Jump to content

ew17

Members
  • Content Count

    10
  • Joined

  • Last visited

About ew17

  • Rank
    Candidate

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Alex, stimmt der Client ist nicht verwaltet und soll auch nicht verwaltet sein weil es ein Servicetechniker ist der fast nie in der Domain ist. Ich habe auch schon die kritischen Updates ohne Bestätigung zugelassen. Bringt aber irgendwie nichts
  2. Hallo, seit ca. 2 Wochen erhalte ich in der Arbeitsplatz- Überwachung unter Aufgabenverwaltung die Meldung: Update: Eine Bestätigung ist erforderlich, um die Updates zu installieren. Wenn ich dann bestätige wird eine Update gemacht, Dauer ca. 10 Sekunden und dann steht wieder das gleiche da. Unter Einstellungen steht das er das Automatisch regeln soll. Was muss ich da einstellen damit ich nicht bestätigen muss? MFG Christian
  3. Hallo, ich habe im Mai unsere KES Lizenz Select European Edition 25 - 49 User, um weitere 3 Jahre verlängert. Gekauft wurden 33 User. Jetzt habe ich alle 33 schon aktiv, benötige aber noch 5. Muss ich jetzt eine neue Liznez mit 5 User neu kaufen, oder kann ich die User aufstocken lassen indem ich mir für die gleiche Lizenznummer nochmals die 5 User dazu kaufe? MFG Christian
  4. Hallo, wie kann ich die älteren Versionen downloaden? MFG Christian
  5. Ich habs gefunden, KES 10.3.0.6294 unterstützt kein XP mehr. Darum kommt die Meldung. MFG Christian
  6. Hallo, heute bin ich einmal zu den PC´s gelaufen die einen Fehler hatten. Diese PC´s sind 32Bit Rechner. Wenn ich die KES exe starte kommt die Meldung, es ist keine gültige Win32 Anwendung. Woher bekomme ich den KES 32Bit? MFG Christian
  7. Hallo nochmals, ich habe jetzt den KSC auf 10.4.343 Upgedatet und die Konsole wieder gestartet. Jetzt möchte ich die Endpoints deinstallieren und mir der Version KES10SP2 - Version 10.3.0.6294 installieren. Muss ich da an jeden Endpoint ran, oder kann ich das auch bequem über den KSC steuern. Wie würdet ihr da ran gehen? Vielen Dank für Eure Hilfe. MFG Christian
  8. Ist ja wunderbar. Dann werde ich einmal loslegen. Danke für die schnellen Antworten. MFG Christian
  9. Hallo Grodomin, danke für die Antwort. Ich möchte die Endpoints 3 Jahre verlängern. Wie ich festgestellt habe sind auf den Endpoints zum Teil verschiedene Versionen installiert. Z.b. 10.2.5.3201 (mr3) und 10.2.1.23. Ist wahrscheinlich am Besten, einmal alle Endpoints auf den neusten Stand zu bringen, oder? Dann entfällt das auch mit den unterschiedlichen Aufgaben vermute ich einmal? MFG Christian
  10. Hallo an alle, ich habe eine bestehendes Netzwerk übernommen. Im Netzwerk wird der Virenschutz von Kaspersky Endpoit Security for Buisness Select benutzt. Am Server ist der Kaspersky Security Center installiert. Die Lizenz dafür ist abgelaufen. Die Lizenzen für die Clients laufen ebenfalls bald aus. Ich möchte diese Lizenzen verlängern lassen. Laut Kaspersky ist der Security Center in Endpoit Security for Buisness Select beinhaltet. Kann ich dann mit den neuen Select Lizenzen den Security Center wieder aktivieren? Oder benötige ich da eigene Lizenzen? MFG Christian
×
×
  • Create New...

Important Information

We use cookies to make your experience of our websites better. By using and further navigating this website you accept this. Detailed information about the use of cookies on this website is available by clicking on more information.