bereiche" im Fensterabschnitt darunter. ganz langsam zählt er immer noch - auch nach einem Neustart von KIS (Ver. 7.0.1.325 übrigens). aber es scheint zumindest besser zu gehen. Ich habe eine zum Test eine zeitkritische Anwendungen laufen lassen (Tongeber) und da "hakt" es jetzt nicht mehr - was vorher deutlich der Fall war.
  6. ja, ich habe das schon gestern abend gemacht, da hat er bis ca 18000 hochgezählt - dann kam der Neustart für die Nacht um den Vorgang bis zum Ende durchlaufen zu lassen. . dann war heute morgen ca. 540 000 (ich hab angenommen, dass das Ende zwischenzeitlich erreicht war) , und seitdem zählt er munter weiter (und der Rechner geht natürlich auch ein wenig langsamer)
  7. danke fürs Feedback, nein, ich kann nichts erweitern, das ist noch KIS 7 , der Rechner ist schon sehr betagt :-) hier ist der Ausschnitt von dem Fester dabei. die 560 + Tausend, die Zahl meine ich (die genannten 2 Quarantäne dateien sind von Updates, die nebenbei gelaufen sind. Übrigens läuft das noch weiter, unter win2K ist auch keine automatische Defragmatierung
  8. Hallo allerseits, ich habe wiedereinmal den Komplettscan auf meinem betagten Rechner laufen lassen, und hat trotz erfolgreicher Beendigung heute morgen der Zähler unter der Rubrik "Schutz/Stutzstatus" jenseits der 600000 erreicht. Was wird hier eigentlich ausgeworfen? die Anzahl geprüfter Dateien kann es nicht sein, das wäre m.E. nach zuviel, eher die Anzahl abgeprüfter Virendefinitionen ? Gruss Volker
  9. ich habe KIS 7 bei mir unter win2000 installilert und müsste mal einen Keylogger check durchlaufen lassen. kann das auch Kasperky ? oder muss man da ein separates Tool nehmen- ich bin nicht sicher, ob da evtl. etwas bei mir auf dem Rechner ist.... danke im voraus. Gruss V.
  10. alles klar. geht wieder einwandfrei. danke fürs 'Feedback' Gruss Volker
  11. Hallo JanRei, wenn das zufällig seit dem 1.10 so ist, dann könnte das die Lösung sein. ich habe dort noch 6.0.0.300, und arbeite mit KIS 6 nur, weil eine neuere immer den WLAN chip lahmlegt, so dass ich am Thinkpad kein WLAN mehr habe - was kontraproduktiv ist :-) jedoch gilt die Lizenz für die Version noch ~4 Wochen, und dann will ich es mit KIS 9 probieren, in der Hoffnung, dass es dann besser geht. Achso: muss ich beim update auf 6.0.2 wieder etwas beachten, so wie lizenz nr. sichern, einstellung nicht importieren etc ? Gruss Volker,
  12. Hallo, auf dem Laptop verwende ich WINXP SR2 und KIS 6 - wegen Inkompatibilität einer neueren Version. Jetzt hatte ich den Laptop für einige Tage nicht in Benutzung, und nun nach dem Wiedereinschalten findet kein Update mehr statt, weder automatisch noch manuell, doch immer erscheint die Warnung, bitte unbedingt die Virendefinitionen upzudaten, es wird nur eine datei vom Server geladen: I0607g.xml (bzw so ähnlich). was kann ich tun ? die I-netverbindungen gehen, auch beim normalen Surfen. ich habe auch bereits wie in einem Thread empfohlen, nur einen, neuen Server hinzugefügt und die autom. Updates abgeschaltet. Gruß, Volker
  13. Hallo Calvin, danke fürs Reply. Die Hardwarevoraussetzungen sind gegeben. WIN XP SR2. das Problem war, daß es ein Intel board ist (im IBM Notebook), bei dem nach Update auf KIS 7 die WLAN verbindung nicht mehr einschaltbar war, insofern leider eine Inkompatibilität. Mir wird wohl nichts anderes überbleiben, als den Versuch einmal zu starten. Gruss Volker
  14. Hallo... ich habe einen Laptop auf dem noch KIS 6 läuft, in der letzten verkauften Variante von 2007 (Grund: Inkompatibilität mit KIS 7). da sich nun das Lizenz ende wiederum nähert, meine Frage: -- Kann man KIS 6 noch ein weiteres mal verlängern (es wird im Onlineshop leider als Update nicht mehr angeboten, von daher vermute ich, daß das nciht der Fall ist ) -- beim evtl. Umstieg auf KIS 9: gelten die gleiche Vorgehensweise wie sonst bei den jährlichen Updates - Deinstallation mit Speichern der Lizenznummer, und Installation eines Updates, (oder sollte man evtl. besser eine komplette Neuinstallation vornehmen... ?) Gruss, Volker
  15. Hallo... ich habe das Problem, auf einem Thinkpad NB mit dem Intel Wireless 3945 abg nicht auf KIS 7 updaten zu können, ohne das sämtliche WLan funktionen ausfallen. ist evtl. für die KIS 8 hier eine Behebung aufgrund bekannter Hardwareprobleme bekannt ? Hier ist der Thread, mit dem ich in 2007 versucht habe Lösungen für die Probleme auf dem NB zu finden. die einzige Lösung nach allen möglichen Neuinstallationen war jedoch, die KIS 6 weiter zu betreiben, da anders die WLan funktion nicht zu nutzen war. Gruss VW.
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.